Besuch im Nahen Osten Steinmeier in Iran: Schlichtung mit begrenztem Erfolg Steinmeier im Iran

Der deutsche Außenminister wollte zwischen Iran und Saudi Arabien vermitteln. Doch beim Besuch in Teheran fallen wieder scharfe Worte in Richtung Riad. Von Stefan Braun mehr...

Iran's President Rouhani walks next to his Italian counterpart President Mattarella at the Quirinale presidential palace in Rome Nach den Sanktionen Iran kehrt als Wirtschaftsmacht zurück auf die Weltbühne

Präsident Rohani will auf seiner Europa-Reise Aufträge im Wert von 17 Milliarden Euro unterzeichnen. mehr...

Atomstreit mit Iran USA verhängen Sanktionen wegen iranischen Raketenprogramms

Elf Firmen und Einzelpersonen soll der Zugang zum US-Banksystem verwehrt bleiben. mehr...

Außenminister Steinmeier im Iran Atomabkommen Iran wird auch künftig kein einfacher Partner sein

So sehr sich die Islamische Republik als Verbündeter im Kampf gegen den IS anbietet, so sehr spielt Iran vielerorts eine destabilisierende Rolle. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

E3+3 and Iran Talks in Vienna Einigung auf Atomabkommen USA und EU heben Sanktionen gegen Iran auf

Durchbruch in Wien: Die Internationale Atomenergiebehörde hatte zuvor festgestellt, dass Iran allen Auflagen des Atomabkommens vom Sommer 2015 nachgekommen ist. mehr...

Streit mit USA Irans Präsident ordnet Ausweitung des Raketenprogramms an

Die USA bereiten neue Sanktionen vor - und Iran reagiert sofort. Ist jetzt das historische Atomabkommen gefährdet? mehr...

IAEA Atomenergiebehörde: Iran forschte an Entwicklung von Atomwaffen

Das Land soll die Forschung Nuklearwaffen vor einiger Zeit eingestellt haben. Iran weist den Bericht umgehend zurück. mehr...

Atomkraft in Iran Ungarn will sich an iranischem Atomprogramm beteiligen

Als erster ungarischer Regierungschef seit 27 Jahren reist Viktor Orban nach Iran - und bietet dem Land einen Deal an. mehr...

Irans Präsident in Frankreich Roter Teppich zum Staatsbesuch - aber kein roter Wein

Vor dem Besuch des iranischen Präsidenten in Paris ist die Stimmung getrübt. Der Muslim Rohani will keinen Wein zum Essen akzeptieren - ein Alternativangebot erscheint ihm angeblich zu "billig". mehr...

jetzt.de das ist die iranische rebellin Das ist ... Atena Farghadani, iranische Rebellin

Wegen einer Karikatur wurde die 29-Jährige zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Nun wartet noch ein Verfahren auf sie - weil sie ihrem Anwalt die Hand schüttelte. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Historische Einigung Iranischer Wächterrat billigt Atomabkommen

Das Atomabkommen zwischen Teheran und der internationalen Gemeinschaft kann in Kraft treten. Der iranische Wächterrat hat als letzte Instanz zugestimmt. mehr...

Abstimmung in Teheran Irans Parlament stimmt Atomabkommen zu

Das Parlament in Teheran hat Staatsmedien zufolge den mit den UN-Vetomächten und Deutschland ausgehandelten Atomdeal gebilligt. mehr...

580796041 UN-Vollversammlung Netanjahu schweigt

Fast eine Minute lang herrscht Stille während der Rede des israelischen Ministerpräsidenten - aus Protest gegen den Atom-Deal mit Iran. Den Palästinensern bietet Netanjahu neue Friedensgespräche an. mehr...

USA Obama hat nötigen Rückhalt für Iran-Abkommen

Mit der Senatorin Barbara Mikulski haben nun 34 Demokraten im US-Senat ihre Unterstützung für den Atomdeal mit Iran angekündigt - genug, um das Abkommen gegen den Widerstand der Republikaner durchzusetzen. mehr...

City Economy As Iran's Oil Investments Shrink To 'Almost Nothing' On Crude Slump Atomabkommen Wie Iran zum Geschäftspartner des Westens wird

Die Sanktionen gegen Teheran dürften 2016 fallen. Westliche Staaten liefern sich ein Wettrennen um die besten Kontakte. Von Cerstin Gammelin mehr...

Robert Menendez gegen Atomdeal mit Iran USA Zweiter demokratischer US-Senator lehnt Atomabkommen mit Iran ab

Mit Robert Menendez stellt sich ein weiterer Demokrat gegen US-Präsident Obama. Er werde gegen den Deal mit Iran stimmen. Die Republikaner wollen das Abkommen kippen. mehr...

PM Netanyahu react to Vienna nuclear deal with Iran Ihre Post Israel und Iran: Der richtige Schritt

Der Westen feiert das Atom-Abkommen mit dem Iran. Israel dagegen spricht von einer Gefahr. Welche Haltung ist die richtige? SZ-Leser und -Leserinnen diskutieren über die Hintergründe der Auseinandersetzung. mehr... Ihre Post

Vor Abstimmung im Kongress Hochrangige US-Militärs unterstützen Atomdeal mit Iran

Zahlreiche Generäle und Admirale im Ruhestand und eine Reihe namhafter Atomphysiker befürworten den Atomdeal mit Iran. Doch Präsident Obama kann sich der notwendigen Unterstützung im Kongress nicht sicher sein. mehr...

Sen. Chuck Schumer And Amy Schumer Hold Joint Press Conf. On Combating Gun Violence Atomdeal mit Iran Mächtiger US-Senator versagt Obama die Unterstützung

Chuck Schumer lehnt den Atomdeal mit Iran ab. An ihm dürften sich viele Abgeordnete orientieren: Er ist der wohl einflussreichste Demokrat im Senat. mehr...

President Obama Speaks On Iran Nuclear Deal At American University Atomabkommen mit Iran Obama setzt den Kongress unter Druck

Die Gegner des Abkommens seien dieselben, "die damals in den Krieg gegen den Irak ziehen wollten": US-Präsident Obama wirbt vehement um Zustimmung zum Iran-Deal. Von Sacha Batthyany mehr... Report

564706849 Nach dem Atomabkommen mit Iran Obama schickt seinen Verteidigungsminister nach Israel

Nach dem Atomabkommen mit Iran versucht US-Präsident Obama, Israel zu beschwichtigen. Er versichert "unerschütterliche Unerstützung" - und schickt Verteidigungsminister Carter auf eine diplomatische Mission. mehr...

Iran's President Hassan Rouhani delivers a speech to the nation in Tehran Atomabkommen mit Iran Die Hoffnung ist groß - das Misstrauen auch

Die Verhandlungspartner haben Irans Pflichten im Atomabkommen genau geregelt. Ist es Teheran jetzt unmöglich, Kernwaffen herzustellen? Oder wird der Bau der Bombe nur hinausgezögert? Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

Diskussion zum Thema 'Energieaußenpolitik' Einigung im Atomstreit Joschka Fischer lobt Abkommen mit Iran

Exklusiv Der frühere deutsche Außenminister widerspricht Israels scharfer Kritik - und warnt zugleich vor Illusionen: Die Situation im Nahen Osten bleibe vorerst furchtbar. Von Stefan Braun mehr...

Iran - Teheran Atomabkommen mit Iran Auf nach Teheran

Nach der möglichen Aufhebung der Sanktionen hoffen deutsche Firmen auf Milliardengeschäfte mit Iran. Gefragt ist vor allem deutsches Know-how. Von Caspar Busse und Jan Willmroth mehr...

- Iran-Abkommen Die Bombe tickt weiter

Die Einigung von Wien bringt zwar einen Zeitgewinn, löst den Nuklearkonflikt mit Teheran aber nicht. Es beginnt eine Reise ins Ungewisse. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar