Afrika Südsudan entgeht Sanktionen der UN

Präsident Salva Kir unterschreibt einen Friedensvertrag, obwohl er sofort Bedenken kundtut. In dem Bürgerkrieg wurden Zehntausende Menschen getötet. Von Tobias Zick mehr...

Dritte Liga Attacke auf Koran-Stand

Fußball-Fans aus Dresden und Cottbus randalieren bei Auswärtsfahrten, die Polizei meldet zahlreiche Verletzte und Festnahmen. In Bremen hat die Aggression sogar einen ausländerfeindlichen Hintergrund. mehr...

Streit über Glaubensfragen Ausschreitungen in Flüchtlingsheim im thüringischen Suhl

Ein Flüchtling reißt Seiten aus einem Koran, daraufhin kommt es zu Krawallen. Als die Polizei kommt, greifen die Bewohner einer Erstaufnahmeeinrichtung auch die Beamten an. mehr...

Flüchtlinge Streit eskaliert Streit eskaliert Ausschreitungen in Suhler Flüchtlingsheim

Ein Asylbewerber wurde zu Beginn eines Streits am Mittwochabend von rund 20 anderen Heimbewohnern verfolgt, weil er mit dem Koran unflätig umgegangen sein soll. mehr...

Dr. Aziz Fooladvand Religionsunterricht Held der Aufklärung

Kommt man vom Onanieren in die Hölle? Religiöser Wahn lebte schon immer davon, Panik auszulösen. Über einen Lehrer in der deutschen Salafistenhochburg Bonn-Tannenbusch. Von Roland Preuss mehr...

Streit in Suhler Flüchtlingsunterkunft Asylbewerberheim in Suhl "Flüchtlinge nach Ethnien zu trennen, ist Unsinn"

Nach den Krawallen im Asylbewerberheim Suhl fordern Politiker Konsequenzen. Migrationsforscher Jochen Oltmer hält nichts davon, Flüchtlinge zu "sortieren". Er erkennt ein anderes Muster hinter den Tumulten. Von Yannick Nock mehr... Interview

Dorfen Dorfener Muslime Dorfener Muslime Von besonderem Wert

Die Jugendgruppe der Dorfener Moschee ist das jüngste Mitglied im Kreisjugendring. Ihre Mitarbeiter engagieren sich für die Gemeinschaft im Landkreis - und kritisieren die Stigmatisierung des Islam in Deutschland Von Sebastian Fischer mehr...

Asylbewerberheim Asylbewerberheim in Suhl Video
Asylbewerberheim in Suhl Scherben einer Gewaltnacht

In der drangvollen Enge eines Flüchtlingsheims im thüringischen Suhl gehen Bewohner aufeinander los. Neonazis wollen das ausnutzen. Von Jan Bielicki mehr...

Streit in Suhler Flüchtlingsunterkunft Suhl Massive Krawalle in Flüchtlingsheim

In der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge im thüringischen Suhl ist es zu Ausschreitungen gekommen. mehr...

Imam-Hussein-Moschee in Kerbela Schiiten im Irak Gegen die feigen Kämpfer des Islamischen Staats

"Wir schützen die ganze Welt vor dem Bösen": In Kerbela stehen die heiligen Stätten der Schiiten. Deren Milizen wehren sich gegen den IS. Von Paul-Anton Krüger mehr... Reportage

IS-Prozess in Celle Radikalisiert durch persönliche Kränkung

Ebrahim H. B. sollte sich für die Terror-Organisation IS in die Luft sprengen. Vor dem Gericht in Celle erklärt er, warum er nach Syrien und in den Irak reiste. mehr...

Terrorismus-Prozess Nach geplatzter Hochzeit zum IS

Aus enttäuschter Liebe wurde Ebrahim H.B. zum Terroristen, berichtet er vor dem Oberlandesgericht Celle. Auch sein Mitangeklagter will nicht gewusst haben, was ihn erwartet. mehr...

Islam Geschichte des Islam Geschichte des Islam Koranmanuskript aus der Zeit Mohammeds entdeckt

Eine britische Universität meldet den Fund eines der ersten Schriftstücke des Islam. Es soll Einblick in die Frühzeit des Koran geben. mehr...

al shabaab kenia garissa terrorismus islamismus somalia Islamistischer Terror in Kenia Aus dem Koran zitieren oder sterben

Die 147 Toten von Garissa sind Teil des blutigsten Kapitels islamistischen Terrors in Kenia. Dabei führt die al-Shabaab-Miliz nicht nur Krieg gegen ein ganzes Land, sie jagt auf perfide Art Christen. mehr...

Islam Von Mohammeds Zeitgenossen

Forscher finden eines der ältesten Koran-Fragmente der Welt, das belegt, dass sich der Text nicht verändert hat. mehr...

Religion und Geld Im Namen des Koran

Finanzgeschäfte ganz ohne Zinsen, kann das funktionieren? Als Chef der ersten islamischen Bank hierzulande ist Kemal Ozan davon überzeugt. Von Heinz-Roger Dohms mehr...

Korrekturen Nur ein Bürgermeister

Bremen hat keinen Oberbürgermeister. Der Präsident des Senates in der Hansestadt trägt den Titel Bürgermeister. Und der Koran hat nicht 144 Suren, wie im Aktuellen Lexikon stand, sondern 114. mehr...

Al-Chansaa-Brigade Frauen im Islamischen Staat "Ihr seid Bettfutter und Kanonenfutter"

Gerade junge Muslimas erhoffen sich vom Islamischen Staat eine ideale Gemeinschaft - und werden bitter enttäuscht. Von Matthias Drobinski mehr... Interview

A man plays an alp horn as a huge 80x80 metres Swiss national flag is seen on the western face of the north-eastern Swiss landmark Mount Saentis Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

v li Patrick Breitkreuz FC Energie Cottbus 8 und Joni Kauko FC Energie Cottbus 6 mit Torjube; Cottbus Dritte Liga 43 Festnahmen

Fans von Dynamo Dresden und Energie Cottbus randalieren bei ihren Auswärtsspielen so heftig wie selten. Sie würgen einen Busfahrer und attackieren einen Koranstand. mehr...

Terrorprozess Islamist und Syrien-Rückkehrer Einmal Dschihad und zurück

Harun P. wird in München wegen Mordes in Syrien der Prozess gemacht. "Ich habe mich auf Gott verlassen", sagt er. "Das geht in der Regel in die Hosen", antwortet der Richter. Von Annette Ramelsberger mehr...

- AfD-Landesparteitag im Südwesten Feigenblatt in Erklärungsnot

Dem Wirtschaftsprofessor und AfD-Sprecher Jörg Meuthen wird nachgesagt, er kaschiere den Rechtsruck der Partei. Jetzt will er Landeschef in Baden-Württemberg werden. Von Josef Kelnberger mehr...

Schüler aus München Mit 13 in den Dschihad

Ein Schüler will sich dem "Islamischen Staat" anschließen. Seine Reise endet erst kurz vor der türkisch-syrischen Grenze. Radikalisiert hat er sich wohl in München. Von Katja Riedel mehr...

Terrorverdacht gegen Paar aus München Rätselhafte Reise mit Wiederkehr

Ein Paar aus München wird verdächtigt, den IS in Syrien unterstützt zu haben. Dann muss die Staatsanwaltschaft das Verfahren einstellen: "Was sie dort genau gemacht haben, weiß man nicht." Von Christian Rost mehr...

IS-Prozess in Celle: Ayoub B. versteckt sein Gesicht vor den Fotografen Prozess gegen mutmaßliche IS-Kämpfer Angeklagter berichtet von Sogwirkung bei der IS-Anwerbung

"Er hat nicht gesagt, dass Leute geköpft und versklavt werden": Im Prozess in Celle berichtet ein mutmaßlicher IS-Kämpfer, wie er für die Terrormiliz rekrutiert wurde. mehr...