Leserdiskussion Sexualstraftaten: Wie mit der Verunsicherung umgehen? IhreSZ Flexi-Modul Header

Viele Frauen sind nach den Fällen sexueller Gewalt durch Zuwanderer verunsichert. Das muss dringend ernst genommen werden, findet SZ-Autorin Ulrike Heidenreich. Sie findet, man sollte Fakten nüchtern benennen und das Thema Frauenrechte in Integrationskursen forcieren. mehr...

Flüchtlingslager Flüchtlingskinder Flüchtlingskinder Die verlorenen Kinder des Südsudan

Millionen von Menschen sind vor der Gewalt im Südsudan geflohen, die meisten sind Kinder. Dort sind sie zwar vor dem Krieg sicher, doch sie erwartet Armut, ein Mangel an Bildung und oft sexuelle Gewalt. mehr...

Bahnhofsvorplatz des Kölner Haupfbahnhofs Köln 19 01 2016 Foto xC xHardtx xFuturexImage Sexuelle Übergriffe Die Rechte der Frauen sind genauso schutzbedürftig wie die der Flüchtlinge

Sexuelle Übergriffe durch Zuwanderer verunsichern die Frauen in Deutschland. Diese Unsicherheit muss dringend ernst genommen werden. Kommentar von Ulrike Heidenreich mehr...

dpa-exklusiv Wyclef Jean Wyclef Jean über Integration "Jeder fällt mal"

Einst bitterarm, aber glücklich - mit knapp 20 Jahren schon Millionär: Wyclef Jean über seine Kindheit als Flüchtling, seinen Weg von Haiti nach Brooklyn, alltäglichen Rassismus und Halt in der Musik. Interview von Anne Backhaus mehr...

Integration Pingpong der Positionen Integration passiert im Alltag, Ministerium hin oder her

SZ-Autor Stefan Braun und Leser Max Kuhlmann diskutieren im "Pingpong der Positionen", ob Deutschland ein Integrationsministerium braucht. Unser Leser hat nun das letzte Wort. Von Max Kuhlmann mehr...

Röntgenbild einer jugendlichen Hand Jugendamt Ist ein Flüchtling minderjährig? Im Zweifel röntgen

Das Jugendamt in München muss nach einem Gerichtsurteil ein umstrittenes Verfahren zur Alterseinschätzung anwenden. Von Sven Loerzer mehr...

Arbeit und Soziales Flüchtlinge Flüchtlinge Jung, geflüchtet, auf der Suche nach Arbeit

1,3 Millionen Asylbewerber sind seit 2015 ins Land gekommen. Nur ein kleiner Teil von ihnen hat einen festen Job. Das liegt auch an den bürokratischen Hürden. Von Alexander Hagelüken und Lea Hampel mehr...

Nein heisst Nein Protest Gina Lisa Lohfink Während des Prozesses gegen das Model Gina Lisa Lohfin Straftaten Was die Zahl der Sexualdelikte verrät - und was nicht

Bayern legt eine erschreckende Statistik vor, der zufolge mehr Flüchtlinge Sexualdelikte verübt haben. Ein Kriminologe warnt vor voreiligen Schlüssen - aber: Tatsächlich werden mehr Vergewaltigungen angezeigt. Von Matthias Drobinski mehr...

Flüchtlinge Schlimme Zustände Schlimme Zustände Muslime berichten weiter von Übergriffen in Myanmar

Immer mehr Flüchtlinge sind im Nachbarland Bangladesch im Regen unterwegs. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Integration: Was tun gegen die hohe Abbruchquote bei Sprachkursen?

Nur etwa die Hälfte der Flüchtlinge, die an einem Integrationskurs des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) teilnehmen, schließen diesen auch erfolgreich ab. Wie ließe sich das ändern? mehr...

Integration Integration Integration Sein Buch ist seine Waffe

Von der "Gastarbeiterfrage" zur "Flüchtlingskrise": Der Migrationsexperte Klaus J. Bade hat ein beeindruckendes Standardwerk für jeden geschrieben, der sich mit Migration, Flucht und Integration beschäftigt. Von Heribert Prantl mehr...

Landeserstaufnahme für Asylbewerber Flüchtlinge Zahl der Asylverfahren vor Gericht steigt rasant

Exklusiv Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat zuletzt viele Asylanträge abgelehnt. Nun sind mehr als 283 000 Klagen anhängig. Sie haben Aussicht auf Erfolg - und überlasten die Justiz. Von Jan Bielicki mehr...

Rohingya refugees walk on a muddy path after crossing the Bangladesh-Myanmar border in Cox's Bazar Verfolgte Minderheit in Myanmar Frau Khatun flieht durch den Schlamm

Die 25-Jährige ist im siebten Monat schwanger, als sie sich über den Fluss Naf von Myanmar nach Bangladesch rettet. Wie sie suchen derzeit Hunderttausende muslimische Rohingya Schutz vor der Gewalt in ihrer Heimat. Reportage von Arne Perras mehr...

- Myanmar Mehr als 400 000 Rohingya auf der Flucht

In den Flüchtlingslagern in Bangladesch droht eine humanitäre Katastrophe. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Hunderte Migranten erreichen erneut Sizilien

Die Männer, Frauen und Kinder aus afrikanischen Ländern haben versucht, das Mittelmeer mit Schlauchbooten zu überqueren. mehr...

Freilassing 23 10 2015 Grenzuebergang Freilassing Salzburg GER Fluechtlingskrise in der EU im; Grenzübergang Asylpolitik Löchrige Kontrollen an deutsch-österreichischer Grenze

Nach dem Einlenken der EU dürfte die Grenze auch über November hinaus von Polizisten überwacht werden. Doch ob die Kontrollen wirken, bleibt fraglich. Von Matthias Köpf mehr...

Bundestagswahl Angela Merkel Angela Merkel Die Wahl ist noch nicht entschieden

Die Kanzlerin hat alle EU-Länder aufgefordert , sich in der Flüchtlingsfrage solidarisch zu zeigen und Verantwortung zu übernehmen. mehr...

Flüchtlinge Wohnungsmangel bremst Integration

Knapp die Hälfte der Asylbewerber im Landkreis sind mittlerweile anerkannt. Deshalb müssten sie eigentlich aus den Flüchtlingsunterkünften ausziehen. Doch nur wenige finden in Bruck und Umgebung ein Dach über dem Kopf Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Bundestagswahl Pingpong der Positionen Pingpong der Positionen Integrationsbeauftragte stärken - statt neues Ministerium schaffen

SZ-Autor Stefan Braun findet: Deutschland braucht ein Integrationsministerium. Leser Max Kuhlmann ist anderer Meinung und hat eine Gegenrede verfasst - für unser "Pingpong der Positionen". mehr...

Landesaufnahmebehörde Niedersachsen Pingpong der Positionen - Lesermeinungen "Es braucht eine Reform der aktuellen Aufgabenverteilung"

SZ-Autor Stefan Braun ist für die Gründung eines Integrationsministeriums. Leser widersprechen - hier sind ihre Argumente. mehr...

Rohingya Zwischen Myanmar und Bangladesch Zwischen Myanmar und Bangladesch Tausende Rohingya sitzen im Niemandsland fest

Im Grenzgebiet zwischen Myanmar und Bangladesch sitzen immer noch Tausende geflüchtete Rohingya fest. Indonesien hat mit Hilfslieferungen begonnen. mehr...

Video Wyclef Jean: Vom Migranten zum gefeierten Produzenten

In seiner Kindheit floh Wyclef Jean aus Haiti in die USA. Heute ist er als ehemaliges Mitglied der "Fugees" eine lebende Legende des Hip-Hop. mehr...

Sammelabschiebung  nach Afghanistan Abschiebungen Deutschland schiebt wieder nach Afghanistan ab

Nach einem verheerenden Anschlag nahe der deutschen Botschaft in Kabul hatte die Bundesregierung Abschiebungen nach Afghanistan im Mai ausgesetzt. mehr...

Migrants Arrive On The Beaches Of Kos In Greece Unicef Drei Viertel aller geflüchteten Kinder erleben Missbrauch und Ausbeutung

Minderjährige, die über das Mittelmeer nach Europa fliehen, sind der Willkür ihrer Schleuser stärker ausgesetzt als Erwachsene. Ein Unicef-Bericht liefert erschütternde Zahlen. mehr...

Myanmar Rohingya in Myanmar Rohingya in Myanmar UN-Hochkommissar sieht Anzeichen "ethnischer Säuberungen"

Die Vereinten Nationen haben das Vorgehen Myanmars gegen die muslimische Minderheit der Rohingya scharf verurteilt. mehr...