Bilder des Tages Momentaufnahmen im Februar Bilderblog Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Afghanistan Dutzende Tote durch Schneelawinen

Zwei Tage lang hat es in Afghanistan heftig geschneit. Nun sollen Lawinen zahlreiche Menschen in den Tod gerissen haben. Die Behörden gehen davon aus, dass die Opferzahl noch weiter steigt. mehr...

Lawinenabgang am Feldberg im Schwarzwald Schwarzwald Zwei Wintersportler sterben in Lawinen

Oft wird die Gefahr in deutschen Mittelgebirgen unterschätzt, doch auch hier können Lawinen abgehen. Im Schwarzwald wurden mehrere Skitourengeher unter den Schneemassen begraben - zwei von ihnen konnten nicht mehr lebend gerettet werden. mehr...

Französische Alpen Sechs Tote bei Lawine

Sie seien erfahrene Skibergsteiger gewesen - gegen die Schneemassen hatten sie trotzdem keine Chance. Sechs Franzosen des nationalen Alpinklubs sind in den Alpen ums Leben gekommen. Die Suche nach ihnen musste für Stunden unterbrochen werden. mehr...

Afghanistan Zahlreiche Tote und Verletzte Zahlreiche Tote und Verletzte Schweres Lawinenunglück in Afghanistan

Bei einem der schwersten Lawinenunglücke der letzten 30 Jahre sind in Afghanistan am Mittwoch Dutzende Menschen getötet worden. Zahlreiche Personen lägen noch unter den Schneemassen, berichteten Augenzeugen aus der Unglücksregion nordöstlich der Hauptstadt Kabul. mehr...

Mount Everest Neue Route am Mount Everest Neue Route am Mount Everest Durch die Mitte des Eisbruchs

16 Menschen kamen ums Leben, als vergangenen April am Mount Everest eine Lawine niederging. Jetzt will die nepalesische Regierung die Aufstiegsroute verlegen. Ob der neue Pfad sicherer ist, darf bezweifelt werden. Von Hans Gasser mehr...

Schweiz Drei Skiwanderer sterben bei Lawinenunglück

In einem Gebirgspass in den Schweizer Alpen werden fünf Skiwanderer aus Italien von einer Lawine mitgerissen. Alle können aus den Schneemassen geborgen werden. Drei der Wintersportler sterben an den Folgen des Unglücks. mehr...

Barack Obama Video
Obamas Strategie gegen Extremismus "Wir sind nicht im Krieg mit dem Islam"

US-Präsident Obama verspricht im Anti-Terror-Kampf mehr Prävention: Auf die Propaganda der Dschihadisten im Netz will er mit Gegenpropaganda antworten. Reicht das, um potenzielle Terroristen zu überzeugen? Von Johannes Kuhn mehr...

Tiroler Ötztal Zwei US-Skisportler sterben in Lawine

Sie waren im bekannten Wintersportort Sölden abseits der Pisten unterwegs, als sich plötzlich Schneemassen lösten. Zwei Nachwuchsfahrer des US-Skiteams konnten nur noch tot geborgen werden. mehr...

Snowboarder; billabong.com Lawinen-Trainingscamp Überleben in der Lawine

Eine Lawine zu überleben, bedeutet großes Glück. Oft hängt das auch von den Rettern ab. Im Trainingscamp lernt man, was zu tun ist. mehr...

Wintereinbruch in Italien Vier Menschen sterben in den Alpen

Chancenlos gegen die Schneemassen: Nach einem heftigen Wintereinbruch in Italien sind vier Alpinisten in den Bergen ums Leben gekommen, drei von ihnen starben in Lawinen. mehr...

LAWINENABGANG AUF DER ZUGSPITZE Lawinenunglücke mit Toten Selfie an der Abrisskante

Airbag, Helmkamera, Protektoren - viele Skiläufer verlassen sich abseits der Pisten auf ihre Ausstattung. Manchmal würde ein bisschen gesunder Menschenverstand nicht schaden. Von Titus Arnu mehr...

65. Berlinale - Eröffnung Bilder
Berlinale-Eröffnung Alle wollen die Nacht

Und wo sind jetzt die starken Frauen? Der Eröffnungsfilm "Nobody wants the night" mit Juliette Binoche sorgt auf der Berlinale für eher verhaltene Freude. Die Eröffnungszeremonie immerhin rettet ein Helene-Fischer-Imitat - und die Party kann beginnen. Von Ruth Schneeberger mehr...

Rekordversuch im Himalaja Münchner Bergsteiger von Lawine verschüttet

Der Münchner Extrembergsteiger Sebastian Haag ist im Himalaja von einer Lawine erfasst und verschüttet worden. Er war unterwegs zu einem Weltrekordversuch. mehr...

dok.fest sieben tage im september Film über Extremsportler "Die Lawine hat sie zusammengebracht"

Sieben Menschen, sieben Schicksale, eine Lawine und ein Weltrekord: Der Regisseur Karsten Scheuren zeigt seinen neuen Film "Sieben Tage im September" auf dem Münchner Dok.Fest. Ein Gespräch darüber, was Extremsportler antreibt - und wie eine Katastrophe das Leben von vielen Menschen für immer verändert. Von Eva Limmer mehr...

Mount Everest Mount Everest Zwölf Bergsteiger durch Lawine getötet

Es ist wohl das bislang schlimmste Unglück am Mount Everest: Eine Lawine am höchsten Berg der Welt hat mindestens zwölf nepalesische Bergführer in den Tod gerissen. Sie wollten Pisten für die Saison präparieren. Nach weiteren Vermissten wird gesucht. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie lässt sich die "Lawine der Altersarmut" noch aufhalten?

In Deutschland sind immer mehr Rentner auf staatliche Grundsicherung angewiesen. Wohlfahrts- und Sozialverbände üben scharfe Kritik an der Rentenpolitik und fordern Reformen - sonst drohe "eine Lawine der Altersarmut". Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Rathaus München Eklat im Münchner Rathaus Eklat im Münchner Rathaus Zu nah an Abtreibungsgegnern

Nach hektischen Verhandlungen im Münchner Rathaus tritt der designierte Gesundheitsreferent Markus Hollemann den Rückzug an. Der ÖDP-Politiker steht nicht nur Abtreibungsgegnern nahe - sondern auch einer islamkritischen Bewegung. Von Jakob Wetzel mehr...

Mitten in Wolfratshausen Herausforderung der anderen Art

Für Menschen aus der Peripherie Münchens birgt die Loisachstadt so manches Geheimnis Von Barbara Briessmann mehr...

Ski alpin WM Super-G der Ski-WM Bode Miller liefert die Show

Mit starker Zwischenzeit fliegt der Amerikaner beim spektakulären Super-G der Ski-WM von der Piste, winkt aber bald ins Publikum. Österreich feiert die zweite Goldmedaille in Vail, Favorit Kjetil Jansrud fährt unter Schmerzen ins Ziel. mehr...

Katastrophe im Himalaya Lawine verschüttet mehr als 130 Menschen

Eine Lawine hat im nördlichen Pakistan mindestens 135 Menschen unter sich begraben, die meisten davon pakistanische Soldaten. Die Schneemassen verschütteten einen Militärstützpunkt in einer schwer umkämpften Region im Himalaya. Die Soldaten konnten bisher niemanden bergen - die Suche wurde mittlerweile ausgesetzt. mehr...

Zwei Lawinenunglücke in Bayern Stubaier Alpen Bayer angezeigt - weil er bei Lawine nicht geholfen hat

Ein Tourengeher aus Bayern soll sich vor einer Woche in den Tiroler Alpen geweigert haben, bei der Suche nach einem Lawinen-Verschütteten zu helfen. Nun hat er sich der Polizei gestellt. An diesem Wochenende starb im selben Gebiet erneut ein Mann in einer Lawine. mehr...

Alpspitze nahe Garmisch-Partenkirchen Lawine bei Lawinenübung

Es sollte nur eine Lawinenübung der Bergwacht sein, doch dann ging tatsächlich eine Lawine ab: Auf der Alpspitze in Garmisch-Partenkirchen sind vier Menschen verschüttet worden. mehr...