Wirtschaftswachstum Italien ist zurück Krise in Italien Wirtschaftswachstum

Nach drei Jahren tiefer Rezession schafft Italien erstmals wieder ein kleines Plus bei der Wirtschaftsleistung. Notenbankchef Salvatore Rossi hält das für den Wendepunkt. Von Ulrike Sauer mehr... Analyse

Neue 20-Euro Banknote Video
Austausch der Banknoten Das ist der neue 20-Euro-Schein

Nach dem Fünfer und Zehner wurde nun auch die 20-Euro-Note rundum erneuert. Sie soll vor allem eines: sicherer sein. Im Herbst kommt sie in Umlauf. mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision EZB Warum Mario Draghi die Zinsen senkt

Die Europäische Zentralbank greift zu drastischen Mitteln: Sie beschließt Milliardenkredite und einen Strafzins für Banken. Was soll das? Und was bedeuten die Entscheidungen der EZB für Sparer? Von Catherine Hoffmann, Ilse Schlingensiepen und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Draghi Merkel Europa Sparkurs Sparkurs in Europa Kritische Fragen an Mario Draghi

Kanzlerin Angela Merkel befürchtet, der EZB-Präsident könnte das europäische Spardiktat aufweichen - deswegen greift sie zum Hörer und ruft Mario Draghi einfach an. Das ist ein ungewöhnlicher Schritt, denn die Unabhängigkeit von Notenbanken ist ein hohes Gut. Von Harald Freiberger mehr...

- EZB und Griechenlands Banken Billiges Geld ist nicht umsonst

Die Europäische Zentralbank dreht den griechischen Banken den Geldhahn zu, weil Athen nicht mehr nach alten Vereinbarungen sparen und reformieren will. Darf sie das? Ja, sie muss es sogar. Von Nikolaus Piper mehr... Kommentar

A man holds a placard during a vigil to support the newly elected Greek government Treffen der Euro-Finanzminister Der Griechen-Poker

"Sie scheinen auf einem anderen Planeten zu leben": Vor der neuen Verhandlungsrunde beschweren sich EU-Diplomaten über die griechischen Unterhändler. Die Chancen auf eine Einigung sind gering, in Brüssel wird an Plan B gearbeitet. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

- Europäische Zentralbank Mario Draghi, der neue "Mister Euro"

Nicolas Sarkozy hat entschieden: Lange vor der offiziellen Abstimmung legt sich Frankreichs Präsident auf den Italiener Mario Draghi als neuen Zentralbank-Präsidenten fest. Damit düpiert er Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Mario Draghi's First News Conference As ECB President EZB Mario Draghi startet mit Paukenschlag

Auf der ersten Ratssitzung unter dem neuen Präsidenten Mario Draghi kappte die Europäische Zentralbank (EZB) das Zinsniveau am Donnerstag auf 1,25 von 1,5 Prozent. mehr...

Draghi, President of the ECB, addresses the media during its monthly news conference in Frankfurt EZB-Präsident Einsamer Herr Draghi

Für den EZB-Präsidenten wird die heutige Sitzung des Rats heikel. Mario Draghi bestimmt die Leitlinien der Zentralbank gerne mal alleine, ohne Absprache mit Kollegen - die sich nun beschweren. Droht da ein Rosenkrieg? Von Claus Hulverscheidt, Berlin, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision EZB-Präsident Mario Draghi Ein Prediger zieht um

14 Jahre lang hat die Europäische Zentralbank im Eurotower Pressekonferenzen abgehalten. Anfang des Monats war dort die letzte. Die Hüter des Euro bekommen eine neue Heimat. Von Markus Zydra mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision Bundesbank in Europa Chancenlos gegen Draghi

Die Bundesbank war einmal die wichtigste Notenbank Europas. Doch ihr Einfluss ist geschrumpft. Das zeigt sich nun deutlich: EZB-Chef Mario Draghi will Staatsanleihen kaufen - und die Deutschen können nichts dagegen tun. Von Andrea Rexer und Markus Zydra mehr...

Kommission: Griechenland-Zeugnis der Troika koennte erst im Oktober fertig werden Hilfen für Griechenland Zwang zum Kompromiss

Die Europäische Zentralbank darf Kredite nur gegen Sicherheiten vergeben. Für Athen heißt das in der Konsequenz: Die Reformen müssen weitergehen. Von Markus Zydra mehr... Kommentar

Reaktionen auf EZB-Entscheidung Freude bei Anlegern, Ärger bei Banken

Die Entscheidung ist getroffen: Die EZB wird Staatsanleihen ankaufen. In der Folge erreicht der Dax ein Rekordhoch. Deutsche Finanzinstitute halten den Plan dagegen für unnötig und übertrieben. mehr...

European Central Bank President Draghi addresses ECB news conference in Frankfurt EZB-Anleihekäufe Der 1.140.000.000.000-Euro-Plan

Nach Monaten der Spekulation ist es offiziell: Für mehr als eine Billion Euro will EZB-Chef Draghi Wertpapiere kaufen, um Deflation und Wachstumsschwäche zu bekämpfen. Für den Fall, dass das nicht klappt, hält er sich ein Hintertürchen offen. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

European Central Bank President Mario Draghi arrives for ECB news conference in Frankfurt Europäische Zentralbank EZB pumpt eine Billion Euro in die Märkte

Für Wachstum, gegen Deflation: Gegen alle Kritik wird die Europäische Zentralbank beginnen, Staatsanleihen und andere Wertpapiere von Euro-Ländern aufzukaufen - pro Monat im Umfang von 60 Milliarden Euro. mehr...

EZB-Pressekonferenz Staatsanleihenkäufe durch EZB-Chef Was Draghi jetzt vorhat

Selten war eine Entscheidung der Europäischen Zentralbank so umstritten: Mit Anleihekäufen will EZB-Chef Draghi 500 Milliarden Euro in die Wirtschaft pumpen. Wie soll das funktionieren? Und was fürchten seine Gegner? Von Jakob Schulz mehr... Fragen und Antworten

Newsquiz Quiz: Was fehlt hier? Quiz: Was fehlt hier? EZB-Chef Draghi will _____ in den Euro-Raum pumpen

Füllen Sie die Lücken! EZB-Chef Mario Draghi hat angekündigt, für _____ Euro Staatsanleihen aufzukaufen, Roger Federer ist bei den Australian Open gegen _____ gescheitert und die deutschen Sicherheitsbehörden gehen derzeit verstärkt gegen _____ vor. mehr... Newsquiz

ECB's Draghi Announces Rate Decision Wirtschaftskrise in Europa EZB bedrängt die Politik

Kauft die Europäische Zentralbank den Politikern Zeit? Nein, sagt die EZB, und erhöht den Druck auf die Europas Regierungen. Diese müssten nun endlich Reformen angehen - oder dazu gezwungen werden. Von Bastian Brinkmann, Davos mehr...

Schuldenkrise in Griechenland Varoufakis bei Draghi Varoufakis bei Draghi "Haben eine exzellente Kommunikationsbasis geschaffen"

Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hat sich am Mittwoch mit EZB-Präsident Mario Draghi über drängende Liquiditätsprobleme seines Landes beraten. Varoufakis sprach anschließend von einem fruchtbaren Austausch. mehr...

Billige Energie Preise in der Euro-Zone fallen weiter

Die Inflation rutscht in Europa tiefer ins Minus. Die Lebenshaltungskosten im Euro-Raum sind im Januar um 0,6 Prozent gesunken - vor allem, weil das Öl so billig ist. mehr...

Griechenland Schuldenerlass - oder es knallt

Einige Deutsche insistieren, dass Schuld nun einmal Schuld ist und die Griechen voll zahlen müssen. Sie sollten es besser wissen. Griechenland braucht einen Schuldenerlass - oder es droht ein Knall weit über das Land hinaus. Von Jeffrey Sachs mehr... Gastbeitrag

Deflation in Deutschland Leben wird billiger

Erstmals seit 2009 sinken in Deutschland die Preise. An eine gefährliche Deflation glauben viele Ökonomen trotzdem nicht. Der Grund: Die Verbraucher verhalten sich nicht so, wie sie es ökonomischen Modellen zufolge eigentlich sollten. Von Harald Freiberger, Frankfurt mehr... Analyse

Negative Inflationsrate Verbraucherpreise in Deutschland fallen

Kommt jetzt die Deflation? In Deutschland sinken die Preise zum ersten Mal seit 2009. Das hat vor allem einen Grund: den Ölpreis. mehr...