Kunst Was sind das für Leute

In den USA waren zwei Ausstellungen der Renner der Saison, die sich mit der Kunst der Weimarer Zeit befassten. Ihr Fazit: emotional und gruselig zugleich. Von Peter Richter mehr...

Ausstellung Der Träumer

Ein einziges Motiv machte den Maler Francesco Hayez berühmt: "Der Kuss". Nun sind seine Werke in Mailand zu sehen. Von THOMAS STEINFELD mehr...

Ausstellung Das Rätsel des Uhrwerks

Das Antikenmuseum Basel präsentiert den versunkenen Schatz aus dem Wrack von Antikythera. Von Harald Eggebrecht mehr...

Kunst 100 Tage in deutschen Wohnzimmern

Die Bonner Ausstellung "TeleGen" würdigt Pioniere der frühen Medienkunst. Wobei die wichtigsten Kunstwerke heute gar nicht im Museum zu finden sind - sondern im Internet. Von Fabian May mehr...

Kunst Spiel mit der Illusion

Täuschend echt: Die Ausstellung "Schein & Sein" im Europäischen Museum für Modernes Glas im oberfränkischen Rödental lockt noch den findigsten Besucher auf die falsche Fährte Von Florian Welle mehr...

"Die Heilige Nacht" von Antonio da Correggio Das Versprechen

Wenn ein Mensch geboren wird, bleibt nichts, wie es ist. Correggio malt im 16. Jahrhundert die "Heilige Nacht" als lichte Sensation - und als Chance auf Neuanfang. Von Kia Vahland mehr...

Kunst Meister der Marionetten

Vor 100 Jahren kam Giorgio de Chirico nach Ferrara, hier erfand er die metaphysische Malerei. Eine Ausstellung in der Stadt geht diesem Phänomen nach. Von THOMAS STEINFELD mehr...

Kunst Schranktür in eine andere Welt

Rosa Loy und ihre Ausstellung "Lichtung" im Glaspalast Von Susanne Hermanski mehr...

Kunst Eingeschmolzen

Über Nacht: In Großbritannien verschwindet immer wieder bedeutende Kunst im öffentlichen Raum. Jetzt schlagen die Behörden Alarm. Von Alexander Menden mehr...

Tagliavini Tagliavini-Ausstellung Bilder wie aus Jules Vernes Träumen

Vorwärts in die Vergangenheit: Der Schweizer Künstler Christian Tagliavini hat neue Figuren aus der sagenhaften Welt des Jules Verne erschaffen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Kunst Was bei Google oben steht

Migration, Asyl, Ökonomisierung: Die Ausstellung über politischen Populismus in der Kunsthalle Wien ist auch eine globale Krisenbeschreibung. Von Georg Imdahl mehr...

Kunst Original, Kopie und Klon

Ein Caravaggio verschwand einst bei einem Kunstraub. Jetzt wird das Bild durch eine digitale Reproduktion ersetzt - inklusive Patina. Geht das? Von Thomas Steinfeld mehr...

franz marc Kunst Mensch, Tier, Abstraktion

Pläne des Franz-Marc-Museums zum 100. Todestag des Malers Von Sabine Reithmaier mehr...

Kunst Gotik Chaotik

Das Neue Museum in Nürnberg richtet Olaf Metzel eine Werkschau aus, in München wird seine umstrittene Skulptur "Türkischer Honig" gezeigt. Die Probleme der Welt geht Metzel mit der Säge an. Von Gottfried Knapp mehr...

Kunst Bauhaus-Erbe

Fritz Winters Abstraktionen aus den Sechzigerjahren sind in der Münchner Pinakothek der Moderne zu sehen, gleichzeitig mit der Schau seiner Lehrer im Lenbachhaus. Von Gottfried Knapp mehr...

Kunst Kunst Kunst Die Supermarkt-Kassiererin

Hat Leonardo da Vinci oder ein heutiger Fälscher dieses Bild gemalt? Von Kia Vahland mehr...

Fotokunst Bilder aus dem Ghetto

Magie, Lebensfreude und Verderben: Slumbewohner aus Haiti inszenieren sich als Tarot-Motive. Von Monika Maier-Albang mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Sein Gott wohnte in der Flasche

Die europäische Kulturhauptstadt Mons zeigt den Dichter Paul Verlaine, der hier eine Gefängnisstrafe verbüßte, in neuem Licht. Von Joseph Hanimann mehr...

Der russischer Künstler Andrey Kuzkin gräbt sich nackt kopfüber ein Video
Nacktheit in der Kunst Nackt, wie das Waxing-Studio sie schuf

Schwänzchen in die Höh' als Kunst-Performance - das taugt nicht mehr als Skandal. Die wahren Schocker der Körperinszenierung liefert heute der "Playboy". Von Gerhard Matzig mehr...

Ausstellung Von Flandern bis nach Maine

Häuser, Zeichnungen, Manuskripte: Eine reizvolle Ausstellung über Marguerite Yourcenar in Lille gibt Einblick in den umfangreichen Nachlass der Autorin. Von Joseph Hanimann mehr...

Ausstellung Hundertmal Paris

Was für ein Leben! Der Berliner Gropius-Bau zeigt, wie die Fotografin Germaine Krull rund um den Eiffelturm die moderne Großstadt in den Blick nahm. Von Lothar Müller mehr...

Kunst Kunst Kunst Ein Leben für die Malerei

Adolf Fleischmann verdiente sein Geld mit menschlichen Gebrechen. Der Durchbruch als Künstler gelang ihm erst im Alter von 60 Jahren Von Sabine Reithmaier mehr...

Kunst Mehr als nur noch ein Preis

Die Auszeichnung "Zwei zu Eins" verbindet Kunst mit anderen Disziplinen Von Jürgen Moises mehr...

Ida Dehmel Frauenkunstverein "Gedok" Fenster zur Finsternis

Als Ida Dehmel einen Verein zur Förderung weiblicher Kunst gründet, dürfen Frauen gerade erst wählen. Die Nazis entmachten sie auf der Stelle, später bringt sie sich um. Mit ihr verlassen 5000 Frauen den Kunstverein - freiwillig? Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Ausstellung Venus und Vesuv

Die "Casa di Goethe" in Rom zeigt eine sehenswerte Schau über das Leben der Lady Hamilton, einer der schillerndsten Frauen ihrer Epoche. Von Thomas Steinfeld mehr...