Leserdiskussion Muss Deutschland mehr investieren? IhreSZ Flexi-Modul Header

Obwohl deutsche Unternehmen so große Gewinne machen wie nie, nehmen die Investitionen in neue Maschinen und Computer stetig ab - das ist eine Gefahr für nachhaltiges Wirtschaftswachstum. Was muss sich ändern? mehr...

Konjunktur Konjunktur Deutschland spart sich sein Wachstum kaputt

Die deutsche Wirtschaft boomt, Unternehmen machen Gewinne wie nie. Das Problem: Sie horten das Geld, statt es zu investieren. Ein großer Fehler. Von Catherine Hoffmann mehr...

Konjunktur Zehn fette Jahre

Der Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München hat die Entwicklung der Region zwischen 2005 und 2015 untersucht. Für den Landkreis Ebersberg zeigt sich ein anhaltender Trend nach oben - in allen Bereichen Von Wieland Bögel mehr...

Entwicklung der Wirtschaft Die Angst lähmt das Wachstum

Den Menschen fehlt der Optimismus. Sie geben weniger Geld aus, weil sie sich vor einer Wirtschaftskrise wie 2008 fürchten. Ein Gastbeitrag von Robert J. Shiller mehr...

Konjunktur Unerwarteter Boom

Deutschland exportiert trotz politischer Krisen so viel wie nie. Im März stiegen die Ausfuhren den dritten Monat infolge und erreichten 118 Milliarden Euro - ein Rekord, der den Streit um die deutsche Stärke erneut anfachen könnte. Von Alexander Hagelüken mehr...

Hafen von New Jersey Deutsche Exporte Deutschland erlebt unerwarteten Boom

Trotz Trump und Brexit werden mehr Waren ins Ausland verkauft als je zuvor. Doch diese Zahlen bestätigen auch Kritiker, die sich an der dominanten Rolle Deutschlands im Welthandel stören. Von Alexander Hagelüken mehr...

Konjunktur Brexit bremst Britannien

Die Wirtschaft im Königreich wächst überraschend langsam. Als Ursache der Abkühlung nennt die Behörde, dass bei Einzelhändlern und Hotels die Geschäfte schlechter liefen. Das hat auch mit dem sinkenden Pfund-Kurs zu tun. Von Björn Finke mehr...

Blue Port Hamburg Wirtschaftswachstum in Deutschland Das deutsche Wirtschaftswachstum täuscht

Ökonomen sind derzeit ziemlich optimistisch. Doch wenn die Löhne nicht bald steigen und nicht endlich mehr investiert wird, ist es schnell vorbei mit den guten Aussichten in Deutschland. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Detlef Scheele Detlef Scheele im Porträt Der Belagerer

Der frühere Hamburger Sozialsenator Detlef Scheele hat sich sein Abitur einst auf dem zweiten Bildungsweg erkämpft. Als Chef der Bundesagentur für Arbeit sagt er jetzt der Langzeitarbeitslosigkeit den Kampf an: "Wir wollen keinen zurücklassen." Von Thomas Öchsner mehr...

Donald Trump, Haider al-Abadi Donald Trump Die Weltwirtschaft trotzt dem Trump-Risiko

Der US-Präsident glaubt an Protektionismus und verspricht seinen Wählern "America first". Die Wirtschaft lebt erstaunlich gut mit den Unwägbarkeiten. Die Frage ist nur: Wie lange noch? Von Catherine Hoffmann mehr...

Bruttoinlandsprodukt Bruttoinlandsprodukt der Bundesländer Bruttoinlandsprodukt der Bundesländer Thüringen ist das Usbekistan Deutschlands

Was wäre, wenn die Bundesländer eigene Staaten wären? Die Zahlen zur Wirtschaftskraft der Länder bergen überraschende Erkenntnisse. Von Valentin Dornis mehr...

Martin Schulz SPD im Umfrage-Hoch SPD im Umfrage-Hoch Darum ist Schulz so beliebt - obwohl es vielen Menschen gut geht

Die Löhne steigen gerade so stark wie lange nicht. Der SPD-Kandidat fordert jetzt noch höhere Löhne - und hat damit Erfolg in den Umfragen. Kommentar von Bastian Brinkmann mehr...

Recep Tayyip Erdogan SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Lea Kramer mehr...

Commercial Shipping Operations At The Port Of Hamburg Ahead Of German GDP Haushaltsüberschuss Deutschland, freu' dich nicht zu früh

Fast 24 Milliarden Euro - Deutschland hat einen gewaltigen Überschuss erwirtschaftet. Könnte es sein, dass die Merkel-Koalition die erfolgreichste Bundesregierung aller Zeiten ist? Jetzt mal langsam. Kommentar von Marc Beise mehr...

Institute stellen Herbstgutachten vor Konjunktur Deutscher Staat erzielt höchsten Überschuss seit der Wiedervereinigung

Die Wirtschaft wächst und der Staat profitiert kräftig: Im Jahr 2016 nahm er fast 24 Milliarden Euro mehr ein als er ausgab. mehr...

Wahl in den Niederlanden Niederlande Niederlande Die Holländer sind glücklich - und lassen sich dennoch vom Umsturz locken

Dem Land geht es wirtschaftlich so gut wie lange nicht. Bei den Umfragen zur Wahl in vier Wochen liegen aber die Populisten ganz vorne. Von Thomas Kirchner mehr...

Arthur Laffer Reagans Wirtschaftsberater "Auch Reagan wurde zu Beginn seiner Amtszeit angefeindet"

Einst diente der Ökonom Arthur Laffer als Berater unter dem früheren US-Präsidenten. Heute ist er ein Fan des aktuellen Amtsinhabers Donald Trump - und erzählt, warum er dessen Politik für richtig hält. Von Claus Hulverscheidt, Nashville mehr...

Metall- und Elektroindustrie mit Einbußen Konjunktur Deutsche Wirtschaft brummt

Für die Konjunktur läuft es so gut wie seit Jahren nicht mehr - inzwischen bekommen aber vor allem die Verbraucher auch die Konsequenzen zu spüren. Und die Risiken wachsen in diesem Jahr. mehr...

Europäische Zentralbank Inflation Die Preise steigen - die EZB muss jetzt handeln

In der Euro-Zone springt die Inflation auf 1,8 Prozent, das ist so hoch wie seit drei Jahren nicht. Die EZB muss ihre Geldpolitik anpassen. Kommentar von Markus Zydra mehr...

Jahresrückblick 2016 - EZB-Präsident Mario Draghi Konjunktur Inflation steigt auf 1,9 Prozent

Die Verbraucherpreise erhöhen sich so stark wie zuletzt 2013. Was bedeutet das für EZB-Chef Mario Draghi? Von Catherine Hoffmann mehr...

Brexit Entscheidung Brexit Britische Wirtschaft trotzt den Brexit-Sorgen

Von einer Rezession ist in Großbritannien bislang keine Spur. Die Wirtschaft wächst sogar munter weiter. Die Regierung drückt beim Gesetzesentwurf aufs Tempo. mehr...

Wolfgang Schäuble Exportüberschuss Exportüberschuss Schäuble darf jetzt nicht den Trump machen

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der künftige US-Präsident auf dem deutschen Exportüberschuss herumhackt. Der ist zwar tatsächlich zu hoch - Trumps Linie zu folgen wäre jedoch fatal. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Containerschiffe Konjunktur Hört auf, die schwarze Null anzubeten!

Bislang trotzt Deutschland den globalen Risiken, die Wirtschaft wächst weiter. Doch der Wohlstand ist gefährdet. Das Land braucht dringend mehr Investitionen - und höhere Löhne. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...