Flüchtlingshilfe Asylbewerber wollen keine Opfer sein Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlingshilfe

Sondern selbst helfen. Obwohl alle Seiten davon profitieren würden, müssen sie sich gegen Widerstände durchsetzen. Von Karin Janker mehr... 360 Grad - Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge Massenmigration Massenmigration Geben lernen im Umgang mit Flüchtlingen

Dramatische Prognosen gehen von 30 Millionen Menschen aus, die nach Europa fliehen. Angesehene Chronisten der Massenmigration halten eine Politik der Grenzsicherung gerade deswegen für einen Irrweg. Von Paul Katzenberger mehr...

Maja Lasic - SPD Wahlkampf in Berlin "Ich bin Flüchtling, sehen Sie mich an"

Mit 14 Jahren kam Maja Lasić als Flüchtling aus Bosnien. Nun will die Berliner SPD-Kandidatin mit ihrer Geschichte den Wählern die Angst vor Einwanderung nehmen. Von Jens Schneider mehr...

Angela Merkel Europa Europa Die gewaltige Abneigung gegen Merkels Europa

Die Kanzlerin zieht immer unverhohlener die Führung in der EU an sich. Aber kann sie der Gemeinschaft noch helfen? An dieser Frage entscheidet sich ihr Schicksal als Bundeskanzlerin. Kommentar von Nico Fried mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlingshelfer in München Flüchtlingshelfer in München "Diese Offenherzigkeit ist verloren gegangen"

Im vergangenen September wurden tausende Flüchtlinge am Münchner Hauptbahnhof mit Applaus begrüßt. Was bleibt von der Willkommenskultur? Zwei Flüchtlingshelfer erinnern sich. Von Sonja Salzburger, Johannes Schäfer und Ivonne Wagner mehr... 360 Grad - Flüchtlingshilfe

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie weit darf Willkommenskultur gehen?

Deutschland befindet sich bei der Flüchtlingskrise in einem moralischen Dilemma: Europa soll Verantwortung übernehmen. Aber auch nicht einfach alle Grenzen fallen lassen. Wo sehen Sie die feine Linie zwischen Moral und Verantwortung? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlingsdebatte Flüchtlingsdebatte Wer sich für das Helfen entscheidet - und wer für die Angst

In der Flüchtlingskrise entstand die größte zivilgesellschaftliche Bewegung seit Jahrzehnten. Wer sind die Helfer? Was treibt sie an? Und wo liegen ihre Grenzen? Analyse von Hannah Beitzer, Berlin mehr... 360 Grad - Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge Gemalte Träume in der neuen Heimat

Ahmad Bakr Altakriti und seine Frau Wafaa beginnen in Starnberg Fuß zu fassen. Der Syrer arbeitet als Hausmeister im Starnberger Gymnasium und eine Wohnung ist auch gefunden. Das klingt nach Erfolg Von Katja Sebald mehr...

Gipfel Merkel auf Mini-Gipfel mit Renzi und Hollande

Die Zusammenkunft diente unter anderem auch dem Zweck, nach dem Brexit die Zukunft Europas zu besprechen und den großen EU-Gipfel Mitte September vorzubereiten. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Sprachlosigkeit - das Gift für Integration

Nicht jeder Nachbar eines Asylheims, der laut schimpft, ist ein Rassist. Man muss mit Empörten reden. Dann erreicht man sie auch. Kommentar von Bernd Kastner mehr...

SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am langen Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Lea Kramer mehr...

Flüchtlinge Wer Arbeit hat, soll bleiben dürfen

Frank-Jürgen Weise macht sich für Flüchtlinge mit eingeschränktem Aufenthaltsrecht stark. mehr...

Dead refugees found in a truck in Austria Flüchtlingstransport Schlepperbande für Dutzende weitere Taten verantwortlich

Exklusiv In Österreich erstickten vor einem Jahr 71 Flüchtlinge in einem Kühl-LKW. Recherchen von SZ, NDR und WDR decken nun die Machenschaften der Schlepper auf. mehr...

Amir Musawy Flüchtlingstransport: Fahrt in den Tod Mohamed fehlt

Vor einem Jahr starben 71 Menschen in einem ungarischen Kühllaster. Auch Mohamed Ihsan Baba. Warum nur stieg er überhaupt ein? Eine Suche nach Antworten. Von Ralf Wiegand und Amir Musawy mehr...

Illegale Einwanderer in den USA Menschenrechte Fotos offenbaren unhaltbare Zustände in US-Grenzgefängnissen

Bürgerrechtsaktivisten kritisieren schon lange, wie die USA mit illegalen Einwanderern an der Grenze zu Mexiko umgehen. Nun ziehen sie vor Gericht. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Jutta Cordt Jutta Cordt als Bamf-Chefin Neue Bamf-Chefin ist es gewohnt, aufs Tempo zu drücken

Jutta Cordt soll das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übernehmen. Eine riesige Aufgabe: Ihrem Vorgänger ist es nicht gelungen, die Stapel von Asylanträgen abzuarbeiten. Von Thomas Öchsner mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Ein Flugblatt für Toleranz

Die Flüchtlinge in der Gemeinde distanzieren sich vom Islamismus. Bei den Bürgern hat die Angst dennoch zugenommen Von Christiane Bracht mehr...

Brandenburg rechnet dieses Jahr mit 19 000 Flüchtlingen Studie über Asylbewerber "Das Wertebild vieler Flüchtlinge ähnelt dem von AfD-Anhängern"

Demokratie ist toll, autoritäre Führer sind besser: Laut einer Studie haben viele Flüchtlinge rechtspopulistische Einstellungen. Studienleiter Freytag erklärt, warum. Interview von Lars Langenau mehr...

Heikle Türkei-Einschätzung durch Bundesregierung Terrorismus Auswärtiges Amt distanziert sich von brisanter Türkei-Analyse

Das deutsche Innenministerium hatte die Türkei in einem geheimen Papier als "Aktionsplattform für islamistische Gruppierungen" bezeichnet. Die Türkei reagiert erbost. mehr...

Magnus Wennman Where the children sleep Kehrer Bildband von Magnus Wennman Wo Kinder auf der Flucht schlafen

Mit seinen Porträts illustriert Magnus Wennman eindrücklich die Folgen des Syrien-Krieges. Von Carolin Gasteiger mehr...

Flüchtlinge Heimbetreiber wehrt sich

Anlass zur Trennung waren rassistische Mails. Nun wehrt sich der Heimbetreiber gegen die Kündigung - die Korrespondenz sei aus dem Zusammenhang gerissen. Von Jens Schneider mehr...

Programm 'Wirtschaft integriert' für Flüchtling Außenansicht Warum wir Integration auf Zeit brauchen

Das Ziel von Integrationspolitik ist die Angleichung der Migranten. Das ist fragwürdig und oft nicht nötig: Viele wollen gar nicht langfristig bleiben. Gastbeitrag von Jürgen Wertheimer mehr...

Brand Mehrere Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

Von einem Anschlag gehen die Ermittler nicht aus. mehr...

Heirat mit Minderjährigen Zahl der Kinderehen in Deutschland steigt deutlich an

Seit 2015 wurden mehr als 1000 Minderjährige verheiratet, besonders gefährdet sind Mädchen aus Flüchtlingsfamilien. Eine Gesetzesänderung könnte helfen. mehr...

Video Mehr als 340 Anwerbeversuche von Islamisten bei Flüchtlingen

Radikale Islamisten tummeln sich rund um Asylunterkünfte, um Flüchtlingen ihre Ideologie einzuflüstern. Verfassungsschützer haben Hunderte Anwerbeversuche gezählt. Bei der Überwachung der Islamisten-Szene stoßen sie auf Probleme. mehr...