Kunst Religion ist ein Gespräch unter Freunden

Cranach der Jüngere malte nur Bilder seines berühmteren Vaters ab? Mitnichten. Drei Ausstellungen würdigen nun seinen Einfluss auf die Reformation. Von Gottfried Knapp mehr...

Kunst Götterfabriken

Was eigentlich interessiert die Modefirma Prada an antiken Statuen? Die Serienfertigung. Ein ungewöhnliches Ausstellungsprojekt in Mailand und Venedig über alte Skulptur. Von Thomas Steinfeld mehr...

Kunst Kunst Kunst Ausgezeichnet

Ken Adam, der die Filmsets für unzählige Bond-Abenteuer entworfen hat, eröffnet im Kunstfoyer seine Ausstellung Von Evelyn Vogel mehr...

Ausstellung Der Fluch der Überforderung

. . . und wie man ihm entgeht: Tino Sehgal reduziert die Kunst auf Gesten und Geräusche. In Berlin sind nun seine Performances zu erleben. Von Till Briegleb mehr...

Sexualität Ausstellung "Homosexualität_en" in Berlin Ausstellung "Homosexualität_en" in Berlin Rote Lippen und Phallometer

Bilder aus der Ausstellung "Homosexualität_en" im Deutschen Historischen Museum in Berlin. mehr... Bilder

Kunst Reich gedeckte Tafel

Das Haus der Kunst zeigt in der Ausstellung "Zufallsmuster" Werke aus der Sammlung von Ingvild Goetz. In drei Abschnitten feiert die Schau die Vielfalt und den Pluralismus der Malerei Von Evelyn Vogel mehr...

Kunst Freie Sicht

Der globale Kunstmarkt hat bahnbrechende feministische Werke verschmäht. Doch jetzt kommen die Installationen der Künstlerin Lea Lublin im Lenbachhaus in München zu ihrem Recht. Von Catrin Lorch mehr...

Kunst Aggressiv und seltsam

Ist es eine mutierte Lisa Simpson? Oder ein misslungener Sonnengott? Nein, es ist Kingsley, das neue Maskottchen des Glasgower Fußballclubs Partick Thistle - erschaffen vom Künstler David Shrigley. Von Alexander Menden mehr...

Kunst Fällt von der Wand

Überfällig: Zum ersten Mal ist die Malerei von Frank Auerbach in Deutschland zu sehen. Von Catrin Lorch mehr...

Kunst Der Geschäfts-Künstler

Der einstige Werbegrafiker und spätere Popart-Star Andy Warhol ist in München schon immer präsent. Nun widmet das Museum Brandhorst zusammen mit dem Filmfest dem New Yorker eine "Warholmania" Von Evelyn Vogel mehr...

Kunst Visions-Show

Das Kunst-Festival "Globale" am ZKM in Karlsruhe hat mit einer Laufzeit von 300 Tagen das Format einer Biennale und stellt sich den großen Fragen der Moderne. Nur sind die Antworten so kompliziert. Von Till Briegleb mehr...

Streit um Verkauf von Kunstwerken WestLB-Kunst bleibt in Nordrhein-Westfalen

Werke von Picasso und Macke, dazu eine wertvolle Stradivari - verkauft an Unbekannt. Dieses Vorhaben der WestLB-Nachfolgerin Portigon hatte in NRW einen Proteststurm ausgelöst. Jetzt gibt es eine andere Lösung. mehr...

Beziehung Museum der kaputten Liebe Museum der kaputten Liebe "Wie wirst du jetzt toasten?"

Ein Paar Socken, ein Film, der nie entwickelt wurde, ein Flugticket: Wenn Beziehungen zerbrechen, bleiben oft symbolische Gegenstände übrig. Ein Künstlerpaar sammelt Relikte erloschener Leidenschaft. Von Charlotte Theile mehr... Ausstellungskritik

Beziehung Dokumente verlorener Liebe Dokumente verlorener Liebe Dem Auto des Ex stellt sich ein wütender Zwerg entgegen

Was bleibt von einer Beziehung? Mitunter nur ein Gegenstand. Mal ist es ein lädierter Gartenzwerg, mal ein herziges Plüschbärchen - mal eine Axt. Von Charlotte Theile mehr... Bilder

Evelyn Hofer: "Mädchen mit Fahrrad", Dublin, 1966 Retrospektive für Fotografin Evelyn Hofer Alles kein Zufall

Endlich! Das Werk von Evelyn Hofer gehört zu den besten der Fotografie. Jetzt ist es in der Villa Stuck in München zu entdecken. Von Bernd Graff mehr... Ausstellungskritik

Winslow Fotografie Im Hinterland der Zeit

Ein Bildband erkundet die morbide Schönheit vergessener Orte in der argentinischen Provinz. Von Alex Rühle mehr...

Ausstellung Der Scheinheld

In Mainz rückt eine Ausstellung endlich den Ritter Franz von Sickingen in den Mittelpunkt. Der Haudegen war tatsächlich ein großer Freiheitskämpfer - allerdings vornehmlich in eigener Sache. Von Rudolf Neumaier mehr...

Umstrittene Kunstaktion Tote Flüchtlinge, mitten in Berlin

Das "Zentrum für politische Schönheit" will die Leichen von Flüchtlingen nach Berlin bringen. Skandal oder ursprüngliche Form des Theaters? Von Peter Laudenbach mehr...

Martin Pavel: Daily Portrait Fotoserie "Daily Portrait" Nackter Mann vor Nashorn

Ist das noch Exhibitionismus oder schon Kunst? Fotograf Martin Pavel veröffentlicht im Netz Bilder nackter Menschen aus Berlin - und immer mehr machen mit. Eine Annäherung. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Bilder

Wolfgang Herrndorf Bilder von Wolfgang Herrndorf Bilder von Wolfgang Herrndorf Probieren, was geht

Hitler in Picasso-Manier oder Milošević, der eine serbische "Titanic" präsentiert: Erzähler Wolfgang Herrndorf hat auch gemalt. Eine Ausstellung in Berlin zeigt die Bilder. Und ebenso wie für seine Texte gilt: Sie langweilen nicht. Von Jens Bisky mehr... Austellungskritik

Christo 20 Jahre Verhüllung des Reichstags Wie gut kennen Sie Christo?

Er schlang einst Stoffbahnen um den Reichstag und will den nächsten Eiffelturm in der Wüste bauen: Testen Sie Ihr Wissen über den Verhüllungskünstler Christo! Von Carolin Gasteiger mehr... Quiz

Alte Menschen auf alten Karten Kugelschreiber-Zeichnungen Alte Menschen auf altem Papier

Knicke und Flecken auf alten Karten - Falten und Furchen in den Gesichtern: Nur mit einem Kugelschreiber ausgestattet, schafft der Künstler Mark Powell faszinierende Porträtzeichnungen. mehr... Phänomeme-Blog

Anish Kapoor; Versailles Protest gegen Künstler Anish Kapoor Ärger um eine Vagina in Versailles

Passt eine Vagina in den Schlossgarten von Versailles? Nein, finden einige Franzosen - und protestieren gegen eine Installation des Künstlers Anish Kapoor. Der dürfte sich darüber freuen. mehr...

Ai Weiwei bei der Eröffnung seiner Ausstellung in Peking. Freiheit der Kunst in China Ai wer? - Nie gehört

Kleine Sensation: Eine Pekinger Galerie widmet Ai Weiwei die erste Einzelausstellung in China. Der Künstler darf sie sogar selbst eröffnen - bislang war allein die Nennung seines Namens in chinesischen Museen tabu. Von Kai Strittmatter mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Wundertätige Fetische

Wenn es überhaupt ein Weltkulturerbe gibt, dann ist es diese antike Totenstadt: Das Archäologische Museum Neapel zeigt grandiose Bilder von Pompeji. Von Thomas Steinfeld mehr...