Landeskriminalamt Polizisten stellen 100 000 Euro Falschgeld sicher Analysezentrum für Falschgeld

Drei Männer werden festgenommen. Nun suchen die Fahnder nach den Hintermännern in Neapel, der Hauptstadt der Fälscher. Von Thomas Schmidt mehr...

Snow on the Mount Vesuvius Italien Alles Schlechte kommt von oben

Die Süditaliener sind überzeugt: Ob in der Politik, in der Wirtschaft, im Fußball - wir werden vom Norden nur betrogen. Über gefühlte Wahrheiten und gefährliche Spaltungen. Von Oliver Meiler mehr...

Activists from anti-corruption group Il-Kenniesa (The Sweeper) protest outside the office of Prime Minister Joseph Muscat at Auberge de Castille in Valletta Europäische Union Malta macht Mafia-Politik - und die EU schaut zu

In Malta kapituliert der Rechtsstaat vor der Korruption, das organisierte Verbrechen breitet sich aus. In dieser Lage hilft nur internationaler Druck. Kommentar von Nicolas Richter mehr...

Roberto Saviano Reden wir über Geld mit Roberto Saviano "Ich will mich an der Camorra rächen"

Seit Roberto Saviano über Italiens Mafia schreibt, steht er unter Polizeischutz. Jeden Tag, jede Sekunde. Ein Gespräch über ein Leben in Isolation, den Aufstieg der Kinder-Clans und Drogenmilliarden in Deutschland. Interview von Alexander Hagelüken und Stefan Ulrich mehr...

Politik Slowakei Slowakei Slowakei Ein Land sucht seinen Mörder

Seit dem Mord an dem Reporter Ján Kuciak und seiner Verlobten kommt die Slowakei nicht mehr zur Ruhe. Szenen aus einem Staat, der sich bis vor Kurzem noch in der EU als Vorbild inszenierte. Von Tobias Zick mehr...

Markus Lanz - ZDF TV Talkshow Roman von Roberto Saviano Die Mafia ist kein Krake, die Mafia sind wir

Der Journalist Roberto Saviano hat einen Roman über den immer brutaler vorgehenden Nachwuchs der Mafia geschrieben. Ein hochaktuelles und sehr reales Problem. Es bleibt die Frage: Weshalb die Fiktion? Von Thomas Steinfeld mehr...

Slowakei: Nach dem Mord an den Journalisten Jan Kuciak protestieren Demonstraten gegen die Regierung. Slowakei Mafia könnte hinter Mord an slowakischem Enthüllungsjournalisten stecken

Ján Kuciak und seine Verlobte wurden erschossen. Seine letzte Reportage sollte ein kompliziertes Mafia-Netzwerk offenlegen. Die Häuser der Personen, über die er recherchierte, wurden nun von der Polizei durchsucht. mehr...

Andrea Camilleri Rome 2001 AUFNAHMEDATUM GESCHÄTZT PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY FG0087 Andrea Camilleri im Interview "Wenn ich aufstehe, liegen die Geschichten bereit"

Andrea Camilleri, Erfinder der Romanfigur Commissario Montalbano, ist 92 Jahre alt. Ein Gespräch über die Vorzüge des Alters, das Ende der Mafia und das Elend der italienischen Politik. Interview von Oliver Meiler mehr...

Benevento Calcio v AC Chievo Verona - Serie A; Fabio Lucioni von Benevento Calcio Serie A Eine Drohung wie von der Mafia

Der italienische Fußballer Fabio Lucioni wird wegen Dopings gesperrt und wünscht seinen Gegnern einen Abtransport in Mahagonisärgen. Sein Traum ist dahin - und Schuld allein ist der Dottore! Glosse von Birgit Schönau mehr...

Tatort: Kopper Andreas Hoppe im Interview "Es gab Tatort-Folgen, in denen ich kaum noch etwas zu tun hatte"

Nach 21 Jahren spielt Andreas Hoppe zum letzten Mal die "Tatort"-Kultfigur Mario Kopper. Im Interview am Morgen erzählt er, warum das nicht bedauerlich ist. Von Paul Katzenberger mehr...

Nigerian ex-prostitute 'Beauty' (a pseudonym), poses in a social support centre for trafficked girls near Catania in Italy Italien Wie nigerianische Frauen in Italien zur Prostitution gezwungen werden

Versklavt und gefügig gemacht mit Gewalt und Voodoo-Schwüren: Das Land ist zur Drehscheibe des Menschenhandels mit afrikanischen Frauen geworden. Von Oliver Meiler mehr...

Salvatore Riina Salvatore Riina Der "Boss der Bosse" ist tot

Salvatore Riina befahl zahlreiche Mafia-Morde, und war noch als alter Mann gefährlich. Nun droht Streit um sein Erbe. Von Oliver Meiler mehr...

Mafia-Boss Toto Riina; Profil Salvatore Totò Riina Boss der Bosse der Cosa Nostra ist gestorben

Die Italiener nannten Salvatore Totò Riina "die Bestie". Nun ist er tot. Obwohl er seit 1993 in Haft saß, traute sich niemand den Mafiaboss zu beerben. Das könnte sich jetzt ändern. Von Oliver Meiler, Rom mehr...

Schriftsteller Roberto Saviano Krise in Italien "Wir sollten Politiker wieder wie Rockstars behandeln"

Im Gespräch mit Giovanni di Lorenzo schimpft der Schriftsteller Roberto Saviano auf seine Heimat Italien - und erklärt, warum er trotz vieler Angebote nie ein politisches Amt übernehmen wird. Interview von Giovanni di Lorenzo, SZ-Magazin mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Kriminalität auf Malta: Muss die EU aktiv werden?

Der tödliche Anschlag auf die maltesische Investigativjournalistin Caruana Galizia löst in Europa großes Entsetzen aus. Die Insel im Mittelmeer zieht immer mehr Kriminelle an: italienische Mafiosi, libysche Milizionäre und Steuerhinterzieher. Was muss passieren? mehr...

Kriminalität Kriminalität Kriminalität Polizei verhindert spektakulären Ausbruch eines Mafiabosses

Mehrere Männer wollen in den Niederlanden einen Kriminellen aus dem Gefängnis befreien. Die erste Stufe der Operation: eine Helikopter-Entführung. Doch schon daran scheitert die Aktion. mehr...

Familie Kriminalität Kriminalität Wo niemand zu jung fürs Drogengeschäft ist

Den Oberstaatsanwaltschaft von Neapel beschäftigt die Mafia schon sein ganzes Berufsleben. Die "Kinder der Camorra" lassen ihn auch nach der Pensionierung nicht los. Von Oliver Meiler mehr...

Familie Mafia Mafia Die Kinder der Camorra

Achtjährige, die Kokain verpacken, 13-jährige, die dealen: Der Oberstaatsanwalt von Neapel, Giovanni Colangelo, spricht über seine letzte Ermittlung vor der Pensionierung - die Kinder-Clans. Interview von Oliver Meiler mehr...

Italy Corigliano Calabro disembark migrants from Germany ship Rhein Flüchtlinge in Italien "Falls es Europa gibt, muss es helfen"

In Süditalien fragen sich die Menschen, was sie mit den vielen neuen Flüchtlingen machen sollen. Die EU hilft nicht - und jetzt mischt auch noch die Mafia in diesem Elend mit. Von Stefan Ulrich mehr...

Butcher checking sides of pork in cold store of a slaughterhouse model released Symbolfoto property Bedingungen in Schlachthöfen Die Spur des Fleisches

Die Deutschen lieben Fleisch und essen 60 Kilo pro Jahr und Kopf. Doch in deutschen Schlachthöfen schuften Arbeitsmigranten unter schlimmsten Bedingungen, es kommt zu Erpressung, Ausbeutung und Schlägen. Von Markus Balser mehr...

Altenpflegeheim Ermittlungen Wie kriminelle Pflegedienste Versicherungen betrügen

Einige Russen sollen mafiöse Strukturen geschaffen haben. Zum Teil ist das Geschäft lukrativer als Prostitution. Von Dietrich Mittler mehr...

Kino Filmstarts der Woche Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Terrorist mit Goldmaske: "Nocturama" zeigt die Dekadenz von Extremisten, die unweigerlich auf ihren Tod zulaufen. In "Das Land der Heiligen" spiegelt sich die Konfrontation zwischen Staat und Gewaltverbrechern hingegen in harten Gesichtern. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Millionen-Beute bei blutigem Überfall in Paraguay Südamerika Überfall auf Paraguay

50 Verbrecher rücken mit genügend Munition für einen kleinen Bürgerkrieg an - und sprengen das Lager eines Geldtransport-Unternehmens. Die Spur der Täter führt ins Nachbarland Brasilien. Von Boris Herrmann mehr...

Juventus fans Juventus Turin Dauerkarten für die Mafia

Hat Juventus Turin das organisierte Verbrechen begünstigt? Schon der Verdacht schadet dem Klub. Viele Vereine machen Ultras Zugeständnisse und lassen sich erpressen, weil sie Randale und Boykott fürchten. Von Birgit Schönau mehr...

Italien Mafia-Morde in Duisburg: Flüchtiger 'Ndrangheta-Boss gefasst

Santo Vottari gehörte zu den meistgesuchten Verbrechern in Europa. Er soll vor zehn Jahren an den "Mafia-Morden von Duisburg" beteiligt gewesen sein. mehr...