Ukraine Zwei Regierungsgegner in Kiew getötet

Eine Serie ungeklärter Todesfälle prorussischer Regierungsgegner erschüttert die Ukraine. Der Kremlchef Putin sieht darin politische Verbrechen. In Kiew spricht der westlich orientierte Präsident Poroschenko von einer "Provokation". mehr...

Gastkommentar Ukrainische Lektionen

Beobachtungen einer deutschen Forschergruppe unter jungen Leuten in Kiew, Lwiw und Charkiw: Was die Begeisterung und die Frustration der Maidan-Generation mit der Zukunft Europas als Ganzem zu tun haben. Von Vincent-Immanuel Herr mehr...

Mysteriöse Todesfälle Nationalisten bekennen sich zu Morden an ukrainischen Regierungskritikern

Innerhalb weniger Wochen starben in der Ukraine zehn Regierungskritiker - mindestens zwei von ihnen will eine nationalistische Gruppe getötet haben. In einer E-Mail kündigen sie weitere Taten an. mehr...

Radikal Jung Der Regisseur hält sich bedeckt

Gleichnis eines Konflikts: Sashko Bramas Version von "Romeo und Julia" spielt auf dem Maidan Von Petra Hallmayer mehr...

Treffen in Berlin Außenminister fordern sofortigen Stopp der Kämpfe in der Ostukraine

Zum fünften Mal treffen sich die Außenminister der Ukraine, Russlands, Frankreichs und Deutschlands in Berlin. Die Lage in der Ostukraine gebe Anlass zu "tiefer Besorgnis", heißt es dort. Doch am Minsker Abkommen wollen sie weiter festhalten. mehr...

Crisis in Ukraine Krieg in der Ukraine Jenseits von Minsk beginnen die Probleme

Das Minsk-2-Abkommen hat keine sicherheitspolitische Ordnung für Europa geschaffen. Diese ergibt sich gerade an anderen Schauplätzen - getrieben von der Angst der Skandinavier und der Balten, provoziert durch russische Muskelspiele. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Vierer-Treffen zum Minsker Abkommen Der kleinste aller Erfolge

Die Außenminister ringen sich im Angesicht der Scharmützel in der Ostukraine zu einer gemeinsamen Erklärung durch. In Berlin überwiegt dennoch Ernüchterung. Von Stefan Braun mehr...

Wladimir Putin TV-Auftritt des russischen Präsidenten TV-Auftritt des russischen Präsidenten Putin beruhigt sein Volk

Russische Soldaten in der Ukraine? Putin verneint das in der TV-Sendung "Direkter Draht". Er nutzt die vier Stunden, um die Russen zu beruhigen - und stellt dabei seine eigenen Wahrheiten auf. mehr...

Ukraine Ohrfeige für Kiew

Das Massaker auf dem Maidan muss aufgeklärt werden. Von Frank Nienhuysen mehr...

Forschungsförderung Kiew darf an die Töpfe

Der EU-Forschungskommissar und die Ukraine einigen sich auf ein Abkommen: Künftig dürfen Forscher aus dem Land bei der EU Anträge stellen. mehr...

Ukraine Retten, was zu retten ist

In Berlin beraten die Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine darüber, wie das Minsker Abkommen doch noch umgesetzt werden kann. Keine einfache Aufgabe - die Vereinbarungen werden immer wieder unterlaufen. Von Stefan Braun mehr...

Donbass Amnesty will Beweise für Hinrichtungen durch prorussische Separatisten haben

Zitate, Zeugen und ein Video sollen beweisen, die Separatisten im Donbass haben mehrere ukrainische Soldaten hingerichtet. Amnesty International fordert eine schnelle Untersuchung. mehr...

Krieg in der Ukraine Bücher über die Ukraine Bücher über die Ukraine Das Land, ein wildes Feld

Wie konnte die Revolution auf dem Maidan binnen weniger Monate in einen Krieg münden? Zwei Bücher begeben sich auf eine historische Spurensuche in der Ukraine. Von Renate Nimtz-Köster mehr... Buchkritik

Profil Dmytro Jarosch

Der Anführer des rechten Sektors und ist nun auch Armeeberater in der Ukraine. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Ukraine Der Oligarch zeigt Kiew die Muskeln

Präsident Petro Poroschenko und ein Großunternehmer im Energiesektor sind aneinandergeraten. Es könnte der erste Akt eines gefährlichen politischen Machtkampfes sein. Von Cathrin Kahlweit mehr...

95659360 A US soldier drives a Humvee from a military cargo plane upon its landing at the airport in Port-au-Prince on January, 19, 2010. The number of people killed in last week's devastating Haitian Ukraine-Konflikt USA liefern Drohnen und Geländewagen an Kiew

Washington weitet seine Militärhilfe an die ukrainische Armee aus und verhängt neue Sanktionen gegen Russland. Die Regierung in Moskau findet das "unerklärlich". mehr...

Wladimir Putin und Petro Poroschenko Ukraine- Konflikt Donbass - Landstrich ohne Zukunft

Zerstört, entvölkert und wirtschaftlich am Ende. Lassen Kiew und Moskau die umkämpfte Ostukraine zu einer Region ohne Perspektive verkommen? - Die Anzeichen mehren sich. Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

Ukraine "Nicht kooperativ"

Der Europarat übt heftige Kritik an der ukrainischen Regierung: Die Ermittlungen zu den Maidan-Toten liefen äußerst schleppend. mehr...

Krieg in der Ukraine Ukrainischer Regierungschef in Berlin Ukrainischer Regierungschef in Berlin Jazenjuks Hilferuf an Europa

"Die Ukraine kämpft gegen die von Russland angeführten Terroristen, um Europa zu schützen": Kiews Ministerpräsident Jazenjuk besucht Berlin - und wünscht sich mehr Unterstützung. Von Stefan Braun mehr...

Dariusz Michalczewski "Mich bescheißt keiner"

Der langjährige Box-Weltmeister über Kämpfe im und außerhalb des Rings, Millionengeschäfte mit einem Energy-Drink, sein Vertrauen zu Freunden und warum er sich für Schwule einsetzt. Interview von Uwe Ritzer mehr...

Arseni Jazenjuk Ukraines Premier Jazenjuk "Unsere Zeit ist abgelaufen"

"Wir hatten nur zwei Optionen: schlecht oder schlechter": Ukraines Ministerpräsident Jazenjuk im SZ-Gespräch über den "Agressor Russland", amerikanische Waffen, über den Kampf gegen Korruption - und alte Eliten. Von Cathrin Kahlweit mehr... Interview

Participants perform during the International Military Music Festival 'Spasskaya Tower' in Moscow Vier Jahrzehnte in Russland Himmel und Hölle

Kaum ein Staat beschäftigt die Deutschen so sehr wie Russland. Die SZ berichtet seit Sowjettagen über die Achterbahnfahrt der russischen Geschichte. Korrespondenten erinnern sich an ein wunderbares, wenn auch oft unglückliches Land. mehr...

A Ukrainian serviceman fires a weapon during fighting with pro-Russian separatists in Pesky village, near Donetsk Ukraine-Konflikt Waffenlieferungen an Kiew - und dann?

Soll der Westen der Ukraine Waffen liefern, um Russland abzuschrecken? Kiew hat daran kaum Zweifel. Doch mehr Waffen können eine weitere Eskalation bedeuten. Es ist eine Wahl zwischen mehreren Ungeheuern. Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

France's President Francois Hollande talks with German Chancellor Angela Merkel during a meeting on the sidelines of a Europe-Asia summit in Milan Friedensverhandlungen Merkel und Hollande reisen nach Kiew und Moskau

Überraschend fliegen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande nach Kiew. Sie wollen dort mit Präsident Poroschenko über eine Entschärfung des Krieges in der Ostukraine verhandeln. Von Stefan Braun mehr...

- Münchner Sicherheitskonferenz Waffen für Kiew? Merkel ist "da sehr zweifelnd"

Es ist Merkels "I am not convinced"-Moment: In München macht die Kanzlerin deutlich, dass sie Waffenlieferungen an Kiew ablehnt. Ihre Position begründet sie mit ihrer DDR-Herkunft. Von Stefan Braun mehr... Report