Landesverrat-Affäre Dieses dünne Gutachten überzeugte Range Demonstration von Internetaktivisten für Pressefreiheit

Exklusiv Herr Müller vom Verfassungsschutz hat das Verfahren gegen Netzpolitik.org wegen Landesverrats angestoßen. Die Melodie seines Schreibens klingt vertraut. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Demonstration von Internetaktivisten für Pressefreiheit Geheimdienste Herr Müller vom Verfassungsschutz

Ein dünnes Rechtsgutachten überzeugte Harald Range, gegen die Blogger von Netzpolitik.org zu ermitteln. Das Papier liest sich wie aus einer anderen Zeit - und wirkt zudem unfreiwillig komisch. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo mehr...

Netzpolitik.org Netzpolitik.org Netzpolitik.org Wie es zu den Ermittlungen gegen die Blogger kam

Generalbundesanwalt Range soll eindringlich vor einem Verfahren gegen Netzpolitik.org gewarnt worden sein. Er zögerte lange und ermittelte dann doch. Warum? Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Robert Roßmann mehr...

Verfassungsschutz gegen Netzpolitik.org Kein Platz für freiheitliches Denken

Das eigentliche Problem der Landesverrats-Affäre ist der Verfassungsschutz. Wenn eine Bundesbehörde Strafanzeigen gegen Journalisten verschickt, um sich selbst zu schützen, steckt dahinter ein gefährliches Missverständnis. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

NSU Prozess Aktenvernichtung Nebenkläger im NSU-Prozess fordern Klarheit über "Operation Konfetti"

Haben Behörden die Aufklärung der NSU-Morde durch das Schreddern von Akten gezielt verhindert? Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr...

Parlamentarisches Kontrollgremium Landesverratsaffäre um Netzpolitik.org Bauernopfer Range, Hardliner Maaßen

In der Affäre um Netzpolitik.org konzentriert sich alles auf Harald Range: Der Generalbundesanwalt ist das ideale Bauernopfer. Doch die Ereignisse nahmen ihren Anfang im Bundesamt für Verfassungsschutz. Von Hans Leyendecker mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Gewalt gegen Asylbewerber Gewalt gegen Asylbewerber Listen mit Lücken

Länder und Bund zählen Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte unterschiedlich - es dürften wesentlich mehr Delikte sein. Von Christian Baars und Jan Bielicki mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Neue Karte

Deutschland braucht ein neues nationales Leitbild. Wie immer es aussehen mag, es sollte Raum lassen für das Unbekannte, das noch nicht Entdeckte. Eine Landkarte bildet den Raum nicht nur ab, sie strukturiert ihn. Von Carolin Emcke mehr...

NSU-Mordserie Tötungsdelikte mit rechtsextremem Hintergrund Tötungsdelikte mit rechtsextremem Hintergrund Wissen, wo rechts ist

Gibt es Fälle von tödlicher rechter Gewalt, die bisher unbekannt sind? Nach der NSU-Mordserie haben Bundesinnenministerium und Bundeskriminalamt ihre Akten noch einmal überprüft. Von Stefan Braun mehr...

Regierungs-Pk in Stuttgart Flüchtlinge Kretschmann will legale Einwanderung vom Balkan erleichtern

Vor dem Flüchtlingsgipfel in Stuttgart plädiert Baden-Württembergs Landeschef für mehr gezielte Einwanderung. Das nehme den Druck von den Ländern - und lindere den Fachkräftemangel. mehr...

Asyl Und wieder geht's nur um das eine

Der Bund hat bereits zweimal nachgelegt, trotzdem fordern die Länder nun noch einmal erheblich mehr Geld. Von Stefan Braun mehr...

Brand in künftiger Asylbewerberunterkunft Fremdenfeindlichkeit Angriffe auf Flüchtlingsheime häufen sich dramatisch

Das Bundesinnenministerium zählte im ersten Halbjahr 202 Angriffe auf Flüchtlingsheime - so viele wie im gesamten Jahr 2014. mehr...

Wasserhähne im Neubau des Bundesinnenministerium gestohlen Einweihung des neuen Bundesinnenministeriums Das Beamten-Paradies

208 Millionen Euro teuer und in Sichtweite zum Kanzleramt: Am Dienstag wurde das neue Bundesinnenministerium eingeweiht. Es ist bestens geeignet für eine Beamten-Laufbahn. mehr... Bilder

Daten der Bundespolizei Zahl illegaler Einreisen erreicht Rekordhoch

Im laufenden Jahr sind erneut mehr Menschen illegal nach Deutschland gekommen - 63 000. Meistens handelt es sich um Asylbewerber. Die Bundespolizei nahm auch viele Schleuser fest. mehr...

Franz Reindl DEB-Präsident "Er wird sich Know-how dazuholen"

Franz Reindl über den noch unerfahrenen neuen Bundestrainer Marco Sturm. Interview von Johannes Schnitzler mehr... Interview

Blatter erhält Bundesverdienstkreuz Bundesverdienstkreuz Wie Ex-Innenminister Schily Blatter zum Orden verhalf

Exklusiv Fifa-Präsident Joseph Blatter ist seit 2006 Träger des Bundesverdienstkreuzes. Ex-Innenminister Otto Schily setzte sich für seine Nominierung ein - gegen die Widerstände von höchster Stelle. Von Thomas Kistner und Klaus Ott mehr... Analyse

Helmut Kohl mit Gerhard Schröder im Bundestag, 1999 Tatort Kanzleramt Kurzer Draht zur Macht

Die NSA hat die deutsche Politik weitaus systematischer ausgespäht als bisher bekannt - und das seit Jahrzehnten. Neue Dokumente von Wikileaks belegen, dass auch die Kanzler Helmut Kohl und Gerhard Schröder belauscht wurden. mehr...

Ahmed Mansour Umstrittene Festnahme von Journalist Mansour Deutsche Behörden ignorierten Bedenken von Interpol

Die Generalstaatsanwaltschaft in Berlin hat den ägyptischen Journalisten Ahmed Mansour freigelassen. Nun werden Details bekannt, wie es zu der umstrittenen Inhaftierung kam. mehr...

Deutschland Berliner Justiz lässt Al-Jazeera-Reporter frei

Ahmed Mansour wird wegen Zweifel an der Rechtsstaatlichkeit nicht an Ägypten ausgeliefert. Aufklärungsbedarf gibt es aber über die Umstände der Festnahme des arabischen Journalisten. Von Nico Fried mehr...

Islamisten Kämpfer sollen deutschen Pass verlieren

Die Innenminister wollen Dschihadisten die Staatsbürgerschaft abnehmen lassen - wenn es denn möglich ist. Von S. Braun, G. Mascolo mehr...

Außenansicht Alles ist besser als der Status quo

Wie Europa seine Flüchtlingspolitik reformieren kann, ohne sich zu belügen. Von Julian Lehmann mehr...

NSA Cyber-Angriffe Warum Deutschland eine NSA braucht

Ein angemessen ausgestattetes Bundesamt könnte die Rolle einer "guten" NSA für Deutschland übernehmen. Von Helmut Martin-Jung mehr... Kommentar

Sopa of Germany reacts after winning their 64kg men's Light Welter weight boxing quarterfinals fight against Walsh of Irelandat the 1st European Games in Baku Boxen Die Kraft der Fliege

Nach vielen erfolglosen Jahren haben die deutschen Amateurboxer bei den Europaspielen in Baku zu früherer Stärke zurückgefunden. Der Grund ist recht simpel: Sie trainieren inzwischen häufiger. Von Benedikt Warmbrunn mehr...

Brandenburg Lückenhafte Statistik

Laut einer Studie der Universität Potsdam gab es in den vergangenen Jahren in Brandenburg weitaus mehr Todesopfer rechtsextremer Gewalt als bisher angegeben. Die Forscher überprüften die Fälle nach anderen Kriterien als die Polizei. Von Antonie Rietzschel mehr...

der tote Punk Opfer rechtsextremer Gewalt Tod eines Punks

Falko Lüdtke stellt einen Rechtsextremisten zur Rede - wenig später ist er tot. Das Gericht gibt Lüdtke eine Teilschuld. Erst 15 Jahre später wird er rehabilitiert. Von Antonie Rietzschel mehr... Report