China Tausend Minen weniger *** BESTPIX *** China Daily Life - Pollution

Kaum ein Land vergiftet das Weltklima so wie China. Seine Bevölkerung könnte es zum Einlenken bringen. Von Kai Strittmatter mehr...

Abschied von Umweltreferent Joachim Lorenz Der Immer-noch-da geht

Er rechnete mit einer einzigen, auf sechs Jahre begrenzten Amtszeit. Es wurde dann doch etwas länger. Nach 22 Jahren verabschiedet sich Umweltreferent Joachim Lorenz in den Ruhestand Von Dominik Hutter mehr...

Abendstimmung mit Sonnenuntergang in München, 2014 Heizkraftwerk Nord Ismaning lässt sich nicht verkohlen

Dass das Heizkraftwerk in Unterföhring noch 20 Jahre lang Kohle verbrennen soll, geht der Nachbargemeinde gegen den Strich. Von Irmengard Gnau mehr...

*** BESTPIX *** China Daily Life - Pollution Luftverschmutzung Atemholen für Fortgeschrittene

Jährlich sterben Millionen Menschen an Schadstoffen in der Luft. Doch der Kampf für saubere Luft ist nicht aussichtslos, wie etwa Kalifornien bewiesen hat. Und die Belohnung für Reformen ist enorm. Von Christopher Schrader mehr... Kommentar

Paris Stau Smog Diesel Mögliches Verbot von Dieselautos Paris legt radikalen Plan gegen Luftverschmutzung vor

Dieselautos raus aus Paris, die Innenstadt eine Fußgängerzone: Mit radikalen Maßnahmen will Bürgermeisterin Anne Hidalgo den vielen Staus und der schlechten Luft Herr werden. Dabei will sie "effizient, schnell und hart vorgehen". mehr...

Feinstaub Feinstaub Feinstaub Europäischen Metropolen droht schlimmere Luftverschmutzung

Vier von fünf Europäern atmen zu oft verschmutzte Luft ein. Nach Ansicht von Forschern könnte die Feinstaub-Belastung bis 2030 vor allem in Metropolen wie Paris oder Warschau schlimmer werden. mehr...

Mitten in Glonn Wider den Moloch

Lärm, Verkehr, Luftverschmutzung: Die Liste der Klagen ist lang. Dabei geht es nicht um eine geplagte Großstadt - sondern um ein kleines, beschauliches Örtchen Von Anja Blum mehr...

Smog in China WHO-Analyse Millionen Tote wegen Luftverschmutzung

Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm: Sieben Millionen Menschen sterben nach einer WHO-Analyse jedes Jahr an den Folgen der Luftverschmutzung. Das ist jeder achte Todesfall weltweit. mehr...

Klima-Rückblick 2014 Naturkatastrophen, Luftverschmutzung, Temperaturrekorde

Dürre in Kalifornien, Überschwemmungen auf dem Balkan: 2014 zeigt eindrucksvoll, was passiert, wenn die Welt nicht endlich gemeinsam gegen den Klimawandel vorgeht. Von Christopher Schrader mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im April

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Birke im Münchner Ostpark, 2011 Heuschnupfen Mehr Jucken, mehr Niesen

Gerade quälen Birkenpollen die Allergiker. Und wer das Gefühl hat, dass es damit in den vergangenen Jahren schlimmer geworden ist, täuscht sich keineswegs: Die Pollen in Deutschland werden aggressiver. Von Christina Berndt mehr...

Jahres-PK des Verbandes der Automobilindustrie Luftverschmutzung in München Freistaat prüft Autoverbot in der Altstadt

Wird die Münchner Altstadt in einigen Jahren autofrei? Die Regierung von Oberbayern setzt im Kampf gegen Luftverschmutzung auf einschneidende Maßnahmen, auch gegen den Willen des Stadtrats - mit drastischen Konsequenzen für die Autofahrer. Von Dominik Hutter mehr...

Vereinte Nationen Globale Probleme Globale Probleme Das kostet die Welt

Der dänische Politikwissenschaftler Bjørn Lomborg attackiert die Zukunftsziele der Vereinten Nationen. Nicht weniger als 150 davon hält er für überflüssig. Von Pia Ratzesberger mehr... Porträt

Streiktage im europäischen Vergleich 2005 - 2013 Ausstand bei der Bahn So viel streiken die Deutschen wirklich

Ständig fallen Flüge oder Züge wegen Streiks aus? Herrschen in Deutschland französische Verhältnisse? Die Statistiken sagen etwas anderes. Von Alexander Hagelüken und Detlef Esslinger mehr... Fragen und Antworten

Finanzpolitik Bank mit Geheimnis

Unser Traum ist eine Welt ohne Armut, der Spruch hängt in der Eingangshalle der Weltbank. Doch Menschen verlieren durch sie Land und Lebensgrundlage. Von Sasha Chavkin, Katrin Langhans und Karin Steinberger mehr...

Künstliche Intelligenz Wenn die Superhirne kommen

Eines Tages werden Superintelligenzen ins Leben gerufen werden, die uns Sterblichen an Geisteskräften weit überlegen sind. Und dann? Nick Bostrom versucht sich in Panikmache. Von Willy Hochkeppel mehr...

Antragspaket Parkplätze nur für Stromautos

Wie die CSU der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen will Von Andreas Glas mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Heuschnupfen: Was tun Sie gegen die lästigen Pollen?

Die Pollen werden in Deutschland aggressiver, besonders die der Birke machen es Allergikern zurzeit schwer. Schuld sind der plötzliche Wärmeschub und die Luftverschmutzung. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Sterne Himmel Luftverschmutzung Skyglow Lichtverschmutzung Auf der Suche nach den letzten Sternenhimmeln

Die Lichter der Städte vertreiben nicht nur die Dunkelheit - sie bedrohen auch den Sternenhimmel. Zwei Filmemacher wollen im Video einfangen, was davon noch übrig ist. mehr... Phänomeme-Blog

Moffat's Beard "Bartbewegung" im 19. Jahrhundert Vollbart gegen Luftverschmutzung

Bärte erlebten im 19. Jahrhundert einen rasanten Aufstieg. Mit abstrusen Argumenten befeuerten Mediziner den Trend: In der Gesichtsbehaarung sahen sie Filter und Heilkräfte wirken. Auch am Absturz der Bartmode wirkten sie mit. Von Christoph Behrens mehr...

Nitrogen Oxide Levels Rise Dramatically As Economic Expansion Continues Luftverschmutzung Partikel und Prognosen

Luftverschmutzung gefährdet die Gesundheit, darum sollen Gesetze die Schadstoffe bannen. Auf der anderen Seite verlangsamt Smog den Klimawandel - wie groß der Effekt ist, bleibt jedoch unklar. Von Marlene Weiß mehr...

Landshuter Allee in München, 2014 Luftverschmutzung Weniger Feinstaub in bayerischen Städten

Feinstaub kann Asthma oder Krebs auslösen. Mit Umweltzonen und Fahrverboten kämpfen Städte im Freistaat gegen die Gefahr - und können jetzt Fortschritte vorweisen. Vor allem in München konnte die Schadstoffbelastung deutlich gesenkt werden. mehr...

Residents stretch their legs during morning exercises on the top of Jingshan Park near the Forbidden City on a hazy day in Beijing Luftverschmutzung in China Land im Smog

Chinas Straßenverkehr wächst jährlich um 20 Millionen Fahrzeuge, viele davon verpesten die Luft zum Atmen. Nun verbannt die Regierung sechs Millionen Dreckschleudern - ein PR-Gag, denn in Sachen Umweltschutz wären ganz andere Maßnahmen notwendig. Von Marcel Grzanna mehr...