Warnstreiks der angestellten Lehrer Gewerkschaft wehrt sich gegen "Provokation" der Arbeitgeber Warnstreik im Öffentlichen Dienst

In ganz Deutschland kann in der nächsten Woche Unterricht ausfallen: Nach gescheiterten Tarifverhandlungen sind die angestellten Lehrer zu Warnstreiks aufgerufen. Zu Anfang werden die nördlichen Bundesländer stärker von dem Ausstand betroffen sein. mehr...

BMW Automobilindustrie BMW stellt 8000 neue Mitarbeiter ein

Mehr Neueinstellungen als je zuvor: BMW sucht in diesem Jahr weltweit Tausende neue Mitarbeiter - 5000 allein in Deutschland. Der Automobilkonzern will vor allem mehr Frauen ins Unternehmen holen. mehr...

Arbeitsmüdigkeit Überlastung im Job Zu viel zu tun

Karriere machen, Familie gründen, Haus bauen - manche Lebensphasen sind eine einzige Überforderung. Wie sich Phasen der Doppelbelastung in Job und Privatleben überstehen lassen. Von Anne-Ev Ustorf mehr... Ratgeber

Sparen hat seinen Preis: Ökoreifen mit Schwächen bei Nässe Top 5 - Auto-Meldungen der Woche Reifen, die Versprechen brechen

Fernando Alonso verunglückt bei einer Testfahrt, der Bugatti Veyron verabschiedet sich, die Stiftung Warentest stellt Sommerreifen auf die Probe: Die spannendsten Meldungen der Autowoche. Von Thomas Harloff mehr... Bilder

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Streiks nach gescheiterten Tarifverhandlungen: Wie steht es um die deutsche Lehrerschaft?

Verdi und GEW kämpfen seit Jahren für einen Tarifvertrag für angestellte Lehrer. Nach gescheiterten Verhandlungen kommt es ab Montag zu Warnstreiks an Schulen, beginnend in Norddeutschland. Beamte dürfen sich nicht beteiligen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Einigung im Tarifkonflikt mit Metallern Besser geht's nicht

3,4 Prozent mehr Lohn - und das nach nicht einmal vier Wochen Auseinandersetzung. Die Einigung im Tarifstreit zwischen IG Metall und Arbeitgebern macht deutlich: Wer in der Metall- und Elektroindustrie arbeitet, hat einen Traumjob. Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

Einigung im Tarifkonflikt Metaller erhalten 3,4 Prozent mehr Lohn

Erfolg für die Gewerkschaft IG Metall: Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie bekommen vom 1. April an 3,4 Prozent mehr Geld sowie eine Einmalzahlung von 150 Euro. mehr...

Arbeitsgericht über mutmaßlichen Missbrauch Der Chef wird nicht gefeuert

Ein Mechaniker und sein Vorgesetzter landen zusammen im Hotelzimmer. Was passierte dann: einvernehmlicher Sex oder Gewalt? Obwohl der Vorgesetzte wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt wurde, muss das Unternehmen ihn nicht entlassen. Von Jannis Brühl mehr...

Enthüllungsbuch Enthüllungsbuch Enthüllungsbuch Mobbing-Vorwürfe gegen die CSU

"Sie sind alle kleine Diktatoren": Eine frühere Mitarbeiterin der CSU-Landesleitung rechnet mit angeblich sexistischen Männern in der Parteizentrale ab. Dort reagiert man peinlich berührt. Von Tina Baier und Frank Müller mehr...

Fußball-WM Katar 2022 Pläne zur WM 2022 in Katar O, du Fröhliche!

Finale am Tag vor Heiligabend: Die WM in Katar soll nun im November und Dezember 2022 stattfinden. Der Protest der Europäer fällt moderat aus, zu sehr hängen alle mit allen zusammen. Am schärfsten reagieren noch die Engländer. Von Christof Kneer und Thomas Kistner mehr... Analyse

Bundesarbeitsgericht Entscheidung über Gehaltskürzung an griechischer Schule vertagt

Auch außerhalb der Landesgrenzen unterhält Griechenland Schulen - und auch sie bekommen die Sparpolitik zu spüren. Ein Lehrer wollte dennoch keine Gehaltskürzung akzeptieren und klagte. Doch vorerst kann das Bundesarbeitsgericht in dem Fall keine Entscheidung treffen. mehr... Ratgeber Arbeitsrecht

A380, Air France Unvergessliche Flüge Sie wollten nur nach Paris

In New York zu spät abzuheben, weil es nicht aufhört zu schneien, ist lästig. Richtig unangenehm wird es aber, wenn die Maschine in Manchester statt in Paris landet. Denn für die Besatzung von AF007 war der Flug einfach zu lang. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Geretsried Erste Wahl

Die Stadt Geretsried bereitet ihren künftigen Jugendrat vor. Die Zielgruppe soll bald Post bekommen. Von Thekla Krausseneck mehr...

Arbeitsagentur Die Recherche Arbeitsvermittlung in Deutschland Warum Arbeitslose nicht vom Jobwunder profitieren

Exklusiv Trotz der Rekordbeschäftigung gelingt es den staatlichen Vermittlern immer seltener, Arbeitslosen einen Job zu verschaffen. Schlimmer noch: Selbst wenn es ihnen gelingt, geht der neue Arbeitsplatz oft schnell wieder verloren. Von Thomas Öchsner mehr...

Krieg in der Ukraine Informationskrieg um die Ukraine Informationskrieg um die Ukraine Mit Festnahmen und "Internetsoldaten" gegen Russland

Die Regierung in Kiew beklagt die russische Propaganda im Ukraine-Konflikt. Zugleich versucht sie selbst, die Berichterstattung zu steuern. Journalisten werden verhaftet, Bürger sollen als "Freiwillige" in den Informationskrieg ziehen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Mietpreisbremse Video
Ergebnisse des Koalitionstreffens Einigung bei der Mietpreisbremse

Nach mehr als vier Stunden verständigen sich die Spitzenpolitiker von Union und SPD darauf, die Deckelung der Mietpreise wie geplant umzusetzen. Keine Lösung gibt es beim Streitpunkt Stromtrassen. mehr...

Klage gegen Arbeitgeber Bundesarbeitsgericht erschwert Überwachung von Angestellten

Weil er ihr nicht traut, lässt ein Arbeitgeber seine krankgeschriebene Angestellte von einer Detektei überwachen. Die Frau sieht ihre Persönlichkeitsrechte verletzt - und klagt auf Schmerzensgeld. Das Bundesarbeitsgericht hat ihr nun Recht gegeben. mehr... Ratgeber Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht zu Überwachung Gesetz aus der Altsteinzeit

In einem erfreulich klaren Urteil stellt das Bundesarbeitsgericht fest: Der Arbeitgeber darf seinen Angestellten nicht wie einen potenziellen Straftäter behandeln. Leider ist der Gesetzgeber beim Thema Datenschutz im Job nach wie vor säumig. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Beleuchtete Taxischilder in München, 2011 Ottobrunn Taxifahrer nach Übergriff auf Schülerin wieder frei

Ein Taxifahrer soll ein Mädchen zur Schule fahren und vergreift sich an ihr. Er wird nur kurzzeitig festgenommen. Ob der Mann nun wieder Taxi fährt, ist unklar - die Polizei darf seinen Arbeitgeber nicht informieren. Von Susi Wimmer mehr...

Junge Flüchtlinge Flüchtlinge Anwerben statt ausweisen

Betriebe in ganz Bayern suchen verzweifelt Auszubildende. Jetzt haben sie eine neue Zielgruppe entdeckt: Flüchtlinge. Doch die Bürokratie macht es ihnen schwer, Asylbewerber einzustellen. Von Inga Rahmsdorf mehr...

2011 Shanghai Auto Show Top 5 - Auto-Meldungen der Woche Mehr Motoren, weniger Frauen

Mercedes präsentiert eine Riesenlimousine, die Automesse in Shanghai will Hostessen abschaffen und Ferrari verrät, wie die Formel 1 gerettet werden soll. Die spannendsten Meldungen der Autowoche. Von Thomas Harloff mehr... Bilder

Macron Law put to vote at the French Parliament Macron-Gesetz in Frankreich Alles auf eine Karte

Frankreichs Premier muss auf ein riskantes Manöver zurückgreifen, um eine umstrittene Reform zu retten. Er stellt sich einem Misstrauensvotum. Was hinter dem Gesetzesentwurf steckt, der über Manuel Valls' Schicksal entscheidet. Von Christian Wernicke mehr...

Neue Lokführerstreiks Video
Arbeitskampf bei der Bahn Lügen, betrügen, streiken

Es ist ein Arbeitskampf, in dem nichts mehr normal ist: GDL-Chef Claus Weselsky kündigt einen Streik an - und muss den in der Öffentlichkeit gut begründen. Damit wird er sich sehr schwer tun. Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

HSBC-Skandal Buckeln vor der Bank

Der Journalist Peter Oborne erhebt schwere Vorwürfe gegen die britische Zeitung "Daily Telegraph", bei der er lange gearbeitet hat. Aus Sorge um Anzeigenkunden habe sie über Steuerskandale nicht berichtet. Von Björn Finke mehr...

Grippe Influenza Influenza Grippeerkrankungen nehmen rasant zu

Die Grippewelle in Deutschland steuert auf ihren Höhepunkt zu. Vergangene Woche gingen 1,5 Millionen Menschen wegen Atembeschwerden zum Arzt. Der saisonale Impfstoff wirkt nicht optimal. mehr...