75 Jahre nach dem Massenmord Babij Jar: "Ich bin ein einziger Schrei ohne Stimme" Zweiter Weltkrieg 75 Jahre nach dem Massenmord

Vor 75 Jahren wurden Tausende Juden von Wehrmacht und SS in einer Schlucht bei Kiew exekutiert. Das Morden erfolgte im Schichtbetrieb. Nach 36 Stunden war es vorbei - und 33771 tote Menschen lagen in Babij Jar. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Fotografie Foto-Installation "Gegen das Vergessen" Foto-Installation "Gegen das Vergessen" Unter den Augen der Überlebenden

Vor 75 Jahren ermordete die SS in der Schlucht Babij Jar bei Kiew mehr als 30 000 Juden. Der Fotograf Luigi Toscano reiste jahrelang um die Welt, um Überlebende zu porträtieren. Von Julian Dörr mehr...

Bundesliga Bundesliga-Transfers Bundesliga-Transfers Drei Spieler knacken die 30-Millionen-Grenze

Rund 460 Millionen Euro haben die 18 Bundesligisten in diesem Sommer in neue Spieler investiert. Dreimal fällt eine magische Grenze. Die elf teuersten Profis. mehr...

Cadets of the Russian Nakhimov Naval Academy Momentaufnahmen im August Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr... Bilder

Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Trans-Siberian Gas Pipeline In Ukraine Gazprom Europa droht stärkere Abhängigkeit von russischem Gas

Allen Widerständen zum Trotz treibt ein Konsortium um den russischen Gazprom-Konzern Pläne für eine neue Leitung durch die Ostsee voran. Von Michael Bauchmüller und Julian Hans mehr...

Gerard Pique Fußball-EM Spanien verzweifelt ... doch dann kommt Piqué

Spanien ist gegen Tschechien drückend überlegen - schießt aber kein Tor. Erst das Zusammenspiel von zwei Barça-Akteuren erlöst den Titelverteidiger. Von Javier Cáceres mehr...

Spain v Georgia - International Friendly Spanien Andrés Iniesta, der Schönspieler

Ist Spanien der Topfavorit bei dieser EM? Zumindest Andrés Iniesta ist in bestechender Form. Das bedeutet nichts Gutes für die Konkurrenz. Von Javier Cáceres mehr... EM-Hingucker

641309037 Fußball-EM Ukrainisches Schokolädchen auf der Außenbahn

Jewgen Konopljanka trägt die Zehn - dampft und dribbelt aber an der Seitenlinie entlang. Und steht so für die größte Stärke von Deutschlands erstem EM-Gegner. Von Johannes Aumüller mehr... EM-Hingucker

People take part in Equality March in Kiev Ukraine Tausende Polizisten schützen erste große Gay-Parade in Kiew

Rechtsextremisten wollten die Demo verhindern. Doch rund 1000 Menschen gingen in der Ukraine für die Rechte von Schwulen und Lesben auf die Straße. mehr...

Mannschaft Ukraine Ukraine Harmonisch aus Trotz

Der erste Gegner der deutschen Nationalmannschaft ist vor dem Turnierstart mit allerhand internen Problemen beschäftigt. Das Spiel am Sonntag soll davon ablenken. Von Ulrich Hartmann mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Ukrainer in Pullach Ukrainer in Pullach Freundschaftsspiel

Auf dem Fußballfeld geht es bei der Begegnung Deutschland gegen die Ukraine um Sieg oder Niederlage. In Pullach erleben viele Menschen, wie die Partnerschaft mit Baryschiwka das Miteinander stärkt. Die Ehepaare Spannbauer und Berk erzählen ihre Geschichte Von Jana Treffler mehr...

Ukraine Planschbecken statt Prügelei

Bei der Ukraine geben sich Spieler aus Kiew und Donezk harmonisch - nur wenige Monate nach einer epischen Schlägerei von Spielern der beiden Klubs in der heimischen Liga. Von Ulrich Hartmann mehr...

Linke Lieber ganz woanders

Zwei Linke-Abgeordnete laden zum Expertengespräch zur Ostukraine. Und fast alle sind sich einig, wer schuld daran ist, dass der Konflikt weiterschwelt. Nur einer der eingeladenen Teilnehmer widerspricht. Von Ruth Eisenreich und Cathrin Kahlweit mehr...

Dachau Erinnerung an ein Verbrechen

Der Überfall auf die Sowjetunion jährt sich zum 75. Mal mehr...

Terrorverdacht Was der ukrainische Geheimdienst mit einem terrorverdächtigen Franzosen zu tun hat

Maschinenpistolen, Granatwerfer, TNT-Sprengstoff: Plante der in der Ukraine Festgenommene ernsthaft 15 Terroranschläge während der EM? Es gibt Zweifel. Von Florian Hassel, Kiew, und Christian Wernicke, Paris mehr...

3,5 Millionen Euro Spenden Spendensiegel zum Jubiläum

Hilfsorganisation "Flughafenverein München" wird 20 Jahre alt mehr...

Ukraine Marionetten mit Kopfhörern

Die Organisation Reporter ohne Grenzen zieht eine zwiespältige Bilanz zur Lage der Pressefreiheit in der nach Europa strebenden Ukraine: Sie beklagt die leichtfertige Einschränkung der gerade erst errungenen Freiheiten. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Bau-, Verkehrs- und Energieprojekte Im Westen ganz viel Neues

Am Stadtrand werden jetzt Technikideen der Zukunft getestet Von Alfred Dürr mehr...

Russland-Sanktionen Nicht, um Russland in die Knie zu zwingen

Die Sanktionen müssen fortgesetzt werden - so lange, bis Putin seinen Teil des Minsker Abkommens erfüllt hat. Solange sind die Sanktionen, hoffentlich, ein erfreuliches Zeichen europäischer Einigkeit. Von Daniel Brössler mehr...

Alexis Tsipras , Vladimir Putin Griechenland Russland und Griechenland wollen wirtschaftliche Kooperation ausbauen

Präsident Putin äußerte bei seinem Besuch in Athen Interesse am Kauf von griechischen Eisenbahnen und dem Hafen von Thessaloniki. Eine Diskussion über den Status der Krim lehnt er strikt ab. mehr...

Notlager in Mugunga in der Demokratischen Republik Kongo. Ausstellung über modernes Nomadentum "Einlagerung der überzähligen Menschheit"

Idomeni ist geräumt, aber immer noch leben weltweit 75 Millionen Menschen in Notlagern: Die Pariser Ausstellung "Wohnen im Lager" erörtert das Phänomen der modernen Massenunterkünfte. Von Joseph Hanimann mehr...

Russia Releases Jailed Ukrainian Pilot Nadiya Savchenko Ukraine Hoffnung im Ukraine-Konflikt

Russland lässt die Kampfpilotin Nadija Sawtschenko frei. Das wird als Chance der Belebung des Friedensprozesses gesehen. mehr...