Podcast "Das Thema" "Die Leute wollen einfach, dass es aufhört" SZ-Podcast "Das Thema"

Während in manchen Regionen Syriens noch gekämpft wird, beginnt der Diktator Assad bereits mit dem Wiederaufbau - nach seinen Regeln. Warum es zurzeit ohne Assad keinen Frieden geben kann, erklären die SZ-Redakteure Tomas Avenarius und Paul-Anton Krüger im Podcast. mehr...

Baschar al-Assad Krankentransport aus Ost-Ghuta

Einige kranke Einwohner eines belagerten Vorortes von Damaskus sind zur Behandlung in die syrische Hauptstadt gebracht worden. mehr...

Politik Syrien Deeskalationszonen Deeskalationszonen Der Plan hieß: Frieden

Mit Deeskalationszonen soll in Syrien die Gewalt eingedämmt werden - zumindest offiziell. Aber es geht dabei wohl auch um den Versuch, den Krieg für Präsident Assad beherrschbar zu machen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Gefechte in Mossul Irak Wer die Toten von Mossul ignoriert, nimmt den nächsten Krieg in Kauf

Der Preis für die Befreiung vom IS war viel höher als angenommen. Die internationale Koalition will das nicht wahrhaben. Damit legt sie die Saat für den nächsten Konflikt. Kommentar von Moritz Baumstieger mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Reise durch ein verstörendes Land

Syrien, sieben Jahre nach Kriegsbeginn: Die einen schlagen sich mit Gelegenheitsjobs durch, andere essen Shrimps und tanzen zu Techno. Baschar al-Assad sitzt bei all dem fest im Sattel. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Omar Mohammed, MosulEye, Mosul Eye "Islamischer Staat" Chronist des Terrors

Unter dem Pseudonym "Mosul Eye" hat Omar Mohammed über das Leben in Mossul und die Herrschaft des "Islamischen Staats" geschrieben. Nun hat er das Geheimnis seiner Identität gelüftet. Von Moritz Baumstieger mehr...

Assad trifft Putin in Sotschi Russland Siegerpose mit Assad

Wenn Russlands Präsident Putin mit dem Diktator aus Syrien auftritt, geht es ihm weniger um das Kriegsland. Es geht ihm vor allem darum, die gewachsene Rolle Moskaus in der Weltpolitik zu demonstrieren. Kommentar von Julian Hans mehr...

Vladimir Putin, Bashar Assad Syrien-Krieg Putin gratuliert Assad zum Sieg

Dank der russischen Armee sei Syrien als Staat gerettet worden. Moskau strebt nun an, die Nachkriegsordnung im Land mitzugestalten. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Internationale Zusammenarbeit Strafgerichtshof in Den Haag Strafgerichtshof in Den Haag Warum Assad weiter ungehindert morden kann

Die Präsidentin des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag über die schwierige Verfolgung von Despoten - und warum das Recht trotzdem langsam an Gewicht gewinnt. Interview von Ronen Steinke mehr...

Nach dem Angriff auf Khan Sheikhun im April sammelt ein Mann einen toten Vogel als Beweismittel ein. Krieg in Syrien UN machen Assad-Regime für Chemiewaffenangriff verantwortlich

Der Angriff auf die syrische Stadt Khan Scheikhun mit mehr als 80 Toten hatte weltweit für Empörung gesorgt. Auch der IS hat nach Überzeugung der Ermittler Giftgas eingesetzt. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Darum wird Assad wohl an der Macht bleiben

Syriens Diktator hat mit russischer Hilfe so große Gebiete zurückerobert, dass er militärisch nicht mehr zu schlagen ist - auch der UN-Sondergesandte will die Opposition auf Frieden einstellen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Kim Jong Un Gesellschaft Gesellschaft Wenn freie Bildung machtlos gegenüber Diktaturen ist

Kim Jong-un und Baschar al-Assad durften an westlichen Lehranstalten erfahren, was Freiheit, Menschenrechte und Demokratie bedeuten. Und doch treten sie sie jetzt mit Füßen. mehr...

Diktatur Essay Essay Der Diktator aus der letzten Reihe

Kim Jong-un und Baschar al-Assad besuchten einst Elite-Lehranstalten im Westen. In ihrer Heimat traten sie dann das Erbe ihrer brutalen Väter an. Wie viel ist unsere Bildung wert? Von Johan Schloemann mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Assad und der Krieg: Wie kann Frieden herrschen?

Der außenpolitische Druck auf Syriens Machthaber Baschar al-Assad hat nachgelassen. Dass die USA dortige Rebellengruppen nicht mehr unterstützt, sehen manche US-Senatoren als Kapitulation vor Putin, Assad und Iran. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Warum Assad einen schönen Sommer verbringt

Die USA stellen ihre Hilfe für syrische Rebellen ein, doch wirkungsvolle Unterstützung gab es ohnehin nie. Washington wollte sich nicht festlegen - Diktator Assad profitiert heute davon. Kommentar von Moritz Baumstieger mehr...

International Mathematical Olympiad Hafiz al-Assad Um die Wette rechnen mit dem Diktatorensohn

Der älteste Sohn des syrischen Machthabers al-Assad tritt bei der Mathe-Olympiade in Rio an. Von dem Leid in seinem Land will er nichts mitbekommen haben. Von Boris Herrmann mehr...

Bashar Assad Doku zu Syrien Wenn Krankenhäuser zu Schlachthäusern werden

Immer mehr Fotos und Dokumente zeichnen das grausame Bild von Assads Foltergefängnissen. Der Film "Syria's Disappeared" trägt die Beweise wie eine Anklageschrift zusammen. Von Anke Sterneborg mehr...

Syrien Ausflug ins Landesinnere

Zum Ende des Fastenmonats Ramadan zeigt Syriens Staatschef Baschar al-Assad der Welt, wie fest er wieder im Sattel sitzt. Zur Feier des Tages begibt er sich nach Hama, einer Stadt, die 185 Kilometer von der Hauptstadt Damaskus entfernt liegt. mehr...

Crew members of Royal Australian Air Force F/A-18F Super Hornets prepare to take-off from RAAF Base Amberley in Queensland Krieg in Syrien Australien setzt Luftangriffe in Syrien aus

Canberra spricht von einer Sicherheitsmaßnahme. Das Land reagiert damit auf den Zwist mit Russland nach dem Abschuss eines syrisches Kampfjets durch die US-geführte Koalition gegen den IS. mehr...

Militärbündnis bestätigt Abschuss eines syrischen Kampfjets Syrien Die US-Generäle stellen ihre Entschlossenheit unter Beweis

Der Osten Syriens ist Schauplatz eines vorgezogenen Endspiels. Wie weit sind die USA und Russland bereit, sich für ihre jeweiligen Klienten einspannen zu lassen? Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

A Kurdish fighter from the People's Protection Units (YPG) looks at a smoke after an coalition airstrike in Raqqa Krieg in Syrien USA und Russland geraten immer tiefer in den Syrien-Konflikt

Nach 18 Jahren schießt ein US-Kampfjet erstmals wieder ein feindliches Flugzeug ab: eine syrische Maschine. Jetzt will Russland dafür US-Flieger in Syrien ins Visier nehmen. Von Julian Hans, Moskau, und Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Präsidentschaftswahl in Iran Wahlen in Iran Wahlen in Iran Iran stimmt gegen eine ultrakonservative Gesellschaftsvision

Die Iraner belohnen den moderaten Kurs von Hassan Rohani und bestätigen ihn mit großer Mehrheit im Amt. Will der Präsident die Gesellschaft weiter öffnen, wird er auf erbitterten Widerstand der Konservativen stoßen. Analyse von Paul-Anton Krüger mehr...

Fresh US air strikes in Syria, Iraq Krieg in Syrien USA bombardieren regierungstreue Milizen in Syrien

Sie hätten sich trotz Warnschüssen einem US-Militärstützpunkt genähert, heißt es seitens des Pentagon. Acht Menschen kommen ums Leben. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Weißhelme: Mehr als 100 Tote bei Anschlag in Aleppo

Die Flüchtlinge sollten aus belagerten Ortschaften evakuiert werden, als eine Bombe explodierte. Wer hinter der Tat steckt, ist noch unklar. mehr...

Rex Tillerson US-Außenpolitik Tillerson sucht in Russland die maximale Distanz

Trumps Außenminister gilt als Freund von Putin. Nach dem US-Angriff auf eine syrische Militärbasis wird der Antrittsbesuch des ehemaligen Exxon-Chefs in Moskau jedoch zur heiklen Mission. Analyse von Thorsten Denkler mehr...