Karlsruhe Mutmaßlicher Spion des Landesverrats angeklagt

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes erhoben, der für die USA und Russland spioniert haben soll. Er sitzt in U-Haft. mehr...

Karlsruhe Dreifach bestraft

Der favorisierte Zweitligist Karlsruher SC verliert 1:3 gegen den Oberligisten aus Reutlingen. Dabei hatte er drei Foulelfmeter und drei rote Karten zu beklagen. Reutlingen hingegen feiert euphorisch mit 8166 Zuschauern. mehr...

Karlsruhe Von Tabuzone zu Tabuzone

Das Bundesverfassungsgericht sieht das BKA-Gesetz zur Terrorabwehr in Teilbereichen kritisch. De Maizière verteidigt es leidenschaftlich. Von Wolfgang Janisch mehr...

Recep Tayyip Erdogan spricht in Karlsruhe Besuch in Karlsruhe Erdoğans verkappter Wahlkampf

Großer Auftritt vor der Parlamentswahl: Offiziell darf der türkische Präsident Erdoğan nicht um Stimmen für seine Partei werben. In Karlsruhe tut er es doch - seine Gegner sind erzürnt. Von Josef Kelnberger mehr...

Recep Tayyip  Erdoğan Rede des türkischen Präsidenten Tausende feiern Erdoğan in Karlsruhe

Die Stimmung ist aufgeheizt, die Polizei im Großeinsatz: Präsident Erdoğan tritt in Karlsruhe vor mehr als 14.000 Anhängern auf. Bei Zusammenstößen mit Gegnern werden mehrere Menschen verletzt. mehr...

Karlsruhe Zaubern vor vermoosten Sitzen

Trotz der alten Wildpark-Kulisse ist der Karlsruher SC plötzlich Aufstiegskandidat. Die klug zusammengestellte Mannschaft funktioniert. Von Christoph Ruf mehr...

Karlsruhe Hoffnung für Tausende

Im Schmerzensgeld-Streit um minderwertige Brust-Implantate einer französischen Firma erringt eine Klägerin einen Teilerfolg vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Von Wolfgang Janisch mehr...

Defendant Harun P. arrives for start of trial in courtroom in Munich Umgang mit deutschen Dschihadisten Haftbefehle im Wochentakt

Islamisten aus Deutschland, die in Syrien gekämpft haben, werden bei ihrer Rückkehr von der Justiz mit nahezu geräuschloser Routine abgefangen und eingesperrt. Die Zahl der Verfahren ist deutlich gestiegen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Umgangsrecht Europäischer Gerichtshof stärkt Rechte der Väter

Wenn die Eltern heillos zerstritten sind, artet die Besuchsregelung für die gemeinsamen Kinder mitunter in Krieg aus. Europäische Richter stärken nun die Rechte leiblicher Väter - und rüffeln die deutsche Justiz. Von Wolfgang Janisch mehr...

Arbeitsrecht Bundesverwaltungsgericht dämmt Sonntagsarbeit ein

Müssen Videotheken oder Callcenter am Sonntag unbedingt besetzt sein? Nein, urteilt das Bundesverwaltungsgericht und kippt damit eine hessische Verordnung. Das Urteil hat auch für die anderen Bundesländer Konsequenzen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Anschlag Generalbundesanwalt Buback RAF-Morde 1977 Auf der Suche nach der Wahrheit

37 Jahre nach den Verbrechen der RAF wird wohl wieder gegen ehemalige Terroristen ermittelt. Ob sie tatsächlich etwas zur Aufklärung beitragen werden? Von Wolfgang Janisch mehr...

Bundesverfassungsgericht - Urteil zu Rüstungsexporten Bundesverfassungsgericht Politik in eigener Sache

Mit dem Urteil zu Rüstungsexporten liegt das Verfassungsgericht zwar auf Regierungslinie. In Sachen Europa ist Karlsruhe aber kämpferisch: Die Richter wollen der Zentralbank ihre Grenzen aufzeigen und damit den Euro retten. Aber vor allem sich selbst. Von Wolfgang Janisch mehr... Kommentar

BGH-Urteil zu Sterbehilfe Sterbewunsch einer Todkranken muss beachtet werden

Sie wollte "für immer einschlafen", falls sie im Koma liege: Der Bundesgerichtshof gibt zwei Klägern recht, die sich für den Sterbewunsch ihrer Angehörigen eingesetzt haben. Von Wolfgang Janisch mehr...

Rottweiler Hundesteuer Rottweiler bekommt recht

Der hohe Steuersatz habe eine "erdrosselnde Wirkung": Das Bundesverwaltungsgericht begrenzt die Steuern für Kampfhunde. 2000 Euro im Jahr für einen Rottweiler seien zu viel. Von Wolfgang Janisch mehr...

BGH verhandelt über den Feuertod von Oury Jalloh Prozess um Tod des Asylbewerbers Oury Jalloh Staat in Erklärungsnot

Er verbrannte in einer Zelle des Dessauer Polizeireviers: Neun Jahre nach dem Tod von Oury Jalloh steht nun fest, dass der Mann aus Sierra Leone rechtswidrig eingesperrt wurde. Doch wer trägt die Schuld an seinem Tod? Von Wolfgang Janisch mehr...

Karlsruhe Rätselhafte Leichenfunde

Eigentlich war die Polizei auf der Suche nach Angehörigen eines in Thailand tot aufgefundenen Deutschen. Stattdessen finden sie in einem verwilderten Garten bei Karlsruhe die verscharrten Leichen eines Ehepaars. mehr...

Bundesfamilienministerin Schwesig zu Elterngeld Plus NPD-Klage Maulkorb für Minister?

Erst war es der Ausdruck "Spinner", den sich die NPD nicht von Präsident Gauck gefallen lassen wollte. Jetzt klagt sie gegen Familienministerin Schwesig. Und dürfte erneut scheitern. Doch in dem Fall geht es womöglich um mehr. Von Wolfgang Janisch mehr...

Karlsruhe Bundesverfassungsgericht weist NPD-Klagen ab

Die Wahlen der Bundespräsidenten Köhler und Wulff sind korrekt abgelaufen. Der Chef der rechtsextremen NPD hatte in Karlsruhe geklagt, weil deren Kandidat der rechtsextremen Partei sich nicht persönlich vorstellen durfte. Er macht sich aber Hoffnung in einem weiteren Rechtsstreit, der auch heute entschieden wird. mehr...

Range im Rechtsausschuss Ermittlungen in der NSA-Affäre An der Aufklärung vorbeigemogelt

Meinung Generalbundesanwalt Range hat lange überlegt, ob er gegen die NSA ermitteln will. Jetzt entscheidet er sich für: ein klein wenig. Damit wird er seiner Aufgabe nicht gerecht. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Rechtsradikale Demo und Gegendemonstrationen Rechtsradikale in Karlsruhe 2500 Menschen blockieren Neonazi-Demo

In Karlsruhe haben tausende Menschen gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert - und ihn erfolgreich verhindert. Allerdings kam es dabei zu Krawallen, mehrere Beamte wurden verletzt. mehr...