Geschasster LMU-Dozent Die reine Lehre Studieren in München Geschasster LMU-Dozent

Die LMU lässt den Kettenvertrag eines Mitarbeiters auslaufen und beruft sich dabei auf eine Ausnahmeregelung für Wissenschaftler. Weil der Mann allerdings nur unterrichtet hat, kommt das Landesarbeitsgericht zu einem kuriosen Urteil. Von Sebastian Krass mehr...

Facebook Ihre Frage Wieso ist den Deutschen der Datenschutz so wichtig?

Den Deutschen ist anscheinend Datenschutz so wichtig wie kaum einer anderen Nation. Aber wieso, und stimmt das überhaupt? Eine Leserfrage - jetzt beantwortet. Von Johannes Boie mehr... Ihre Frage

Basketball "Ich wusste nicht, wie man München schreibt"

Adreian Payne spielt in der NBA in der kommenden Saison für die Atlanta Hawks. Und er ist das neue Werbegesicht eines Münchner Unternehmens. Mit der SZ spricht er über Basketball beim FC Bayern, seinen Teamkollegen Dennis Schröder, dünne Pizza und seine Freundschaft zu einem krebskranken Mädchen. Interview von Sebastian Fischer mehr...

Neuer of Germany's national soccer team addresses the media during a news conference in Duesseldorf Video
Neuers Bewerbung fürs Kapitänsamt "Ich würde das machen"

Das Programm der deutschen Nationalmannschaft in dieser Woche gleicht einem emotionalen Crash-Kurs nach dem WM-Titel in Brasilien. Neben Zeremonien und Verabschiedungen gibt es aber auch wichtige Fragen zu klären: Wer wird Löws Assistent? Und wer Kapitän? Manuel Neuer hat sich schon beworben. Von Philipp Selldorf mehr... Report

Zalando Online-Versandhändler Verdi wirft Zalando Rechtsbruch vor

Der Online-Händler Zalando wechselt die Rechtsform in eine internationale Aktiengesellschaft SE. Doch die Gewerkschaft Verdi sieht dadurch die Rechte der Mitarbeiter verletzt und droht mit dem Gang vor Gericht. Von Max Hägler mehr...

Zu CDU-Parteitag - Feature Arbeitslosengeld Ebersberg Sparen auf Kosten der Arbeitslosen

Das Jobcenter Ebersberg erhält seit Jahren immer weniger Geld vom Staat, weil die Erwerbslosenquote im Landkreis so niedrig ist. Betroffene fühlen sich allein gelassen, auch weil die Lage andernorts viel besser ist. Von Isabel Meixner mehr...

Kein Tip für den Kapitän - Richtig Trinkgeld geben an Bord Richtig Trinkgeld geben Der Rest ist für Sie!

Warum bezahlt man Kellner und Friseure, obwohl man ihnen eigentlich gar nichts schuldet? Eine kleine Kulturgeschichte des Trinkgelds - von altgriechischen Prostituierten bis ins Bierzelt von heute. Von Andreas Zielcke mehr...

Verhandlungen zwischen Lufthansa und Cockpit gescheitert 116 Germanwings-Flüge fallen wegen Streiks aus

Germanwings-Piloten streiken, 70 Prozent der Flüge der Airline fallen aus. Der Lufthansa-Konzern wirft den Piloten vor, kein Interesse an einer Einigung im Tarifstreit gehabt zu haben. Auslandsreisende könnten Glück haben. mehr...

Sitzplatz Flugzeug Ticketpreise Unvergessliche Flüge Auge um Auge, Knie um Knie

Wenn es um den Komfort beim Fliegen geht, liegen die Nerven schnell blank. Schon zum zweiten Mal binnen weniger Tage zwang nun ein Streit um die Beinfreiheit eine Maschine zur Zwischenlandung. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Andrea Petkovic US Open Ein Clown im Kragenechsenkleid

Bei den US Open gibt es viel mehr zu sehen als nur Tennis: seltsame Kleider, Helden auf und neben dem Platz - und natürlich einen Flegel. Beobachtungen aus einer Woche am New Yorker Tennis-Laufsteg. Von Jürgen Schmieder mehr...

Rumänischer Reisebus kommt in Berlin an Armutsmigration Die CSU missbraucht Zuwanderer aus Osteuropa

Die CSU - und mit ihr die Bundesregierung - unterstellt Arbeitsmigranten aus Osteuropa, dass sie nur wegen der Sozialleistungen nach Deutschland kämen. Doch das ist nicht durch Zahlen, sondern allein durch Vorurteile belegt. Von Heribert Prantl mehr... Meinung

Möbelhaus XXXLutz in München schließt, 2013 Arbeitsrecht Ein Mann kämpft gegen das "System Lutz"

Der Möbelhändler XXXLutz lagert Hunderte Mitarbeiter in Service-Gesellschaften aus - und zieht sich durch ein kompliziertes Konstrukt aus der Verantwortung. Ein Münchner Gewerkschafter kämpft dagegen. Von Katja Riedel mehr...

Weltmeisterliches Speiseeis Mitten in Absurdistan Waffeln à la Valentina

Bei der Weltmeisterschaft der Eismacher in Berlin bleibt eine junge Frau konsequent. In Biarritz verliert ein Hotelangestellter kurz die Contenance und in Peking erklärt ein Vater seinem Sohn etwas über die Spielarten der Liebe. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr... Bilder

'Doctor Who' - Cardiff Premiere Wirtschaftsförderung in Wales Tüftler aus den Bergen

Wales ist die ärmste Region Großbritanniens, die Kohle- und Stahlindustrie sind tot. Nun sucht die Regierung in Cardiff nach Lösungen und findet sie zum Beispiel in Games-Entwicklern. Doch mit London mithalten ist schwer. Von Björn Finke mehr...

Gröbenzell Rütteln am Kirchenprivileg

Die Gemeinde Gröbenzell will das Defizit der katholischen Kindertagesstätten nur noch ausgleichen, wenn der Träger das Diskriminierungsverbot einhält. Das Landratsamt stellt die Rechtmäßigkeit des Beschlusses in Frage Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Recht auf Feierabend Stress, lass nach!

Ständige E-Mail-Flut, sogar im Urlaub: Der Feierabend braucht mehr Schutz, sagt Wirtschaftsminister Gabriel. Für die Diagnose Burn-out gibt es aber noch andere Erklärungen. Von Guido Bohsem mehr...

Routinen im Arbeitsalltag Selbstoptimierer küsst die Muse selten

Genies als Aushängeschilder einer effizienzorientierten Arbeitsmoral? Ein Software-Unternehmen verbreitet die Tagesabläufe von Künstlern über Facebook und Twitter. Als Vorbild für Arbeitnehmer heute taugen sie allerdings nur bedingt. Von Thorsten Glotzmann mehr... Essay

Atomkraftwerke in der Ukraine Strahlende Risiken

Exklusiv Nur 200 Kilometer entfernt vom umkämpften Rebellengebiet in der Ostukraine steht die größte Atomanlage Europas. Kiew sorgt sich schon länger über die Sicherheit der Anlage. Behörden melden rätselhafte Attacken, die Nato schickt Experten - und nun gerät auch die Bundesregierung unter Druck. Von Markus Balser mehr...

TTIP Arbeitnehmer TTIP-Faktencheck: Arbeitnehmerrechte Machtgefälle in Fabrik und Büro

Mitbestimmung? Gewerkschafter im Aufsichtsrat? Wenig ist den USA fremder als die Kultur auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Das schürt Misstrauen, was das Freihandelsabkommen TTIP für die Arbeitnehmerrechte bedeutet. Was an den Sorgen dran ist und welche Rolle das Scheitern der FDP dabei spielt. Von Detlef Esslinger mehr... Die Recherche - Faktencheck

Athletics European Championships 2014 Momente der Leichtathletik-EM In den Wolken

Kapriolen am Himmel, Kaspereien auf der Zielgeraden und eine Laufbahn, rutschig wie Seife: Was von der Leichtathletik-EM in Zürich - abseits der Siegertreppchen - in Erinnerung bleiben wird. Von Johannes Knuth, Zürich mehr...

Bruck / Eichenau: FEATURE S-Bahn Stadt-Umland-Bahn Ein Ring um München

Die Verkehrsexperten holen einen alten Plan aus der Schublade: Eine Stadt-Umland-Bahn soll die Kommunen in der Region miteinander verbinden. Um die Nachfrage zu testen, sollen zunächst Schnellbusse eingesetzt werden. Von Marco Völklein mehr...

Prozessbeginn Autobahnschütze Prozess gegen Autobahnschützen Schüsse aus dem Nichts

Er zielte aus dem fahrenden Lkw, die linke Hand am Steuer, die rechte an der Pistole, mehr als 700 Mal. Vor Gericht muss sich der Autobahnschütze Michael K. nun wegen versuchten Mordes verantworten. Am ersten Verhandlungstag spricht er über seine diffuse Wut auf Ausländer. Von Hans Holzhaider mehr...

Rente Sport Senioren Staatliche Rente Freiwillig einzahlen statt privat absichern

Die staatliche Altersvorsorge als Geldanlage zu nutzen, war lange verpönt. Jetzt allerdings kann sich das rechnen. Ein Überblick für Mütter, Angestellte und Selbständige. Von Berrit Gräber mehr...

Whistleblower Whistleblower im öffentlichen Dienst Whistleblower im öffentlichen Dienst Pfeifen verboten

Whistleblower, die als Beamte oder Angestellte beim deutschen Staat arbeiten, genießen kaum rechtlichen Schutz. Ein Gutachten kommt deshalb zu einem bitteren Schluss: Es ist besser, den Mund zu halten. Von Heribert Prantl mehr...

Ideenmanagement Geld für Geistesblitze

Immer mehr Firmen setzen auf die Ideen ihrer Mitarbeiter und sparen damit jährlich Hunderte Millionen Euro. Wie Ideenmanagement Unternehmen voranbringt - und warum Mitarbeiter ihre Idee nicht jedem verraten sollten. Von Karin Janker mehr...