Jeff Koons Unveils Seated Ballerina Inflatable Sculpture Kunst "Es gibt keine richtige oder falsche Ästhetik"

Jeff Koons ist der teuerste Künstler der Welt und will doch so viele Menschen wie möglich erreichen. Ein Gespräch über seine pornografische Kunst und die bewusstseinserweiternde Wirkung von Weißbier. Von Sven Michaelsen mehr... SZ-Magazin

Maira Kalman and Alex KalmanItems from Sara Berman's Closet, 2015 Ausstellung Die Emanzipation der Kleiderschränke

Weiße Garderobe trifft auf eine Holzornament-Orgie: Das Metropolitan Museum vollzieht die Lebenswege zweier Frauen nach - anhand ihrer Möbel. Von Peter Richter mehr...

Kunst Ein Blick ins Depot lohnt sich

Nicht immer nur Hundertwasser: Die Kunsthalle Bremen feiert Rodin, Radziwill und sich selbst. Von Kia Vahland mehr...

Kunst Faust holt den Goldenen Löwen

Die Biennale di Venezia zeichnet die Künstlerin Anne Imhof und ihren Kollegen Franz Erhard Walther mit je einem Goldenem Löwen aus, dem Hauptpreis dieser Überblicksausstellung zur modernen Kunst. Von Catrin Lorch mehr...

Kuenstlerin Anne Imhof vor dem Deutschen Biennale Pavillon 10 05 2017 Venedig Venedig Italien PUB Kunstwelt Zwei Mal Goldener Löwe für deutsche Künstler auf der Biennale

Deutschland darf sich in Venedig doppelt freuen. Sowohl der Pavillon von Anne Imhof als auch der Künstler Franz Erhard Walther werden ausgezeichnet. mehr...

57. Kunstbiennale von Venedig Biennale In Venedig verliert die Kunst ihren universalen Anspruch

Anne Imhof verwandelt den Deutschen Pavillon in einen Hundezwinger, andere Länder ringen um ihr Image. Der deutlichste Biennale-Trend lautet aber: Nicht die Kunst ist wichtig, sondern die Künstler. Von Catrin Lorch mehr...

Jeff Koons Jeff Koons im Gespräch Jeff Koons im Gespräch "Ich habe nichts gegen Leute, die sich mir über­legen fühlen"

Jeff Koons über das Klischee der gequälten Künstlerseele, sein Talent als Verkäufer und seine glücklichen Jahre in München. Interview: Sven Michaelsen, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Vier Tage im Museum vor einem BIld Selbstversuch im Museum Vier Tage in der Hölle

Unser Autor hat vier ganze Tage vor dem Bild "Höllensturz der Verdammten" von Peter Paul Rubens verbracht. Seitdem weiß er auch, was die schönste Stunde im Museum ist. Von Roland Schulz mehr...

Ausstellung Respektables Gerümpel

Die bayerische Landesausstellung in Coburg erzählt wirklich gute Geschichten über die Reformation. Aber die muss man suchen Von Rudolf Neumaier mehr...

Ausstellung Eternauta

Héctor Germán Oesterheld schuf einen Comic-Klassiker. Später verschwand er spurlos. Das Münchner Instituto Cervantes macht sich auf Spurensuche. Von Martina Knoben mehr...

Fotografie Der Fotograf als junger Mann und Maler

Der ganze Thomas Struth: Eine Ausstellung im Münchner Haus der Kunst korrigiert das Bild des Fotografen. Sein Werk wirkt jetzt unerwartet subversiv. Von Catrin Lorch mehr...

Maler A. R. Penck ist tot Kunst Maler A. R. Penck ist tot

Der in Dresden geborene Künstler wurde vor allem wegen seiner Strichmännchen berühmt. Nun ist er im Alter von 77 Jahren gestorben. mehr...

Kunst Kunst Kunst Auflösen und Verschwinden

Von Weilheim nach Atlanta: Der Maler Reiner Heidorn hat in Amerika den Erfolg, der ihm bisher in Deutschland versagt blieb. Derzeit stellt er in der Pasinger Fabrik aus Von Sabine Reithmaier mehr...

Kunst Geraucht wird auch

Was genau macht Anne Imhof? Sie sagt, sie arbeite am Bild, auch wenn sie Tänzer engagiert, Drohnen lenkt und den Sound hochfährt. Ein Treffen in Venedig, wo sie Deutschland bei der Biennale vertritt. Von Catrin Lorch mehr...

Kunst "Negerkunst? Keine Ahnung!"

Die Kunst des 20. Jahrhunderts erneuerte sich auf dem Flohmarkt. Pablo Picasso spürte erst vor den Masken, dass Malen Magie ist. Eine Pariser Ausstellung präsentiert nun seine Kunst direkt neben den Fetischen. Von Joseph Hanimann mehr...

DJ Hell DJ Hell im Porträt Hell wie die Nacht

Er ist einer der faszinierendsten Stars der Technomusik. Zugleich kann man bodenständiger und freundlicher kaum sein. Ein Besuch bei Helmut Josef Geier alias "DJ Hell", 54. Von Johanna Adorján mehr...

Fotokunst Wenn es bäng macht

Der Fotograf Juergen Teller wird mit seinen Arbeiten in einer Berliner Ausstellung präsentiert, die sozusagen rund um einen berühmten Erdhügel arrangiert wurde. Von Jan Kedves mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Selbstporträts

Nie gab es soviele Selbstbildnisse wie heute. Macht schließlich jeder permanent, dem Smartphone sei Dank. Guter Zeitpunkt für einen Londoner Ausstellungszyklus, mit viermal demselben Thema. Von Alexander Menden mehr...

Ausstellung Tiefenbohrungen

Dienerin des Dichterwortes: eine Ausstellung über die Schauspielerin Gisela Stein im Theatermuseum in München. Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Kunsthalle München/ 
Peter Lindbergh. From Fashion to Reality
13. April – 27. August Bilder
Fotografie "Nichts ist so sexy wie Persönlichkeit"

Tina Turner hängt am Eiffelturm, Eddie Redmayne schaut traurig: Auf seinen Bildern löst Peter Lindbergh die Klischees von schwachen Frauen und starken Männern auf. Nun sind sie in der Münchner Kunsthalle zu sehen. Von Sandra Danicke mehr...

Kunst Gesellschaft Gesellschaft Schöner scheitern

Ein Misserfolg gilt vielen noch immer als Makel. Ein Museum in Schweden versammelt nun gescheiterte Ideen, die zeigen: Rückschläge können grotesk, aber auch lehrreich sein. Von Thomas Steinfeld mehr...

Thiemann und Klemm für Ipad Kunst Häuser in sanftem Licht

Die Ausstellung "Stadt Land Tier" im Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg stellt Holzschnitt-Arbeiten der beiden aus Karlsbald stammenden Künstler Carl Thiemann und Walther Klemm gegenüber Von Sabine Reithmaier mehr...

Ausstellung Die Gewalt durch Lust ablösen

Der Berliner Schinkel-Pavillon zeigt den französischen Künstler und Jahrhundertdenker Pierre Klossowski mit erotischen Skulpturen. Von Jörg Heiser mehr...

Kunsthalle München/ Peter Lindbergh. From Fashion to Reality13. April - 27. August Peter Lindbergh Starke Frauen, sensible Männer

Unter diesem Motto inszeniert Peter Lindbergh Stars, Schauspieler und Supermodels. Eine Auswahl der Bilder, die in der Kunsthalle München zu sehen sind. mehr...

Queer British Art 1861-1967, Ausstellung Tate Britain, 5. April - 1. October 2017 Kunst "Queer British Art 1861 - 1967"

Die Ausstellung in London ist eine der besonderen Art. Eine Bildauswahl. mehr...