Homosexuelle Szene im Glockenbachviertel Immer weniger schwul Bar "Jennifer Parks" in München, 2014

Ist das Glockenbachviertel bald kein Schwulentreffpunkt mehr? Smartphones haben das Ausgehverhalten verändert - ein Problem für manche Bars und Clubs. Auch Preise und Vorurteile stellen Wirte vor Probleme. Die Szene könnte abwandern. Von Mathias Weber mehr...

Die Fischerin; Alwara Höfels in "Die Fischerin", hr-fernsehen "Tatort"-Neuling Alwara Höfels Einsam ist nicht schlimm

Alwara Höfels ist in Berlin-Kreuzberg aufgewachsen. Sie kann Dinge aushalten. Bald ermittelt sie im Dresdner "Tatort". Begegnung mit einer, die Angst nicht duldet - am wenigstens bei sich selbst. Von Karin Steinberger mehr... Porträt

Ernährung Foodtrucks in München Foodtrucks in München Snack 'n' Roll

Schmuddelige Imbissbuden? Sind von gestern. Durch München fahren immer mehr Foodtrucks. Aber statt Pommes rot-weiß gibt es hier Gourmet-Hotdogs, glutenfreie Sandwiches oder Steinzeitessen. Von Andreas Schubert mehr... Bilder

Bergmüller-Anwesen Althegnenberg Ortskern Althegnenberg Historischer Schutthaufen

Der dörfliche Ortskern von Althegnenberg rund um die Kirche verschwindet. Die Traditionsgastwirtschaft aus dem 19. Jahrhundert ist dieser Tage abgerissen worden und musste einem Wohn- und Geschäftshaus weichen. Von Peter Bierl mehr...

Rauchen in Wohnung kann nicht vollständig verboten werden Urteil zum Rauchen Bitte nur einatmen!

Zigarettenrauch vom Nachbarbalkon muss nicht geduldet werden, hat der BGH entschieden. In vielen Lokalen gibt es bereits ein Rauchverbot. Gesund sind Zigaretten nicht - selbst Raucher haben deshalb gelernt, sich in Demutsformeln auszudrücken. Dumm nur, dass es so schön sein kann, fehlbar zu sein. Von David Pfeifer mehr... Analyse

Allergien Gastronomie Allergiker-Verordnung verärgert Wirte

"Da wirst du ja verrückt": Seit Dezember müssen Gastronomen allergene Stoffe in Lebensmitteln ausweisen. Doch was Verbraucherschützer jubeln lässt, halten Münchner Restaurant-Betreiber für Irrsinn. Von Franz Kotteder und Andreas Schubert mehr...

Öffentliche Toiletten Öffentliche WCs Öffentliche WCs Echtes Bedürfnis

Eisdiele, Bistro, Partyzone! Ein paar öffentliche Klos in München sollen künftig nicht im ursprünglichen Sinne genutzt werden. Ein Blick auf (ehemals) stille Orte. Von Thomas Anlauf mehr...

"Call-a-bike" Räder am neuen S-Bahnhof in Freiham, 2013 Ausblick Was München 2015 erwartet

Ein städtisches Radverleihsystem, ein Rock-Festival im Olympiapark, neue Hochhäuser und ein Tunnel am Mittleren Ring: In München wird sich viel tun im Jahr 2015. Ein Überblick aus der SZ-Reaktion mehr...

Maricopa County Sheriff Runs Tent City Jail For Immigrant Prisoners 10 Jahre hinter Gittern In der Zelle den digitalen Wandel verpasst

Das Leben geht weiter - auch für ehemalige Gefängnisinsassen. Einer, der die vergangenen zehn Jahre verpasst hat, beschreibt, wie Öko-Bewusstsein, Digitalisierung und die Homo-Ehe die Welt verändert haben. Von Daniel Genis, New York mehr... Gastbeitrag

Weltcup Biathlon Biathlon in Oberhof Ausverkauft war einmal

Marode Anlagen, kein Geld und jetzt wenden sich auch noch die Zuschauer ab: Der Biathlon-Standort Oberhof macht harte Zeiten durch - auch sportliche Gründe spielen eine Rolle. Von Saskia Aleythe mehr... Report

Flusskreuzfahrten in Bayern Touristenkanal Donau

Auf der "Amadeus Brilliant" reisen Gäste aus aller Welt vom Main an die Donau. Immer mehr Touristen entdecken die luxuriösen Kreuzfahrten für sich. Für die Städte entlang der Route sind sie eine wichtige Einnahmequelle. Von Viola Bernlocher mehr...

Sternekoch Karl Ederer, 2010 Karl Ederer Spitzenkoch übernimmt die Schwalbe

Pächterwechsel im Westend: Der Spitzenkoch Karl Ederer übernimmt das Lokal "Zur Schwalbe". Dort will er "Heimat Food" auf den Tisch bringen, das heißt anspruchsvolle Gerichte mit regionalen Zutaten. Günstig wird das nicht. Von Franz Kotteder mehr...

Fußball Einen Torjäger, bitte

Eigentlich hatte sich der ehemalige Löwe Andreas Neumeyer schon als Wirt hinter den Tresen zurückgezogen. Jetzt will der 30-Jährige beim SV Heimstetten aber noch mal an alte Zeiten als Regionalliga-Schützenkönig anknüpfen Von Stefan Galler mehr...

Ausbildung Auszubildende haben 2014 deutlich mehr verdient

Die Vergütungen der Auszubildenden sind 2014 deutlich gestiegen. Doch je nach Beruf gibt es große Unterschiede beim Verdienst. Zum Beispiel zwischen Maurern und Malern. Von Thomas Öchsner mehr...

SZ-Magazin Restaurants in Seoul Wie der Name schon sagt

Wenn Südkoreaner wollen, dass ihre Läden und Bars besonders aufregend klingen, geben sie ihnen deutsche Namen - auch wenn das Wort nicht wirklich zum so bezeichneten Lokal passt. Eine Expedition in Bildern. Fotos: Heinrich Holtgreve mehr... SZ-Magazin

Schrannenhalle am Viktualienmarkt Viktualienmarkt Die Schrannenhalle wird italienisch

Im Frühjahr soll alles anders werden - dann zieht die Feinkostkette Eataly in die Schrannenhalle. Mit einer Mischung aus Lebensmitteln, Gastronomie und Koch-Events belegt sie die ganze Halle. Allen bisherigen Mietern wird dafür gekündigt. Von Peter Fahrenholz und Franz Kotteder mehr...

An immigrant, wrapped in a blanket is helped by tourists after a small boat... Tourismus an Europas Grenzen Menschen am Strand

Die einen im Bikini, die anderen in Todesangst: An den Küsten Europas treffen Touristen und Flüchtlinge aufeinander. Dabei entstehen Situationen, auf die kaum jemand vorbereitet ist. Von Irene Helmes mehr... Bilder - 360° Europas Flüchtlingsdrama

Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried Konstanz und die Schweizer Liebe Nachbarn

Konstanz ist eine schöne Stadt. Und der Bodensee: ein Traum. Das sehen auch viele Gäste aus der Schweiz so, die gerne die Läden leerkaufen. Doch nicht alle finden das toll. Von Josef Kelnberger mehr...

Familienunternehmen Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich Michael Mossbacher? Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich Michael Mossbacher? "Damals galten wir als Spinner"

Als er seine erste Bio-Feinkost herstellte, gab es dafür noch gar keine Labels: Byodo-Chef Michael Mossbacher setzt seit Jahrzehnten auf ökologisch hergestellte Lebensmittel. Ein Interview über die idealistischen Anfänge - und warum höher, schneller, weiter noch immer nicht das Maß ist. Von Elisabeth Dostert mehr... Interview

Vierter Verhandlungstag gegen Uli Hoeneß Bilder
Rückblick 2014 Sturz der Titanen

Uli Hoeneß und Sepp Krätz sind unverzichtbare Größen in der Gesellschaft dieser Stadt gewesen - doch ein Tag im März änderte alles. Von Christian Rost mehr... Jahresrückblick, Teil I/IV

Neues Gewerbegebiet Einzelhandel für Parsdorf

Pünktlich zu Weihnachten bekommen die Parsdorfer ein lang erwartetes Geschenk: Nahversorger Hit zieht ins neue Gewerbegebiet. mehr...

Erding Ein Zeichen des Respekts

28 Jahre nach dem Ende seiner Amtszeit nimmt Hans Zehetmair den Titel "Altlandrat" an Von Antonia Steiger mehr...

Substanz, Lokale Größe Sky-Abos in der Gastronomie Warum das Substanz keinen Live-Fußball mehr zeigt

Das Substanz war eines der ersten Münchner Lokale, das Fußballspiele aus dem Bezahlfernsehen zeigte. Jetzt, nach 20 Jahren, ist Schluss damit. Der Grund: eine Preiserhöhung um 128 Prozent. Von Andreas Schubert mehr...

Neues Tarifpaket Mitarbeiter der Fast-Food-Branche bekommen ein bisschen mehr Geld

Die mehr als 100 000 Beschäftigten bei Burger King, McDonald's und Co. dürfen sich über eine Gehaltserhöhung freuen. Die unterste Lohngruppe verdient damit allerdings kaum mehr als den Mindestlohn. mehr...

Weyarn: KATI KINK - dienstälteste Bedienung Bayerns Bayerns wohl älteste Kellnerin Die Kathi vom Goldenen Tal

Ein Job im bayerischen Weiler Naring? Das konnte sich Kathi Kink so gar nicht vorstellen. Mit 16 wurde sie von den Nazis ins dortige Gasthaus beordert. Geblieben ist die mittlerweile 91-Jährige bis heute. Von Anne Kostrzewa mehr...