Kohleindustrie in den USA Trump wird den Niedergang der Kohle nicht stoppen können Scott Tiller

Der nächste US-Präsident will eine Kehrtwende in der Energiepolitik und sein Land zurück zur Kohle führen. Doch nicht einmal die Branche glaubt, dass das gelingen wird. Von Kathrin Werner mehr...

Kohle Kohle Kohle Expedition unter Tage

Die Grünen wollen wissen, was sich aus dem Steinkohleausstieg für einen möglichen Braunkohleausstieg lernen lässt. Deshalb gingen sie im Ruhrgebiet auf Grubenfahrt. Von Varinia Bernau mehr...

Kohle Der Preis von Vattenfall

Die Aussichten auf eine Stiftung für die Braunkohle in der Lausitz sinken. Vattenfall will Gruben und Kraftwerke verschenken. Von Varinia Bernau mehr...

The Eiffel Tower is engulfed in fog early morning in Paris Vertrag von Paris Klima der Ernüchterung

Nach der guten Stimmung in Frankreich folgt für Umweltministerin Barbara Hendricks der Alltag in Berlin. Sie will "ehrgeiziger" sein beim Ausstieg aus der Kohle. Aber längst nicht alle zeigen so viel Elan. Von Cerstin Gammelin mehr...

Kohle-Ausstieg Allianz steigt aus Kohle-Finanzierung aus

Der Versicherungskonzern will einem Medienbericht zufolge nicht mehr in Bergbau- und Energieunternehmen investieren, die mehr als 30 Prozent ihres Umsatzes aus Kohle generieren. mehr...

Klimawandel Klimaforschung Klimaforschung Wie Klimaskeptiker Forscher attackieren

Hinter den Angriffen stecken Lobbygruppen der Öl- oder Kohleindustrie und Privatleute. Von Christopher Schrader mehr...

Öl-Förderung in Texas Fossile Energien Weniger Profit, weniger Öl

Exklusiv Es war so schön, das billige Öl. Nun erwartet die Energie-Agentur steigende Preise. Aber warum? Von Michael Bauchmüller mehr...

A worker pushes a cart at a coal mine owned by Puda Coal Inc. in Pinglu Energie und Klima "Wir können uns nur für die Kohle entscheiden"

Die Kohlelobby hat einen Lieblingsbegriff: "Clean Coal" - sauberer Strom aus Kohle. Kann das funktionieren? Ein Besuch im effizientesten Pilotkraftwerk der Welt. Von Christoph Behrens, Shanghai mehr... Report

'Die drei warmen Brüder' in Hannover Energieversorgung Mehr Gas, weniger Kohle

Exklusiv Neue, effiziente Kraftwerke sollen künftig vor allem Gas verbrennen, alte Anlagen sollen umgerüstet werden. Damit dürfte die Rechnung der Stromkunden mal wieder steigen. Von Michael Bauchmüller mehr...

Kohle Rauchende Schlote

Strenge Vorgaben für Kohlekraftwerke entzweien die Regierung. Gabriel will eine Entscheidung erzwingen. Von Markus Balser mehr...

Woman tests Walk Wather Ball on the Alster lake in Hamburg Klimaschutz Dicke Luft in der Strombranche

Exklusiv Seit Wochen wehren sich die Stromkonzerne gegen Pläne, Kohlekraftwerke mit einer Abgabe zu belegen. Jetzt schert einer aus: EnBW. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

Klimapolitik Zieht die Kohle ab!

Eine der wenigen guten Antworten auf die Erderwärmung: Norwegens Staatsfonds soll bald nicht mehr in Kohlekonzerne investieren. Richtig so - denn schlechtem Geld muss man nicht noch weiteres hinterherwerfen. Von Michael Bauchmüller mehr... Kommentar

Kohle Besseres Klima

Die Klimaabgabe, mit der Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel alte Kohlekraftwerke belasten will, sorgt für viel Streit. Jetzt hat die Bergbau-Gewerkschaft IG BCE einen alternativen Vorschlag unterbreitet. Von Michael Bauchmüller mehr...

Menschenkette gegen Tagebau Demonstration gegen Kohle-Tagebau in Garzweiler Menschenkette an Deutschlands größtem Loch

Ende Gelände: Tausende Menschen demonstrieren im Rheinland gegen den Braunkohle-Tagebau Garzweiler - und unterstützen dabei unfreiwillig Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Von Jannis Brühl mehr...

APTOPIX Colombia Miners Photo Gallery Kolumbien Blutige Kohle für deutsche Konzerne

Ermordete Gewerkschafter, Zehntausende Vertriebene: Rohstoffkonzerne in Kolumbien sollen massiv Menschenrechte verletzt haben. Auch deutsche Konzerne sind Kunden. Von Markus Balser mehr...

Klimapolitik Energieversorgung Energieversorgung Europa muss von importiertem Gas und Öl unabhängig werden

Meinung Europas Abhängigkeit von importierter Energie hat ihren Preis - auch politisch, wie der Fall Russland zeigt. Wir müssen Energie effizienter nutzen und mehr auf eigene Sonnen- und Windenergie setzen. Ein Gastbeitrag von Connie Hedegaard, EU-Kommissarin für Klimapolitik mehr...

Kohleförderung bei Vattenfall Pläne zur EEG-Umlage Gabriel will Kohlebergbau zahlen lassen

Kein Stromrabatt für den Klimakiller: Wirtschaftsminister Gabriel will Kohleförderer nun doch nicht von der EEG-Umlage befreien. Für die Ökostrom-Förderung könnte das bis zu 180 Millionen Euro bringen. mehr...

Vattenfall AB's Lignite Coal Mine And Surrounding Village Schmutzige Energie Zu viel Kohle, zu viel Gift

Die Internationale Energieagentur schlägt Alarm: Die Welt wird immer abhängiger vom Klimakiller Kohle. Experten geben auch Deutschland die Schuld. Von Markus Balser mehr...

OSZE-Mission in der Ukraine Von stillen Beobachtern zu Schiedsrichtern

Die Berichte der OSZE-Beobachter bilden die wichtigste Grundlage, auf der beim Krisentreffen in Genf die Lage in der Ukraine bewertet wurde. Ihre Aufgaben sollen nun erweitert werden - wie schnell sie in der Ukraine zwischen die Fronten geraten können, hat gerade Klaus Zillikens erfahren müssen. Von Stefan Braun mehr...

EEG-Reform Klimaschutz Die Droge Kohle

Meinung Kohlestrom boomt, auch in Deutschland. Das ist peinlich für die Bundesregierung und schadet dem Klima. Woanders hat das Umdenken dagegen längst begonnen. Ein Kommentar von Marlene Weiß mehr...

Tagebau Garzweiler Weltklimabericht Fluch des schwarzen Stroms

Klimaretter Deutschland? Von wegen. Kurz vor Erscheinen des UN-Klimaberichts wird klar: Die Kohle erlebt eine Renaissance, die Emissionen steigen. Dabei empfehlen die Klimawächter genau das Gegenteil. Von Christopher Schrader mehr...

Facebook's Mark Zuckerberg Interviewed Prior To Meeting With Lawmakers Facebook kauft WhatsApp für 19 Milliarden Dollar Zuckerberg hat verstanden

Facebook verdient sein Geld mit dem Schaulaufen um Aufmerksamkeit - WhatsApp funktioniert ganz anders. Und wird genau deshalb jetzt übernommen. Wieso die Kommunikationssoftware Mark Zuckerberg insgesamt 19 Milliarden Dollar wert ist. Eine Analyse von Pascal Paukner, San Francisco mehr...

Weltklimarat: Die Frist für einen bezahlbaren Klimawandel läuft ab. Bericht des Weltklimarates Frist für den Klimawandel läuft ab

Die Zeit wird knapp: Nur 15 Jahre bleiben der Weltgemeinschaft noch, wirksame und vor allem bezahlbare Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen. Das zeigt ein internes Papier des Weltklimarates. Von Christopher Schrader mehr...

Ronald Pofalla Politikerwechsel in die Wirtschaft Eine Frage des Könnens

Meinung Immer mehr Ex-Politiker dienen der Wirtschaft - enttäuschen aber oft als Topmanager, der Nutzen ihrer Tätigkeit ist meist zweifelhaft. Wo steht denn geschrieben, dass ein ausscheidender Politiker wie Pofalla immer einen millionenschweren Vorstandsposten braucht? Ein Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr... Contra

Demonstration in Sydney für mehr Klimaschutz Klimakonferenz in Warschau Die Stunde der Verzagten

Meinung Während auf der Klimakonferenz in Polen über die Folgen der Erderwärmung diskutiert wird, verabschieden sich nun auch Japan und Australien vom Klimaschutz. Aus wirtschaftlichen Gründen, heißt es. Doch tatsächlich scheitern sie am Umbau ihrer Energieversorgung. Es ist der Sieg der kurzfristigen über die langfristige Sicht. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...