Gastronomisches Angebot in der Altstadt Burger-Bar und Edel-Küche Altstadt Dachau Gastronomisches Angebot in der Altstadt

In der Dachauer Altstadt gibt es eine bunte Gastro-Szene. Ein Rundgang durch alte und neue Lokale. Von Benjamin Emonts mehr...

Isar Gastronomie Gastronomie Stadt will Isar-Ufer beleben - doch das ist kompliziert

Bars und Cafés sollen die Flächen rund um die Isar verschönern. Aber seit einem Jahr schafft es die Verwaltung nicht, das Konzept für den Fluss umzusetzen. Von Thomas Anlauf und Andreas Schubert mehr...

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Höhenkirchen Höhenkirchen Der Alte Wirt hat schon wieder geschlossen

Die beiden letzten Pächter des Alten Wirts in Höhenkirchen blieben jeweils nur gut ein Jahr. Eigentümer Anton Stürzer gibt aber nicht auf. Von Antonia Hofmann mehr...

Gastronomie Sommer Sommer Münchner Lichtblicke: Die schönsten Sonnenterrassen der Stadt

Ein kühles Getränk, ein grandioser Ausblick und vielleicht ein kleines bisschen Schatten - was will man mehr, wenn am Wochenende der Sommer zurück kommt? Von Ana Maria Michel mehr...

arabisches Lokal im Hotel Vier Jahreszeiten Gastronomie Arabische Wochen im Vier Jahreszeiten

Unverfälschte Speisen, stimmungsvolle Dekoration: So werden die Gäste aus dem Nahen Osten in München bewirtet. mehr...

Lehel Lebensmittel Lebensmittel Onkel-Emma-Laden eröffnet im Lehel

Der Laden ist genossenschaftlich organisiert und bietet hochwertige Lebensmittel an. Bestellungen sollen auch ausgeliefert werden - mit dem Bollerwagen. Von Alfred Dürr mehr...

High Angle View Of Friends Enjoying Brunch At Restaurant Brunch Sonntagmittags in Berlin

Früher schlug man sich beim Brunch den Bauch voll. Heute besinnt man sich lieber auf Verzicht und Nachhaltigkeit. Wie konnte das passieren? Eine gastrosophische Spurensuche. Von Jan Kedves mehr...

Gastronomie Gentrifizierung Gentrifizierung "Wir sind hier kein Lehel und wollen auch keines sein"

Wegen Lokalen wie dem Bavarese stuft die Stadt das Dreimühlenviertel als Szeneviertel ein. Für die Wirte vervielfacht sich so der Preis für Freischankflächen - und die Bürokratie macht selbst vor Blumenkübeln nicht halt. Von Laura Kaufmann mehr...

Gastronomie Ende eines Traditionslokals Ende eines Traditionslokals Ciao, ciao Tambosi

Der Wirt des Kaffeehauses am Odeonsplatz gibt nach fast 20 Jahren auf. Damit steht die nächste Münchner Institution vor dem Aus, Grund sind steigende Mietpreise. Ein Abschied. Von Andreas Schubert mehr...

Frühstück und Brunch Bavarese Bavarese Schweinsbraten und Knödel zum Frühstück

Bayern und Italien passen gut zusammen, das zeigt sich auch beim Frühstück im Bavarese. Aber das Lokal im Dreimühlenviertel kann noch mehr. Von Ana Maria Michel mehr...

Gastronomie Gastronomie Gastronomie Auf der Überholspur ins Tantris

Boris Häbel ist der neue Restaurantleiter des berühmten Sternelokals Von Franz Kotteder mehr...

Eckart Witzigmann Eckart Witzigmann im Interview Eckart Witzigmann im Interview "Der Champagner ist geflossen"

Privatkoch der Kennedys? Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann zog lieber nach München. Ein Gespräch über das Tantris der 70er, Nouvelle Cuisine und die bayerische Hauptstadt. Interview von Franz Kotteder mehr...

Feldkirchen Feldkirchen Feldkirchen Der Torwart-Fehler kühlt die Kehle

Vom Fliegerbräu zum Flugwerk: Das selbst gebraute Bier mit ungewöhnlichem Namen soll auch nach der EM schmecken Von Franziska Dürmeier mehr...

Gastronomie Gastronomie Gastronomie Volle Möhre

Sechs Köche mit insgesamt acht Michelin-Sternen kochen im Restaurant Tian sechs Gänge für anspruchsvolle Freunde vegetarischen Essens Von Franz Kotteder mehr...

Gastronomie Service in der Szene-Gastronomie Service in der Szene-Gastronomie Der Vormund

Immer schön locker, immer schön unkonventionell, immer schön nah dran am Gast: Der moderne Kellner gibt sich nicht mehr wie eine Servicekraft, sondern wie ein Food-Animateur. Warum bloß? Von Marten Rolff mehr...

Bartender Klaus Stephan Rainer in München, 2012 Ausgehen in München Bar-Tipps für jeden Geschmack

Wer als Erstsemester neu in die Stadt kommt, muss sich auch im Nachtleben zurecht finden. Ein paar Empfehlungen. Von Laura Kaufmann mehr...

Grafing Heckerbräu Grafing Heckerbräu Grafing Hohe Anforderungen an Wirtsleute

In der Gastronomie am Grafinger Marktplatz klafft seit sechs Monaten durch den Leerstand des Heckerbräu eine Lücke. Den Gaststättenverband wundert das nicht, denn die Anforderungen an Wirte werden immer größer. Von Thorsten Rienth mehr...

Gastronomie Gastronomie in Peru Gastronomie in Peru Küchenpolitik

Die Hauptstadt Perus hat sich neu erfunden, und zwar zunächst am Herd: Eine Geschichte aus Lima, die bald schon von mehr handelt als von besonders gutem Essen. Von Boris Herrmann mehr...

Gastronomie Gastronomie Gastronomie Café statt C-Rohr

Im Neubau neben dem Eichenauer Rathaus eröffnet demnächst der Gröbenzeller Medienunternehmer Thomas Breitenfellner ein Restaurant. Es heißt "Flori" und erinnert an die Zeit, als dort das Feuerwehrhaus stand Von Erich C. Setzwein mehr...

Städtetipps von SZ-Korrespondenten Buenos Aires Argentinien Rindfleisch Steaks Block-House-Steaks kommen bald aus dem Osten

Das Fleisch aus Argentinien wird immer teurer. Die Restaurant-Kette will nun mit deutschen Bauern kooperieren - und mit artgerechter Haltung punkten. mehr...

Isar Maxwerk Maxwerk Augustiner Brauerei soll Gastronomie in den Isarauen aufziehen

Bürgermeister Josef Schmid verspricht sich mehr urbanes Flair unterhalb des Maximilianeums - Stadtviertelpolitiker wettern gegen das Projekt . Von Julian Raff mehr...

Hans im Glück Burgerrestaurant Burgerrestaurant Dieser Mann erklärt "Hans im Glück" den Burgerkrieg

Auf Rügen eröffnet Patrick Junge das erste Restaurant seiner Burgerkette "Peter Pane". "Hans im Glück"-Chef Hirschberger plant bereits den Gegenangriff. Von Sophie Burfeind mehr...

Claus Meyer Noma-Mitbegründer Claus Meyer über Esskultur "Um mich herum war Provinz und kulinarische Ödnis"

Food-Aktivist und Spitzenkoch Claus Meyer erzählt, wie er die dänische Küche revolutionierte und was er essen würde, wenn er nur noch einen Tag zu leben hätte. Interview von Marten Rolff mehr...

Noma Restaurant Kulinarisches Kino auf der Berlinale Ameisen, die nach Honig schmecken

Er nennt Kunden "Arschlöcher" und triezt Mitarbeiter. Trotzdem kommt der Film "My perfect Storm" Sternekoch René Redzepi so nahe, dass man ihn mögen muss. Und zeigt den Aufstieg vom Migranten zum besten Koch der Welt. Von Ruth Schneeberger mehr...