Bad Tölz Bündnis zwischen Arbeitgebern und Asylbewerbern Ausbildung von Flüchtlingen in Schleswig-Holstein

Die Kurstadt arbeitet an einem Pilotprojekt: Ein Coach soll Flüchtlinge und Wirtschaft bei der Vermittlung und im Job unterstützen. Von Klaus Schieder mehr...

Geretsried Geretsried Geretsried Tyczka Totalgaz bleibt einer der Top-Arbeitgeber

Das Unternehmen kann sich in der Top 100 platzieren. Die Mitarbeiter loben das Gesundheitsprogramm - allerdings werde zu wenig gefeiert. Von Barbara Briessmann und Johanna Klein mehr...

Umstrittene Stammzell-Arbeit Japanische Forscherin widerruft Studie

Im Skandal um eine Studie zur Verjüngung von Körperzellen hat die japanische Hauptautorin Obokata zugestimmt, die Veröffentlichung zurückzuziehen. Der Druck auf sie wurde wohl zu groß. mehr...

Posten im Verteidiungsministerium Von der Leyen plant Aufrüstung

Exklusiv Lange war offen, wer für Verteidigungsministerin von der Leyen den Rüstungsbereich reformieren soll. Nun zeichnet sich eine Lösung ab. Die wahrscheinlichste Kandidatin kommt von McKinsey. Von Christoph Hickmann mehr...

Kompromiss der Koalition Flexibel in die Rente

Ab 1. Juli sollen die Rentenbestimmungen großzügiger werden. Arbeitnehmer können vorzeitig in den Ruhestand gehen - oder auch erst weit nach der normalen Altersgrenze. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur geplanten Flexi-Rente. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Bewerbung mit 59 - habe ich überhaupt Chancen?

Rüdiger Z., Geschäftsführer in einem mittelständischen Unternehmen, sucht eine neue berufliche Herausforderung. Doch trotz seines lückenlosen Lebenslaufes bekommt er nur Absagen. Liegt es an seinem Alter? mehr...

Public Viewing im Olympiapark (München) Arbeiten während der Fußball-WM Schlaflos wegen Klinsmann

Anpfiff um Mitternacht: Damit Arbeitnehmer während der Fußball-WM in Brasilien auch späte Spiele schauen können, wird über flexiblere Arbeitszeiten diskutiert. Die Gewerkschaften fänden das gut, die Arbeitgeber stellen klar, dass keiner morgens einfach so zu Hause bleiben darf. Von Ingrid Fuchs mehr...

Warnstreiks im öffentlichen Dienst Einigung im Tarifstreit Deutlich mehr Lohn für öffentlichen Dienst

Der Tarifabschluss liegt recht nah an der Gewerkschaftsforderung: Die 2,1 Millionen Angestellten von Bund und Kommunen dürfen sich auf deutlich mehr Lohn und Gehalt freuen. Besonders Kleinverdiener profitieren. mehr...

Mindestlohn Kompromiss der Regierung Kompromiss der Regierung Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausgenommen

Sechs Monate Arbeit für besonders wenig Geld: Berichten zufolge hat sich Arbeitsministerin Nahles beim Mindestlohn mit den anderen Ministerien auf einen Kompromiss geeinigt. Alle Langzeitarbeitslosen könnten demnach in einem neuen Job zunächst auch unterhalb der 8,50-Euro-Grenze beschäftigt werden. mehr...

Warnstreik Öffentlicher Dienst Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst Warnstreiks legen Nahverkehr lahm

Pendler müssen an diesem Mittwoch viel Zeit einplanen: Die Gewerkschaft Verdi hat in zahlreichen großen Städten zu Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Auch an Kindertagesstätten wird gestreikt. mehr...

Elterngeld Plus Jetzt sind die Väter dran

Meinung Eigentlich kommt der Vorschlag von ihrer Vorgängerin, aber die Idee ist trotzdem gut: Manuela Schwesig beseitigt mit dem Elterngeld Plus einen Konstruktionsfehler des bisherigen Elterngeldes. Jetzt müssen nur noch Väter und Arbeitgeber flexibler werden. Ein Kommentar von Constanze von Bullion mehr...

EuGH zu Leihmutterschaft Recht auf Mutterschutz nur für Schwangere

Wer in Mutterschaftsurlaub gehen will, muss vorher auch ein Kind ausgetragen haben. Der Europäische Gerichtshof weist damit zwei Klagen von Frauen ab, deren Kind von einer Leihmutter zur Welt gebracht wurde. Das heißt aber nicht, dass betroffene Frauen gar keine Auszeit nehmen können. mehr...

Uni Leipzig nimmt Lernklinik in Betrieb Ende der Zusatzbeiträge Tschüss, kleine Kopfpauschale

Krankenkassen dürfen künftig keine Zusatzbeiträge mehr kassieren. Aber wird es für Versicherte jetzt auch billiger? Wie es nun weitergeht. Von Guido Bohsem mehr...

Öffentlicher Dienst Warnstreiks legen Busse und Bahnen lahm

Der Warnstreik der Beschäftigten im öffentlichen Dienst wird ausgeweitet. Vor allem in NRW sind viele Pendler betroffen. Gestreikt wird auch in Ämtern, Kitas und Krankenhäusern in Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Brandenburg. mehr...

Verbrechen in München-Hadern Mann gesteht Tötung seiner Mutter

Der Anruf bei der Polizei kam aus einer Kanzlei: Ein 43-jähriger Patentanwalt aus München hat gestanden, am Freitag seine Mutter erwürgt zu haben. Als Motiv gab er an, spielsüchtig und deshalb hoch verschuldet zu sein. Er habe seiner Mutter eine Schmach ersparen wollen. Von Florian Fuchs mehr...

Weiterbildung Job Beruf Kosten Weiterkommen im Job Wie finanziere ich meine Weiterbildung?

Welche Weiterbildung infrage kommt, hängt oft auch von den Kosten ab - daran scheitern muss der Wunsch aber keinesfalls. Wo Sie für eine Fortbildung welche Zuschüsse bekommen - und wie viel Eigenanteil Sie einplanen sollten. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Weiterbildung

The Davos World Economic Forum 2014 Verzicht auf Google- und Facebook-Logins Yahoo wird exklusiv

Massenweise Nutzer, trotzdem weniger Umsatz: Yahoo müht sich seit Jahren, Zugriffszahlen in Werbegeld umzuwandeln. Konzernchefin Mayer versucht es nun mit einer Strategie, die sie sich bei ihrem alten Arbeitgeber abgeschaut hat. Von Varinia Bernau mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Bekomme ich für mein Ehrenamt frei?

Johannes F. arbeitet ehrenamtlich als Kinder- und Jugendbetreuer. Im Frühjahr steht nun eine Ferienfreizeit an. Muss sein Chef ihn dafür freistellen? Und bekommt er weiter Lohn? mehr...

Betriebsratswahlen Gefährdet eine Kandidatur die Karriere?

Demnächst finden bundesweit die Wahlen der Betriebsräte statt. Wer darf daran teilnehmen? Wie wird gewählt? Und warum gibt es immer weniger Betriebsräte? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Einigung mit Arbeitgebern 3,7 Prozent mehr Lohn für Beschäftigte in Chemiebranche

Einigung im Tarifstreit: Arbeitgeber und Gewerkschaftler der Chemiebranche haben sich auf eine Lohnerhöhung verständigt. Die Einigung hat Signalwirkung für andere Industriezweige. mehr...

- Edward Snowdens Arbeitgeber Wenn niemand zuständig ist

Hätte er den Job bei Booz Allen Hamilton nicht bekommen, wären die Enthüllungen von Edward Snowden so nicht möglich gewesen. Aus Sicht der US-Behörden ist bei seiner Einstellung einiges schiefgelaufen. mehr...

Mitarbeiterin des EU-Parlaments Mobbingopfer erhält 50.000 Euro Schadensersatz

Gekündigt nach Mobbing durch eine Vorgesetzte: Ein Gericht verurteilt das Europaparlament zur Zahlung von Schadensersatz an eine Frau, die zu Unrecht entlassen wurde. mehr...

Computer Hackers Meet For Annual Congress Neue Netzpolitik für Deutschland Der Staat muss gläsern werden

Meinung Die Bürger dürfen im Internet nicht mehr gläsern sein. Der Staat dagegen muss es werden: Die Politik muss auf die Nerds zugehen - und sollte jetzt beim Kongress des Chaos Computer Clubs genau zuhören. Eine Skizze für eine moderne deutsche Netzpolitik. Ein Kommentar von Johannes Boie mehr...

Mindestlohn Gewerkschaften und Arbeitgeber gespalten

Weiter Uneinigkeit beim Mindestlohn: Die Gewerkschaften wollen ihn flächendeckend und sofort, die Arbeitgeber beharren auf Ausnahmen und Stufenplänen - denn sie befürchten "Bremsspuren auf dem Arbeitsmarkt". mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Vegetarierin gleich Spielverderberin?

Wenn Kollegen von Meike S. im Büro Geburtstag feiern, werden oft Weißwürste und Bier kredenzt. Sie selbst verzichtet jedoch auf Fleisch und trinkt auch keinen Alkohol. Wie soll sie sich verhalten? mehr...