Angela Merkel "Ansonsten müssen wir Incirlik verlassen" Angela Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit dem Abzug der Bundeswehr aus Incirlik gedroht, falls die Türkei im Streit über das Besuchsrecht deutscher Abgeordneter nicht einlenkt. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Julia Ley mehr...

Sonnenuntergang auf dem Fliegerhorst Penzing Oberbayern Bundeswehr schließt Stützpunkt auf dem Johnny Cash stationiert war

Der Fliegerhorst im oberbayerischen Penzing wird im Zuge der Bundeswehrreform Ende des Jahres aufgegeben. Investoren wittern jetzt das große Geschäft. Von Christian Rost mehr...

Wachbataillon der Bundeswehr Rechtsextremismus bei der Bundeswehr Das Prinzip von Befehl und Gehorsam

Jeder Soldat muss eine innere Führung entwickeln, die ihn bei unethischen Befehlen widersprechen lässt. Warum das so schwer ist und weshalb die Bundeswehr Rechtsextremisten anzieht, erklärt ein Dozent der Bundeswehr-Universität.  Interview von Lea Frehse mehr...

Bundeswehr Differenzieren, bitte

Ihre jüngsten Äußerungen zur Traditionspflege in der Bundeswehr haben Ministerin Ursula von der Leyen in Erklärungsnöte gebracht - ob zu Recht oder zu Unrecht, darüber streiten sich auch die Leser der "Süddeutschen Zeitung". mehr...

Ursula von der Leyen Von der Leyen Von der Leyen Noch keine politische Entscheidung zu Bundeswehrsoldaten in Incirlik

Die Bundesverteidigungsministerin betonte bei ihrem Besuch in Jordanien, die Gespräche mit der Türkei gingen weiter. Auf dem Weltwirtschaftsforum äußerte sie sich zudem positiv zur Wiederwahl Präsident Ruhanis im Iran. mehr...

Kurs zur Terror- und Katastrophen-Chirurgie Medizin Das Bein des einen opfern, um das Leben des anderen zu retten

Wie reagiert man richtig bei einem Terroranschlag? Mediziner der Bundeswehr bringen das Klinikärzten bei - beim Brettspiel. Von Kristiana Ludwig mehr...

Festakt 40 Jahre Bundeswehr-Uni Neubiberg Verbindung zur "Identitären Bewegung" Rechte Umtriebe bei der Bundeswehr: Typisch, oder nicht?

Sind die rechten Umtriebe an einer Münchner Hochschule nur eine Ausnahme? Darüber sind Politiker unterschiedlicher Ansicht. Von Martin Bernstein und Lea Frehse mehr...

Festakt 40 Jahre Bundeswehr-Uni Neubiberg Rechtsextremismus Hinweise auf rechtes Netzwerk an Bundeswehr-Uni

Exklusiv Der Militärische Abschirmdienst ermittelt wegen des Verdachts auf Rechtsextremismus gegen vier Studenten der Münchner Hochschule. Sie sollen Verbindungen zur "Identitären Bewegung" haben. Von Martin Bernstein und Thomas Schmidt mehr...

Bundeswehr Welten jenseits der Kaserne

Vom Umgang mit Soldaten, die ins Rechtsextreme weggedriftet sind. Von Kurt Kister mehr...

Bundeswehr Türkischer Außenminister Türkischer Außenminister Deutschland könne Truppen aus Incirlik abziehen

Der türkische Außenminister forderte die Bundesregierung auf, ihr Verhalten gegenüber seinem Land zu ändern. Die Türkei hat Bundestagsabgeordneten wiederholt Besuche bei deutschen Soldaten in Incirlik untersagt, die dort im Rahmen eines Nato-Einsatzes stationiert sind. mehr...

German Defence Minister Ursula von der Leyen leaves a helicopter during her visit of the 13th reconnaissance battalion in Gotha Querelen bei der Bundeswehr Von der Leyens Frühjahr des Ärgers

Der Fall Franco A., Rechtsextremismus in der Truppe, Probleme mit Rüstungsprojekten: Die Verteidigungsministerin muss derzeit viel Kritik einstecken. Das erinnert an die Zeit von vor vier Jahren. Von Christoph Hickmann mehr...

German Defence Minister Ursula von der Leyen leaves a helicopter during her visit of the 13th reconnaissance battalion in Gotha Bundeswehr SPD-Chef Schulz kritisiert von der Leyen

Parteichef Martin Schulz warf der Bundesverteidigungsministerin am Mittwoch vor, das Image der Truppe schwer beschädigt zu haben. mehr...

Ursula von der Leyen Ursula von der Leyen Ursula von der Leyen Die meisten Soldaten leisten einen hervorragenden Dienst

Nach Ansicht der Bundesverteidigungsministerin darf die Bundeswehr auf keinen Fall unter Generalverdacht gestellt werden. Dennoch müssten die jüngsten Skandale konsequent aufgeklärt werden. mehr...

Bundeswehr Soldat stirbt bei Schießübung mit Panzerfaust

Offenbar stand der Mann hinter einem schießenden Kameraden in der sogenannten Rückstrahlzone einer Panzerabwehrrakete. Nun wird untersucht, ob der Schütze vergessen hatte, ihn zu warnen. mehr...

Luftwaffenstützpunkt Incirlik Deutsch-türkische Beziehungen Gabriel fordert Türkei im Streit um Incirlik zum Einlenken auf

Abgeordnete dürfen derzeit nicht auf den Bundeswehrstützpunkt. Verteidigungsministerin von der Leyen schaut sich Jordanien als Alternativ-Basis an. mehr...

Registrierungszentrum für Flüchtlinge Flüchtlinge in Deutschland Bamf findet zahlreiche Fehler bei Asylverfahren

Nach dem Auffliegen des terrorverdächtigen Bundeswehrsoldaten Franco A., der sich als Flüchtling ausgegeben hatte, überprüft die Behörde 2000 Fälle. mehr...

von der Leyen Truppenbesuch Bundeswehr Kartellamt stoppt Vergabe eines Marine-Großauftrags

Exklusiv Das Verteidigungsministerium wollte schnellstmöglich fünf Korvetten beschaffen - und verzichtete auf einen Teilnahmewettbewerb. Von Christoph Hickmann mehr...

Luftwaffenstützpunkt Incirlik Militärbasis Incirlik SPD-Fraktionschef Oppermann: Besuchsverbot ist nicht akzeptabel

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann kritisiert das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf dem Stützpunkt der Bundeswehr-Soldaten im türkischen Incirlik. mehr...

Schüler in Alsdorf haben Gleitzeit SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Rechtsextremismus in der Bundeswehr - Wie bewerten Sie von der Leyens Vorgehen?

Die Verteidigungsministerin lässt nicht nur sämtliche Bundeswehrstandorte auf Wehrmachts-Devotionalien untersuchen, auch Kasernen sollen umbenannt werden, wenn sie Namen von Wehrmachtsoffizieren tragen. Damit soll die moderne Geschichte der Bundeswehr stärker in den Vordergrund gestellt werden. mehr...

Bundestag Commission Holds Hearing Over Franco A. Attack Plot Rechtsextremismus in der Bundeswehr Von der Leyen will Kasernen umbenennen

Bald sollen Standorte der Bundeswehr, die Wehrmachtsoffiziere ehren, neue Namen bekommen, kündigt die Ministerin an. Der Vorschlag stößt auch auf negative Reaktionen. mehr...

Cyber-Attacken erreichen auch Deutsche Bahn SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Tobias Dirr mehr...

Bundeswehr Bilder und Vorbilder

Wieder einmal führen Armee und Gesellschaft eine Debatte über das Traditionsverständnis. Eine Rückkehr zur Wehrpflicht brächte nichts. Von Joachim Käppner mehr...

Bundeswehr Bundeswehr Franco A. besaß Handbuch für Dschihadisten

Der rechtsextreme Bundeswehrsoldat hatte sich das "Mujahideen Explosives Handbook" besorgt. Es enthält Anleitungen zum Bombenbau. Von Christoph Hickmann mehr...