Die besten Pressefotos in Hamburg Wenn ein Kindergesicht die Flüchtlingskrise erzählt Fotografie Die besten Pressefotos in Hamburg

Menschliches Leid am Grenzzaun, Momente der Menschlichkeit im Krieg und Überlebenskampf auf dem Wasser: In Hamburg sind von heute an die World Press Photos 2015 ausgestellt. mehr...

Schauplatz Kiew Bunte Eier, ferne Kugeln

Die Ukrainer feiern erst jetzt Ostern - aber wie! Mit Musik auf den Straßen und blühendem Flieder. So heiter hat sich Kiew seit Jahren nicht angefühlt. Dabei ist der Krieg gerade wieder aufgeflammt. Nur ist er eben weit weg. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Ukraine Kämpfe im Donbass

Die OSZE ist besorgt über den Einsatz schwerer Waffen im Osten der Ukraine - und schlägt Alarm. Immer öfter werden OSZE-Beobachter bedroht. Von Julian Hans mehr...

Prozess gegen einen früheren Auschwitz-Wachmann Auschwitz-Prozess in Detmold Früherer SS-Wachmann bricht sein Schweigen: "Es tut mir aufrichtig leid"

Reinhold Hanning, ehemaliger Aufseher im KZ Auschwitz, äußert sich vor Gericht erstmals über die Zeit, die er sein Leben lang verdrängen wollte. mehr...

Krieg in der Ukraine Bericht vor UN-Sicherheitsrat Bericht vor UN-Sicherheitsrat Heftigste Kämpfe in Ostukraine seit 2014

Dabei herrscht offiziell nach wie vor eine Waffenruhe. Fast 10 000 Menschen sind seit Beginn des Konfliktes vor zwei Jahren ums Leben gekommen. mehr...

Pullach Poesie und Punk

Der Ukrainer Serhij Zhadan liest in Pullach Von Udo Watter mehr...

Kernschmelze 30 Jahre nach Tschernobyl 30 Jahre nach Tschernobyl Gedenken an die Reaktorkatastrophe

An der Reaktorruine in Tschernobyl und in der ukrainischen Hauptstadt Kiew ist anlässlich des 30. Jahrestags mit offiziellen Zeremonien des Atomunglücks gedacht worden. mehr...

- Krimtartaren Von Moskau entmachtet

Das russische Justizministerium stuft das Selbstverwaltungorgan der Krimtartaren als extremistische Organisation ein. Der Europarat und die US-Regierung versuchen, die Rechte der Volksgruppe zu verteidigen. Von Julian Hans mehr...

Nato Dreieinhalb Stunden geredet

Allein das Treffen gilt als Signal: Der Nato-Russland-Rat tagt wieder. Allerdings spricht Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg auch von grundlegenden und anhaltenden Meinungsverschiedenheiten. Von Daniel Brössler mehr...

VW-Diesel-Affäre Im Sündenpfuhl

Die Grünen-Politikerin Rebecca Harms besucht die Diesel-Betrüger von Volkswagen. Politischer Katastrophentourismus sozusagen. Von Angelika Slavik mehr...

Niederlande Ratlos und verdrossen

Die Folgen des Anti-EU-Referendums quälen die niederländische Regierung. Sie sucht seit mehr als einer Woche nach einer passenden Antwort. Von Thomas Kirchner mehr...

Profil Wolodymyr Hrojsman

Neuer Regierungschef der Ukraine mit ehrgeizigen Zielen für das Land. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Ukrainian Parliament has elected Volodymyr Groysman as the new co Ukraine-Premier Hrojsman Poroschenkos Getreuer regiert nun in Kiew

Der Präsident macht seinen loyalen Weggefährten Hrojsman zum ukrainischen Premier. Der soll die Krise meistern, zu der Poroschenko selbst beigetragen hat. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Winter on Fire Streamingportale Streit um Ukraine-Bilder

Haben die Macher der oscarnominierten Netflix-Dokumentation "Winter on Fire" sich widerrechtlich an Filmmaterial bedient, das unter Lebensgefahr bei den "Euromaidan"-Protesten aufgenommen wurde? Von Karoline Meta Beisel mehr...

Regierungskrise in der Ukraine Jazenjuk tritt zurück

Erwartet wird, dass Präsident Poroschenko nun seinen Vertrauten Hrojsmann zum neuen Regierungschef in Kiew ernennt. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Arseni Jazenjuk Regierungskrise Ukrainischer Regierungschef Jazenjuk tritt zurück

Ministerpräsident Arseni Jazenjuk zieht Konsequenzen aus der massiven Kritik an seinem Kurs. Ein Nachfolger soll bereits feststehen. mehr...

125518793 Sport Boxen: Ein Sport vorm Verfall

Arthur Abraham boxt wieder, Manny Pacquiao zum letzten Mal - und ihr Sport steckt tief in der Krise. Eindrücke aus einem Milieu, das um längst verlorenes Vertrauen kämpft. Von Jürgen Schmieder und Benedikt Warmbrunn mehr...

Dutch referendum on the association treaty with Ukraine "Nee" der Niederländer Trotz "Nee" der Niederländer hoffen die Ukrainer

Das Nein der Niederländer zum EU-Assoziierungs-Vertrag mit der Ukraine trifft die Menschen dieses Landes hart. Die Regierung in Kiew versucht den Schock zu dämpfen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Niederlande Rebellion der Mustereuropäer

Das Ukraine-Referendum richtet sich gegen die EU. Dabei wollte Ministerpräsident Problemlöser in Europa sein. Von Frank Nienhuysen mehr...

Referendum "Nein" der Niederländer verunsichert Europa

Kommissionschef Jean-Claude Juncker zeigt sich betrübt über die Ablehnung des Abkommens mit der Ukraine. Moskau reagiert erleichtert auf die Abstimmung der Niederländer. Von Daniel Brössler mehr...

Portestpianist Markiyan Matsekh  Protest piano Klavier Maidan Ukraine Kiew Niederlande Klavierspielen für ein "Ja" im Ukraine-Referendum

Markiyan Matsekh wurde als Protest-Pianist auf dem Maidan in Kiew berühmt. Jetzt spielt der Aktivist in den Niederlanden, wo heute über das EU-Assoziierungsabkommen mit der Ukraine abgestimmt wird. Interview: Sophie Schriever mehr... jetzt

Feb. 5, 2016 - Kiev, Ukraine - Ukrainian activists holds in hands symbolic ears with inscriptions in Niederlande Volksabstimmung als Tritt vors Schienbein der EU

Offiziell stimmen die Bürger der Niederlande über den Assoziierungsvertrag mit der Ukraine ab. Doch eigentlich geht es um den Hass auf Europa. Von Thomas Kirchner mehr...

Panama Panama Papers Poroschenkos Feldpost

Auf dem Höhepunkt des Krieges ließ der ukrainische Präsident offenbar eine E-Mail schreiben - um die Gründung einer Briefkastenfirma einzuleiten. Dabei galt er mal als einer jener Reichen, die auf der richtigen Seite standen. Von Cathrin Kahlweit, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr...

Ukraine Ukraine Ukraine Showdown in Kiew

Regierungskrise in der Ukraine: Der umstrittene Generalstaatsanwalt geht, Premier Arsenij Jazenjuk vorerst nicht. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Ukraine Reformversprechen Reformversprechen Der Zorn der Ukrainer wächst

Viel hat Präsident Petro Poroschenko den Ukrainern versprochen, wenig gehalten. Die Korruption blüht, die Oligarchen bestimmen. Von Florian Hassel mehr...