Nordirak Kurden melden Erfolge im Kampf gegen IS Islamischer Staat Nordirak

Die kurdischen Kämpfer im Irak haben nach eigenen Angaben im Norden des Landes die Extremisten-Miliz Islamischer Staat aus zehn Dörfern vertrieben. mehr...

Islamischer Staat Leserfragen an Sherko Fatah Leserfragen an Sherko Fatah "Bedroht der Islam den sozialen Frieden in Europa?"

Der preisgekrönte Romanautor Sherko Fatah schreibt am liebsten über den Nahen Osten, die Heimat seines Vaters. Unsere Leser haben ihm Fragen gestellt. Hier sind seine Antworten. mehr... Interaktives Interview

Islamischer Staat Sherko Fatah über Nahen Osten Sherko Fatah über Nahen Osten "Der IS wird stärker - einfach dadurch, dass er da ist"

Die Romane von Sherko Fatah spielen in der Heimat seines Vaters. Dort, wo jetzt der Islamische Staat seinen Schrecken verbreitet. Fatah warnt: Der Westen dürfe die Menschen im Irak nicht vergessen. Von Karin Janker mehr... Interview

Irak Tödlicher Anschlag in Bagdad

Dutzende Menschen sind bei der Explosion einer Autobombe in der irakischen Hauptstadt ums Leben gekommen. mehr...

At least 50 killed in Baghdad truck bombing Irak Mehr als 76 Tote bei Bombenanschlag in Bagdad

Auf einem beliebten Markt in der irakischen Hauptstadt ist am Morgen eine massive Lkw-Bombe explodiert. Die Terror-Miliz IS bekennt sich zu der Tat. mehr...

Irak Irak Irak Abadi räumt auf

In Bagdad hat der Premier eine wichtige Reform erreicht. Mehrere einflussreiche Vizeposten in der Regierung werden abgeschafft. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Irak IS-Attentat IS-Attentat Mindestens 58 Todesopfer bei zwei Bombenanschlägen im Irak

Mindestens 58 Menschen starben bei zwei Bombenanschlägen. Zu dem ersten Angriff bekannte sich im Internet die Extremisten-Miliz Islamischer Staat (IS). mehr...

Imam-Hussein-Moschee in Kerbela Schiiten im Irak Gegen die feigen Kämpfer des Islamischen Staats

"Wir schützen die ganze Welt vor dem Bösen": In Kerbela stehen die heiligen Stätten der Schiiten. Deren Milizen wehren sich gegen den IS. Von Paul-Anton Krüger mehr... Reportage

IS-Prozess in Celle: Ayoub B. versteckt sein Gesicht vor den Fotografen Prozess gegen mutmaßliche IS-Kämpfer Angeklagter berichtet von Sogwirkung bei der IS-Anwerbung

"Er hat nicht gesagt, dass Leute geköpft und versklavt werden": Im Prozess in Celle berichtet ein mutmaßlicher IS-Kämpfer, wie er für die Terrormiliz rekrutiert wurde. mehr...

Terrorverdacht gegen Paar aus München Rätselhafte Reise mit Wiederkehr

Ein Paar aus München wird verdächtigt, den IS in Syrien unterstützt zu haben. Dann muss die Staatsanwaltschaft das Verfahren einstellen: "Was sie dort genau gemacht haben, weiß man nicht." Von Christian Rost mehr...

Kurden Volk ohne Staat Volk ohne Staat Ein Traum von Kurdistan

Die Kurden kämpfen nicht nur gegen den "Islamischen Staat", sondern auch gegen die Unterdrückung ihrer Kultur in der Türkei, in Syrien, im Irak und in Iran. Seit Ende des Osmanischen Reiches. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Überblick

Residents and Iraqi security forces gather around a hole caused by a suicide car attack at a market in Khan Bani Saad, northeast of Baghdad Irak Blutiger Feiertag

Terroristen des Islamischen Staats töten am Ende des Ramadan mehr als hundert Zivilisten. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Irak Ungleicher Kampf

Der neue Terroranschlag mit 100 Toten zeigt, wie ungleich der Kampf zwischen dem Irak und den IS-Terroristen ist. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Irak Dutzende Tote bei IS-Selbstmordanschlag nahe Bagdad

Schwerer Anschlag im Irak: Zum Ende des Ramadan hat sich ein Attentäter auf einem belebten Marktplatz in die Luft gesprengt. mehr...

Irak Versehentlich Bomben über Bagdad abgeworfen - zwölf Tote

Eine Bombe, die eigentlich der Terrormilz IS gegolten hatte, ist in einem Wohngebiet von Bagdad explodiert. Zwölf Zivilisten sterben, ein weiteres Dutzend wird verletzt. mehr...

Kinder Unicef-Bericht zu Kriegsgebieten Unicef-Bericht zu Kriegsgebieten Angriffe auf Kinder werden immer brutaler

Schulen werden angegriffen, Kinder versklavt und gefoltert: Jungen und Mädchen in Kriegsgebieten werden einem Unicef-Bericht zufolge immer brutaler und systematischer attackiert. Ganze Generationen drohen zu verrohen. Von Barbara Galaktionow mehr...

Heidi Levine in Kabul Anja-Niedringhaus-Preis für Heidi Levine In der Sprache der Frauen

Sie verlor ihr Leben bei dem Versuch, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Die Kriegsfotografin Anja Niedringhaus fiel im April 2014 einem afghanischen Attentäter zum Opfer. Ein nach ihr benannter Preis ging nun an ihre Kollegin Heidi Levine. Auch deren Mut ist gewaltig. mehr...

Heidi Levine in Kabul Anja-Niedringhaus-Preis für Heidi Levine, iPad In der Sprache der Frauen

Sie verlor ihr Leben bei dem Versuch, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Die Kriegsfotografin Anja Niedringhaus fiel im April 2014 einem afghanischen Attentäter zum Opfer. Ein nach ihr benannter Preis ging nun an ihre Kollegin Heidi Levine. Auch deren Mut ist gewaltig. mehr...

Irak Praktikanten im Krieg

US-Präsident Obama hat eine gute Strategie im Kampf gegen den IS - doch er setzt sie erschreckend schlecht um. Von Nicolas Richter mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Alltag im "Kalifat"

Vor einem Jahr rief der selbsternannte "Kalif" al-Baghdadi den "Islamischen Staat" aus. Seither gibt es immer neue Schreckensmeldungen. BBC-Videos zeigen den Alltag unter der Schreckensherrschaft der Fundamentalisten. mehr...

Al-Chansaa-Brigade Medienbericht USA wollen wichtige IS-Daten erbeutet haben

Elitetruppen haben angeblich Laptops und Mobiltelefone der Terrormiliz Islamischer Staat erbeutet. Die enthaltenen Daten sollen zeigen, wie sich IS-Anführer al-Baghdadi schützt. mehr...

Irak Hilflos gegen den IS

Der Westen findet kein Mittel, um die Banden zu besiegen. Von Ronen Steinke mehr...