Integration Bundeswehr bildet Flüchtlinge aus

Das kündigt Verteidigungsministerin von der Leyen an. Soldaten sollen die Teilnehmer des Pilotprojekts jedoch nicht werden. mehr...

Flüchtlinge Dieses Jahr fast 3000 Migranten im Mittelmeer ertrunken

Die 3000er-Marke sei in den vergangenen beiden Jahren nicht so früh erreicht worden, sagte IOM-Sprecher Joel Millman am Freitag in Genf. mehr...

Ungarn Ungarn Ungarn Ungarns Regierung plakatiert gegen Flüchtlinge

Gegen Einwanderung, gegen Brüssel: Die Ungarn sollen im Oktober über die EU-Flüchtlingsquote abstimmen. Mit Plakaten und scharfen Reden eröffnet die Orban-Regierung den Wahlkampf. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Attacke in Regionalzug Flüchtlinge Das Wagnis des Helfens

Per Video beschimpfte der Attentäter von Würzburg das Land, das ihm geholfen hatte. Die naive Vorstellung hat Risse bekommen, dass aus Flüchtlingen gute Bürger werden, wenn man ihnen genug Gutes tut. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Flüchtlinge Geflüchtete verarbeiten ihre Erfahrungen mit einer Kunstausstellung

In einem werkstattartigen Prozess haben die Geflüchteten aus Afghanistan, Syrien, Griechenland, Mazedonien, Serbien und anderen Orten ihre Erlebnisse und Erfahrungen verarbeitet. mehr...

Jugendhilfe Betreuer: Wichtige Arbeit beim Schutz vor Islamisierung minderjähriger Flüchtlinge

Nur etwa fünf Flüchtlinge sind im vergangen Jahr durch eine islamistische Radikalisierung aufgefallen und von Verfassungsschutz und Polizei erfasst worden. mehr...

Freising Lehrerin einer Übergangsklasse "Viel kann man nicht falsch machen"

Welche Erfahrungen Veronika Schilling als Lehrerin einer Übergangsklasse gemacht hat. Interview von Gudrun Regelein mehr...

Migrants Arrive Daily In Southern Germany Attentat von Würzburg Wo die Fürsorge für jugendliche Flüchtlinge an ihre Grenzen stößt

Je stärker ein junger Flüchtling unterstützt wird, desto besser für alle. Das klingt einfach. Ein Fall wie in Würzburg zeigt: Die Realität ist viel komplizierter. Von Bernd Kastner mehr...

Flüchtlinge in Thüringen Video Wie es wäre, mit dem Smartphone nach Europa zu flüchten

Keine Tastenkombination, App oder Update lösen die Flüchtlings-Tragödie in Luft auf. Das ist die simple Botschaft des dreiminütigen Videos der BBC. mehr... jetzt

Angriff in Regionalzug bei Würzburg Attacke mit Axt und Messer Attacke mit Axt und Messer Polizei: Täter von Würzburg "islamistisch-religiös motiviert"

+++ Staatsanwalt: 17-jähriger Afghane habe sich an "Ungläubigen" rächen wollen +++ Vor der Tat rief er: "Allahu Akbar" +++ Ermittlungen wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung +++ Von O. Przybilla und O. Klasen , Würzburg, B. Galaktionow, P. Munzinger, E. Widmann und B. Peters mehr...

Pullach Kickende Flüchtlinge in Pullach Kickende Flüchtlinge in Pullach Servus, Mohamed

Jeden Freitag treffen sich in Pullach Gymnasiasten und junge Flüchtlinge zum Fußballspielen. Wenn sie sich danach verabschieden, wissen sie nie, ob sie sich noch einmal sehen. Von Trang Dang mehr...

Angriff in Regionalzug bei Würzburg Attacke in Regionalzug Attacke in Regionalzug IS bekennt sich zum Axt-Angriff von Würzburg

Die Terrormiliz IS hat sich laut der ihm nahestehenden Nachrichtenagentur Amak zu der Axt-Attacke in einem Regionalzug bei Würzburg bekannt. mehr...

Attacke in Regionalzug Würzburg Extremistenmiliz IS beansprucht Angriff für sich

Die Extremistenmiliz Islamischer Staat hat den Angriff auf Fahrgäste in einem Regionalzug bei Würzburg für sich beansprucht. mehr...

German emergency services workers work in the area where a man with an axe attacked passengers on a train near Wuerzburg Nach Attacke in Regionalzug LKA übernimmt die Ermittlungen

Axt- und Messerattacke mit vier Schwerverletzten in einem Regionalzug bei Würzburg. Bei dem Täter handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um einen Flüchtling aus Afghanistan. Er wurde auf der Flucht von der Polizei erschossen. mehr...

Schwerverletzte bei Attacke in Zug bei Würzburg Würzburg Mehrere Verletzte nach Axt-Angriff in Zug

Ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan hat am Montagabend in einem Regionalzug in Bayern mit einem Messer und einem Beil andere Fahrgäste attackiert und mehrere schwer verletzt. mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Von jungem Flüchtling fehlt jede Spur

Die Suchaktion nach dem 16-jährigen Afghanen, der in der Pupplinger Au schwimmen ging, bleibt ohne Erfolg. In seiner Wohngruppe ist die Stimmung gedrückt. Von Konstantin Kaip mehr...

Mahmoud Schule Das Mahmoud-Experiment - ein Syrer am katholischen Gymnasium

In seiner Heimat war er ein guter Schüler. Jetzt kämpft er in Oberbayern mit dem Abitur. Mahmouds Alltag zeigt, wie schwierig Integration in der Bildung wirklich ist. Von Johann Osel, Ingolstadt mehr...

Syrien Jordanien Flüchtlingslager Flüchtlinge Saatari Hilfsorganisation Reichste Staaten nehmen weniger als neun Prozent der Flüchtlinge in der Welt auf

Die sechs größten Wirtschaftsmächte halten sich vornehm zurück, kritisiert die Hilfsorganisation Oxfam. Die meisten Flüchtlinge finden in wesentlich ärmeren Ländern Zuflucht. mehr...

The wreck of a fishing boat that sank in April 2015, drowning hundreds of migrants packed on board is seen in this handout photo provided by Marina Militare Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer 675 Tote aus Wrack von Flüchtlingsschiff geborgen

Die italienische Marine hatte das Boot Anfang Juli im Mittelmeer gehoben. Insgesamt sollen bei dem Unglück im vergangenen Jahr 845 Menschen ums Leben gekommen sein. mehr...

Institut für islamische Theologie Syrischer Flüchtling in Deutschland Warum gibt es kein Gerät, das mein Integrationslevel misst?

Flüchtlinge müssen sich integrieren, fordern Politiker. Unser Autor spricht mittlerweile die meisten Bushaltestellen richtig aus, Bier trinkt er auch gerne. Bleibt die Frage: Reicht das? Von Yahya Alaous mehr... Mein Leben in Deutschland

Süddeutsche Zeitung Ebersberg Reden wir über Reden wir über Fluchtrouten und Schleusernetze

Carolina Phillips aus Poing hat im Selbstverlag ein Buch über Asylhilfe geschrieben. Mit der SZ spricht sie über ihre Erfahrungen. Von Anja Blum mehr... Interview

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze Statistisches Bundesamt Zuzüge auf historischem Höchststand

Noch nie sind so viele Menschen nach Deutschland gezogen wie 2015. Insbesondere Flüchtlinge haben zum höchsten "Wanderungsüberschuss" seit Bestehen der Republik geführt. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

2015! Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrueckblick Wiedersehen nach TV-Auftritt Merkel traf Flüchtlingsmädchen Reem im Kanzleramt

Vor einem Jahr brachte die Kanzlerin Reem vor laufenden Kameras zum Weinen. Wie erst jetzt bekannt wurde, war es nicht das einzige Zusammentreffen der beiden. mehr...

Flüchtlinge Jenseits von Dublin

Die EU-Kommission schlägt härtere und schnellere Asylverfahren vor - Kritik kommt aus dem Parlament. Von Thomas Kirchner mehr...