Draghi verteidigt umstrittene Nullzinspolitik im Bundestag Mario Draghi

EZB-Chef Mario Draghi hat im Bundestag seine umstrittene Nullzinspolitik verteidigt und eine Mitschuld an den Problemen hiesiger Großbanken zurückgewiesen. mehr...

Uli Hoeneß Künftiger FC Bayern Präsident Hoeneß im Aufbautraining

Uli Hoeneß bereitet sich auf seine Rückkehr zum FC Bayern vor. Beim Auftritt auf einem Finanzkongress läuft er sich warm. Auf allzu großes Publikum hätte er dabei lieber verzichtet. Von Stephan Radomsky mehr...

Kommentar Hoch mit den Zinsen!

Doch, die Notenbanken haben richtig gehandelt, als sie in der Finanzkrise die Zinsen gesenkt haben. Jetzt aber suchen sie ständig nach dem richtigen Zeitpunkt, die Sätze wieder zu erhöhen. Das Beste wäre: einfach machen - und zwar so schnell wie möglich. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Null-Zinsen Billiges Geld muss nicht böse sein

Nützt die lockere Geldpolitik der EZB vor allem den Reichen, weil Aktien und Immobilienpreise steigen? Nein, sagt die Bundesbank. Die Nullzinspolitik schaffe Jobs, die Ungleichheit sinke sogar. Von Markus Zydra mehr...

ECB President Draghi arrives to address the EU Parliament's Economic and Monetary Affairs Committee in Brussels Ungleichheit Bundesbank verteidigt Draghi

Fördert der EZB-Chef mit seiner Geldpolitik nur Reiche, die in Aktien investieren? So einfach ist es nicht, sagt die Bundesbank. Von Markus Zydra mehr...

President of the Deutsche Bundesbank Weidmann looks on during a meeting in Rome Jens Weidmann "Wir machen keinen Blindflug"

Bundesbankpräsident Jens Weidmann über die Zukunft Europas, die neue Rolle Frankfurts nach dem Brexit und eine immer wichtigere Tugend für die Weltenretter von der Notenbank: Bescheidenheit. Interview von Markus Zydra mehr...

'Transparency row' drove Steglitz to quit Panama Papers committee Was kommt Überflieger

Am Montag nimmt sich der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz den Fall Apple gründlich vor. Über Geld redet am Freitag der ehemalige Skispringer Sven Hannawald. Von Marc Beise mehr...

Janet Yellen, Stanley Fischer, Bill Dudley Finanzmarkt Zu viel Ruhe macht unruhig

Die Anleger warten, was die Notenbanken als Nächstes tun - und werden immer nervöser. Von Stephan Radomsky mehr...

Aktienmarkt Dax weitet Verluste aus

Die enttäuschenden geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank vom Vortag wirken nach. Auch die deutschen Exportzahlen enttäuschen. mehr...

Euro-Gruppe Ende der Schonphase

Die Finanzminister der Euroländer ermahnen Griechenland, endlich vereinbarte Reformen umzusetzen und beraten über neue Krisenfonds. Von Alexander Mühlauer mehr...

EZB Draghi pausiert

Der Chef der Europäischen Zentralbank pumpt wider Erwarten doch nicht mehr Geld in die Märkte - vorerst. Die Anleger hätten lieber neues, frisches Geld gesehen. Von Harald Freiberger mehr...

Europäische Zentralbank Draghis Verantwortung

Irgendwie funktioniert die Geldpolitik der Währungshüter ja. Und sie dient einem anerkannt guten Zweck. Aber was sie machen, das ist gleich doppelt riskant. Von Marc Beise mehr...

EZB EZB hält auch nach der Sommerpause an großer Geldflut fest

Der DAX reagierte mit Verlusten auf die Ankündigung und lag zeitweise über einen Prozent im Minus. mehr...

EZB Notenbank Notenbank EZB gibt sich in der Geldpolitik überraschend zurückhaltend

Die Notenbank verlängert ihr umstrittenes Kaufprogramm für Anleihen noch nicht. Viele Ökonomen hatten etwas anderes erwartet. mehr...

Bewusstseinswandel Mittelständler werden zu Sparern

Viele Betriebe haben in den vergangenen Jahren ihre eigenen Finanzpolster aufgestockt. Neben Bankdarlehen steht ihnen ein breites Spektrum an Finanzinstrumenten zur Verfügung. Von Norbert Hofmann mehr...

EZB in Frankfurt am Main EZB-Politik Pumpen, pumpen, pumpen

Banken hoffen darauf, dass die EZB ihre Nullzins-Politik beendet. Doch als Nächstes wird sie wahrscheinlich nochmal das Gegenteil tun - und das Programm zum Kauf von Anleihen verlängern. Von Markus Zydra mehr...

Profil Janet Yellen

Notenbankpräsidentin aus kleinbürgerlichem Milieu mit großer Aufgabe Von Nikolaus Piper mehr...

European Finance Ministers Attend Ecofin Meeting Haushaltspolitik Die schwarze Null darf nicht zum Selbstzweck verkommen

Finanzminister Schäuble will den anderen Euro-Staaten mit seiner Haushaltspolitik ein Vorbild sein. Und macht ihnen gerade damit das Leben so schwer. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

William Spriggs Geldpolitik Zeitalter der Extreme

Am Wochenende treffen sich die Großen der internationalen Notenbanken in den Rocky Mountains. Die Unsicherheit über den künftigen Kurs der Geldpolitik war nie so groß - das Misstrauen auch nicht. Von Nikolaus Piper und Markus Zydra mehr...

Deutsche Bank AG Annual General Meeting John Cryan Deutsche-Bank-Chef attackiert Niedrigzinspolitik der EZB

Sicherheit bei den Banken werde mittlerweile bestraft - das sei der falsche Weg, sagt John Cryan. Er fordert EZB-Chef Draghi zu einem Kurswechsel auf. mehr...

Die EZB im Licht der blauen Stunde Geldpolitik Tief, tiefer, zu tief

Die Debatte über Negativzinsen spaltet die Notenbanker. Die Europäische Zentralbank setzt sie ein, ihr britischer Kollege lehnt sie ab. Jetzt mischt sich der Internationale Währungsfonds ein - mit Lob und einer Warnung. Von Markus Zydra mehr...

Inflation Inflation Inflation Null ist das neue Normal

Ökonomen haben Angst vor sinkenden Preisen, die EZB auch. Dabei ist es längst Zeit, sich an dauerhaft niedrige Inflationsraten zu gewöhnen. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Pipers Welt Politische Börsen

Brexit, Terror in Frankreich, Putsch in der Türkei: Die Welt gerät gerade aus den Fugen, immer mehr Bürger versinken in Angst und Furcht - und gleichzeitig feiern die Börsen einen Rekord nach dem anderen: Das passt doch nicht zusammen! Von Nikolaus Piper mehr...

Europäische Zentralbank Draghi wartet auf bessere Daten

Der Notenbank-Präsident hat sich erstmals zum Brexit geäußert. Die Zinsen bleiben bei null - aus gutem Grund. Von Jan Willmroth/Reuters mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Die Liebe zu den Regeln

Warum Bundesbank-Vorstand Dombret fordert, dass die Banken mehr Eigenkapital vorhalten sollen. Und warum das zur Zeit wenig Aussichten auf Erfolg hat. Von Andrea Rexer und Meike Schreiber mehr...