Entführung in Algerien Frankreich will sich islamistischen Drohungen nicht beugen Islamischer Staat Entführung in Algerien

"Eine Terrorgruppe kann Frankreichs Haltung nicht verändern": Außenminister Fabius will das Engagement gegen IS fortführen. Algerische Islamisten drohen damit, einen entführten französischen Touristen zu töten. mehr...

Türkische Geiseln Terrormiliz "Islamischer Staat" Ankara schweigt über Umstände der Geiselbefreiung

+++ 46 IS-Gefangene sind in der Türkei angekommen +++ Die Hintergründe der Geiselbefreiung bleiben unklar +++ Zehntausende kurdische Syrer sind in die Türkei geflohen +++ mehr...

Kampf gegen IS Frankreich startet Luftangriffe im Irak

Seit Anfang der Woche fliegt das französische Militär Aufklärungsflüge im Irak - nun haben Kampfjets auch mit dem Bombardement der IS-Terrormiliz begonnen. Ein Lager der Dschihadisten sei zerstört worden, gibt Präsident Hollande bekannt. mehr...

US Senate approves training and arming Syrian moderates Kampf gegen "Islamischen Staat" US-Kongress segnet Waffenlieferungen nach Syrien ab

Waffen und Training für die moderate syrische Opposition: Nach dem Repräsentantenhaus stimmt auch der Senat für einen zentralen Punkt in Obamas Strategie gegen den IS. Die Vollmacht hat aber einen Haken. mehr...

Irak Kampf gegen IS Kampf gegen IS Frankreich kündigt Luftangriffe im Irak an

Präsident Hollande kündigt an, dass sich Frankreich mit eigenen Kampfjets an den US-geführten Luftangriffen gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" im Irak beteiligt. Unterdessen veröffentlicht der IS ein Video mit einer britischen Geisel. mehr...

Terrormiliz "Islamischer Staat" erobert 21 syrische Dörfer

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" rückt in Syrien weiter vor und erobert mehrere Dörfer an der Grenze zur Türkei. Unterdessen sterben bei US-Luftangriffen auf IS-Ausbildungslager im Nordirak mindestens 25 Menschen. mehr...

Police stand outside a house that was involved in pre-dawn raids in the western Sydney suburb of Guilford Anti-Terror-Einsatz in Australien Polizei vereitelt Anschläge radikaler Islamisten

Beim größten Anti-Terror-Einsatz der australischen Geschichte ist die Polizei am Donnerstag in mehreren Städten gegen mutmaßliche Verdächtige vorgegangen. mehr...

Barack Obama Kampf gegen IS US-Abgeordnete billigen Bewaffnung syrischer Rebellen

Erfolg für Obama: Das Repräsentantenhaus genehmigt der Regierung, syrische Rebellen im Kampf gegen die IS-Miliz aufzurüsten und auszubilden. Viele Gegner gab es unter Obamas Demokraten. mehr...

Kampf gegen Islamischer Staat Viele Tote bei US-Luftangriffen im Nordirak

Die USA nehmen Ausbildungslager der IS-Terrormiliz im Nordirak ins Visier - mindestens 25 Extremisten sterben bei den Luftangriffen. Einwohner berichten von mehreren verletzten IS-Kämpfern. In Australien will die Polizei eine geplante Enthauptung vereitelt haben. mehr...

Merkel empfängt Emir von Katar Katars Staatsoberhaupt in Berlin Emir von Katar bestreitet Unterstützung für IS

Sein Land habe und werde keine Extremisten in Syrien oder Irak unterstützen, sagte der Emir in Berlin. mehr...

Senate Armed Services Committee Holds From Top Military Leaders On ISIL Threat Krieg gegen IS US-General erwägt Einsatz von Bodentruppen

Während US-Präsident Barack Obama den Einsatz von Bodentruppen gegen die radikale Miliz Islamischer Staat bisher ausgeschlossen hat, äußerte sich US-Generalstabschef Martin Dempsey abweichend. Er schilderte eine Reihe von Szenarien, die eine größere Rolle des US-Militärs erforderlich machen könnten. Die USA fliegen seit einigen Wochen Luftangriffe gegen IS-Ziele im Irak. Der Einsatz soll auch auf das benachbarte Syrien ausgeweitet werden. mehr...

KYRGYZSTAN-US-AFGHANISTAN-CASIA-CONFLICT Diskussion um US-Bodentruppen gegen IS Krieg aus der zweiten Reihe

Die USA setzen keine Bodentruppen gegen IS ein - oder doch? Ein mächtiger Militär weicht nun von Obamas Linie ab. Von Johannes Kuhn mehr...

Irak Amerikas oberster Soldat schließt Bodentruppen nicht kategorisch aus

Sollte die Strategie gegen die Terrormiliz IS scheitern, wolle er dem Präsidenten den Einsatz von US-Soldaten auf irakischem Boden empfehlen, sagt der Vorsitzende des Vereinigten Generalstabs, Martin E. Dempsey. Noch sei das aber nicht nötig. mehr...

Gewalt in Syrien UN-Ermittler macht Sicherheitsrat schwere Vorwürfe

"Ich finde keine Worte, um die Schwere der Verbrechen zu beschreiben": UN-Ermittler Pinheiro ist bestürzt über die Lage in Syrien und beschuldigt den UN-Sicherheitsrat, die Situation zu verschlimmern. Doch nicht nur die Terrormiliz IS verübt Gräueltaten an Zivilisten. mehr...

teaser interaktiv grafik arte newsgame Online-Newsgame Gehen Sie ins Flüchtlingslager

Arte und Süddeutsche.de schicken Sie als Reporter in ein Camp. Bringen Sie in Erfahrung, wie die Menschen dort leben und was sie bewegt. Erste Station des Newsgames: das Lager Beldangi in Nepal, in dem seit mehr als zwanzig Jahren Menschen aus Bhutan ausharren. mehr...

Irak Irak Irak Peschmerga-Kämpfer weiter auf dem Vormarsch

Die kurdischen Kämpfer haben nach eigenen Angaben weitere Dörfer im Nordirak eingenommen. mehr...

Irak Internationale Allianz gegen IS Internationale Allianz gegen IS Kriegsherr Assad kehrt zurück

Die USA suchen nach Verbündeten im Kampf gegen den Terror des "Islamischen Staats". Angeblich wollen sie nun mit Syriens Präsident al-Assad ins Gespräch kommen. Politisch klingt das anstößig, doch militärisch ergibt es Sinn. Von Tomas Avenarius mehr... Analyse

Irak Konferenz in Paris Konferenz in Paris Steinmeier sieht starke Allianz zur Stabilisierung des Irak

In Paris haben sich die Spitzenvertreter der Verbündeten getroffen, die eine Stabilisierung des Irak erreichen wollen. Außenminister Steinmeier sagte dabei, er sehe eine starke Allianz im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Ein nächstes Treffen der Staaten soll bald in New York stattfinden. mehr...

Panzerabwehrwaffe Milan Irak Kurden Deutsche Waffenlieferungen in den Irak Loyaler Partner trotz eines falschen Kriegs

Pistolen, Gewehre, Raketen - Deutschland beliefert Nordiraks Kurden mit Waffen, wie das vor kurzem noch undenkbar gewesen wäre. Das verdeckt, dass Berlin und Washington völlig uneins sind, warum die IS-Terroristen so stark sind. Von Stefan Braun, Berlin mehr... Kommentar

Konferenz in Paris Internationale Front gegen Terrormiliz IS

Eine Allianz aus 30 Staaten und Organisationen will Bagdad im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat unterstützen - "mit allen notwendigen Mitteln, einschließlich militärischer Hilfe". Frankreich kündigt bereits erste konkrete Schritte an. mehr...

Britain's Prime Minister David Cameron makes a statement to the media following the killing of aid worker David Haines Britische IS-Geisel ermordet Warum Cameron zögert, in den Krieg zu ziehen

Die Enthauptung des Entwicklungshelfers David Haines wühlt die Briten auf. Doch ihr Premier zögert, US-Präsident Obama in den Krieg zu folgen. Wer war Haines? Warum lässt Cameron seinen harten Worten keine Taten folgen und welche Rolle spielt Schottland? Von Sebastian Gierke mehr... Fragen und Antworten

Britische Geisel David Haines UN-Sicherheitsrat verurteilt Hinrichtung durch IS

Die Enthauptung einer weiteren Geisel durch die IS-Dschihadisten löst weltweit Entsetzen aus. Bei dem Opfer soll es sich um den britischen Entwicklungshelfer David Haines handeln. Der UN-Sicherheitsrat spricht von einem "abscheulichen und feigen Mord". mehr...

Justizminister Heiko Maas Bundesregierung gegen Terrormiliz Justizminister Maas will deutschen IS-Aussteigern helfen

Wie soll mit deutschen Dschihadisten verfahren werden, die in die Heimat zurückkehren? Bundesjustizminister Heiko Maas setzt auf Hilfe zur Wiedereingliederung - unter einer Voraussetzung. mehr...

U.S. Secretary of State John Kerry listens while Egyptian President Abdel Fattah al-Sisi talks before a meeting at the presidential palace in Cairo Anti-Terror-Allianz Kerry wirbt in Kairo für Krieg gegen IS

Die USA verschärfen den Ton - und bezeichnen den Kampf gegen die IS-Dschihadisten erstmals als Krieg. Außenminister Kerry ist auf der Suche nach Verbündeten zu Gesprächen in Ägypten. Harsche Kritik am Vorgehen der USA kommt aus Iran. mehr...

A French army delegation, led by Army Chief of Staff General Bertrand Ract-Madoux, visits a French position in the Terz valley, south of Tessalit in northern Mali Militäreinsatz im Irak Frankreich marschiert voran

Libyen, Mali und nun der Irak: Die Franzosen zögern selten, wenn es um Militäreinsätze im Ausland geht. Das hat mit ihren Wirtschaftsinteressen zu tun - und mit der Angst vor Dschihad-Rückkehrern. Doch die einsatzfreudige Regierung plagt ein Problem. Von Stefan Ulrich mehr...