G-7-Gipfel in Elmau Demo genehmigt, Camp verboten G7-Protestcamp abgelehnt

Während die Marktgemeinde ein Protest-Camp verbietet, genehmigt das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen eine Großdemo der G-7-Kritiker. Über den sogenannten Sternmarsch nach Elmau muss die Behörde aber noch befinden. mehr...

Neues Gebäude Bundesinnenministerium Diebstahlserie Wasserhähne und Klobrillen im Neubau des Innenministeriums geklaut

Nach der BND-Zentrale war nun das Innenministerium an der Reihe: Unbekannte haben im Neubau der Behörde Wasserhähne und andere Materialien gestohlen. mehr...

Flüchtlinge Wider das Gesetz

Mit der Entscheidung, Flüchtlingen Bargeld für Kleidung vorzuenthalten und ihnen stattdessen Wertgutscheine auszugeben, steht das Landratsamt in Oberbayern nicht nur allein da. Das Vorgehen ist auch nicht gesetzeskonform Von Florian Tempel mehr...

Süddeutsche Zeitung München Abschied Abschied Psychologie und Recht und Ordnung

Vom Bauerngendarm zum Obersheriff: Der legendäre Münchner Polizeipräsident Manfred Schreiber wird auf dem Nordfriedhof beigesetzt Von Martin Bernstein mehr...

Polizei Tod des Polizeipräsidenten Manfred Schreiber Tod des Polizeipräsidenten Manfred Schreiber Ein Visionär und Vorreiter

Er wurde bekannt als Miterfinder der "Münchner Linie" und als Mitglied im Krisenstab während der Olympia-Geiselnahme 1972. Auch das Oktoberfest-Attentat fiel in die Amtszeit des früheren Münchner Polizeipräsidenten. Nun ist er im Alter von 89 Jahren gestorben. Von Martin Bernstein mehr... Nachruf

Gastkommentar Tut uns leid, ihr müsst wählen

Politiker sollten wegen der Nichtwähler nicht in Sack und Asche gehen. Von Cornelie Sonntag-Wolgast mehr...

Vor Lampedusa Bundeswehr rettet 200 Flüchtlinge im Mittelmeer

Seit Kurzem beteiligt sich die Bundeswehr an der Flüchtlingsrettung im Mittelmeer, nun hat sie vor Lampedusa etwa 200 Menschen in Sicherheit gebracht. Sie trieben in einem Holzboot. mehr...

Mittelmeer Deutsche Marine rettet Flüchtlinge

Die Präsenz deutscher Schiffe zwischen Nordafrika und Europa bewährt sich sofort. mehr...

Ralf Kleindiek Staatssekretär Ralf Kleindiek Kläger und Beklagter in Sachen Betreuungsgeld

Als Staatsrat in Hamburg brachte er die Klage gegen das Betreuungsgeld auf den Weg - als Vertreter der Regierung in Berlin muss er es nun verteidigen: Staatssekretär Ralf Kleindiek. Dabei ist die Haltung des SPD-Mannes zur Familienleistung klar. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr... Porträt

Treffen von Innenministern und Innenexperten der Union Hilfe für Flüchtlinge Wie de Maizière vom Bremser zum Retter wurde

Seenotrettung als Beihilfe für Schlepperbanden - diese Position hat Innenminister de Maizière vertreten. Nach dem jüngsten Bootsunglück mit mehr als 700 Toten änderte sich das. Der Meinungswandel in Zitaten. mehr...

Berlin Vom Bremser zum Retter

Bundesinnenminister Thomas de Maizières Meinungswandel zur Seenothilfe in Zitaten. Von Antonie Rietzschel mehr...

Joseph Goebbels bei seiner Rede zum " totalen Krieg " im Sportpalast in Berlin, 1943 Streit um NS-Propaganda Tantiemen des Teufels

In München kommt ein bizarrer Urheberrechtsstreit vor Gericht: Random House möchte kein Geld für Zitate von Joseph Goebbels bezahlen. Von Willi Winkler mehr...

Eröffnung Nordbebauung des BND BND-Chef Schindler Riskantes Spiel

"No risk, no fun" - mit diesem Spruch ist Gerhard Schindler einst angetreten. Nach den Enthüllungen über die Zusammenarbeit mit der amerikanischen NSA wird es eng für den BND-Chef. Der Auslandsgeheimdienst ist berüchtigt für seine Intrigen. Von Tanjev Schultz mehr...

Kommentar Nur Wasser für Medaillen

Der jüngste Fall der Wasserballer zeigt: Wenn den Machern der deutschen Sportförderung die Arbeit ihrer Verbände nicht passt, greifen sie früher ein als sonst. Die Sportkultur könnte dabei auf der Strecke bleiben. Von Johannes Aumüller mehr...

Bundestagsdebatte zur Flüchtlingskatastrophe Video
Innenminister de Maizière zur BND-Affäre Bumerang für Altmaier

Innenminister de Maizière wehrt sich gegen den Vorwurf, in der BND-Affäre gelogen zu haben. Das Bundeskanzleramt gerät jetzt immer mehr in die Schusslinie. Und damit Amtschef Peter Altmaier. Von Stefan Braun und Thorsten Denkler mehr...

Druck auf Altmaier bei Atommüll-Endlagersuche wächst BND-Affäre Wer das Parlament hinters Licht geführt hat

Wer belog in der BND-Affäre den Bundestag? Wenn einer die Unwahrheit gesagt hat, dann nicht Innenminister Thomas de Maizière - sondern Kanzleramtsminister Peter Altmaier. Was für ein Trauerspiel. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

An illustration picture shows a projection of text on the face of a woman in Berlin Geplante EU-Verordnung Auf Unternehmen könnten massive Kosten für Datenschutz zukommen

Exklusiv Seit Jahren ringt Europa um einheitliche Regeln für den Datenschutz, um Schlupflöcher für US-Unternehmen zu schließen. Kleine Firmen könnten die neuen Vorschriften viel Geld kosten. Von Katharina Brunner und Hakan Tanriverdi mehr...

Schloss Elmau Elmau 19 100 Polizisten sollen G-7-Gipfel schützen

Der G7-Gipfel auf Schloss Elmau wird im hintersten Winkel Deutschlands über die Bühne gehen - mit einem Großaufgebot der Polizei. Laut Innenminister Herrmann sei das massive Aufgebot vor allem wegen zwei Gruppen nötig. Von Heiner Effern mehr...

Russland Einreiseverbot für Putins Bikerfreunde

Der russische Motorradklub "Die Nachtwölfe" provoziert mit einer Europatour. Polen und Deutschland haben den ultra-nationalistischen Rockern die Einreise verweigert. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Lässt sich flächendeckende Vorratsdatenspeicherung mit unserem Rechtsstaat vereinbaren?

Täglich grüßt das Vorratsdatenspeicherunglegalisierungstier: Immer wieder soll die flächendeckende und anlasslose Speicherung von Daten verfassungskonform geregelt werden. Auch das neue Gesetz der großen Koalition greift wieder viel zu tief in die Grundrechte ein. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Irak Bundesinnenministerium prüft Abzug der THW-Mitarbeiter

Angesichts der eskalierenden Gewalt in Bagdad wird im Bundesinnenministerium überlegt, ob die Sicherheit der Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks (THW) im Irak noch gewährleistet ist. mehr...

Rechte Gruppen demonstrieren im Berlin Studie des Bundesinnenministeriums Politisch motivierte Gewalt erreicht historischen Höchststand

3000 Gewalttaten, elf Tötungsdelikte: Nie zuvor hat das Bundesinnenministerium so viele Fälle politisch motivierter Gewalt beobachtet wie im vergangenen Jahr. Besonders Angriffe auf Polizisten nahmen zu. Die meisten Gewalttaten verüben Rechtsextreme wie zum Beispiel die Zwickauer Terrorzelle. mehr...

Sebastian Edathy SPD Ermittlungen gegen SPD-Politiker Der Fall Edathy - eine Chronik

Alles begann mit einer Verhaftung in Kanada: Wie der SPD-Politiker Sebastian Edathy ins Visier der Ermittler geriet und warum weiterhin viele Fragen offen sind. mehr...

G-7-Gipfel G-7-Gipfel in Elmau G-7-Gipfel in Elmau Sicherheit hoch zehn

Verstärkte Grenzkontrollen, temporäre Grenzstationen und das Schengen-Abkommen wird außer Kraft gesetzt: Beim G-7-Gipfel im Juni soll es rund um das Tagungshotel in Oberbayern Sicherheitsvorkehrungen geben, wie sie Bayern noch nie erlebt hat. Von Heiner Effern mehr...