Umweltreferentin Stephanie Jacobs Die neue Frau für Klinik und Klima Stephanie Jacobs bewirbt sich für Umweltreferentenamt in München, 2015

Juristin, Mutter zweier Kinder, parteilos: Stephanie Jacobs übernimmt das Gesundheits- und Umweltreferat in München. Im ersten Bereich ist das Haus entmachtet - dafür ist das zweite für öffentliche Profilierung geeignet. Von Dominik Hutter mehr...

Bibione, Adria Urlaubsziel Bibione Heiße Luft

Bibione, Ziel der Massen, will mit rauchfreien Zonen am Meer und Radwegen im Hinterland sein Image ändern. Aber warum? Man kann in der 23. Reihe doch sehr angenehm liegen. Von Harald Hordych mehr...

China Blau auf Befehl

Chinas KP feiert den Sieg im Zweiten Weltkrieg. Dazu veranstaltet die Regierung nicht nur eine große Militärparade, sondern auch eine enorme Aufräumaktion. Auf einmal ist Peking sauber und smogfrei. Von Kai Strittmatter mehr...

Smog in China WHO-Analyse Millionen Tote wegen Luftverschmutzung

Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm: Sieben Millionen Menschen sterben nach einer WHO-Analyse jedes Jahr an den Folgen der Luftverschmutzung. Das ist jeder achte Todesfall weltweit. mehr...

Paris Stau Smog Diesel Mögliches Verbot von Dieselautos Paris legt radikalen Plan gegen Luftverschmutzung vor

Dieselautos raus aus Paris, die Innenstadt eine Fußgängerzone: Mit radikalen Maßnahmen will Bürgermeisterin Anne Hidalgo den vielen Staus und der schlechten Luft Herr werden. Dabei will sie "effizient, schnell und hart vorgehen". mehr...

Feinstaub Feinstaub Feinstaub Europäischen Metropolen droht schlimmere Luftverschmutzung

Vier von fünf Europäern atmen zu oft verschmutzte Luft ein. Nach Ansicht von Forschern könnte die Feinstaub-Belastung bis 2030 vor allem in Metropolen wie Paris oder Warschau schlimmer werden. mehr...

CAMBODIAN FISHERMEN SET OUT AT DAWN ON THE MEKONG RIVER. Staudamm Myanmars nächstes Megaprojekt

Ein neuer Staudamm könnte Myanmar vor Überschwemmungen schützen und Geld in die klammen Kassen der autokratischen Regierung schwemmen. Doch die Bevölkerung wehrt sich. Von Julian Kirchherr mehr...

JETZT_150810 Politische Kunst Big Peng Theory

Luftverschmutzung, Datenschutz, Atomausstieg - und jetzt die EU-Flüchtlingspolitik: Das "Peng-Collective" kämpft die großen Kämpfe. Unterwegs mit Aktivisten, die "der Zivilgesellschaft die Zähne schleifen" wollen. Von Charlotte Haunhorst mehr...

Serie: Museen in Bayern (6) Bad und Spiele

Hier wurde geschwitzt, geklatscht und getratscht - und nicht selten wurden auch Intrigen und Verschwörungen ausgebrütet. Auf den Spuren der Römer durch den Archäologischen Park Cambodunum in Kempten Von Evelyn Vogel mehr...

Olympia Almaty vs. Peking

Das IOC entscheidet am Freitag über den Ausrichter der Winterspiele 2022. Während Almaty kurze Wege und viele fertige Sportstätten präsentiert, wirbt Peking mit dem Ex-Basketballer Yao Ming. Das belegt: In China muss noch viel gebaut werden. mehr...

Peking Winterspiele 2022 So wird Olympia in Peking

Gewaltige Distanzen, kaum natürlicher Schnee: Wie China sich den Zuschlag für die Olympischen Winterspiele 2022 sicherte - und was Athleten und Zuschauer dort erwartet. Von Dominik Fürst mehr... Überblick

"Green Glamour" Mailänder Wäldchen

Andere Städte haben mit bepflanzten Häusern schon Erfahrung Von Gerhard Matzig mehr...

USA Aktionsplan gegen den Klimawandel

Präsident Obama will striktere Grenzwerte für Kraftwerke durchsetzen, um damit den Kohlendioxid-Ausstoß zu verringern. mehr...

Klima-Rückblick 2014 Naturkatastrophen, Luftverschmutzung, Temperaturrekorde

Dürre in Kalifornien, Überschwemmungen auf dem Balkan: 2014 zeigt eindrucksvoll, was passiert, wenn die Welt nicht endlich gemeinsam gegen den Klimawandel vorgeht. Von Christopher Schrader mehr...

Jahres-PK des Verbandes der Automobilindustrie Luftverschmutzung in München Freistaat prüft Autoverbot in der Altstadt

Wird die Münchner Altstadt in einigen Jahren autofrei? Die Regierung von Oberbayern setzt im Kampf gegen Luftverschmutzung auf einschneidende Maßnahmen, auch gegen den Willen des Stadtrats - mit drastischen Konsequenzen für die Autofahrer. Von Dominik Hutter mehr...

Moffat's Beard "Bartbewegung" im 19. Jahrhundert Vollbart gegen Luftverschmutzung

Bärte erlebten im 19. Jahrhundert einen rasanten Aufstieg. Mit abstrusen Argumenten befeuerten Mediziner den Trend: In der Gesichtsbehaarung sahen sie Filter und Heilkräfte wirken. Auch am Absturz der Bartmode wirkten sie mit. Von Christoph Behrens mehr...

Nitrogen Oxide Levels Rise Dramatically As Economic Expansion Continues Luftverschmutzung Partikel und Prognosen

Luftverschmutzung gefährdet die Gesundheit, darum sollen Gesetze die Schadstoffe bannen. Auf der anderen Seite verlangsamt Smog den Klimawandel - wie groß der Effekt ist, bleibt jedoch unklar. Von Marlene Weiß mehr...

*** BESTPIX *** China Daily Life - Pollution Luftverschmutzung Atemholen für Fortgeschrittene

Jährlich sterben Millionen Menschen an Schadstoffen in der Luft. Doch der Kampf für saubere Luft ist nicht aussichtslos, wie etwa Kalifornien bewiesen hat. Und die Belohnung für Reformen ist enorm. Von Christopher Schrader mehr... Kommentar

Exxon Kritik an Exxon "Sie nennen es Luftverschmutzung - wir Leben"

So etwas gab es bei der ehrenwerten Royal Society noch nie: Die Organisation britischer Wissenschaftler wirft dem US-Energiekonzern Exxon Mobil vor, die Folgen des Klimawandels zu verharmlosen. Das Unternehmen solle endlich damit aufhören, Gruppen zu unterstützen, die "Informationen verbreiten, die die Wissenschaft des Klimawandels falsch darstellen". Von Petra Steinberger mehr...

stinke-auspuff Smog Fahrverbote wegen Luftverschmutzung

Vier Städte in Südtirol machen jetzt Ernst und sperren von sofort an zeitweise ihre Innenbereiche für ältere Kraftfahrzeuge. mehr...

Air pollution in China Luftverschmutzung in China Smog schnürt Peking wieder den Atem ab

Kurzes Aufatmen, schon ist der Smog wieder in die chinesische Hauptstadt zurückgekehrt: Die Schadstoffbelastungen in Peking erreichen erneut gefährliche Höchstwerte. mehr...

Demonstration gegen die Belastung durch Feinstaub in München, 2005 Luftverschmutzung Feinstaub mindert Überlebenschancen nach Infarkt

Luftverschmutzung kann nicht nur das Herz krank machen. Wer bereits einen Infarkt hatte, der riskiert in einer Gegend mit hoher Feinstaubbelastung sogar sein Leben. Von Christina Berndt mehr...