Kunst Zweifelhafte Wohltaten

Neuer Fälschungsskandal um Kunstwerke der sowjetischen Avantgarde: Auch Museen sind betroffen. Von Michael Kohler mehr...

Kunstprojekt ´Veddel vergolden" Kunstaktion Goldenes Haus in Hamburg-Veddel

In Hamburg hat ein Künstler eine Hauswand vergoldet. Damit will er auf den sozial schwachen Hamburger Stadtteil Veddel aufmerksam machen. Die Finanzierung der Aktion wird allerdings kritisiert. mehr...

That Poppy Youtube-Phänomen "That Poppy" Das absurde Gesicht des Internets

Ein satanistischer Kult bei Youtube oder doch nur Illuminaten? Die virale Kunstfigur "Poppy" inspiriert ihre Fans zu allerlei Verschwörungstheorien. Von Joshua Beer mehr...

FEU Kunst Der Fluch der Gegenparolen

Eine Werkschau von Wolfgang Mattheuer in Rostock will den DDR-Maler rehabilitieren. Von Till Briegleb mehr...

Kunst Gut geölte Zeitmaschine

Der Springteufel und seine Freunde: Eine Schau in der Kunsthalle Düsseldorf zeigt den Kreis um Sigmar Polke. Von Michael Kohler mehr...

SElfie Kunst Kultur Junge Frau will Foto machen und zerstört 200.000-Dollar-Kunst

Eine junge Frau wollte ein Foto machen - und hat Kunst im Wert von 200 000 Dollar zerstört. mehr... jetzt

Kunst Glanz und Glorie

Im Dresdner Residenzschloss wurde das schönste Gewölbe restauriert. Nebenan laden die neu sortierten Renaissance- und Barock-Schätze der Kunstsammlungen zu Entdeckungen ein. Von Gottfried Knapp mehr...

Ausstellung Carl Lohse

Expressionistische Maler. Die kennt man doch alle, oder? Und dann kommt man in diese Ausstellung - und aus dem Staunen nicht mehr raus. Was für unglaubliche Köpfe. Wie heißt der Mann? Carl Lohse? Wie hat der das gemacht? Von Till Briegleb mehr...

Zerstörungen im Mossul Museum Kunstschmuggel Wie der IS seinen Terror mit Raubkunst finanziert

Der Weg aus dem Museum in Mossul führt nach Paris, Nizza oder Brüssel. Die EU-Kommission will nun gegen diesen illegalen Handel vorgehen. Von Daniel Brössler mehr...

Fotografie Von oben betrachtet

Es ist einfacher denn je, die Welt aus der Vogelperspektive zu fotografieren. Jetzt wurden die besten Beispiele der Drohnenfotografie ausgezeichnet. Von Gerhard Matzig mehr...

Kunst Indianer ohne Stamm

Jimmie Durham ist ein erfolgreicher Künstler - und Cherokee. Doch Aktivisten fordern von ihm ein offizielles Bekenntnis zu seiner Herkunft. Von Catrin Lorch mehr...

Berliner Stadtschloss - Humboldtforum Berliner Stadtschloss "Ganz nett", würden Besucher bei einem Provinzmuseum sagen

Doch es geht um das 650 Millionen Euro teure Humboldt-Forum, wo die Ausstellung "Vorsicht Kinder" gerade krachend versagt. Über das exemplarische Scheitern eines Großprojekts. Von Jörg Häntzschel mehr...

Kunst Documenta in Kassel Bilder
Documenta in Kassel Wie die Documenta das Publikum bevormundet

In Kassel pflegen Künstler wie Kuratoren einen politischen Anklagemodus, der vereinfacht statt aufzuklären. Die Schau ist viel zu parteiisch. Von Kia Vahland mehr...

Kunst So viel Mut zum Pathos ist der Gegenwart fremd

Vor 150 Jahren wurde Käthe Kollwitz geboren. Ihre Kunst polarisierte. Die sonst so politisierte Gegenwartskunst aber tut sich schwer mit ihr. Von Kito Nedo mehr...

Pornografie Von der Oper zum Porno Von der Oper zum Porno "Wenn nichts passiert, passiert am meisten"

Adrineh Simonian war erst Opernsängerin, dann fing sie an, Pornos zu drehen. Für sie besteht da ein ganz klarer Zusammenhang. Interview: Tobias Haberl, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Kunst Der Sommersprossen-Maler

Niele Toroni macht seit 50 Jahren exakt eine Handbewegung. Jetzt ist sein hingetupft-minimalistisches Werk in Siegen zu sehen. Von Michael Kohler mehr...

Kunst Türkei Türkei Drucker spuckt Flugblätter auf Istanbuls Straßen

Und das gleich am Gezipark. Die Botschaft der Kunstaktion ist eindeutig: "Wir fordern den Rücktritt des Diktators Erdoğan und die Ausrufung von freien Wahlen." Von Alex Rühle mehr...

Kunst Der Spaziergänger

Detailreich schildert Lucas van Leyden in Kupferstichen das Leben in der Renaissance. Nun sind seine Arbeiten in München zu sehen. Von Gottfried Knapp mehr...

Ausstellung Küsse

Eine der schönsten Beschäftigungen der Welt, die auch noch dermaßen fotogen ist: In Berlin werden Bilder, Fotos und Graffitis von küssenden Paaren gezeigt. Von Bernd Graff mehr...

Kunst Farbstreit Farbstreit Ein bizarrer Schwarzvergleich

Anish Kapoor und Stuart Semple streiten um das Recht der dunkelsten Farbe seit Menschengedenken. Von Bernd Graff mehr...

Kunst Versuchs-Anstalt für Talente

Aus Verdruss über die Münchner Künstlergenossenschaft haben Maler und Bildhauer 1892 die "Secession" gegründet. Drei Ausstellungen erinnern jetzt daran Von Sabine Reithmaier mehr...

Ausstellung Über den schwarzen Atlantik

Die zeitgenössische Kunst will ihren Blick auf die Welt mit einem Nabel in Europa oder Amerika aufgeben. Die Ausstellung "Frank Bowling. Mappa Mundi" führt vor, wie das funktionieren kann. Von Catrin Lorch mehr...

Kunst Dunkelkammer

Die Fotokünstlerin Khadija Saye, als Tochter gambischer Einwanderer in London geboren , gehörte zum vielversprechenden Künstler-Nachwuchs in Großbritannien. Nun kam sie im brennenden Grenfell Tower um, wo sie wohnte. Es bleiben die Bilder. Von Alexander Menden mehr...

Christoph Niemann, Robot Morph, 2016 © Christoph Niemann. Vienna Biennale Roboter tuscheln hinter deinem Rücken

Ein in die Haut gepflanzter Chip, der das Auto öffnet und an der Kasse zahlt: Eine Ausstellung zeigt in Wien, wie Maschinen unsere Arbeit, unser Leben und uns selbst verändern. Von Bernd Graff mehr...

Ausstellung Batman fährt Fahrrad

Eine Ausstellung in Leipzig beleuchtet Zukunftsvisionen der Mobilität im urbanen Raum. Vor allem die Niederländer und die Dänen basteln an wilden Fahrradträumen. Von Cornelius Pollmer mehr...