ESC-Gewinner Salvador Sobral Europa stimmt für die Musik - und gegen Fast Food Eurovision Song Contest ESC-Gewinner Salvador Sobral

Salvador Sobrals Stimme ist ein Uhrmacherwerkzeug zwischen all den Vorschlaghämmern. Beim ESC siegt einmal nicht die konstante Überwältigung. Von Julian Dörr mehr...

Eurovision Song Contest Eurovision Song Contest Eurovision Song Contest Was für ein Affentanz

Die Kandidaten versuchen beim ESC, die Zuschauer mit spektakulären Auftritten zu überzeugen - das bringt nicht immer Punkte. Die Bilder aus Kiew. mehr...

Eurovision Song Contest 2017 Eurovision Song Contest 2017 Alle 26 ESC-Songs im Check

Der Affe tanzt zum Untergang des Abendlandes, eine Jodlerin flirtet mit einem Rapper: Was die Zuschauer zu sehen bekamen. Von den SZ-Kritikern mehr...

Crisis in Ukraine, Donetsk - 20 Feb 2017 Ukraine Doppelte Blockade im Donbass

Nationalisten stoppen Kohlezüge, Separatisten beschlagnahmen Firmen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Russische Literatur Weihwasser in Plastikflaschen

Russlands mystische Zeit: Evgenij Vodolazkin holt in seinem historischen Roman "Laurus" die Glaubensintensität des Spätmittelalters in die Gegenwart - ganz ohne Ironie. Von Gustav Seibt mehr...

Ukraine Ukraine Ukraine Poroschenkos Kampfansage

Die Regierung verstaatlicht die größte Privatbank des Landes. Ökonomen halten den Schritt für sinnvoll, doch er könnte ein politisches Beben auslösen - denn das Geldhaus gehört einem Intimfeind des Präsidenten. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Feuilleton Museumsstreit Museumsstreit Goldschatz sucht Besitzer

Der Streit um Museumsleihgaben der annektierten Krim nimmt kein Ende. Nachdem die Russen die Halbinsel besetzt haben, weiß ein Amsterdamer Museum nicht mehr, wem es die geliehenen Exponate zurückgeben soll. Von Tim Neshitov mehr...

Tanz Der Überflieger

Er sprang höher als alle anderen und war der jüngste Tanzstar am Londoner Royal Ballet. Bis die Qualen der Disziplin zu groß wurden. Danach galt Sergei Polunin als böser Bube der Tanzwelt - aber München gibt ihm noch eine Chance. Von Sonja Zekri mehr...

Kulturskandal Vom Verschwinden des Verschwundenen

Vor einem Jahr wurden in Verona siebzehn kostbare Gemälde gestohlen. Sie sind längst wiedergefunden und derzeit in der Ukraine. Aber wann kehrt das Diebesgut endlich nach Italien zurück? Von THOMAS STEINFELD mehr...

Aus Geschichte lernen Sehnsucht nach Erklärungen

"Wer andere Länder verstehen will, muss die eigene Entwicklung kennen", sagt Martin Schulze Wessel, einer der führenden Historiker und Ost-Europa-Forscher Deutschlands. Gemeinsam mit Andreas Wirsching, Leiter des Münchner Instituts für Zeitgeschichte, hat er das "Historische Quartett" im Literaturhaus ins Leben gerufen Von Martina Scherf mehr...

- 25 Jahre Ende der Sowjetunion Russland, Stern ohne Strahlkraft

Dem Kreml fehlt ein Modell, das für seine Bürger und Nachbarstaaten anziehend ist. Der von Putin ausgerufene Patriotismus allein reicht nicht, um über Grenzen hinweg zu verbinden. Kommentar von Julian Hans, Moskau mehr...

Kongress Lyrik im Aufwind

Aufbruchstimmung herrscht in der ukrainischen Literatur. Zwar gibt es noch nicht den großen Roman zur jüngsten Geschichte, die Lyrik aber erlebt derzeit eine neue Blüte. Davon erzählten Schriftsteller der Ukraine bei einer Tagung in Tutzing. Von Jonathan Horstmann mehr...

SZ-Adventskalender Altersarmut Altersarmut "Wenn ich niemanden treffen könnte, würde ich verrückt"

Ein Leben lang hart gearbeitet, aber die Rente reicht nicht mal fürs Allernötigste. Zwei Münchner erzählen, was es heißt, arm zu sein. Von Thomas Anlauf mehr...

Zweiter Weltkrieg, Ostfront: Deutscher Angriff auf Moskau, Oktober - Dezember 1941 Zweiter Weltkrieg Die Schlacht, die die Wende brachte

Anfang Dezember 1941 scheitert die Wehrmacht vor Moskau. Nur wenige Tage später kämpfen auch die USA gegen Hitlerdeutschland. Der Kampf wird nun endgültig zum Zweiten Weltkrieg. Von Cord Aschenbrenner mehr...

Homosexualität Diskriminierung von Homosexuellen Diskriminierung von Homosexuellen "Am Anfang dachte ich: Jetzt ist meine Familie zu Ende"

Viele Eltern von Schwulen und Lesben sind mit zahlreichen Problemen konfrontiert - in einer Selbsthilfegruppe unterstützen sie sich gegenseitig. Von Melanie Staudinger mehr...

Bor. Mönchengladbach - Manchester City Champions League Gladbach erkämpft sich gegen City ein Remis

Das Hinspiel ging noch 0:4 aus, zu Hause holt sich die Borussia gegen das Team von Pep Guardiola ein 1:1 und spielt damit in der Europa League. Lionel Messi trifft in Glasgow doppelt. mehr...

Violence Escalates As Kiev Protests Continue Ukraine Von Fußsoldaten und Hintermännern

In dieser Woche jährt sich der Aufstand auf dem Kiewer Maidan zum dritten Mal. Bis heute gibt es keine Urteile gegen jene, die auf dem Höhepunkt der Proteste mehr als 100 Menschen erschossen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

- Ukraine Die Ukraine knöpft sich ihre reiche Elite vor

Seit kurzem müssen Minister, Abgeordnete und Richter ihre Vermögen offenlegen. Nun tobt ein Machtkampf um den nächsten Schritt: die Strafverfolgung von Politikern. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Petro Poroschenko Künftige US-Außenpolitik Poroschenko bittet Trump um Beistand gegen Russland

Sein Land sei auf die Hilfe der USA "gegen die russische Aggression" angewiesen, sagt der ukrainische Präsident in einem Telefonat mit Trump. Doch auch andere wollen den künftigen US-Präsidenten auf ihrer Seite haben. mehr...

German Chancellor Merkel and FM Steinmeier arrive for the weekly cabinet meeting at the Chancellery in Berlin Berlin Die Pädagogin

Die Bundeskanzlerin erinnert Trump an die gemeinsamen Werte, der Außenminister stellt sich auf schwierige Zeiten ein, der Bundespräsident erwartet, dass Europa mehr Verantwortung übernehmen muss. Von Stefan Braun und Nico Fried mehr...

Donald Trump US-Präsident Donald Trump Albtraum für Mexiko - Geschenk für Netanjahu

Weltweit fallen die Reaktionen auf den Trumps Sieg unterschiedlich aus. Für einige Länder könnte der Machtwechsel in den USA verheerende Veränderung mit sich bringen. Von SZ-Autoren mehr...

Ukraine Saakaschwili tritt als Gouverneur zurück

Der Ex-Präsident von Georgien sollte im Auftrag von Petro Poroschenko die Korruption in Odessa bekämpfen. Jetzt geht er - und greift Kiews Staatschef an. Von Cathrin Kahlweit mehr...