Illegaler Cannabisanbau nimmt in Brandenburg zu ARCHIV - Pflanzen einer von der Polizei entdeckten Cannabis-Plantage stehen am 27.02.2008 in Hamburg in den Hinterräumen eines Handwerkbetriebes. Foto: Bodo Marks/dpa (zu lbn vom 06.05.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++

(Foto: dpa)

Neueste Artikel zum Thema

Cannabis Zur Behandlung von Schwerkranken Italienische Armee startet Cannabis-Anbau

Um Schwerkranke zu therapieren, baut das italienische Militär ab sofort Cannabis an. Damit soll die Einfuhr von bislang teuren Medikamenten reduziert werden. Die ersten italienischen Cannabis-Medikamente sollen schon 2015 auf den Markt kommen. mehr...

Obama Admin. Unveils New Policy Easing Medical Marijuana Prosecutions Medizinisches Marihuana Notlösung aus dem Blumentopf

In Ausnahmefällen sollen schwerkranke Menschen Cannabis zur Linderung ihrer Leiden anbauen dürfen. Doch hilft das Rauschmittel überhaupt? Von Berit Uhlmann mehr...

Cannabis Wenn Schwerkranke kriminalisiert werden

Meinung Schwerkranke dürfen künftig unter Umständen Cannabis anbauen. Eine rundum zufriedenstellende Entscheidung? Eher nicht. Eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen wäre wohl der bessere Weg. Ein Kommentar von Christina Berndt mehr...

Marijuana plants for sale are displayed at the medical marijuana farmers market in Los Angeles Schmerztherapie Gericht erlaubt Schwerkranken Cannabis-Anbau

Schwerkranke dürfen in Einzelfällen Cannabispflanzen für medizinische Zwecke anbauen, urteilt ein Kölner Gericht - das Urteil ist ein großer Erfolg für Schmerzpatienten. Wie gut Marihuana gegen Beschwerden wirkt, ist jedoch noch unklar. mehr...

Cannabis Drogen Marihuana Rauschgift Cannabis-Konsum Gefahr in Tüten

Cannabis gilt als weiche Droge und wird gesellschaftlich immer stärker akzeptiert. Dabei zeigen gerade neuere Forschungsarbeiten die Risiken des Kiffens auf. Von Christian Guht mehr...

Illegaler Cannabisanbau nimmt in Brandenburg zu Risiken des Cannabis Die Gefahren von Marihuana und Haschisch

Cannabis gilt als weiche, harmlose Droge. Doch Marihuana und Haschisch können abhängig machen und Psychosen hervorrufen. Wie gefährlich also ist das Kiffen, wie erkennt man die Sucht und wie kommt man wieder vom Gras los? Ein Ratgeber. mehr... Ratgeber Cannabis

- Alkohol und Cannabis Suchtberatung vom Präsidenten

Ein Joint in Ehren: US-Präsident Obama befindet, der Konsum von Marihuana ist nicht schädlicher als der von Alkohol. Hat er damit recht? Von Werner Bartens mehr...

Kampf gegen die Drogen Heroin, Kokain, Cannabis Krieg gegen die Drogen geht verloren

Der Krieg gegen die Drogen tobt seit 40 Jahren, Zehntausende Menschen wurden getötet, große Gebiete Zentralamerikas sind zu den gefährlichsten Gegenden der Welt geworden. Doch der Kampf war bislang vergeblich. Heroin, Kokain und Cannabis wurden in den vergangenen Jahren sogar preiswerter und stärker. Von Christian Weber mehr...

Kiffen Cannabis und Psychosen Macht Kiffen geisteskrank?

Cannabiskonsum kann Wahnvorstellungen und Halluzinationen hervorrufen. In der Hanfpflanze erblicken Forscher aber neuerdings auch das Potenzial, Psychosen vorzubeugen. Wie ist das zu verstehen? Von Berit Uhlmann mehr... Ratgeber: Risiken des Cannabis

A grower holds out a product at the High Times U.S. Cannabis Cup in Seattle Cannabis Von Bong bis THC

Wenn Ihr Sprössling plötzlich von Blubber, Piece, Spliff oder Spice redet, sollten Sie hellhörig werden. Er ist möglicherweise mit Cannabis vertrauter, als Ihnen lieb ist. Was Sie über Cannabis und seine Konsumformen wissen sollten. mehr... Ratgeber: Risiken des Cannabis

Cannabis-Abhängigkeit "Die Gefahr ist groß, die Droge zu unterschätzen"

Vor allem Jugendliche rauchen Cannabis und setzen sich dem Risiko aus, abhängig zu werden. Suchtexperte Josef Strohbach erläutert, warum aber auch ein erwachsener Gelegenheits-Kiffer längst süchtig sein kann. Von Karin Janker mehr... Ratgeber: Risiken des Cannabis

Modedroge 'Spice' verboten Synthetische Drogen Neues Cannabis, neue Risiken

Sie heißen "Spice Gold", "Smoke", "Sense" oder "Yucatan Fire" und geben sich als Kräutermischungen aus. Tatsächlich sind sie mit synthetischem Cannabis getränkt - und scheinen riskanter als natürliches Marihuana. Von Andrea Bannert mehr... Ratgeber: Risiken des Cannabis

Cannabis-Konsum und seine Folgen Sucht, Psychose, Führerscheinentzug

Mehr als zwei Millionen Deutsche konsumieren gelegentlich oder regelmäßig Cannabis. Wie hoch ist ihr Risiko, davon abhängig zu werden? Welche Langzeitfolgen drohen den Konsumenten? Und macht Kiffen dumm? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Karin Janker mehr... Ratgeber: Risiken des Cannabis

A worker tends to cannabis plants at a plantation near the northern Israeli city of Safed Medizinisches Cannabis Kampf ums Gras

Medizinisches Cannabis ist umstritten wie kaum eine Arznei. Neben allen Warnungen vor Missbrauch und Nebenwirkungen kommt eine Frage oft zu kurz: Wie gut wirkt das Marihuana auf Rezept überhaupt? Von Berit Uhlmann mehr...

Cannabis Hintergrund: Medizinisches Marihuana Hintergrund: Medizinisches Marihuana Wer Cannabis auf Rezept bekommt

Menschen mit schweren, meist chronischen Erkrankungen können in Deutschland unter Umständen Cannabis als Medizin erhalten. Doch die Hürden sind hoch. Ein Überblick. mehr...

A marijuana leaf is displayed at Canna Pi medical marijuana dispensary in Seattle Umstrittenes Mittel Die zwei Seiten des Cannabis

Cannabis wird in der Medizin als Hilfe bei Schmerzen, Krebs und Multipler Sklerose diskutiert. Doch was ist mit den Risiken? Wie stark erhöht der Konsum die Gefahr für psychische Erkrankungen? Und mindert "Gras" die Intelligenz? Eine Videokolumne. Von Werner Bartens mehr...

Drogen Drogenbericht der UN Drogenbericht der UN Siegeszug der Designerdrogen

Drogenproduzenten werden immer einfallsreicher: Fast wöchentlich kommen neue berauschende Substanzen auf den Markt. Die Zahl der Anbieter, die die Stoffe über das Internet vertreiben, wächst rasant, wie der neue UN-Drogenbericht beklagt. mehr...

Synthetische Drogen auf dem Vormarsch EU-Suchtbericht Jede Woche eine neue Droge

Europaweit tauchen immer mehr neue Rauschgifte auf. In diesem Jahr wurden bereits mehr als 50 bis dato unbekannte Drogen entdeckt. Ihre gesundheitlichen Gefahren sind kaum einzuschätzen. mehr...

Ein Kifferin in Belgien zieht an ihrem Joint Urugay Marihuana Cannabis Kiffen auf Kosten der Intelligenz

Wer als Jugendlicher viel kifft, gefährdet nicht nur seine Intelligenz. Der Drogenkonsum beeinträchtigt auch das Gedächtnis und vermindert die Konzentrationsfähigkeit. Das zeigt eine Langzeitstudie von US-Wissenschaftlern. Von Sebastian Herrmann mehr...

Drogenschnelltest für Autofahrer Probleme mit Drogen-Schnelltests Voll auf Mohnkuchen

Cannabis-Spuren im Baby-Urin? Schnelltests auf Drogen lösen oft Fehlalarm aus. Schon ein Mohnkuchen, Waschlotionen oder Antibiotika können Verdacht erregen. Junkies und Kiffer nutzen hingegen die Schwächen der Tests, um den eigenen Konsum zu verbergen. Von Berit Uhlmann mehr...

Vorstoß aus FDP für höhere Alkoholsteuer Drogenkonsum von Jugendlichen Weniger Raucher, viele Komasäufer

Immer weniger Teenager können Zigaretten etwas abgewinnen. Dagegen ist der Alkoholkonsum junger Menschen bedenklich hoch. 40 Prozent der jungen Erwachsenen trinken sich einmal monatlich in den Vollrausch, 13 Prozent sogar mehrmals pro Monat. mehr...

Cannabis Cannabis und Psyche Cannabis und Psyche Vollgedröhnt bis zur Psychose

Die weiche Droge Cannabis genießt nicht nur bei ihren Konsumenten einen relativ guten Ruf. Doch regelmäßiger Konsum erhöht bei jungen Menschen das Risiko für Psychosen bis hin zur Schizophrenie. Von Christian Weber mehr...