Utting Lenas Lebenstraum Junge Wirtin läßt ihr Lokal aufmöbeln; Junge Wirtin für altes Lokal

Junge, moderne, frische Küche will die 27-jährige Lena Mielke in ihrem Lokal am Dampfersteg anbieten und im Kiosk selbstgemachtes Eis verkaufen. In dem Holzbau hatten einst ihre Urgroßeltern Georg und Elsa Steinlechner ein kleines Café betrieben. Von Astrid Becker mehr...

Festwirt Siegfried Able auf dem Münchner Oktoberfest, 2015 Innenstadt Wiesnwirt Able wird Wirt

Siegfried Able plant ein neues Lokal an der Frauenkirche. Bis zu dessen Eröffnung ist allerdings noch viel zu tun. Von Franz Kotteder mehr...

Freising Der Löwenwirt geht Der Löwenwirt geht "Selbst Handwerker trinken jetzt Wasser"

"Löwenwirt" Günter Wittmann erzählt, warum er die Stadt Freising nach 32 Jahren verlässt und wie sich das Leben für die echten bayerischen Wirte verändert hat. Kritik äußert er am Gesetzgeber. Interview von Johann Kirchberger mehr...

Clubs in München Club Registratur Club Registratur Die Registratur darf wieder wummern

Nach Lärmklagen von Nachbarn musste der Club an der Müllerstraße schließen. Nun geht der Inhaber in Berufung - und sperrt wieder auf. Von Laura Kaufmann mehr...

Kongreßsaal des Deutschen Museums in München, 2016 Neuer Club Ein Blitz soll einschlagen im Münchner Nachtleben

Im April soll der Club "Blitz" im Kongresssaal auf der Museumsinsel eröffnen. Jetzt haben die Betreiber erstmals Details vorgestellt. Von Laura Kaufmann mehr...

Freising Neues Café-Konzept Neues Café-Konzept Endlich wieder Frieden im Schafhof

Nach teils skurrilen Streitereien der Vorpächter mit dem Bezirk Oberbayern übernimmt der Zollinger Caterer Muskat am 1. Mai die Gastronomie im oberbayerischen Künstlerhaus. Von Clara Lipkowski mehr...

Fußballfans beim WM-Spiel Deutschland Frankreich, Restaurant Pardi, Volkartstraße Szene München Die echten Fußballfans erobern die Bierbänke zurück

Public Viewing war lange Zeit das populärste Massenereignis der Stadt. Das scheint vorbei - und freut den Fan: Er hat jetzt wieder seine Ruhe. Von Florian Fuchs mehr...

Burger München Gastronomie Die Münchner Burgerbrater trauen sich nichts

Anderswo wird experimentiert - aber hier reicht Avocadocreme auf weichen Brötchenhälften offenbar aus, um den Burger-Hype am Leben zu halten. Kolumne von Laura Kaufmann mehr...

Borchardts Ein Tag im Borchardt Das Schnitzel ist der Anlass, das Publikum ist die Show

Zur Berlinale gehen sie wieder alle ins "Borchardt": Filmteams und Leute auf der Jagd nach einem guten Abend. Ein Tag in Berlins berühmtem Promi-Restaurant, wo man findet, was man dort nicht suchte. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Schnaps Pöcking Pöcking Dieser Mann will Schnaps neu erfinden

Seine fruchtigen Edelbrände werden auf der Wiesn und auf dem Tollwood ausgeschenkt. Oliver Bischoff aus Pöcking gilt als einer der kreativsten Schnapshersteller - und sorgt für Aufsehen in der Szene. Von Astrid Becker mehr...

Café Zimt, Bäckerei, Bistro Café Zimt Frühstücken fast wie daheim

Wurst, Käse oder ein Omelette: Das Frühstück im Café Zimt erinnert an zu Hause. Warum sich ein Besuch im Dreimühlenviertel trotzdem lohnt. Von Ana Maria Michel mehr...

Auer Dult Panne Panne Auf der Auer Dult gibt's heuer keinen Steckerlfisch

Denn der Wirt der Fischer Vroni hat vergessen, die Bewerbung rechtzeitig abzugeben. Er ist ziemlich geplättet: "Es ist grausam." Von Franz Kotteder mehr...

Kriminalpolizei Frau bestellt Wasser im Restaurant - und bekommt ätzende Lauge

Die 42-Jährige Münchnerin musste zwei Tage auf die Intensivstation. Die Polizei rätselt, wie die Lauge in die augenscheinlich verschlossene Flasche kam. Von Martin Bernstein mehr...

Gastronomie Gastronomie-Exporte Gastronomie-Exporte Drei Chinesen mit dem Weißbierglas

Für Münchner Großgastronomen wird der asiatische Markt immer wichtiger: Die Brauereien eröffnen Dependancen, nur mit dem Oktoberfest klappt es nicht. Von Franz Kotteder mehr...

Platzl In München steht die Schuhbeck-Welt

Drei Restaurants, dazu Eissalon, Gewürzladen, Kochschule: Eigentlich könnte man das Platzl der Einfachheit halber auch gleich "Beim Schuhbeck" nennen. mehr...

Alfons Schuhbeck Gastronomie Gastronomie Alfons Schuhbeck erweitert sein Reich - mit einem neuen Gourmet-Restaurant

"Ein bissl ein Wahnsinniger" sei er, sagt der Gastro-Unternehmer über sich selbst. Wenn man sich ansieht, wie er sich rund um das Münchner Hofbräuhaus ausbreitet, möchte man ihm ungern widersprechen. Von Franz Kotteder mehr...

Gastronomie Lebhafte Szene

In der Szene herrscht ein Kommen und Gehen Von Astrid Becker mehr...

Gastronomie Kirchenwirt ist verkauft

Nachdem Wilhelm Raabe sein Gasthaus in der Ortsmitte von Steinebach geschlossen hat, verwaist das Gebäude. Nun wollen Investoren das Lokal wiederbeleben und zudem Wohnungen und Geschäfte bauen Von Christine Setzwein mehr...

Hühner- und Entenbraterei Wildmoser auf dem Münchner Oktoberfest, 2011 Oktoberfest Entenbraterei Wildmoser verlässt die Wiesn

Nach 35 Jahren auf dem Oktoberfest bewirbt sich die Familie nicht wieder um einen Standplatz. Die Stadtspitze wird so ein schwieriges Problem los. Von Franz Kotteder mehr...

Bayerische Staatsoper Catering Catering "Wenn bis zu 2000 Leute in die Pause stürmen, ist das schwierig"

Nach 53 Jahren hat Dallmayr seinen Konkurrenten Käfer als Caterer im Nationaltheater abgelöst. Und kämpft mit einer der anspruchsvollsten Herausforderungen in Münchens Gastronomie. Von Christiane Lutz mehr...

Fahrenzhausen Ein Gasthaus soll schöner werden Ein Gasthaus soll schöner werden Der Alte Wirt wächst

Der Alte Wirt in Fahrenzhausen soll mit einem Neubau erweitert werden. Das ist zu viel, sagt Monika Hermann (CSU): "Die Leute in Fahrenzhausen wollen eine Dorfwirtschaft." Von Alexandra Vettori mehr...

Café in der Pinakothek der Moderne, PIN. Da ist jetzt ein neuer Caterer, aber heute war das Cafe geschlossen. Pächterwechsel Schottenhamel gibt Café in der Pinakothek der Moderne auf

Dahinter steckt eine Insolvenz in der bekannten Gastronomie-Familie. Von Franz Kotteder mehr...

Restaurant will keine AfD-Mitglieder PR-Coup Berliner Restaurant lässt keine AfD-Mitglieder rein

Aber dürfen die Betreiber eine demokratisch legitimierte Partei einfach so aussschließen? Fragen an einen Experten. Interview von Sina Pousset mehr... jetzt

Bars Maximilianstraße Maximilianstraße Das Café Roma kommt zurück

Einst war es eine der wichtigsten Anlaufstellen für Münchner A- und B-Promis. Nun soll das legendäre Café die Schickeria an der Maximilianstraße wiederbeleben. Von Franz Kotteder mehr...

Oktoberfest Großgastronomen Großgastronomen Wo die Wiesnwirte in München mitmischen

Nockherberg oder Löwenbräukeller, der Biergarten am Chinesischen Turm oder im Hirschgarten: Die Wiesnwirte sind auch abseits des Oktoberfests umtriebig. Zehn Beispiele. Von Franz Kotteder mehr...