UN Zahl der syrischen Flüchtlinge übersteigt Fünf-Millionen-Marke Krieg in Syrien UN

Vor einem Jahr hatte sich die internationale Gemeinschaft auf zusätzliche Hilfe für Syrien geeinigt - doch die läuft schleppend. mehr...

Flüchtlinge Grenzfragen des Rechts

Das Urteil würde Österreich und Slowenien die Möglichkeit zur Abschiebung Zehntausender Flüchtlinge eröffnen: Das oberste EU-Gericht prüft derzeit, ob Kroatien über die Balkanroute weitergereiste Flüchtlinge zurücknehmen muss. Von Wolfgang Janisch mehr...

Flüchtlinge verlassen Unterkünfte von Berlin Castle Unterbringung von Asylbewerbern Alles halb so wild

Das Landratsamt rechnet nur noch mit 4500 Flüchtlingen. Ursprünglich ist man von doppelt so vielen ausgegangen. Das wirft die Frage auf, wie viele der bereits geplanten Unterkünfte überhaupt gebaut werden müssen. Von Martin Mühlfenzl mehr...

jetzt idealismus Interview Wie viel Idealismus braucht ihr für euren Job?

Ein Gespräch mit zwei ehren- und zwei hauptamtlichen Flüchtlingshelfern. Interview von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Vierjährige Tochter findet ihre Mutter wieder

Mutter und Tochter von der Elfenbeinküste wurde auf ihrer Flucht vor Genitalverstümmelung getrennt. Durch einen Zufall fanden die italienischen Behörden die Mutter in Tunesien wieder. mehr...

Irak IS-Hochburg im Irak IS-Hochburg im Irak Einwohner flüchten aus Mossul

Vor allem Frauen und Kinder wollen dem Krieg, Hunger und Durst in der umlagerten Stadt entkommen. West-Mossul ist die letzte IS-Hochburg im Irak. mehr...

Olga Grjasnowa Neuer Roman von Olga Grjasnowa Ganz von vorn anfangen - was für eine unverzeihliche Untertreibung

Amal und Hammoudi gehören zu den Happy Few der syrischen Oberschicht. Dann kommt der Krieg. Mit ihrem Roman "Gott ist nicht schüchtern" gelingt Olga Grjasnowa das schonungslose Porträt einer Generation. Buchkritik von Frauke Meyer-Gosau mehr...

Demonstration gegen ausländerfeindliche Kundgebung in München, 2012 Alltagsrassismus Traurige Realität

Menschen aus 165 Nationen leben im Landkreis. Das Bild von Weltoffenheit trübt ein Rassismus, der sich ganz oft im Kleinen zeigt Von Gregor Bauernfeind mehr...

dpa-Story: Flüchtlingskinder Flüchtlinge Datenschutzbeauftragte gegen Auslesen der Handydaten von Flüchtlingen

Es bestünden Zweifel, ob dieser massive Eingriff in die Grundrechte verfassungsgemäß sei, so Andre Voßhoff. Auch Unbeteiligte gerieten in die Erfassung. mehr...

Stadtführer Berlin Berlin Vom Flüchtling zum Stadtführer

Neukölln hat für Außenstehende einiges zu bieten. Aber ein Flüchtling als Stadtführer, das ist selbst für den Szene-Stadtteil etwas besonderes. Der Syrer Mohamad Khalil führt mit Witz und Charme durch den Bezirk. mehr...

Symbolbild Abschiebungen Abschiebungen Und das Recht ist doch stark genug

Niedersachsen schiebt zwei islamistische Gefährder ab und widerlegt damit jene Sicherheitspolitiker, die nach jedem Anschlag schärfere Gesetze fordern. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Flüchtlinge Für Schwule nicht sicher

Er saß im Gefängnis, beging einen Suizidversuch und erstritt vor dem Europäischen Gerichtshof ein historisches Urteil. Jahrelang kämpfte ein Marokkaner gegen die Abschiebung in sein Heimatland - nun bekommt er endlich recht. Von Bernd Kastner und Dietrich Mittler mehr...

Ruf nach mehr Personal bei der Polizei Gerichtsurteil Welle von Abschiebungen gewaltbereiter Islamisten steht bevor

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig ermutigt die Behörden, eine bisher ungenutzte Regelung anzuwenden. Von Georg Mascolo und Ronen Steinke mehr...

allesgut+jetzt Dokumentarfilm über Integration Es ist längst nicht alles gut

Integration ist wahnsinnig schwer. Das wird in den Diskussionen nur häufig vergessen. Pia Lenz' großartiger Dokumentarfilm "Alles gut" über das Leben von Djaner aus Mazedonien und Ghofran aus Syrien erinnert uns daran, sensibel und sehr eindrücklich. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Registrierungszentrum für Flüchtlinge in Heidelberg Gesetzentwurf Bundesregierung will Flüchtlinge ab sechs Jahren per Fingerabdruck identifizieren

Bisher war die Registrierung auf diesem Weg erst ab 14 Jahren möglich. Bundespolizisten sollen die Fingerabdrücke von den Kindern nehmen dürfen - noch bevor ein Vormund eingeschaltet ist. Von Constanze von Bullion mehr...

Angela Merkel Bundeskanzlerin Bundeskanzlerin Merkel fordert angesichts steigender Migrantenzahlen Geduld

Angela Merkel hat zu Geduld mit den Flüchtlingskonzepten der EU gemahnt, auch wenn immer mehr Migranten über das Mittelmeer nach Europa streben. mehr...

Flüchtlinge Unicef Unicef Deutsche Flüchtlingsunterkünfte sind weder kindgerecht noch sicher

Minderjährige Flüchtlinge sollten anders behandelt und besser integriert werden, forderte das UN-Kinderhilfswerk. mehr...

Flüchtlinge Italien Italien Italien erwartet Rekordzahl von Flüchtlingen

In den ersten Monaten des Jahres ist die Zahl der Fahrten über das Mittelmeer stark gestiegen. In Rom tagten deshalb Innenminister aus mehreren Ländern. Ihre größte Sorge: Libyen. Von Oliver Meiler mehr...

Flüchtlinge Heilige Inquisition!

Wenn Flüchtlinge in Deutschland zum christlichen Glauben konvertieren, schaut das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ganz genau hin. Darüber hatte Bernd Kastner berichtet. Eine Leserin, selbst Pfarrerin, regt den Bau eines Glaubensthermometers an. mehr...

Clausnitz Mob Flüchtlinge in Deutschland jetzt Flüchtlinge Prozess gegen Busblockierer von Clausnitz abgesagt

Ein grölender Mob hatte in Sachsen einen Bus mit Flüchtlingen gestoppt und die Insassen beim Aussteigen eingeschüchtert. Nun ist das Verfahren gegen zwei Rädelsführer vorläufig eingestellt. mehr...

Senegal Senegal Senegal "Ich würde nie wieder nach Europa gehen"

Vor zehn Jahren flüchtete Massamba Fall aus dem Senegal nach Spanien. Doch dort warteten nur Enttäuschungen. Jetzt kehrt er zurück. Reportage von Bernd Dörries mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge in Europa Flüchtlinge in Europa Warum die Türkei den Flüchtlingsdeal nicht kündigen wird

Die Türkei hat bei der Aufnahme von Migranten mehr Größe bewiesen als viele EU-Staaten. Doch ihre Drohungen, den Pakt zu beenden, laufen ins Leere. Kommentar von Mike Szymanski mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Das Flüchtlingsabkommen - Ein guter Deal?

Das Flüchtlingsabkommen zwischen den EU-Ländern und der Türkei ist genau vor einem Jahr in Kraft getreten - um Schlepper zu stoppen und Flüchtlinge vor tödlichen Überfahrten über das Mittelmeer zu bewahren. mehr...

Amnesty kritisiert Rücknahmeabkommen EU-Türkei-Deal Ein Jahr Flüchtlingsdeal - die Bilanz

Die Türkei droht immer wieder, das Abkommen aufzukündigen. Aber ist die EU damit noch erpressbar? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Deniz Aykanat mehr...

Angela Merkel, Donald Trump SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Esther Widmann mehr...