Bild der Kanzlerin im Ausland Angela Merkel - mal Guantánamo-Häftling, mal stillende Mutter Angela Merkel Bild der Kanzlerin im Ausland

"Time" würdigt die Kanzlerin als Person des Jahres. Oft kam sie auf Titelseiten von Magazinen eher schlecht weg - besonders im Ausland. Ein Überblick in Bildern. mehr...

POLAND-RUSSIA-ACCIDENT-AIR-KACZYNSKI-MOVIE Polen Wie Jaroslaw Kaczyński Polen in einen autoritären Staat verwandeln will

Fünf Jahre nach dem Tod seines Zwillingsbruders erhält Jarosław Kaczyński die zweite Chance, die gemeinsame "Mission" zu erfüllen. Wie weit er dafür zu gehen bereit ist, hat er bereits bewiesen. Von Florian Hassel mehr...

Andrzej Duda Präsidentschaftswahl in Polen Überraschungssieger von rechts

Bis vor kurzem war Andrzjei Duda selbst für viele Parteigenossen ein Unbekannter. Jetzt hat er den ersten Wahlgang um das Präsidentamt in Polen für sich entschieden. Doch in der Stichwahl könnte ihm seine Nähe zu Jaroslaw Kaczynski den Sieg kosten. Von Florian Hassel mehr... Portrait

5th anniversary of the Polish presidential plane crash in Smolens Flugzeugunglück von Smolensk Gedenken in Rot und Weiß

96 Menschen starben, auch der polnische Präsident Kaczynski. Polen gedenkt fünf Jahre nach dem Flugzeugabsturz bei Smolensk der Opfer. Noch immer kursieren Verschwörungstheorien. mehr...

Absturz des polnischen Präsidentenflugzeugs Leichen sollen vertauscht worden sein

Mehrere Tote mussten schon exhumiert werden: Nach dem Absturz der polnischen Regierungsmaschine vor zwei Jahren sind offenkundig mehrere Opfer vertauscht und Leichen in falschen Gräbern bestattet worden. Oppositionsführer Jaroslaw Kaczynski, dessen Bruder Lech als Präsident auch unter den Opfern war, spricht von einem "gigantischen Skandal". Von Klaus Brill, Warschau mehr...

Fußball-EM, Poland vs Russia Krawalle beim EM-Spiel Polen vs Russland Manchmal zieht die Polizei in eine Schlacht

Die polnische Polizei kennt von den Ligaspielen im Land heftigere Ausschreitungen als die im Rahmen des EM-Gruppenspiels zwischen dem Gastgeber und Russland. Sie war auf die Keilereien vorbereitet. Die Mehrzahl blieb im Wissen um gegenseitige Vorbehalte aber friedlich und freundlich - viele Polen schämen sich sogar. Aus Warschau von Thomas Urban mehr...

Fußball-EM Krawalle beim EM-Spiel Russland-Polen Bilder
Krawalle beim EM-Spiel Russland-Polen Polizei nimmt mehr als 180 Randalierer fest

Fliegende Steine, Flaschen und Fäuste: Beim Duell zwischen Russland und Polen haben sich Fans beider Mannschaften heftige Kämpfe geliefert. Schon vor dem Spiel brach eine Massenschlägerei aus, auch danach zogen Krawallmacher durch Warschau. Die Polizei nahm mehr als 180 Randalierer fest, mindestens fünfzehn Männer wurden verletzt. mehr...

Hotel Dwor Oliwski nahe Danzig EM-Unterkunft der Nationalmannschaft Zimmer mit Podolski-Blick

Die Zimmer sind eingeteilt, auch der Standort der Playstations und Details der Speisekarte stehen schon fest. Seit Monaten bereitet sich das exklusive Hotel nahe Danzig auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor - und auch Kleinunternehmer in der Nachbarschaft hoffen auf ihr Geschäft. Von Boris Herrmann mehr...

Poland crash landing Video
Nach spektakulärer Notlandung Polen feiert Piloten als Helden

Weil das Fahrwerk defekt war, musste der Pilot eines Transatlantikfluges in Warschau auf dem Rumpf des Flugzeuges landen. Alle 231 Passagiere an Bord blieben bei dem spektakulären Manöver unverletzt. Ganz Polen feiert den Piloten als Helden. mehr...

Janusz Palikot Video
Parlamentswahlen in Polen Provokateur vom Dienst

Ein Querulant schlägt quer: Janusz Palikot spielt in Polen den politischen Clown. Mit frechen Fragen und schrägen Aktionen machte er sich unter Premierminsiter Tusk zu einem der Hauptfeinde des nationalpatriotischen Lagers. Nun hat er seine eigene Partei gegründet und könnte die Wahl an diesem Sonntag entscheiden. Von Thomas Urban, Warschau mehr...

WARSAW UPRISING Warschauer Aufstand Denn Blut muss für Polen fließen

Unverantwortliche Wahnsinnstat oder Fanal im Freiheitskampf? Die Polen diskutieren wieder über den Warschauer Aufstand, dessen Niederschlagung 1944 zur nahezu vollständigen Zerstörung der Stadt führte. Doch dieses Mal bleibt es nicht beim Schlagabtausch altbekannter Argumente - es geht um die Frage: "Brauchen die Polen für ihr Nationalbewusstsein vergossenes Blut?" Von Thomas Urban, Warschau mehr...

File photo of Russian serviceman standing guard near part of wreckage of Polish government TU-154 Tupolev aircraft that crashed near Smolensk airport Abschlussbericht zur Tragödie von Smolensk Polen räumt Teilschuld an Flugzeugabsturz ein

Es war ein Bericht, der Polen zutiefst empörte: Russische Experten hatten festgestellt, dass die alleinige Schuld an dem Flugzeugabsturz von Smolensk im April 2010 auf polnischer Seite zu suchen ist. Nun legt Warschau den eigenen Abschlussbericht vor - und muss gleich mehrere Fehler eingestehen. mehr...

People walk at the site of a plane crash outside Petrozavodsk in this still image taken from video footage Russland: Maschine geht in Flammen auf Mehr als 40 Tote bei Flugzeugabsturz

Verkohlte Wrackteile, erschöpfte Helfer: Bei einem Flugzeugabsturz im Nordwesten Russlands kommt für 44 Passagiere jede Hilfe zu spät. Unter den Toten ist auch ein Deutscher. Die Ärzte ringen nun um das Leben der acht Verletzten. Die Unglücksursache ist noch ungeklärt, doch es gibt einen Verdacht. mehr...

- Polen: Tragödie von Smolensk Narben, die nicht heilen

Ein Jahr nach dem Absturz des Flugzeugs des polnischen Präsidenten Kaczynski bei Smolensk ist das Land noch immer gespalten. Erbittert wird über die Schuldfrage gestritten - und Verschwörungstheorien werden weiter gesponnen. Von Thomas Urban, Warschau mehr...

Russia's Prime Minister Putin and his Polish counterpart Tusk take part in a wreath-laying ceremony at a memorial complex at Katyn Russland und Polen Putin macht den Polen Angst

Am Jahrestag des Flugzeugabsturzes von Smolensk müht sich Russlands Präsident Medwedjew weiter um bessere Beziehungen zu Polen. Doch Premier Putin bleibt eine negative Figur, und die rechte Opposition in Polen warnt vor einem "Vasallenstaat". Eine Analyse von Thomas Urban, Warschau mehr...

Polen Smolensk: Ein Jahr nach dem Flugzeugabsturz Zwischen Erinnerung und Empörung

In Russland wird der polnischen Politiker und Militärs gedacht, die in Smolensk bei einem Flugzeugabsturz starben. Der Zwillingsbruder des verunglückten Präsidenten Lech Kaczynski boykottiert indes die Veranstaltung - und eine Gedenktafel sorgt für Empörung. Von Thomas Urban mehr...

Demonstration gegen Atomenergie in Muenchen Urban Priol auf der Anti-Atomkraft-Demo Was darf Satire?

Alles muss auf der Bühne irgendwie raus, findet der Kabarettist Urban Priol. Doch darf Satire wirklich alles? Bei der Anti-Atomkraft-Demo in München eckte der Unterfranke mit seinen Äußerungen über Rainer Brüderle an. Ein Porträt von Olaf Przybilla mehr...

Absturz von Lech Kaczynski, AP Flugzeug-Katastrophe von Smolensk Tödliche Fehler im Tower

Anschuldigungen aus Warschau: Neun Monate nach dem Absturz der Maschine von Polens Präsidenten Kaczynski in Russland sorgt der Fall für neue Verwerfungen. Detailiert dröselt Polen schwere Patzer der russischen Fluglotsen auf. Von Thomas Urban, Warschau mehr...

Russian Interstate Aviation Committee presents the final report o Absturz der polnischen Präsidentenmaschine Lotsen im Nebel

Moskaus Ermittler erklären auf mehr als 20.000 Seiten, warum die Russen keine Verantwortung für den Absturz von Kaczynskis Maschine tragen. Die Regierung in Warschau ist damit nicht zufrieden - und stellt unangenehme Fragen. Von Thomas Urban, Warschau mehr...

Poland's Prime Minister Donald Tusk speaks to the media during a news conference in Warsaw Russischer Bericht zu Kaczynski-Absturz Zwischen Wut und Wahrheit

Nach dem russischen Bericht über den Absturz der polnischen Präsidentenmaschine kochen die Emotionen hoch. Premier Tusk versucht zu beschwichtigen und fordert zugleich die Wahrheit über das Unglück offenzulegen. Von Thomas Urban, Warschau mehr...

Polen zu Kaczynski-Absturz: Fluglotsen abgelenkt Russischer Bericht zum Kaczynski-Absturz "Das ist eine Lüge!"

Russland gibt einem betrunkenen polnischen General die Schuld am Absturz des Flugzeugs von Präsident Kaczynski. Polnische Medien reagieren darauf mit Zweifeln und Ablehnung. Von Thomas Urban, Warschau mehr...

File photo of Russian serviceman standing guard near part of the wreckage of a Polish government Tupolev Tu-154 aircraft that crashed near Smolensk airport Russischer Bericht zum Kaczynski-Absturz Der Schatten von Smolensk

Der russische Bericht zum Absturz der Maschine von Polens Präsident Kaczynski gibt dem Piloten und seinem betrunkenen Chef die Schuld. Das Papier zeigt, wie schlecht die vielbeschworene Kooperation beider Länder in Wahrheit ist. Ein Kommentar von Thomas Urban mehr...

Jahresrueckblick April 2010: Polens Praesident Kaczynski stirbt bei Flugzeugabsturz Russischer Bericht zum Kaczynski-Absturz Promille im Cockpit

20.000 Seiten umfasst der Abschlussbericht zum Flugzeugabsturz des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski. Für die russischen Ermittler ist die Lage klar, sie haben einen Schuldigen gefunden. Kaczynskis Bruder Jaroslaw bezeichnet den Bericht als "Hohn für Polen". mehr...

Jaroslaw Kaczynski besucht Grab des Bruders in Krakau Politik kompakt Kaczynski zweifelt an Echheit der Leiche seines Bruders

Der Zwillingsbruder des im April verunglückten polnischen Präsidenten ist sich sicher: Die Leiche von Lech Kaczynski wurde nach dem Flugzeugabsturz ausgetauscht. mehr...

Aircrash in Moscow airport Unglücksmaschine Tu-154 Tödliche Notlandung

Eine harte Notlandung hat in Moskau Tote und Verletzte gefordert. Mindestens zwei der 172 Menschen an Bord starben, 56 weitere wurden verletzt. Schon einmal war in diesem Jahr eine Tu-154 in ein verheerendes Unglück verwickelt. mehr...