Konflikt zwischen Kiew und Moskau Nato: Russische Armee operiert auf ukrainischem Boden
- Video

Generalsekretär Rasmussen spricht von russischem Artilleriebeschuss im Nachbarland +++ Hilfskonvoi auf ukrainischem Gebiet: Kiew wirft Russland "Invasion" vor +++ "Terroristen" haben nach Angaben der Regierung Litauens einen ihrer diplomatischen Vertreter "gekidnappt und brutal getötet" +++ mehr...

Konflikt mit Russland Regierung in Kiew fordert "Marshall-Plan" für Ukraine

Ukraines Außenminister Pawlo Klimkin wünscht sich umfassende Hilfe des Westens. Im Osten des Landes melden prorussische Separatisten derweil den Abschuss dreier ukrainischer Militärmaschinen. Lastwagen des russischen Hilfskonvois könnten heute die Grenze passieren. mehr...

Hilfskonvoi fährt über die Grenze in die Ostukraine Ohne Zustimmung aus Kiew Russischer Hilfskonvoi auf dem Weg nach Lugansk

Der russische LKW-Konvoi befindet sich auf dem Weg nach Lugansk. Die ersten Wagen rollten am Freitag ohne Freigabe durch die ukrainischen Behörden ins Land. Der Konvoi hatte eine Woche an der russisch-ukrainischen Grenze festgesessen. mehr...

ITAR TASS KIEV UKRAINE AUGUST 11 2014 Cars on Khreshchatyk Street Khreshchatyk and all the adj Ukraine Entrücktes Kiew, kriegerischer Osten

Bürgermeister Klitschko hat den Maidan herausputzen lassen, in der Stadt ist der Alltag wieder eingekehrt. Doch das täuscht nicht über die blutigen Konflikte im Osten der Ukraine hinweg. Fast täglich verkündet die Regierung in Kiew neue Horrornachrichten. Von Cathrin Kahlweit, Kiew mehr...

Ostukraine Ukrainische Lastwagen erreichen Krisengebiet um Lugansk

Erste Hilfslieferungen aus Kiew sind in der Ostukraine angekommen +++ Der russische Hilfskonvoi ist vor der Grenze gestoppt +++ Vertreter des Roten Kreuz nehmen Gespräche über die Hilfsgüter auf +++ Die ukrainische Armee intensiviert Angriffe auf Separatistenhochburgen Donezk und Lugansk +++ mehr...

Ukraine im Umbruch Konflikt in der Ukraine Video
Konflikt in der Ukraine Kiew will russischen Hilfskonvoi nicht ins Land lassen

280 Lastwagen mit Hilfsgütern sind russischen Angaben zufolge unterwegs in die Ostukraine. Doch im Westen gibt es erhebliche Zweifel am Zweck des Konvois. Nun hat die Regierung in Kiew bekannt gegeben, dass sie die Hilfsgüter nicht über die Grenze lassen will. mehr...

- Umkämpfte Region der Ukraine Alltag, zerfressen von Misstrauen

Jeder könnte ein Spion, ein Separatist, ein Terrorist sein: Im Norden des Donbass hat die ukrainische Armee die Kontrolle wiedererlangt, doch die Unsicherheit bleibt. Beobachtungen von einer Reise durch ein umkämpftes Gebiet. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Russlands Ansehen im Westen Wie Putin in den Informationskrieg zieht

Der Konflikt in der Ostukraine hat dem Ansehen Russlands im Westen geschadet. Hunderte russische Journalisten sollen nun weltweit fremdsprachige Nachrichtenkanäle aufbauen und Moskaus Image aufpolieren. Besonders Deutschland steht im Fokus. mehr...

Petro Poroschenko, Präsident der Ukraine Krieg in der Ukraine Poroschenkos schlimme Lage

Terror im Osten, schwache Armee, lahmende Wirtschaft und Not in der Bevölkerung: Die Lage in der Ukraine ist schlimm, Präsident Poroschenko steckt in Schwierigkeiten. Strebt er deswegen nun eine Verhandlungslösung mit Moskau an? Putins Bedingungen könnten unannehmbar sein. Von Cathrin Kahlweit mehr... Analyse

Krieg in der Ukraine 34 Zivilisten bei Kämpfen in Ostukraine getötet

Bei Gefechten im Osten der Ukraine sind binnen eines Tages 34 Zivilisten getötet worden. Die ukrainische Armee und die prorussischen Separatisten liefern sich erbitterte Kämpfe um die Großstädte Donezk und Lugansk. mehr...

Ukraine im Umbruch Nur der Zufall kann die Menschen schützen

Was spielt sich ab im Osten der Ukraine? Der Konflikt in Donbass verwandelt sich in einen Krieg mit Russland. Der kostet die Menschen zwar nicht zwingend das Leben, aber immer die Illusionen. Von Serhij Zhadan mehr... Gastbeitrag

Crisis in Ukraine Krieg in der Ukraine Die Supermarkt-Armee

Wochenlang warten sie im Feld auf lebensrettende Medikamente oder auch nur auf neue Schuhe: Weil der Staat seine Streitkräfte nicht ausreichend versorgt, greifen die Menschen in der Ukraine zur Selbsthilfe und sammeln Geld für die Ausrüstung ihrer Soldaten. Von Cathrin Kahlweit mehr... Report

Fehlende russische Gaslieferungen Kiew bis Oktober ohne warmes Wasser

Weil Russland seine Gaslieferungen eingestellt hat, sind die Bewohner der ukrainischen Hauptstadt Kiew monatelang von der Warmwasserversorgung abgeschnitten. Bürgermeister Klitschko hofft auf das Verständnis der Bevölkerung. mehr...

Kämpfe in der Ostukraine Kiew lehnt Feuerpause ab - Separatisten sollen weiße Flaggen hissen

Der Kampf um Lugansk und Donezk geht weiter: Die Ukraine lehnt eine Feuerpause ab, sie fordert die Kapitulation der Rebellen. Der Westen fürchtet, Russland könne eine Waffenruhe zum Einmarsch nutzen - getarnt als humanitäre Mission. mehr...

Krieg in der Ukraine Poroschenko und Putin treffen in Minsk aufeinander

Gespräche in der weißrussischen Hauptstadt: Die Staatschefs Poroschenko und Putin nehmen gemeinsam an einem Treffen in der weißrussischen Hauptstadt teil. Schon am Wochenende reist Kanzlerin Merkel zum ersten Mal seit Beginn des Ukraine-Konflikts nach Kiew. mehr...

Ukraine Nach dem Protest Die Exil-Opposition

Vor einem halben Jahr endeten die Proteste auf dem Maidan in Kiew. Seither ist die Krise in der Ukraine nur noch schlimmer geworden. Junge Ukrainer und Russen erzählen, wie sich ihr Leben in Deutschland seither verändert hat. Von Wlada Kolosowa mehr... jetzt.de

Ukraine's Foreign Minister Klimkin gestures during a news conference with U.S. Secretary of State Kerry at the State Department in Washington Ukraine-Krise Ukrainischer Außenminister fordert Militärhilfe von Nato und EU

Pawel Klimkin, Außenminister der Ukraine, bittet die Nato und die EU um militärische Unterstützung im Kampf gegen die prorussischen Separatisten - die haben erstmals eingeräumt, dass sie aus Russland militärisch unterstützt werden. mehr...

Ukraine im Umbruch Kämpfe in Ostukraine Kämpfe in Ostukraine Raketenbeschuss nach Google Maps

"Links von was, verdammt? Wohin? Ost, West, Nord?" So klingt es, wenn ukrainische Soldaten versuchen, im Kampf gegen die prorussischen Separatisten das nächste Ziel auszumachen. Das digitale Tagebuch eines Militärhistorikers in Donezk verrät: Zur Not muss das Smartphone zur Orientierung herhalten. Von Tim Neshitov mehr...

Ukraine im Umbruch Ukraine-Konflikt Ukraine-Konflikt Krisentreffen in Berlin endet ohne Durchbruch

Fast fünf Stunden dauert das Vermittlungsgespräch, es endet mitten in der Nacht ohne konkrete Ergebnisse. Nach dem Berliner Krisentreffen zum Ukraine-Konflikt mit den Außenministern der Ukraine, Russlands und Frankreichs spricht Frank-Walter Steinmeier aber von Fortschritten in einzelnen Punkten. mehr...

Sportticker Saisonauftakt bei Chelsea Saisonauftakt bei Chelsea Fabregas liefert, Schürrle trifft

Weltmeister André Schürrle trifft zum Saisonauftakt für Chelsea - nach einer starken Vorlage von Cesc Fabregas. Die spanische 2. Liga soll trotz Rechtsstreit wie geplant starten. Das Davis-Cup-Spiel zwischen Ukraine und Belgien wird verlegt. mehr... Sportticker

THW Kiel, Füchse Berlin, Handball Handball Kiel triumphiert im Supercup

Gegen die Berliner Füchse glänzen bei den Kielern vor allem der Torhüter und ein Tscheche. André Schürrle trifft zum Saisonauftakt für Chelsea. BVB-Boss Watzke wünscht sich mehr Respekt für Mario Götze. Sami Khedira sitzt bei Real erneut auf der Tribüne. mehr... Sportticker

Entscheidung in Kiew Parlament lehnt Jazenjuks Rücktritt ab

Im Zorn war der ukrainische Ministerpräsident zurückgetreten - eine Entscheidung, die das Parlament nun kassiert hat. Arseni Jazenjuk bleibt im Amt. Darüber hinaus führt das Parlament eine Kriegssteuer ein. mehr...

Ukraine im Umbruch Ukraine-Konflikt Ukraine-Konflikt Kiew setzt auf Härte im Kampf gegen Separatisten

Die Regierung in Kiew fühlt sich durch die jüngsten Erfolge bestätigt und fordert die Rebellen im Osten zur Aufgabe auf. Doch die kündigen eine neue Offensive an. Die EU stellt der Ukraine weiter finanzielle Hilfe in Aussicht - doch nur gegen Reformen. mehr...

Pro-Russian separatist fighters from the so-called Battalion Vostok (East) travel on an armoured vehicle in Donetsk Ukraine-Konflikt Regierung in Kiew will mit Separatisten verhandeln

Neuer Versuch zur Entschärfung des bewaffneten Konflikts in der Ukraine: Erste Gespräche zwischen der ukrainischen Regierung und den prorussischen Separatisten stehen unmittelbar zuvor. Zunächst sollen die Verhandlungen per Videokonferenz staffinden. Erneut sterben Zivilisten bei Gefechten. mehr...

Ukraine Kiew wirft Russland Abschuss eines Kampfjets vor

Über ukrainischem Staatsgebiet soll eins ihrer Kampfflugzeuge von einem russischen Jet abgeschossen worden sein, meldet das ukrainische Militär. Der Pilot soll sich per Schleudersitz in Sicherheit gebracht haben. Moskau weist die Vorwürfe zurück. mehr...