US-Wahlkampf Gestern Erneuerer, heute von gestern

Erste Republikaner ziehen ihre Bewerbung fürs Weiße Haus zurück: der libertäre Rand Paul, einst als der coolste Konservative gefeiert, und der erzkonservative Rick Santorum. Von Sacha Batthyany mehr...

Nordirak Ein eigener Kurdenstaat? Barsani kündigt Volksabstimmung an

"Die Zeit ist gekommen, um die Menschen per Referendum über ihre Zukunft entscheiden zu lassen", erklärt der Präsident der autonomen Kurdenregion im Nordirak. mehr...

Kampf gegen den IS Sondereinsätze Sondereinsätze USA verstärken Präsenz im Irak

US-Ausbilder sollen noch mehr irakische Soldaten auf Sondereinsätze vorbereiten. mehr...

Bundeswehr Krieg gegen IS Krieg gegen IS Waffen aus Bundeswehrbeständen auf Basaren im Nordirak aufgetaucht

Mit den Gewehren und Pistolen sollten die Peschmerga den IS bekämpfen. Handelt es sich um Einzelfälle? Von Hans Leyendecker mehr...

Islamischer Staat Kulturstätten Kulturstätten IS zerstört ältestes christliches Kloster im Irak

Satellitenbilder von Sankt Elias zeigen: Von der Pilgerstätte ist nur ein gräulich-weißes Trümmerfeld übrig. mehr...

Bundeswehreinsatz gegen den Islamischen Staat Deutsche Tornados können im Syrien-Einsatz nicht nachts fliegen

Schuld ist offenbar eine neue Software. Der Erfolg der Mission sei dadurch aber nicht gefährdet, sagt die Luftwaffe. mehr...

KUWAIT-IRAQ-OIL Zweiter Golfkrieg Vor 25 Jahren: USA greifen in Kuwait ein

In der Nacht zum 17. Januar 1991 starten die USA mit 34 Alliierten Luftangriffe auf den Irak und irakische Stellungen in Kuwait. Bilder von einem Krieg, der die Region maßgeblich veränderte. mehr...

Irak Mindestens 20 Tote bei Anschlag auf Einkaufszentrum in Bagdad

Dutzende Menschen wurden als Geiseln genommen. In der Nähe der irakischen Hauptstadt sterben 23 Menschen bei einem weiteren Anschlag in einem Café. mehr...

Nordkorea Bombentest in Nordkorea Bombentest in Nordkorea Es gibt keine Alternative zu Verhandlungen mit Nordkorea

Ein halbes Jahrhundert Sanktionen haben nichts bewirkt. Nun überlegt US-Präsident Obama, Atomwaffen in Südkorea zu stationieren. Das ist keine gute Idee. Kommentar von Christoph Neidhart mehr...

Syrien Koalition: IS verliert Gebiete

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat nach Angaben der internationalen Anti-IS-Allianz rund ein Drittel ihrer Gebiete im Irak und in Syrien wieder verloren, teilte ein US-General mit. mehr...

François Hollande Frankreich Frankreich Frankreichs neuer Patriotismus

Ein Jahr nach dem Anschlag auf die Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" setzt Präsident Hollande auf rechte Konzepte. Seine Partei rebelliert. Von Christian Wernicke mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Migration Viele Zuwanderer aus der EU

Trotz der hohen Flüchtlingszahlen kommen die meisten Zuwanderer aus den Staaten der Europäischen Union. Das geht aus dem Migrationsbericht des Innenministeriums hervor. Von Stefan Braun mehr...

Aerial view shows Muslim worshippers  at Grand mosque, the holiest place in Islam, in Mecca during Ramadan Religion Woher der saudische Fundamentalismus kommt

In Saudi-Arabien wird noch immer eine extreme Form des Islam gelehrt. Das liegt an den Machtverhältnissen zwischen Herrscherhaus und den religiösen Führern. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Medizinische Versorgung von Flüchtlingen Infektionskrankheiten "Flüchtlinge sind nicht gefährlich, sondern gefährdet"

Schleppen die Flüchtlinge massenhaft Krankheiten ein? Fachleute verneinen. Das Problem liegt in Deutschland. Von Werner Bartens mehr...

Iran Teheran will Straße nach hingerichtetem Schiiten-Führer benennen

Die Spannungen zwischen Saudis und Iranern verschärfen sich. Nachdem Riad einen schiitischen Geistlichen exekutiert hat, plant Teheran, ihn zu ehren. mehr...

Saudi-Arabien Nordkorea mit Wüste

Die Saudis haben 47 Menschen an einem Tag hingerichtet. Sie haben damit womöglich politisch alle Weichen auf das Gleis ins Abseits gestellt. Von TOMAS AVENARIUS mehr...

Russia's Foreign Minister Sergei Lavrov Interview Eleganter Manipulator Ich und ich

Isolation? Von wegen. Russland steht doch prima da in der Welt, dank Außenminister Lawrow. Porträt eines Manipulators. Von Julian Hans mehr...

Nahost Iran droht mit "Rache Gottes"

Die Hinrichtung eines oppositionellen Schiiten in Saudi-Arabien verschärft die Spannungen am Persischen Golf dramatisch. Von T. Avenarius mehr...

Nach dem Terroralarm in München Nach Terrorwarnung Münchner Großeinsatz gegen die Angst

Seit der Terrorwarnung in der Silvesternacht sind in München mehr als 100 zusätzliche Polizisten im Einsatz, darunter auch Fahnder in Zivil. Trittbrettfahrer erschweren ihre Arbeit. Von Katja Riedel und Christian Rost mehr...

Iraqi men hold a banner of Shi'ite cleric Nimr al-Nimr, as they prepare to hang it in a street in Basra Bilder
Exekutionen von Schiiten Scharfe Kritik aus Teheran - heftige Proteste nach Hinrichtungen in Saudi-Arabien

Irans oberster religiöser Führer Chamenei droht Riad mit der "Rache Gottes". In mehreren Ländern ziehen Schiiten nach der Exekution eines prominenten Geistlichen auf die Straße. mehr...

Munich On Alert Following Terror Warning Terrorwarnung in München Hinweis in Baden-Württemberg soll Terrorermittlungen in Gang gesetzt haben

Einen Tag vor Weihnachten hat nach ARD-Informationen ein Iraker die Polizei in Baden-Württemberg vor einem drohenden Anschlag in München gewarnt. Vom Silvesterabend war allerdings nicht die Rede. mehr...

Terrorismus Riad Riad Demonstranten stürmen saudische Botschaft in Teheran

Die Exekution von Nimr Baqir al-Nimr und 46 weiteren Menschen in Saudi-Arabien entfacht wütende Proteste in Iran und Irak. Aus Europa kommt scharfe Kritik an der Massenhinrichtung. mehr...

U.S. Democratic presidential candidate Clinton asks attendees for a show of hands from those who have caucused during a town hall event at Old Brick Church and Community Center in Iowa City, Iowa Wahlkampf in Amerika Wie die US-Wahl die Weltpolitik verändern wird

Wenn sich Obama 2017 aus dem Weißen Haus verabschiedet, dürfte der außenpolitische Ton schärfer werden - egal, wer die Wahl gewinnt. Von Nicolas Richter mehr...

Terrorwarnung in München Terrorwarnung Terrorwarnung So sieht Münchens Islamisten-Szene aus

Wie viele Menschen aus München haben sich in den Dschihad aufgemacht? Werden im Freistaat ankommende Flüchtlinge durch Islamisten angeworben? Ein Überblick. Von Katja Riedel mehr...

Terrorwarnung in München De Maizière für engere Kooperation mit ausländischen Geheimdiensten

In Zukunft werde es noch intensiver als bisher auf den Informationsaustausch mit den Sicherheitsbehörden anderer Staaten ankommen, sagt der Innenminister einem Medienbericht zufolge. mehr...