Paläontologie Der Schnabeltier-Dino -

Ein Junge hat in Chile Fossilien einer Misch-Echse entdeckt: offenbar eine Art sanftmütiger Tyrannosaurus Rex. Von Marlene Weiß mehr...

Schweigemarsch für Staatsanwalt Alberto Nisman - Zehntausende Argentinier demonstrieren in Buenos Aires Schweigemarsch für Staatsanwalt Nisman Zehntausende demonstrieren in Buenos Aires

Einen Monat nach dem mysteriösen Tod von Staatsanwalt Nismán fordern in Argentiniens Hauptstadt Zehntausende eine unabhängige Aufklärung des Falls. Präsidentin Kirchner verlässt die Stadt. mehr...

504672447 Mitten in Absurdistan Guter deutscher Apfelstrobl

In Brasilien machen Übertragungen der Bundesliga Appetit, in Kapstadts Bussen wird Transparenz äußerst ernst genommen und in Baden-Baden heißt es: "Zwei Tage noch in Scheiß-Berlino". SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Musik Persönlich einstehen für den rechten Ton

Freundschaftsglück: Die große Pianistin Martha Argerich und Daniel Barenboim zelebrieren mit der Staatskapelle Berlin in der Münchner Gasteig-Philharmonie Beethoven und Strauss. Von Helmut Mauró mehr...

Ebola-Epidemie in Liberia, John Moore, Sony World Photography Awards Sony World Photography Awards 2015 In aller Verzweiflung steckt noch Hoffnung

Tragische Schicksale, aber auch Stärke vermitteln die Gewinnermotive der "Sony World Photography Awards" 2015. Es ist harte Kost dabei. Sehen Sie die Arbeiten der Preisträger in der Profi-Kategorie. Von Carolin Gasteiger mehr... Bilder

Stadtteil Palermo in Buenos Aires Drohende Staatspleite Argentiniens Es wird finster über Buenos Aires

Argentinien droht die Pleite: Bis Donnerstag hat die Regierung Zeit, Zinsen auf ihre Schulden bei Hedgefonds zu zahlen. Die amerikanischen Richter bleiben hart, die Anleger bangen - und Buenos Aires pokert. Einige Anleger geben sich plötzlich versöhnlich - denn auch sie haben viel zu verlieren. Von Simone Boehringer mehr... Analyse

Fußball in Italien Adler und Suppenhühner

Juventus Turin besiegt Lazio Rom 2:0 und bleibt Tabellenführer - aber alle reden nur vom merkwürdigen Torjubel des Carlos Tevez. Von Birgit Schönau mehr...

Argentinische Literatur Feuer in der rechten Hand

Warum las der Unabomber Joseph Conrad? In seinem neuen Roman "Munk" lässt der argentinische Autor Ricardo Piglia den Terror aus der Lektüre von Literatur hervorgehen. Von Ralph Hammerthaler mehr...

Spanien Königsweg fürs Volk

Der Caminito del Rey galt bis vor Kurzem als gefährlichster Wanderweg der Welt. Selbst restauriert bietet er Nervenkitzel in abgrundtief schöner Landschaft. Und man fragt sich: Warum baut man so etwas? Von Sebastian Schoepp mehr...

Ex-Botschafter Izchak Aviran Israel soll Attentäter von Buenos Aires "ins Jenseits geschickt" haben

"Wir wissen, wer die Schuldigen sind": Fast 20 Jahre nach dem Anschlag auf ein jüdisches Gemeindezentrum in Buenos Aires mit 85 Toten meldet sich Israels Ex-Botschafter zu Wort. Demnach habe Israel die Hintermänner der Tat fast alle getötet. Israels Außenministerium widerspricht. mehr...

Buenos Aires Tango Argentinien Touristen-Tango in Buenos Aires

In Buenos Aires tanzt jeder Tango? Vielleicht nicht überall und jederzeit - aber immer wieder sonntags auf einem malerischen Markt im Stadtteil San Telmo. Mit ein bisschen Vorbereitung kriegen das sogar Urlauber hin. Ein Besuch von Christian Ender mehr...

Zugunglück Once Buenos Aires Pendlerzug kracht in Kopfbahnhof Mindestens 340 Verletzte bei Zugunglück in Buenos Aires

Ein vollbesetzter Pendlerzug kracht in den Prellbock einer geschäftigen Bahnstation in Buenos Aires, Waggons entgleisen und werden eingedrückt. Mehr als 300 Menschen sollen verletzt worden sein - unter anderem durch Fahrräder, die bei dem Aufprall durch einen Waggon geschleudert wurden. mehr...

Zugunglück Once Buenos Aires Zugunfall in Argentinien Dutzende Tote bei Bahnunglück in Buenos Aires

Ein Pendlerzug kracht ungebremst in den Prellbock eines Bahnhofs in Buenos Aires. Waggons entgleisen und werden ineinander geschoben. Hunderte Menschen sollen bei dem Unglück mitten im Berufsverkehr verletzt worden sein, Medien berichten von mindestens 40 Toten. Von Peter Burghardt, Buenos Aires mehr...

Mitten in ... Buenos Aires

Finnen lieben ihre Sauna, schließlich fließt dort der Schweiß freiwillig. In Buenos Aires hingegen leiden im Sommer die Passagiere bei jeder U-Bahn-Fahrt unter Hitzewallungen. Von Peter Burghardt mehr... Mitten in ...

Argentienien Argentien Argentien Zugunglück in Buenos Aires

Mindestens sieben Menschen sterben in Buenos Aires, als ein Bus mit zwei Zügen zusammenstößt. mehr...

Tennis Reister überrascht in Buenos Aires

Tennisspieler Julian Reister erreicht das Achtelfinale beim ATP-Turnier in Buenos Aires, Benjamin Becker scheitert in Memphis. Christian Erhoff verliert mit den Buffalo Sabres in der NHL, der FC Porto gewinnt im Achtelfinal-Hinspiel knapp gegen den FC Malaga. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Bildstrecke Buenos Aires im Schnee

Damit hat wohl keiner in der argentinischen Hauptstadt gerechnet: Am Montag schneite es in Buenos Aires erstmals wieder seit fast 90 Jahren. Tausende Menschen gingen auf die Straße und jubelten angesichts dieses ungewöhnlichen Naturschauspiels. mehr...

Streit um Schindlers Liste Papierkrieg

23 Seiten mit Namen, mehr als tausend gerettete Leben: Aber wie gedenkt man richtig? Und wo? Eine Recherche in Buenos Aires und Jerusalem. Von Boris Herrmann und Peter Münch mehr...