Vergnügungspark auf See: Das bietet die neue Symphony of the Seas
Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt

Wer das Meer sehen will, nimmt den Aufzug

16 Stockwerke, 9000 Menschen und ein Fun-Park: Die neue "Symphony of the Seas" ist nun das weltweit größte Kreuzfahrtschiff und wirkt wie eine Kleinstadt mit Kiel. Eine Probefahrt.

Von Verena Mayer

AIDA Cruises ernennt ersten weiblichen Kreuzfahrtkapitän
Kreuzfahrtschiffe

Frau Kapitän

Nicole Langosch hat sich als Kapitänin in einer der letzten Männerdomänen durchgesetzt. Sie sagt: "Ich bin keine Feministin. Ich mache einfach meine Arbeit gut."

Von Leopold Zaak

Kreuzfahrtschiffe

Ein Dampfer mit Gasantrieb

Naturschützer bemängeln regelmäßig, dass Kreuzfahrtschiffe mit Schweröl betrieben werden. Die Reederei Aida lässt jetzt in Papenburg ein Schiff bauen, das mit Flüssiggas fahren soll.

Ab in die Kiste: Übernachten im Container-Hotel in Warnemünde
Schiffs-Ranking

Feinstaub-Alarm auf der Kreuzfahrt

Der Naturschutzbund kritisiert, dass Reedereien zu wenig für den Umweltschutz tun und so nicht nur Passagiere belasten. Erst im kommenden Jahr wird es etwas sauberer auf den Meeren.

wolfgang Gregor, Markt Schwaben, Kreuzfahrtkomplex
Tourismus

Pensionierter Kapitän prangert Missstände bei Kreuzfahrten an

Stundenlöhne von knapp über einem Euro und horrende Umweltschäden: In einem Buch erhebt Wolfgang Gregor aus Markt Schwaben schwere Vorwürfe.

Von Max Nahrhaft

General view shows the cruise ship Freedom of the Seas at Blohm + Voss shipyard in Hamburg
Kreuzfahrtschiffe

Der digitale Zwilling

Jeder Tag, den ein Schiff in der Werft liegen muss, ist für den Betreiber teuer. GE will nun Abhilfe schaffen.

Von Kathrin Werner, New York

Kreuzfahrt
Tipps für die Schiffsreise

Was Sie vor einer Kreuzfahrt wissen sollten

Wieviel Trinkgeld plane ich ein? Wo ist die ruhigste Kabine? Darf der Hund mit? Und wartet das Schiff, wenn ich mich beim Landgang verspäte?

Unfall bei Kreuzfahrt

Gericht urteilt: Auf einem Schiff ist mit Feuchtigkeit zu rechnen

Eine Urlauberin stürzt beim Verlassen eines Kreuzfahrtsschiffs und bricht sich das Sprunggelenk. Vor dem Landgericht München klagt sie auf Schadensersatz.

Von Ekkehard Müller-Jentsch

MSC Musica, NABU-Kreuzfahrt-Ranking 2014
Umweltverschmutzung durch Schiffe

Gesundheitsrisiko Kreuzfahrt

Kinos, Eislaufbahnen, Pools - aber keine ausreichende Abgastechnik: Kreuzfahrtschiffe gehören zu den größten Dreckschleudern der Welt, zeigt ein Ranking des Naturschutzbundes. Das kann auch für die Passagiere zum Problem werden.

Von Kristina Läsker, Hamburg

Kreuzfahrtschiff vor der Piazza San Marco in Venedig, Italien
Kreuzfahrtschiffe in Venedig

Schlammschleudern

Es klang wie eine gute Nachricht, als Anfang August beschlossen wurde, dass große Kreuzfahrtschiffe bald nicht mehr mitten durch das historische Zentrum Venedigs fahren dürfen. Doch gewonnen hat die Lagunenstadt dadurch womöglich wenig.

Von Thomas Steinfeld, Venedig

´Mein Schiff 3" am Hamburger Kreuzfahrtterminal
Übernahme unter Schiffsbauern

Kreuzfahrt-Werft Meyer kauft in Finnland zu

Die deutsche Meyer Werft sichert sich die Mehrheit am angeschlagenen finnischen Rivalen STX in Turku. Der bekommt sogleich einen Großauftrag.

Kreuzfahrtträume Knesebeck Verlag 9 Bilder
Bildband über historische Schiffsreisen

"Wunderbar, auf Kreuzfahrt zu gehen"

In ihren frühen Jahren waren Kreuzfahrten einem elitären Publikum vorbehalten. Ein Bildband zeigt, was die Passagiere damals von einer Schiffsreise erwarteten. Und dass sie nicht mit der Neugier der Offiziere gerechnet hatten.

Von Carolin Gasteiger

Panama-Kanal
Streit zwischen Baufirmen und Betreiber

Arbeitsstopp am Panama-Kanal beendet

Aus Protest gegen den Kanalbetreiber hatten die Baufirmen am Panama-Kanal ihre Arbeit eingestellt. Nun geht es weiter - allerdings ist der Streit um einen Milliardenbetrag noch nicht geschlichtet.

Flood Misery Continues As Heavy Rain Hits The UK
Großbritannien und Frankreich

Weitere Menschen sterben bei Sturm

Teile Englands sind noch überflutet, da tobt ein neuer Sturm über Großbritannien: Mindestens drei weitere Menschen sterben, darunter eine Londoner Taxifahrerin und ein Kreuzfahrt-Passagier. In Frankreich sind Zehntausende Haushalte ohne Strom.

Golf von Mexiko

Norovirus breitet sich auf zwei Kreuzfahrtschiffen aus

Zwei Schiffe haben ihre Kreuzfahrt in der Karibik vorzeitig abgebrochen, weil Passagiere über Magen-Darm-Beschwerden geklagt haben. Offenbar ist das hochansteckende Norovirus für die Erkrankungen verantwortlich.

Brechdurchfall an Bord

Hunderte Passagiere erkrankt - Kreuzfahrt abgebrochen

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön - außer mehr als 600 Passagiere leiden an Brechdurchfall. Wegen der Erkrankung zahlreicher Reisender muss ein Kreuzfahrtschiff die Reise durch die Karibik nun frühzeitig abbrechen.

MSC Divina Kreuzfahrtschiff Venedig Dogenpalast Markusplatz
Reiseblog
Große Kreuzfahrtschiffe in Venedig

Raus aus der Serenissima!

Venedig droht unterzugehen - auch weil Riesen-Kreuzfahrtschiffe über den Canale della Giudecca zum Hafen fahren. Aber nun haben die Venezianer genug.

Von Carolin Gasteiger

Flüchtlingstragödie im Mittelmeer

Mehrere Menschen sterben bei Überfahrt nach Italien

Mehr als 100 Menschen aus Syrien und Ägypten waren an Bord, doch dann kam das Boot offenbar vom Kurs ab: Sechs Flüchtlinge ertrinken vor der Küste Siziliens, die Polizei bringt die Überlebenden in den Hafen. Gleichzeitig gehen dort Tausende Kreuzfahrt-Touristen an Land.

Schiff Mexiko Triumph
Nach Brand im Maschinenraum

Kreuzfahrtschiff treibt im Golf von Mexiko

Erneuter Zwischenfall bei Carnival Cruise Lines: Nach einem Brand treibt ein Kreuzfahrtschiff der US-Reederei mit mehr als 4000 Menschen manövrierunfähig im Golf von Mexiko. Die Situation an Bord wird zunehmend angespannter. Zwei Schlepper sollen das Schiff jetzt zur Küste ziehen.

'Penelope A' Verlierer im ADAC Fährentest
Schifffahrtsexperte zu Rettungsbooten

"Grundlegendes hat sich seit der Titanic nicht geändert"

Bei einer Rettungsübung auf einem Kreuzfahrtschiff sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Wie kann so ein Unglück passieren? Jens-Peter Hoffmann ist Sachverständiger für Sicherheit in der Schifffahrt. Ein Gespräch über die Probleme mit Rettungsbooten.

Von Lena Jakat

MSC Kreuzfahrten nimmt die ´Splendida" in die Flotte auf
Prozess gegen Kreuzfahrtgesellschaft

Bettwanzen an Bord

Juckreiz statt Urlaubsspaß: Weil eine Familie auf einem Kreuzfahrtschiff statt der erhofften Erholung blutige Pusteln am ganzen Körper davontrug, fordert sie nun Schmerzensgeld vor Gericht. Doch der Anwalt des Unternehmens lehnt bislang ab: Hier habe niemand Todesangst erleiden müssen - so wie auf der gekenterten Costa Concordia.

Von Ekkehard Müller-Jentsch

ADAC Kreuzfahrtschiffe Test Sicherheitsstandards
Kreuzfahrtschiffe im Test

ADAC findet Sicherheitsmängel

Zehn Kreuzfahrtschiffe hat der ADAC auf ihre Sicherheitsstandards untersucht, das Ergebnis war insgesamt erfreulich. Ein "nicht zu unterschätzendes Risiko" fanden die Tester allerdings in Bereichen, die den Passagieren nicht zugänglich sind. Der Kapitän des Schwesterschiffs der "Costa Concordia" verweigerte den Test.

Erster Doppeleinlauf zweier 'Queen'-Luxusliner in Hamburg 9 Bilder
Kreuzfahrtschiffe Queen Elizabeth und Queen Mary 2

Königlicher Besuch im Hamburger Hafen

Familientreffen in Hamburg: Die Schwesternschiffe Queen Elizabeth und Queen Mary 2 sind in der Nacht auf der Elbe in den Hafen eingefahren. Es ist das erste Mal, dass zwei Kreuzfahrtschiffe der Reederei Cunard gemeinsam in Hamburg einlaufen.

Undated file photo of Captain Francesco Schettino
Costa-Concordia-Kapitän schreibt Buch

Seine Sicht der Unglücksfahrt

Er wird unter anderem der mehrfachen fahrlässigen Tötung und der Havarie beschuldigt: Der Costa-Concordia-Kapitän schreibt nun an einem Buch, das den Schiffbruch aus seiner Sicht schildern soll. Darin will er auch auf seine fragwürdige Beziehung zu einer 25-Jährigen eingehen, die zum Unglückszeitpunkt auf der Brücke war.

Ferrari F12 Berlinetta, Ferrari, Ferrari F12, Berlinetta, Porsche, Lamborghini, Sportwagen
Sportwagen auf dem Genfer Salon

Autobranche verschläft grüne Zukunft

Öko regiert die Autowelt? Von wegen: In Genf sind wieder reichlich Supersportwagen unterwegs. Super in der Leistung und super im Design, aber auch superdurstig und superteuer.

Von Jürgen Wolff