Report In der Klemme 'The Financial Maidan' rally in Kiev

Viele Banken in Osteuropa rieten ihren Kunden zu Krediten in fremden Währungen. Dann kamen Krieg und Krisen: Selbst das ganze Einkommen reicht oft nicht mehr, um die Schulden abzuzahlen. Von Florian Hassel mehr...

Homosexualität Schläger greifen Schwulen-Demo in Kiew an

Unbekannte haben die Veranstaltung "Kiew Pride 2015" angegriffen. mehr...

Explosion Tote bei "gigantischem" Feuer in Treibstofflager bei Kiew

Bei einer Explosion in einem Öl-Depot nahe der ukrainischen Hauptstadt Kiew sind mehrere Menschen getötet worden. Das Feuer sei "gigantisch", teilt das Innenministerium mit. mehr...

- Kiew Feuer in Treibstofflager außer Kontrolle

Nahe der ukrainischen Hauptstadt Kiew steht ein Treibstoff-Depot in Flammen. Mindestens ein Mensch ist in dem Feuer, dem mehrere Explosionen vorangingen, ums Leben gekommen. mehr...

Krieg in der Ukraine OSZE-Befragung in Kiew OSZE-Befragung in Kiew Festgenommene geben zu, russische Soldaten zu sein

Moskau bestreitet, dass seine Truppen in der Ostukraine im Einsatz sind. Doch zwei Soldaten, die bei Luhansk gefangen genommen wurden, sagen, sie seien Teil der regulären russischen Streitkräfte. Russland bemüht sich jetzt um deren Freilassung. mehr...

Ukraine Im Irrgarten

Der Krieg ist nicht vorbei: Seit ein paar Tagen wird wieder heftig gekämpft in der Ostukraine. Ein Besuch an der Front aber zeigt: Keiner weiß, warum. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Russian artist Salavat Scherbakov presents model for monument of Geschichte und Religion Wladimir hier, Wladimir da

Russland und die Ukraine liefern sich einen heiligen Denkmalstreit um einen christlichen Fürsten und seine Bedeutung für beide Länder. Von Frank Nienhuysen mehr...

Krise in der Ukraine Neue Kämpfe in der Ukraine Neue Kämpfe in der Ukraine Der Krieg, den keiner will

Die Kämpfe im Osten der Ukraine werden wieder heftiger. Doch auf Geländegewinne scheinen die prorussischen Rebellen gar nicht aus zu sein. Und Präsident Poroschenko fällt es immer schwerer, seine Landsleute für den Krieg zu motivieren. mehr...

Kommentar Der Westen muss helfen

Der Krieg in der Ukraine dominiert die Debatte, für die kriselnde Wirtschaft Kiews interessieren sich indes nur wenige. Das ist ein großer Fehler. Der Überlebenskampf des Landes ist extrem wichtig für Europa, die Hilfezusagen sind jedoch zu gering. Von Florian Hassel mehr...

International Military-Technical Forum ARMY-2015 Russische Atomwaffen Kerry warnt vor neuem Kalten Krieg

"Natürlich beunruhigt mich das": US-Außenminister Kerry warnt Russland vor einem Wettrüsten. Auch Nato-Generalsekretär Stoltenberg kritisiert Moskaus Pläne, 40 neue Interkontinentalraketen anzuschaffen. mehr...

Kalter Krieg Gespenst a. D.

Der Sozialist Tsipras glaubt, er könne EU und NATO durch Getändel mit Putin erschrecken. Früher wäre das so gewesen. Heute ist das egal. Die Welt ist anders als im Kalten Krieg. Von Kurt Kister mehr...

Switzerland training Planungen in Leverkusen Bayer holt Mehmedi - Gerüchte um Drmic

Der Werksklub sichert sich einen Stürmer aus Freiburg - und könnte viel Geld für einen anderen Profi bekommen. Sami Khedira erklärt, warum er nicht nach Gelsenkirchen wechselt. Bastian Schweinsteiger lässt Zukunft beim FC Bayern offen. mehr... Transferblog

Ukraine Zwei Regierungsgegner in Kiew getötet

Eine Serie ungeklärter Todesfälle prorussischer Regierungsgegner erschüttert die Ukraine. Der Kremlchef Putin sieht darin politische Verbrechen. In Kiew spricht der westlich orientierte Präsident Poroschenko von einer "Provokation". mehr...

Ukraine US-Ausbilder für Kiew

Im Westen der Ukraine beginnen 300 amerikanische Soldaten damit, die ukrainische Nationalgarde auszubilden. Kiew freut sich, Moskau warnt. mehr...

Ukraine Unsicher in Kiew

Die Morde an Kritikern der ukrainischen Regierung geben weiter Rätsel auf. Trotz eines Bekennerschreibens von Nationalisten gibt es bisher keine Festnahmen. Von Frank Nienhuysen mehr...

Forschungsförderung Kiew darf an die Töpfe

Der EU-Forschungskommissar und die Ukraine einigen sich auf ein Abkommen: Künftig dürfen Forscher aus dem Land bei der EU Anträge stellen. mehr...

Süddeutsche Zeitung München Demonstration Demonstration Verfolgt und verprügelt

Beim Christopher Street Day in Kiew auch Münchner in Gefahr Von Thomas Anlauf mehr...

Außenminister Steinmeier in Ukraine Ukraine-Konflikt Steinmeiers Sorgen

Der Außenminister mahnt beim Besuch in Kiew, die Beschlüsse aus dem Abkommen von Minsk umzusetzen. Doch das Land hat noch andere Sorgen. Von Stefan Braun mehr...

Staatsfinanzen Auf griechischer Mission

Finanzministerin Natalie Jaresko versucht, die Ukraine vor dem Bankrott zu retten. Einfach ist das nicht: Im Haushalt fehlen 40 Milliarden Dollar - fast ein Drittel einer jährlichen Wirtschaftsleistung. Von Florian Hassel mehr...

Außenminister Steinmeier in der Ukraine Außenminister Steinmeier in der Ukraine Zwischen Staatspleite und Dauerkonflikt

Außenminister Steinmeier ringt in der Ukraine um den Friedensprozess. Es zeigt sich deutlich: Deutschland ist immer stärker in der Pflicht - und ohne Berlins beharrliches Mahnen und Fordern droht ein Scheitern aller Bemühungen. Von Stefan Braun, Dnjepropetrowsk/Kiew mehr...

Asien Japan im Bündniskonflikt

Premierminister Abe pflegt die Beziehungen zu Russland sorgfältig. Zugleich trägt er aber dennoch die Sanktionen der G-7-Länder mit. Von Ronen Steinke mehr...

Crisis in Ukraine Ukraine Angst vor der nächsten Offensive

Kämpfe in der Ostukraine zeigen, dass der Konflikt zwischen Armee und prorussischen Rebellen wieder aufflammen könnte. Und es häufen sich Belege für eine Beteiligung Russlands. Von Florian Hassel mehr...

Schauplatz Berlin Trost der Aufbegehrenden

Riesengroß ist das Fenster im Centrum Hungaricum, so groß, dass es einen Panoramablick über die Stadt erlaubt, weit über den Boulevard Unter den Linden hinaus. Hier ging es um die "Physik der Schwermut". Von Lothar Müller mehr...

Ukrainians Prepare Go To the Polls In The Latest General Election Ukraine Europäische Preise, aber ukrainische Gehälter

Bananen vom Speisezettel gestrichen: Das Krisenland zwischen Russland und der EU leidet unter der schrumpfenden Wirtschaft und hohen Preisen. Doch das ist erst der Anfang. Von Florian Hassel mehr... Report

EU-Gipfel EU-Gipfel in Riga EU-Gipfel in Riga Chiffre einer riesigen Enttäuschung

Beim EU-Gipfel in Riga wollen 25 Staats- und Regierungschefs unter Beweis stellen, dass ihre Ostpolitik nicht gescheitert ist. Die Ukraine, Georgien und Moldau wünschen sich eine klare Beitrittsperspektive - darüber gibt es aber Meinungen. Von Daniel Brössler mehr... Analyse