Umwelt Endlich keine Kohle mehr NGS Picture Id:1777554

Kohle war schon immer ein brutaler Energieträger. Dass sich ihr Zeitalter dem Ende zuneigt, lässt auf eine sauberere und gerechtere Welt hoffen - wenn es rechtzeitig kommt. Von Marlene Weiß mehr...

Umwelt Umwelt Bilder
Umwelt Der größte Mangrovenwald der Welt ist in Gefahr

Bangladesch will in der Nähe eines geschützten Flusslabyrinths ein riesiges Kohlekraftwerk bauen. Umweltschützer sind entsetzt. Von Arne Perras mehr...

Bangladesch Bildergalerie Bildergalerie Die Sundarbans: Das größte Mangrovengebiet der Welt

Im größten Mangrovengebiet der Welt leben neben 13 Millionen Menschen auch viele seltene Tier- und Pflanzenarten. mehr...

Quecksilber aus Braunkohle-Kraftwerken Klimaziele Das Ende der Kohle ist absehbar

Exklusiv Damit Deutschland seine Klimaziele einhalten kann, müssten 60 Prozent aller Kohlekraftwerke verschwinden, sagt das Umweltbundesamt. Das klingt dramatisch - wäre aber nicht mal teuer. Von Michael Bauchmüller mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Welcher Energiequelle gehört die Zukunft?

Energiekonzerne verbrennen in ehemaligen Kohlekraftwerken jetzt Holz. Auf diesem Wege erzeugte Elektrizität gilt in der EU als Ökostrom. Auch wenn eine ökologische Bewertung der Holzenergie schwierig ist - an welche regenerativen und alternativen Energien glauben Sie? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Drax Power Station As Profit Drops On Carbon Costs And Biomass Conversion Erneuerbare Energie Kohlekraftwerke gieren nach Holz

Immer mehr Bäume werden gefällt, um sie in europäischen Kohlekraftwerken zu verheizen. Der Strom gilt dann als klimaneutral - doch die Kalkulation der EU ist fragwürdig. Von Christian Endt mehr...

Clean Power Plan der USA Gericht legt Obamas Klimaschutzplan auf Eis

Zahlreiche Bundesstaaten und Unternehmen hatten gegen die angeordnete Reduzierung des CO2-Ausstoßes geklagt. mehr...

Kohlekraftwerk Kohlestrom Kohlestrom Debatte um das Heizkraftwerk Nord ist neu entfacht

Das Bündnis "Raus aus der Steinkohle" hat mit seinem Bürgerbegehren zur Abschaltung des Blocks 2 einen Nerv getroffen. Doch noch gibt es viele Unwägbarkeiten, die einer vorzeitigen Abschaltung im Weg stehen könnten. Von Heiner Effern mehr...

Windräder und Kohlekraftwerk Umweltgifte Kohlekraftwerke stoßen tonnenweise giftiges Quecksilber aus

Forscher kritisieren die hohe Belastung mit Quecksilber in Deutschland. Dabei ließe sich das hochgiftige Schwermetall leicht filtern - die USA machen es vor. mehr...

Kohlekraftwerk Klimagase Klimagase Wissenschaftler erwarten leichten Rückgang der CO₂-Emissionen

2015 haben die Menschen weniger Treibhausgase in die Luft gepustet. Eine Trendwende ist das trotzdem nicht. mehr...

Braunkohlekraftwerk Jänschwalde Energie und Klimaschutz Kohle gegen Kohle

Die Energiekonzerne sind bereit, die umweltschädlichsten Braunkohlemeiler vom Netz zu nehmen. Allerdings erhalten sie eine hohe Entschädigung. Den Preis zahlen die Verbraucher - schon wieder. Von Cerstin Gammelin mehr...

Energiewirtschaft Vattenfall wirbt um Bieter für Braunkohlegeschäft

Unklar ist, ob der schwedische Energiekonzern die deutschen Kraftwerke und Tagebaue überhaupt losschlagen kann. mehr...

A worker pushes a cart at a coal mine owned by Puda Coal Inc. in Pinglu Energie und Klima "Wir können uns nur für die Kohle entscheiden"

Die Kohlelobby hat einen Lieblingsbegriff: "Clean Coal" - sauberer Strom aus Kohle. Kann das funktionieren? Ein Besuch im effizientesten Pilotkraftwerk der Welt. Von Christoph Behrens, Shanghai mehr... Report

Unterföhring Breites Bündnis gegen Kohleblock

Die Grünen wollen den Widerstand gegen die Verbrennung von Kohle im Heizkraftwerk München-Nord organisieren. Geplant ist ein Aktionsbündnis über Partei- und Gemeindegrenzen hinweg. Von Sabine Wejsada mehr...

Vor Entscheidung zu Energiepaket Energiepolitik Kohlekraftwerke sollen abgeschaltet werden

Die Koalition beendet ihren Streit in der Energiepolitik: Braunkohlekraftwerke sollen bis 2020 stillgelegt werden, eine Strafabgabe ist vom Tisch. Auch beim Netzausbau gibt es eine Einigung. mehr...

Braunkohlekraftwerk Energiewende in Deutschland Brüssel drängt zu schnellerem Netzausbau

Exklusiv "Unzureichende interne Kapazitäten": Die EU-Kommission hat die deutsche Energiepolitik bewertet. Ein Bericht, der dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer nicht gefallen dürfte. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

Klimapolitik Zieht die Kohle ab!

Eine der wenigen guten Antworten auf die Erderwärmung: Norwegens Staatsfonds soll bald nicht mehr in Kohlekonzerne investieren. Richtig so - denn schlechtem Geld muss man nicht noch weiteres hinterherwerfen. Von Michael Bauchmüller mehr... Kommentar

Braunkohlekraftwerk Energiewende Kohlegewerkschaft schlägt Stilllegung von Kohlekraftwerken vor

Exklusiv Die IG BCE will Gabriels CO2-Abgabe verhindern. Deswegen präsentiert die Kohlegewerkschaft nun eine überraschende Alternative. Von Michael Bauchmüller mehr... Analyse

Energiewende Energiewende in München Energiewende in München Volle Windkraft voraus

Wasser, Wind und Sonne: Für die Erzeugung von grünem Strom gibt es in München keine optimalen Bedingungen. Dennoch wird die Ökobilanz der Stadtwerke immer besser. Von Katja Riedel mehr... Analyse

Quecksilber Gift im Thunfisch

Greenpeace warnt vor den eigentlich bekannten Gefahren des Quecksilbers. Damit wollen die Umweltschützer einen alten Feind in Verruf bringen. Von Robert Gast mehr...

Klimaschutzpaket Regierung will mehr als 62 Millionen Tonnen CO₂ sparen

Einschnitte für Kraftwerke, Anreize für Elektromobilität und Energieeffizienz: Mit einem Klimaschutzpaket will die Bundesregierung Millionen Tonnen Kohlendioxid einsparen. Die Industrie warnt vor neuen Belastungen. mehr...

Nordrhein-Westfalen Bahn befürchtet Zugausfälle durch Strommangel

An sehr kalten Tagen könnten "bis zu 30 Prozent" weniger Züge fahren: Bahnchef Grube warnt vor drohenden Stromengpässen für die Bahn in Nordrhein-Westfalen. Grund sind Planungsfehler bei einem Kohlekraftwerk. mehr...

Trianel Kohlekraftwerk in Lünen Stadtwerke Dachau Fragen zum Ausstieg

Sind die Stadtwerke ihre Beteiligung am Kohlekraftwerk Lünen los, so wie es die Dachauer verlangt haben? Ein Jahr nach dem Bürgerentscheid mehren sich die Fragen. Von Robert Stocker mehr...

Atomkraftwerk hinter Strommasten Energiewende Bundesnetzagentur stoppt Not-AKW-Pläne

Über Umwege zu längeren Restlaufzeiten? Die Pläne für ein sogenanntes Reserve-Atomkraftwerk erzürnten die Kritiker. Doch nun entscheidet sich die Bundesnetzagentur dagegen - und erklärt zugleich, wie andere konventionelle Energieträger drohende Stromengpässe im Winter vermeiden sollen. mehr...

Kernkraftwerk Emsland Ersatz für Atomkraft RWE liefert Bahn Ökostrom

Milliardenauftrag für RWE: Der Energiekonzern soll die Bahn künftig mit Strom aus Wasserkraftwerken versorgen. Bisher setzt die Bahn hauptsächlich auf Kohle, Gas - und Atomstrom. Bahnchef Grube will die Bahn grüner machen. mehr...