Brit Awards 2014 Kate Moss holt Preis für David Bowie ab Ceremony - Brit Awards 2014

Mit 67 Jahren ist David Bowie ältester Gewinner, der jemals zum besten britischen Solo-Künstler der Brit Awards gekürt worden ist. Abholen wollte er den Preis aber nicht. Als Vertretung schickte er Kate Moss, die an alte Zeiten erinnerte. mehr...

David Bowie Comeback nach zehn Jahren David Bowie kehrt zurück - und besingt Berlin

Wenn schon kein Flughafen, dann immerhin ein Song: Berlin darf sich über eine Liebeserklärung von David Bowie freuen. Der Musiker meldet sich nach zehn Jahren mit einer neuen Single zurück - pünklich zu seinem 66. Geburtstag. mehr...

David Bowie beim Glastonbury Festival Neues von David Bowie Rückkehr des Herzogs

David Bowie nimmt die Retromania wörtlich und veröffentlicht nach zehn Jahren Pause einen altmodischen neuen Song über Berlin. Wie konsequent sich David Bowie in diesem Frühjahr selbst zu einer historischen Figur stilisieren wird, ist erstaunlich. Von Andrian Kreye mehr...

Bildstrecke David Bowie wird 60

Der im Londoner Stadtteil Brixton geborene David Robert Heyward-Jones wird heute 60 Jahre. Als David Bowie zählt er zu den einflussreichsten Musikern der Popgeschichte. Und als Impulsgeber sicher auch zu den schillernsten Modestars, die diese Branche überhaupt hat. Hier ist seine kurze Stil-Geschichte, unter anderem als Diskographie in Bildern. mehr...

David Bowie Nach Tournee-Abbruch David Bowie in Hamburg am Herzen operiert

Der 57-jährige Rockstar hat sich wegen einer akuten Herzgefäßverstopfung behandeln lassen und erholt sich derzeit in New York. Er könne es aber kaum erwarten, "wieder auf den Beinen zu sein und zu arbeiten". mehr...

Die Abbey Road in London Rock-'n'-Roll-Reiseziele Da ist Musik drin

Vom Zebrastreifen, über den die Beatles schritten, bis zur Kreuzung, an der Robert Johnson dem Teufel seine Seele verkaufte: Es gibt viele Sehnsuchtsorte für Rock 'n' Roller, Blues- und Heavy-Metal-Fans. SZ.de hat die besten Reiseziele für Musikbegeisterte ausgewählt. Von Felix Reek mehr...

David Bowie Ausstellung "David Bowie is" in London Ausstellung "David Bowie is" in London "Ich will Musik dreidimensional"

In einer Zeit, in der es Musikvideos noch nicht gab, wollte er mehr zeigen als eine Figur in Jeans und T-Shirt. Das Kunstwerk David Bowie stand nie allein für seine Songs, sondern auch für "Style". Die Londoner Ausstellung kann daher mehr vorzeigen als die Relikte einer erfolgreichen Musikerkarriere. Von Catrin Lorch mehr...

Kreisky Die CDs der Woche - Popkolumne Comeback und Knödelei

Kreisky glänzen beim "Blick auf die Alpen" mit einzigartiger Schlagwortdichte, Kate Bush kehrt nach drei Jahrzehnten auf die Bühne zurück und Shakira bleibt auch auf ihrem neuen Album beim leichten Erkältungsknödeln. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Joachim Hentschel mehr...

David Bowie "The Next Day" von David Bowie Künstler der farbigen Hitzigkeit

Die Single versprach glamouröse Gebrechlichkeit, die Platte aber zeigt: David Bowie hat unserer bipolaren Epoche nur wenig zu sagen. Immerhin sieht er im Video neben Tilda Swinton phantastisch aus. Von Diedrich Diederichsen mehr...

Bowie überrascht mit Online-Coup "The Next Day" von David Bowie Wenn die Uhren rückwärts gehen

Ein Foto von 1977 auf dem Cover, auch der Sound klingt wie in längst vergangenen Zeiten. Auf seinem neuen Album "The Next Day" gelingt es David Bowie trotzdem, Erinnerungen an das Berlin der 70er-Jahre mit seinem immer noch schillernden Ich zu vereinigen. Von Bernd Graff mehr...

David Bowie: "Reality" David Bowie: "Reality" Wie ein Schwitzfleck unter Jaggers Arm </p><p>

Manchmal klingt Bowie auf Bowies neuer CD ganz so, als ob er seine dritten Zähne im Wasserglas vergessen hätte. Doch, nein, halt! Bowie ist natürlich wie immer unschlagbar. Selbst in seinen Urheberrecht geschützten Manierismen. Von KARL BRUCKMAIER mehr...

David Bowie, 2003 Buch: David Bowie und Berlin Bisschen Lippenstift

Auf Bowies Spuren: Tobias Rüther sucht nach Berührungspunkten zwischen dem Star und der Hauptstadt. Viel Mythos, wenig dahinter. Von Volker Breidecker mehr...

David Bowie wird 60 David Bowie wird 60 So, wo waren die Spinnen?

Er ist für immer Ziggy Stardust, und seine Webtiere kommen vom Mars. David Bowie, der Held nicht nur eines, aber sicherlich des heutigen Tages, wird sechzig. Unfassbar. Wir beugen vor ihm in großer Dankbarkeit das Knie. In Bildern. mehr...

Ceremony - Brit Awards 2014 Brit Awards 2014 Supermodels und Band-Rekorde

Kate Moss kam für David Bowie und Katy Perry als Ägypterin. Bei den Brit Awards gaben sich die Stars die Klinke in die Hand. Einen Rekord stellten in diesem Jahr die Arctic Monkeys auf, aber auch Ellie Goulding ging nicht leer aus. mehr...

David Bowie Neues vom Weihnachtsmann

Der "Prince of Cool" triumphiert am Ende doch. Von Von Franz Kotteder mehr...

CONNERY Mein Deutschland Auf Dein Wort, Sean Connery!

Die Schotten werden entscheiden, ob sie die Union mit Großbritannien beenden wollen. Eine Kolumne von Kate Connolly mehr...

Sotschi 2014 - Eröffnungsfeier Bilder
Eröffnungsfeier in Sotschi Putin lässt es krachen

Ein unvergleichlicher Männerchor, Selbstironie im Vorprogramm - und eine Panne, die wie ein Propagandatrick wirkt: Von der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi werden quietschbunte, aber auch überraschend unpathetische Bilder in die Welt geschickt. Es schneit sogar - wenn auch nur Plastik. Von Holger Gertz, Sotschi mehr...

Alex Turner (C) of the Arctic Monkeys talks after being presented with the British Album award at the BRIT Awards in London "Brit Awards" verliehen Arctic Monkeys räumen ab

Sie gehören zu den wichtigsten Musikpreisen der Welt. Kein Wunder, dass das Staraufgebot bei den Brit Awards 2014 groß war. Die Auszeichnungen gingen unter anderem an die Arctic Monkeys, One Republic und David Bowie. mehr...

Chris Hadfield ISS-Star Chris Hadfield Der singende Astronaut

Wie wäscht man sich im Weltall die Hände? Mit Videos, Tweets und faszinierenden Bildern der Erde wurde Chris Hadfield zum Internet-Star. Nun geht sein Einsatz an Bord der Internationalen Raumstation zu Ende und der Astronaut hat sich verabschiedet - mit einer Hommage an David Bowie. Von Tobias Dorfer mehr...

Arcade Fire, 2013. Plattenkabinett Die Alben des Jahres

Popmusik ist wie Butterstullen schmieren, zumindest für Arcade Fire. Darkside machen Kopfhörermusik und der Ghostface Killah ist einfach nur da: Die Autoren unseres Plattenkabinetts haben ihre Alben des Jahres 2013 gekürt. Von Jonas Beckenkamp, Johannes Kuhn und Sebastian Gierke mehr...

Mode Modebranche Modebranche Schönheit für jede Nische

Die Namen von Topmodels kennen heute oft nur Brancheninsider. Trotzdem verdienen sie Millionen. Weil es kein allgemeines Schönheitsideal mehr gibt - sondern Gesichter für jede Nische. 14 Frauen im Porträt. Von Julia Werner mehr...

Lou Reed Zum Tod von Lou Reed Zum Tod von Lou Reed Er kannte kein Pardon

Seine Biografie erzählt die Geschichte von der Zähmung der eigenen Dämonen. Seine Musik zeugt von unfassbarer Kraft und der großen Poesie der schlechten Laune. Zum Tod des Sängers und Gitarristen Lou Reed. Von Andrian Kreye mehr...

Angry Birds Videospiele für Tablets und Smartphones Gameboy zum Telefonieren

Videospiele für Tablets und Smartphones werden immer beliebter, die meisten davon kosten erstmal nichts. Die Spieleentwickler fördern die Kostenlos-Mentalität der Kunden sogar. Ihr Geld verdienen sie später. Und anders. Von Jürgen Schmieder mehr...

Lou Reed beginnt Deutschlandtournee in Frankfurt Reaktionen zum Tod von Lou Reed "Du hast mich inspiriert"

Für die einen ist er schlicht eine Legende, andere fühlen sich durch seine Songs in ihre Jugend zurückversetzt. Der Musiker Lou Reed ist im Alter von 71 Jahren verstorben. Von Salman Rushdie über Whoopi Goldberg bis David Bowie - die Reaktionen. mehr...