Nach Flugzeugabsturz 4U9525 Langer Weg zurück zur Normalität Germanwings Flug 4U9525 Nach Flugzeugabsturz 4U9525

Die Opfer des Germanwings-Absturzes sind geborgen, die Aufräumarbeiten werden vermutlich noch ein ganzes Jahr dauern. Nun wird überlegt, wie vergleichbare Unglücke in Zukunft verhindert werden können. Von Bernd Dörries mehr...

Germanwings Flug 4U9525 Germanwings-Absturz Germanwings-Absturz Copilot hatte sich über Suizid informiert

Der Copilot hat sich vor dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich im Internet über Arten und Umsetzungsmöglichkeiten einer Selbsttötung informiert. Das teile die Staatsanwaltschaft Düsseldorf mit. mehr...

Video Germanwings-Absturz: Copilot war früher suizidgefährdet

Über eine psychische Erkrankung des Germanwings-Copiloten gab es viele Spekulationen. Nun geben die Ermittler bekannt: Mediziner hielten ihn vor Jahren für suizidgefährdet. mehr...

Wein Weinmesse in Düsseldorf Weinmesse in Düsseldorf Die Spucktechnik macht's

Die Weinwelt ist immer noch mit vielen Mythen verbunden, ganz besonders für Laien. Wie probiert man, ohne betrunken zu werden und wofür sind die ganzen Näpfe? mehr...

Einzelhandel Selbstbedienungs-Kassen Selbstbedienungs-Kassen Lust bei Kunden - Frust bei Gewerkschaften

Im Supermarkt sind Kassierer viermal so schnell wie Kunden. Trotzdem soll es mehr Selbstbedienungs-Kassen geben - auch weil Kunden zumindest das Gefühl haben, dass es schneller geht. Die Gewerkschaften haben Bedenken. Von Jannis Brühl mehr...

Gülşen Çelebi Anwältin Düsseldorf Eine Anwältin gegen Dügida Jeden Montag kommen die Hooligans

Die Düsseldorfer Anwältin Gülşen Çelebi ist genervt von der Dügida-Demonstration, die jede Woche an ihrer Kanzlei vorbeizieht - und nervt zurück. Mit Topfschlagen, Comedy und "Ich find dich Scheiße". Jetzt wird sie bedroht. Von Jannis Brühl mehr...

Kölner Karneval stoppt Motivwagen zu ´Charlie Hebdo" Karnevalswagen in Köln Ich war Charlie

Da waren sie einmal mutig in Köln. Mit Humor und Styropor sollte ein "Charlie Hebdo"-Wagen beim Rosenmontagszug ein Zeichen gegen Fundamentalismus setzen. Doch dann die Absage. Jetzt ruht die Hoffnung auf dem Erzrivalen Düsseldorf. Von Bernd Dörries und Martin Zips mehr...

Prozess in Düsseldorf Geld und Technik für den IS

Die Deutsche Karolina S. soll 11 000 Euro und Kameras für Propaganda-Videos an ihren in Syrien kämpfenden Ehemann geschickt haben. Dafür könnte sie ins Gefängnis gehen. Von Bernd Dörries mehr...

Karstadt-Filiale Tarifverhandlungen bei Karstadt "Paket der Grausamkeiten"

Weihnachts- und Urlaubsgeld für drei Jahre streichen, die Wochenarbeitszeit ausweiten. So sollen die 17 000 Mitarbeiter von Karstadt nach dem Willen der Chefs zum Überleben des Konzerns beitragen. Nachfolger in Hamburg soll wohl Primark werden - mit Dumpingpreisen und ohne Tarifverträge. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Japantown in Düsseldorf Japan-Community in Düsseldorf Nase putzen ist unhöflich

In Düsseldorf lebt die größte japanische Gemeinde Deutschlands. Wo es das beste Sushi gibt, was bei der Begrüßung zu beachten ist und wie man es sich mit Japanern verscherzt - ein Glossar für den ersten Besuch, von All-you-can-eat bis zu einem ganz besonderen Weihnachtskuchen. Von Ann-Christin Gertzen mehr... Studentenatlas Düsseldorf

Düssel+jetzt.de Studentenatlas Wie lebt es sich...in Düsseldorf?

Abgehoben, durchgestylt, steril - wer Düsseldorf nicht kennt, hat oft Klischees wie diese im Kopf. Dabei hat die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen auch andere Seiten. Wo die Stadt hip und alternativ ist? Vier Düsseldorfer verraten es. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

Studentenatlas Düsseldorf Studium in Düsseldorf Wer kann, der Kö

Düsseldorf gilt als München des Westens. Dabei gibt es hier mehr zu sehen als Luxusshopper auf der Königsallee. Zum Beispiel die einzige Japantown Deutschlands - und die "längste Theke der Welt". Mehr im Ratgeber von SZ.de und jetzt.de. Von Michel Winde mehr... Studentenatlas Düsseldorf

Loveparade Disaster One Year Anniversary Commemoration Nach dem Unglück im Jahr 2010 Merkwürdigkeiten im Loveparade-Gutachten

Er gilt als Experte für Menschenmassen, hat sich mit den Olympischen Spielen in Sydney beschäftigt und mit Pilgern in Mekka. Doch als Gutachter im Loveparade-Prozess gerät Professor Keith Still jetzt immer stärker in die Kritik. Sein Bericht weist eklatante Mängel und Formfehler auf - die am Ende die gesamte Anklage zu Fall bringen könnten. Von Bernd Dörries mehr...

Islamisten-Netzwerke in Deutschland Parkas und Stiefel für die Front

In einer Großrazzia sind Bundesanwaltschaft und BKA gegen mutmaßliche Unterstützer islamistischer Terrorgruppen vorgegangen. Vier Männer aus dem Rheinland wurden verhaftet. Von Hans Leyendecker mehr...

Karstadt Karstadt Zeit der Zumutungen

Karstadt-Eigentümer Benko fordert harte Einschnitte: Mitarbeiter der Warenhäuser sollen auf ihren Lohn verzichten - wieder einmal. Auch einen neuen Chef soll der Warenhauskonzern bekommen. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Hannelore Kraft NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft Im Funkloch

Trotz ihrer Wiederwahl zur SPD-Chefin in NRW steht Hannelore Kraft unter Druck. Die Landesfinanzen sind mies, ihren Einfluss in Berlin hat die Ministerpräsidentin selbst beschnitten, ihre Kümmerer-Politik stößt an Grenzen. Und ganz Düsseldorf diskutiert über ihr Handy. Von Bernd Dörries mehr...

UPS To Factor Box Size Into New Pricing Method Paketdienst UPS "Auch wir haben mit Paket-Drohnen gespielt"

Der US-Paketdienst UPS will massiv in Europa expandieren. Im Interview erklärt der Vizechef, dass auch UPS bereits mit Drohnen experimentiert hat - und warum er sich über die Paketkästen der Deutschen Post ärgert. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Unwetter in Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Aufforstung nach dem Sturm

Nachdem der Orkan im Juni zahlreiche Bäume beschädigt hat, überlegen die Verantwortlichen der Stadt Düsseldorf, wie man die Alleen und Parks wieder begrünen kann. Hunderte wollen sich an der Wiederaufforstung beteiligen. Von Bernd Dörries mehr...

Düsseldorf Mann gesteht Mordserie in Anwaltskanzleien

Er zog mit Pistole, Messer und Benzinkanister los und tötete drei Menschen: Nun hat ein 49-jähriger Koch vor dem Düsseldorfer Landgericht seine Taten gestanden. Eigentlich habe er an jenem Tag im Februar nur seine Unschuld beweisen wollen, behauptet er. mehr...

Düsseldorf Paar soll Sozialleistungen einer toten Nachbarin kassiert haben

Jahrelang lag die Leiche einer Frau in einer Düsseldorfer Wohnung - die Sozialhilfe wurde weiterhin gezahlt. Allerdings an die Nachbarn. mehr...