Liveblog zum G-7-Gipfel:Scholz: "Stehen eng und unverbrüchlich an der Seite der Ukraine"

German Chancellor Olaf Scholz addresses the media following the G7 summit

Bundeskanzler Scholz: "Vor uns liegt eine Zeit der Unsicherheit."

(Foto: REUTERS)
  • Die Staats- und Regierungschefs der G 7 sind sich einig im Kampf gegen Russlands Aggression in der Ukraine.
  • Sie wollen sich darüber hinaus für mehr Klimaschutz, eine bessere Infrastruktur und eine sicherere Lebensmittelversorgung weltweit engagieren.
  • In seiner Abschlusserklärung nennt Bundeskanzler Scholz die Zusammenkunft in Elmau einen wichtigen Gipfel in einer ganz besonderen Zeit.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren in München, Elmau und Garmisch-Partenkirchen

Vom 26. bis 28. Juni findet auf Schloss Elmau in Bayern der G-7-Gipfel 2022 statt. Alle Entwicklungen dazu im Liveblog:

Live Ticker

Mit Material der Nachrichtenagenturen dpa, Reuters, epd, KNA und Bloomberg

Zur SZ-Startseite
Habermas

SZ PlusExklusivJürgen Habermas zur Ukraine
:Krieg und Empörung

Schriller Ton, moralische Erpressung: Zum Meinungskampf zwischen ehemaligen Pazifisten, einer schockierten Öffentlichkeit und einem abwägenden Bundeskanzler nach dem Überfall auf die Ukraine.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB