Zahlen zur Geldanlage Und ewig lockt das Gold Run auf Gold ungebrochen

Als die Finanzkrise am schlimmsten tobte, standen die Sparer Schlange vor den Goldhäusern, der Preis der knappen Ware stieg. Nun mag der Boom ein Ende finden, die Faszination jedoch bleibt. Zahlen rund ums Gold. mehr...

Protest Lima Lima Illegale Minenarbeiter protestieren gegen die Regierung

In der peruanischen Hauptstadt Lima sind Sicherheitskräfte mit Tränengas gegen teilweise randalierende Demonstranten vorgegangen. mehr...

Ukraine 42 Kilo Gold bei Ex-Energieminister gefunden

Korruptionsvorwürfe gegen den ukrainischen Ex-Energieminister: Die Polizei stellt bei Eduard Stawizki, Minister unter Janukowitsch, große Mengen Gold und 4,8 Millionen Dollar in bar sicher. mehr...

World's first gold jewelery car Steuersenkung auf Importe Indien will Gold leichter ins Land lassen

Indiens Regierung wollte die Liebe ihrer Landsleute zum Gold ausnutzen, um Steuern zu kassieren. Das führte zu Angst bei Goldschmieden und Freude bei Schmugglern. Jetzt ändert die Regierung ihren Kurs. mehr...

Südafrika Rettungskräfte befreien mehrere Goldschürfer aus Mine

Nahe Johannesburg sollen mehr als 200 Arbeiter illegal in einer Mine nach Gold gesucht haben. Dann brach ein Stollen ein, die Schürfer wurden eingeschlossen. Rettungskräfte befreiten elf Männer - und stellten die Suche dann ein. mehr...

Geldanlage Jahresbilanz Jahresbilanz Goldpreis fällt um 30 Prozent

Wenn die Finanzmärkte verrückt spielen, kaufen viele Menschen Gold. Wer das 2013 getan hat, zahlt im Schnitt ziemlich drauf: Der Goldpreis ist so stark gefallen wie lange nicht mehr. mehr...

Manipulation in der Finanzwelt Die Banken haben zu viel Macht

Meinung Libor, Devisen - und jetzt auch noch Gold: Die Finanzaufseher ermitteln gegen Banken wegen des Verdachts auf Manipulation. Die Verfahren in der Finanzwelt sind zu wenig transparent, sie laden zu Absprachen ein. Wer das Vertrauen in Banken und Kurse wiederherstellen will, muss Licht in diese Schattenwelt bringen. Ein Kommentar von Björn Finke, London mehr...

Goldpreis steigt seit Monaten Geldanlage Warum Gold-Fans sich nicht entmutigen lassen

Der Goldpreis hat seit seinem Rekordhoch 2011 fast ein Drittel an Wert verloren. Aber eingefleischten Gold-Jüngern ist das egal. Sie setzen unbeirrt auf das gelbe Edelmetall und sehen langfristig die guten Argumente auf ihrer Seite. Von Lindsay Gellman und Ralf Zerback, Wall Street Journal Deutschland mehr...

Paris Festnahmen nach Diebstahl von 50 Kilo Gold aus Flugzeug

Ein Zentner Gold verschwindet aus einem Flugzeug der Air France. Jetzt hat die Polizei in Paris sechs Verdächtige festgenommen - gar nicht so weit vom Tatort entfernt. mehr...

Sicherheitsheitfirma steht vor Rätsel 50 Kilo Gold - einfach weg

Eigentlich war es Routine: 300 Kilo Gold sollten von Paris nach Zürich fliegen - unter Aufsicht einer eigens auf solche Transporte spezialisierten Sicherheitsfirma. Doch angekommen sind nur 250 Kilo, Barren im Wert von 1,5 Millionen Euro sind verschwunden. Polizei und Sicherheitsleute rätseln. mehr...

Western "Gold" im Kino "Gold" im Kino Verloren im American Dream

Der Berliner Filmemacher Thomas Arslan hat im kanadischen Norden einen Film über Goldgräber gedreht. In "Gold" sucht sich Nina Hoss als Pionierin ihren Weg durch die Wildnis. Doch dem Film geht es um deutsche Besessenheiten - ein Western ist er nicht. Von Fritz Göttler mehr...

Verkauf der Angstwährung Goldpreis-Sturz kostet die Schweiz Milliarden

Die wirtschaftlichen Aussichten sind gut, also streichen Anleger Gold wieder aus ihrem Portfolio: Seit Jahresbeginn hat der Goldbestand der Schweizerischen Nationalbank schon ein Viertel an Wert eingebüßt. Das kostet die Bank fast sechs Milliarden Euro. mehr...

Goldpreis Flucht aus der Angstwährung Flucht aus der Angstwährung Goldpreis bricht ein wie seit 1920 nicht mehr

Der Goldpreis erlebt einen historischen Einbruch - Investoren verkaufen, was das Zeug hält. Das liegt vor allem daran, dass in den USA die Zeichen endlich auf Erholung stehen. Zudem kaufen ausgerechnet jene Länder weniger Gold, die das Edelmetall traditionell besonders schätzen. mehr...

Neuer Hochsicherheitstresor Deutsche Bank bunkert tonnenweise Gold in Singapur

London, New York, Zürich sind nicht genug für den Schatz der Deutschen Bank: Das Geldhaus will an einem der sichersten Orte der Welt bis zu 200 Tonnen Gold lagern - in einem schicken Bunker in Singapur. Das Geldhaus stärkt damit den Handel im Steuerparadies. mehr...

Edelmetalle an der Börse Nur weg mit dem Gold

Zwölf Jahre lang kannte das Gold scheinbar nur eine Richtung: aufwärts. Doch nun fällt der Preis des Edelmetalls vergleichsweise rasant - Investoren werfen das Edelmetall aus ihren Depots. Auch Silber folgt diesem Trend. mehr...

Gold Ankaufstelle München Geschäft mit Gold Handeln um jedes Karat

Der Goldpreis ist massiv eingebrochen, trotzdem laufen die Geschäfte mit dem Edelmetall gut. Um den Münchner Hauptbahnhof gibt es immer mehr Goldshops. Doch je nach Anbieter kann der Preis hier stark schwanken. Von Melanie Staudinger mehr...

A salesman holds gold to sell to a customer in a gold shop in Bangkok's Chinatown Edelmetall in der Krise Gold wert

Von wegen Vertrauensverlust: Obwohl der Goldpreis seit dem Rekordhoch im September 2011 um 29 Prozent gesunken ist, lassen sich private Anleger nicht abschrecken, sondern investieren gerade jetzt in das Edelmetall. Von Melanie Staudinger mehr...

Goldbarren Gold als Kapitalanlage Geld der Pessimisten

Ein Krisenmetall, das von seinem Mythos lebt: Gold ist unproduktives Kapital, das schwer im Tresor liegt und sich nicht verzinst. Die Hoffnung der Anleger trügt, mit Gold ihr Hab und Gut in Sicherheit zu bringen. Denn beim ungleichen Kampf mit Spekulanten können kleine Privatanleger oft nur den Kürzeren ziehen. Ein Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Gold, Goldpreis, Goldbarren Edelmetall auf Zwei-Jahres-Tief Goldpreis fällt und fällt

Aktien sind sexier: Nach einem Jahrzehnt des Booms fällt der Goldpreis dramatisch, die Kurse erreichen den tiefsten Stand seit 2011. Innerhalb eines Handelstages sackt er um mehr als 100 Dollar ab. Trotzdem kaufen viele Länder weiter Gold, ebenso wie Privatanleger. Von Simone Boehringer mehr...