Sagen Sie jetzt nichts, Yotam Ottolenghi Kopf oder Herz? SZ-Magazin

Der Koch Yotam Ottolenghi über Philosophie am Herd, Bauchentscheidungen und Verbote in der Küche. mehr... SZ-Magazin

48 Profitipps Küchentipps der Profis "Pilze sollte man nicht waschen!"

Was ist die beste Art, eine Zwiebel zu schneiden? Wie bleiben die Bohnen grün? Und wie macht man das perfekte Spiegelei? 44 Spitzenköche und Food-Experten verraten ihre besten Küchentricks. Von Moritz Herrmann und Max Sprick mehr... SZ-Magazin

Ladenschluss Petition gegen Ladenschluss Petition gegen Ladenschluss Geschäfte im Dunkeln

Mehr als 11.000 Menschen haben die Internet-Petition für flexible Ladenöffnungszeiten in München inzwischen unterschrieben - an der bestehenden Gesetzeslage wird sich allerdings so schnell wohl nichts ändern. Doch es gibt schon heute Ausnahmen. Von Thomas Anlauf mehr...

Bad Tölz Olympiade und Ritterspiele

Peter Frech plant weitere Veranstaltungen im Moraltpark Von Suse Bucher-Pinell mehr...

Geschlossene Burger-King-Filiale Burger King 89 Restaurants sind geschlossen

89 Burger-King-Filialen sind dicht - und bleiben es vorerst auch. Das Landgericht München bestätigte eine einstweilige Verfügung des Fast-Food-Konzerns gegen seinen größten Franchisenehmer Yi-Ko. Yi-Kos Ziel ist die Wiedereröffnung. Die Gewerkschaft aber lädt schon zu Gesprächen über eine mögliche Insolvenz. mehr...

Burger King Burger King und Yi-Ko Die Hack-Ordnung

Im vergangenen Jahr schwärmte Burger King noch von seinem neuen Franchise-Partner Yi-Ko. Nun will der Gastrokonzern den Vertrag mit dem Filialbetreiber sofort kündigen. Yi-Ko habe praktisch von Beginn an gegen die Richtlinien der Burger-King-Gemeinschaft verstoßen. Von Max Hägler mehr...

Gastronomie Erfolgsrezept Erfolgsrezept Was für ein Käse

Salat mit gegrilltem Ziegenkäse ist das Nachmittagsessen schlechthin. In urbanen Wirtshäusern trat das Gericht seinen Siegeszug an, nun vereint es alles, was an moderner Gastronomie nervt. Von Max Scharnigg mehr... SZ-Magazin

teaser interaktiv michelin Michelin Guide 2015 Neue Sterne für den Süden

Die kulinarischen Gewinner des Jahres sind Bayern und Baden-Württemberg: Insgesamt 20 Restaurants gewinnen in den beiden Bundesländern neue Sterne hinzu. In Deutschland gibt es so viele Sterneköche wie nie zuvor. mehr... Grafik

Guide Michelin Spitzengastronomie 15 Sterne für München

Neun Restaurants mit einem und sogar drei Restaurants mit zwei Michelin-Sternen: München rangiert damit gleich hinter Berlin. Während der eine Koch in Rekordtempo den zweiten Stern erkocht, hat ein anderer gar nicht mehr mit der Ehre gerechnet. Von Franz Kotteder und Andreas Schubert mehr...

Gault Millau Auszeichnungen des Gault&Millau Auszeichnungen des Gault&Millau Spitzenkoch im Würzkosmos

Anton Schmaus orientiert sich an moderner skandinavischer Küche - und flirtet intensiv mit asiatischen Aromen und Kochtechniken: Für die Jury des Gault&Millau ist der Regensburger Koch damit der deutsche "Aufsteiger des Jahres". Auch andere bayerische Küchenchefs sind in der kulinarischen Oberliga unterwegs. Von Franz Kotteder und Wolfgang Wittl mehr...

Europaweite Studie Mafia investiert in Baubranche und Gastronomie

Die organisierte Kriminalität setzt einer Studie zufolge in Europa jährlich 100 Milliarden Euro um. Die Gewinne fließen zum Teil in die legale Wirtschaft. In Deutschland investiert die italienische Mafia demnach vor allem in Restaurants und Catering-Betriebe. mehr...

Gastronom Lorenz Stiftl Schon längst ein Großer

Bodenständig und talentiert: Lorenz Stiftl hat eine beeindruckende Karriere in der Gastronomie vorzuweisen. Jetzt ist der Chef vom "Spöckmeier" neuer Sprecher der kleinen Wiesnwirte. Zum ganz großen Wirte-Glück fehlt jetzt nur noch eines. Von Franz Kotteder mehr...

Restaurant Steirer am Markt Viktualienmarkt Sterneköche statt Bierstüberl

Der Viktualienmarkt wandelt sich: Rund um die Stände haben im vergangenen Jahr neue Lokale eröffnet, die den Platz zu einem Treffpunkt für Gourmets machen. Platz für Boazn gibt es da kaum noch. Von Franz Kotteder mehr...

Supperclubs Supperclubs in München Supperclubs in München Punk am Herd

Thunfischtatar mit Wasabischaum, serviert im fremden Wohnzimmer: Der Koch Sebastian Hoffmann veranstaltet Supperclubs in München. Wer daran teilnehmen will, muss jedoch schnell sein. Von Andreas Schubert mehr...

Gastro-Silvester in München, 2010 Prozess in München Stunk um die Universitäts-Reitschule

Es geht um viel Geld und noch mehr Emotionen: Hinter den Kulissen der alten Universitäts-Reitschule in Schwabing kracht es mal wieder. Inzwischen streiten Besitzerin Antje Schneider und der frühere Pächter der Reitanlage vor Gericht. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Restaurant Steirer am Markt Viktualienmarkt Für die Gourmets der Stadt

Vom Sechs-Gänge-Menü bis zur vegetarischen Sterneküche: Das alles findet man rund um den Viktualienmarkt. Eine Reihe von Gourmet-Restaurants hat das Herz der Stadt fest im Griff. mehr...

Gerhard Polt, Gisela Schneeberger, Man spricht deutsh Filmreif in den Urlaub Schöner Reisen dank Kino

In Tokio sich selbst finden wie Scarlett Johansson und Bill Murray, Kofferpacken wie ein Hobbit und Feinschmecken wie Mr. Bean in Paris. Wobei, Letzteres lieber nicht. Was Touristen von Filmfiguren lernen können. Von Irene Helmes mehr... Bilder

Flughafen Flughafen München Flughafen München Mit dem "Peoplemover" zum Flieger

Der Bau des Satellitenterminals und einer Mini-U-Bahn am Flughafen München kommt gut voran. Fertig werden soll alles bis zum Herbst 2015. Doch wann das Terminal in Betrieb geht, will noch niemand sagen - aus guten Gründen. Von Marco Völklein mehr...

Kritik an Dobrindts neuen Plänen Halbe Maut, hohe Kosten

Ausländer sollen nur auf Autobahnen zahlen, so die Pläne von Verkehrsminister Dobrindt. Verbände und Oppositionspolitiker kritisieren: Die Pkw-Maut bringt damit viel zu wenig Geld, um den "bürokratischen Unsinn" zu rechtfertigen. mehr...

Gastronomie Gastronomie Gastronomie Wie die Welt Trinkgeld gibt

Stolze Pariser, irritierte Japaner und freundliche Osteuropäer im Londoner Pub: Nicht überall auf der Welt erwarten Angestellte der Gastronomie Trinkgeld. Wie die Welt ihre Kellner belohnt. Von den SZ-Korrespondenten mehr... Bilder

Ältere Studierende an Universitäten Gastronomie Zahl doch, was du willst!

Wenn Kunden selbst darüber entscheiden können, wie viel ihnen ein Essen oder ein Getränk wert ist, verhalten sie sich fairer als man denkt. Trotzdem lohnt sich das Bezahlmodell auf freiwilliger Basis nur unter ganz bestimmten Umständen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Marstall Festzelt auf dem Oktoberfest in München, 2014 Neues Vergabesystem Höhere Hürden für Wiesn-Neulinge

Als Siegfried Able den Zuschlag für das freigewordene Zelt auf dem Oktoberfest bekam, hagelte es Kritik: zu wenig Transparenz. Nun ändert die Stadt die Kriterien, nach denen Wirte ausgewählt werden. Dabei sind die deutlich im Vorteil, die schon auf der Wiesn sind. Von Andreas Schubert mehr...

Onlinedienst LaterPay Bezahlen wie im Restaurant

Erst das Vergnügen, dann das Bezahlen: Beim Onlinedienst LaterPay lesen Kunden einen Text und bezahlen erst nach der Lektüre. Verlage sind interessiert, die "Hamburger Morgenpost" setzt das System ab Herbst ein. Ist das die Zukunft im Journalismus? Von Dirk von Gehlen mehr... Analyse

RIMINI-BAR - die Freiluftbar am Schanzengraben Nachtleben Zürich "'S isch' mega"

Erst im Fluss oder im See schwimmen, dann Partys feiern. Ausgehen in Zürichs historischen Freibädern ist das Beste am Sommer in einer Stadt, in der man die Nacht so zielstrebig ansteuert wie eine Bank oder ein Büro. Von Verena Mayer mehr...

Gratitude Türkenstraße Pressefoto Fast Casual Dining Junges Gemüse

Das klassische Schnellrestaurant hat einen neuen Gegner: Vor allem Verbraucher zwischen 20 und 30 setzen auf "Fast Casual Dining" und wollen frisch zubereitete und gesunde Kost zum kleinen Preis. Von Franz Kotteder mehr...