Flüchtlingstragödie im Mittelmeer In der Flüchtlingsfrage muss größer und couragierter gedacht werden Flüchtlinge

Wieder beginnt das Sterben im Mittelmeer. Es stünde Europa gut an, wenn es sich von einer großen Geste leiten ließe, statt kleinkrämerisch Mauern zu bauen. Kommentar von Oliver Meiler, Rom mehr...

Flüchtlinge Ein Zuschussgeschäft

Ifo-Chef Fuest warnt vor finanziellen Belastungen. Das Gros niedrigqualifizierter Zuwanderer wird aus Sicht des Staates immer ein Zuschussgeschäft bleiben. Von Cerstin Gammelin mehr...

Video Polizeikontrollen an den Grenzen

Gemeinsam mit der Landespolizei werden seit geraumer Zeit neben den Grenzübergängen an den Autobahnen vermehrt auch Land- und Bundesstraßen kontrolliert. mehr...

Flüchtlinge Hunderte Tote im Mittelmeer befürchtet

Laut dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR könnten in den letzten Tagen mindestens 700 Flüchtlinge auf dem Seeweg nach Europa umgekommen sein. Italien fordert, Afrika mehr Hilfe zu gewähren. Von Oliver Meiler mehr...

Werte+jetzt.de Debatte um Flüchtlinge und Wertvorstellungen "Kulturkontakt kann auch wehtun"

Die Ethnologin Irene Götz erklärt, was "westliche Werte" sind - und beantwortet die Frage, ob muslimische Männer deutschen Frauen die Hand geben müssen. Interview von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer Flüchtlinge UN-Flüchtlingshilfswerk befürchtet mehr als 700 Tote im Mittelmeer

Seit der Schließung der Balkanroute wagen wieder mehr Menschen die lebensgefährliche Flucht über das Mittelmeer - für Hunderte endete die Überfahrt in dieser Woche tödlich. mehr...

Flüchtlinge Italienische Küstenwache rettet erneut Tausende Menschen

Allein am Freitag wurden nach Angaben der Behörden 2.000 Flüchtlinge aus unsicheren Booten geborgen. mehr...

jetzt uni flüchtlinge Geflüchtete und Uni Der lange Weg in den Hörsaal

Es gibt viele Geflüchtete, die studieren wollen, jedoch an Hindernissen scheitern. Die Unis müssen sich ändern. Von Melanie Wolfmeier mehr... jetzt

Jahresrückblick 2015 - Kampf gegen Masern Impfungen für Flüchtlinge und Helfer Lieferengpässe

Ankommenden Flüchtlingen und auch Flüchtlingshelfern wird geraten, sich gegen Polio (Kinderlähmung) impfen zu lassen. Doch der Wirkstoff ist knapp. Von Clara Lipkowski mehr...

jetzt integration Integration Warum es für Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt so schwierig ist

Und diese Situation wohl in absehbarer Zeit nicht viel besser wird - trotz der Versprechen aus der Politik. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt

Venice Architecture Biennale 2016 Architektur-Biennale in Venedig Architektur kann glücklich machen

Gute, zeitgemäße Architektur hängt nicht am Baubudget: Die Biennale in Venedig zeigt die Häuser der Zukunft. Von Laura Weißmüller mehr... Infografik

Thomas de Maizière Bundesinnenminister Bundesinnenminister Thomas de Maizière verteidigt Flüchtlingspolitik

Der Bundesinnenminister hat die kirchlichen Wohlfahrtsverbände gegen Kritik aus der AfD in Schutz genommen. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlingsabkommen Flüchtlingsabkommen Griechenland entscheidet zugunsten von Flüchtlingen

Flüchtlinge massenhaft in die Türkei abschieben - als Warnsignal. Das ist die Logik des EU-Flüchtlingspaktes. Doch tatsächlich haben Syrer gute Chancen, in Griechenland bleiben zu dürfen. Von Mike Szymanski mehr...

Idomeni Flüchtlinge Flüchtlinge Idomeni steht leer

Von den einst 8000 Menschen sind nach Angaben der Polizei bislang 2800 in den staatlich geführten Aufnahmeeinrichtungen angekommen. Viele andere versuchen, sich auf eigene Faust durchzuschlagen. mehr...

Calais, Flüchtlingscamp "Dschungel" Frankreich Gewaltausbruch im "Dschungel" von Calais - zahlreiche Verletzte

Im Flüchtlingslager bei Calais gehen Flüchtlinge mit bloßen Händen, Messern und Eisenstangen aufeinander los. Zahlreiche Menschen werden verletzt, einer erleidet eine Schussverletzung. mehr...

The final day of the G7 Ise-Shima Summit Treffen in Japan G 7 will Irak mit 3,2 Milliarden helfen

Mit dem Geld soll der Terrorismus bekämpft werden - und damit einer der Gründe für die große Zahl der Flüchtlinge. Überraschend geht es in der Abschlusserklärung des Gipfels auch um den Brexit. mehr...

Migrants rescue off the Libyan coast Libyen Mehrere gekenterte Flüchtlingsboote - viele Tote im Mittelmeer

Die Zahlen gehen durcheinander, niemand weiß genau, wie viele Schiffe gesunken und wie viele Menschen ertrunken sind. Weil das Wetter gut ist, versuchen Tausende in Libyen wartende Flüchtlinge nach Italien überzusetzen. Von Oliver Klasen mehr...

Notlager in Mugunga in der Demokratischen Republik Kongo. Ausstellung über modernes Nomadentum "Einlagerung der überzähligen Menschheit"

Idomeni ist geräumt, aber immer noch leben weltweit 75 Millionen Menschen in Notlagern: Die Pariser Ausstellung "Wohnen im Lager" erörtert das Phänomen der modernen Massenunterkünfte. Von Joseph Hanimann mehr...

Forensic anthropologist Cristina Cattaneo, director of the Laboratory of Anthropology and Forensic Odontology at the University of Milan, sits among artifacts, replicas and tools in her office. Flüchtlinge im Mittelmeer Kreuzzug gegen die Gleichgültigkeit

Die Forensikerin Cristina Cattaneo will den Toten aus dem Meer wenigstens ihre Namen und damit ihre Würde geben. Dazu fehlt der Professorin das nötige Geld. Von Oliver Meiler mehr...

Dania ohne Titel Flüchtlinge Angekommen im falschen Leben

In Syrien hatte sie alles: Familie, Freunde, Arbeit. In Deutschland muss Dania mit ihrem Mann neu anfangen - und erfahren, dass zum Leben mehr gehört als Frieden. Von Pascal Giese und Lukas Ondreka mehr... Videoreihe “Die Neuen”

Italien Dramatische Rettungsaktion auf dem Mittelmeer

Bilder der italienischen Marine zeigen, wie mehr als 500 Menschen in letzter Minute gerettet werden können. mehr...

G 7 G7-Staaten beginnen Beratungen im japanischen Ise-Shima

EU-Ratspräsident Tusk will im Verlauf des Gipfels bei den Teilnehmern für mehr Unterstützung in der Flüchtlingskrise werben. mehr...

Jabbar ohne Titel Flüchtlinge Jabbar spielt für sein Leben

Als verfolgter Christ floh Jabbar aus dem Irak nach Syrien, dann aus Syrien nach Deutschland. Nun spielt er Theater und träumt von der Revolution. Von Pascal Giese und Lukas Ondreka mehr... Videoreihe “Die Neuen”

Mortezar ohne Titel Flüchtlinge Neue Heimat Fußball

Angekommen in Deutschland, ohne Eltern und traumatisiert vom Krieg: Mit 18 Jahren steht Mortezar aus Afghanistan vor dem Nichts. Bis er Fußballtrainer Olaf trifft. Von Pascal Giese und Lukas Ondreka mehr... Videoreihe “Die Neuen”

Bundesregierung Sigmar Gabriel Sigmar Gabriel Integrationsgesetz ist erster Schritt in Richtung Einwanderungsgesetz

Die Bundesregierung hat das seit Monaten geplante Gesetz für eine bessere Integration von Flüchtlingen auf den Weg gebracht. mehr...