SZ-Serie: "Münchner Seiten" Bürger an die Macht Buch Karl Klühspies "München nicht wie geplant"; Protestmarsch auf der Ludwigstraße zur Rettung des Nikolaiplatzes und der Seidlvilla in Schwabing; ganz rechts, jeweils  mit geschultertem gelben Schild, ist Christian Ude mit seiner Frau zu sehen, 1976

Architekt Karl Klühspies kämpfte jahrzehntelang für mehr Mitsprache in der Stadtplanung. Jetzt hat er ein Buch über die Kraft des Widerstands geschrieben Von Stefan Mühleisen mehr...

SZenario Die Girlanden der Gratulanten

Wenn ein ehemaliger Bundeskanzler gar nicht erst zu Wort kommt: Beim Festakt zum 90. Geburtstag von Hans-Jochen Vogel versuchen zehn Redner dem Jubilar und seinen Verdiensten in zehn politischen Ämtern gerecht zu werden Von Heiner Effern mehr...

Rathaus München Rathaus Rathaus Möbel zum Mitnehmen

Aus dem Münchner Rathaus verschwindet immer mehr Einrichtung aus der Zeit des Erbauers Georg Hauberrisser. Aber wie und warum? Von Heiner Effern mehr...

Neujahrsempfang Puchheim Puchheim Ratschläge aus der großen Stadt

Münchner SPD-Fraktionschef zu Gast in Puchheim Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Bad Tölz Günstige Mieten Günstige Mieten Ein Drittel des Baulands für Sozialwohnungen

Bad Tölz will bei der Umwandlung künftig selbst einen Teil der Grundstücke kaufen, um günstige Apartments zu schaffen - ein Stadtrat wettert dagegen. Von Klaus Schieder mehr...

Goldgrund-Aktion für bezahlbares Wohnen in München, 2014 München Stadtrat gibt Einwilligung für Projekt Bellevue di Monaco

In den ehemaligen Abbruchhäusern an der Müllerstraße 2 bis 6 entstehen ein Begegnungszentrum und Wohnungen für Flüchtlinge. Von Thomas Anlauf mehr...

Brigitte Meieer, 2013 Stadtrat Wieso Brigitte Meier um ihren Job kämpfen muss

Wegen des Ärgers um die Sozialreferentin wurde kurzerhand die Wahl der Stadtminister verschoben. Nicht das erste Mal, dass Meier negativ auffällt. Porträt von Silke Lode mehr...

Ernst Wolowicz Ernst Wolowicz Ernst Wolowicz Kämmerei

Ernst Wolowicz mehr...

Karl Ude Biografie Christian Udes Vater verdrängte, was er in der Nazizeit schrieb

Eine Biografie legt nahe: Karl Ude, der später vielfach ausgezeichnete Journalist, SZ-Autor und Vater des Münchner OB, schrieb während der NS-Zeit der Nazipropaganda das Wort. Von Jakob Wetzel mehr...

Moschee München Sitzung des Ältestenrats Sitzung des Ältestenrats Allerletzte Frist für das Münchner Moschee-Projekt

Die Stadträte wollen bis Juni das Geld für die Moschee sehen. Kommt die zugesagte Spende aus Saudi-Arabien nicht, ist das gesamte Projekt endgültig gescheitert. Von Heiner Effern und Bernd Kastner mehr...

Jubiläum 40 Jahre Heppel & Ettlich 40 Jahre Heppel & Ettlich Die Berliner Jungs, die ein bisschen Großstadt nach München brachten

Eine Neuköllner Boygroup bricht 1968 auf, um München zu erobern. Zwei von ihnen, Wolle Ettlich und Henny Heppel, gründen eine berühmte Kleinkunstkneipe. Von Franz Kotteder mehr...

Karl-Valentin-Orden an Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl Münchner im Doppelpack Zusammen ist man weniger allein

Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec bekommen den Karl-Valentin-Orden. Sie sind nicht die einzigen Münchner, die immer nur als Duo auftreten. mehr...

Forum für Islam Finanzierung Finanzierung Münchner Moschee-Projekt droht das Aus

Weil die Millionenspende aus Saudi-Arabien weiter auf sich warten lässt. Von Bernd Kastner mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Empfang der Landtags-SPD Empfang der Landtags-SPD Nachhilfeunterricht

Die Sozialdemokraten lassen in Fürstenfeld erkennen, dass sie in der Flüchtlingsfrage zunehmend den Zorn des Wählers fürchten. Vielleicht helfen ihr dabei die Ratschläge, die ihr der Soziologieprofessor Stephan Lessenich gibt Von Heike A. Batzer mehr...

Tutzing Volksfest, Guttenberg Das Volksfest in Tutzing Auf und nieder

Das Tutzinger Volksfest fällt samt Polit-Abenden heuer aus. 2017 will die JM in größerem Rahmen eine Neuauflage wagen mehr...

Gilching Volles Haus

Gilchinger SPD verzeichnet beim Neujahrsempfang viele Besucher Von Patrizia Steipe mehr...

Schwabing Auftakt mit Paukenschlägen

Projektgruppe "Kultur am Ackermannbogen" lädt zu "Live im Casino", eine dreiteilige Reihe mit Musik und Kabarett Von Ellen Draxel mehr...

Backstage in München, 2010 25. Jubiläum Laut, lauter, Backstage

Als die Münchner Subkultur am Tiefpunkt war, zog Hans-Georg Stocker das Backstage auf. Jetzt feiert die Location 25-Jähriges - obwohl es immer wieder Stress gab. Von Michael Zirnstein mehr... Bilder

SZenario So wertvoll wie ein Akropolis-Grillteller

Johlen, Lachen, Beifall: Münchens Ex-Oberbürgermeister Christian Ude moderiert das Gespräch mit dem griechischen Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis in astreinem Oxfordian-Bavarian. Sein Auftritt wird anerkennend kommentiert, mehr Lob erhält allerdings der Grieche: "Guter Mann!" Von Christiane Schlötzer mehr...

Starnberg Viel Polit-Prominenz

Ob Theo Waigel, Günther Beckstein, Ilse Aigner oder Christian Ude: Sie alle sind Gastredner bei den Neujahrsempfängen mehr...

Gianis Varoufakis; varoufakis Muffathalle Ude trifft Varoufakis - und bringt ihn aus der Fassung

Eine Podiumsdiskussion über politisches Versagen, gute Vorsätze - und warum dieser Text eigentlich ein Hörbuch sein müsste. Von Christiane Schlötzer mehr...

Das wird schön Jassu Yanis

Griechenlands Ex-Minister kommt - ein Hexameter-Gruß Von Karl Forster mehr...

Haushalt München lebt über seine Verhältnisse

Vor allem die Abhängigkeit von zehn Großunternehmen bereitet Sorgen: Wenn eines weniger Steuern überweist, muss die Stadt sofort den Gürtel enger schnallen. 2016 gilt das als wahrscheinlich. Von Dominik Hutter mehr...

Karlsfeld Nur Spaenle muss noch zustimmen

Nachdem die Stadt München und der Landkreis Dachau den Bau eines gemeinsamen Gymnasiums in Karlsfeld vereinbart haben, ist jetzt Ludwig Spaenle (CSU) am Zug. Landrat Löwl (CSU) rechnet mit wohlwollender Prüfung Von Gregor Schiegl mehr...