Quartalszahlen von Apple Ein Igel, gehetzt von tausend Hasen

Bei der Vorstellung der Quartalszahlen von Apple bleibt Firmenboss Cook in Sachen Innovation vage; da können die Analysten mit ihren Fragen noch so viele Haken schlagen. Der gewiefte Igel spricht und schweigt zugleich. Dafür gibt es Hinweise auf ein Produkt namens "iTime". Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Apple iPhone Quartalszahlen Apple stellt Microsoft in den Schatten

Das iPhone bleibt für Apple ein Verkaufsschlager und beschert dem kalifornischen Unternehmen im dritten Geschäftsquartal ein Gewinnplus. Das iPad bleibt ein Sorgenkind. Konkurrent Microsoft hingegen macht die Nokia-Übernahme zu schaffen. mehr...

Beacon Beacon-Technologie in Kaufhäusern Beacon-Technologie in Kaufhäusern Rabatt-Schlacht auf dem Smartphone

Bald sagt uns unser Handy mit Hilfe von Minisendern, wo im Supermarkt die Cola steht - und ob wir als Stammkunde vielleicht individuelle Rabatte bekommen. Aber wollen Kunden überhaupt von ortsgebundener Werbung angesprochen werden? Und was ist mit dem Datenschutz? Von Johannes Kuhn mehr...

Apple Tim Cook und IBM Gini Rometty Kooperation mit IBM Apple will in die Business-Klasse

Früher Feinde, heute Freunde: Apple will mit IBM kooperieren und so in das Geschäft mit Firmenkunden einsteigen. Der Deal könnte vor allem gegen Android gerichtet sein. mehr...

Apple's New IPad Makes Debut In Sydney To Widen Lead On Google Europäischer Gerichtshof Apple-Läden können Marken sein

Kann die Gestaltung eines Ladengeschäfts eine Marke sein? Der Europäische Gerichtshof hat das jetzt grundsätzlich bejaht. In dem Streit standen sich Apple und deutsche Markenwächter gegenüber. Von Pascal Paukner mehr...

Apple-Computer 1982 Hartmut Esslinger über Apple Immer Ärger mit der Geschäftsführung

Der Industriedesigner Hartmut Esslinger erinnert sich an seine Zeit mit Steve Jobs und erklärt die frühen Jahre bei Apple. Kein weiteres Buch, um einem genialen Menschen zu huldigen - sondern ein Lehrbuch über kluges, strategisches Design. Von Michael Bitala mehr...

Rangliste von Ernst & Young Apple ist erneut wertvollstes Unternehmen der Welt

Aktiengesellschaften werden immer wertvoller. In 18 Monaten ist der Börsenwert der 100 teuersten Unternehmen der Welt um 22 Prozent gestiegen. Ganz oben: US-Riesen wie Apple und Exxon. mehr...

LeBron James Heat Apple BEats LeBron James und Apples Kauf von Beats Ganz richtig gehört

Ein Werbedeal, der sich wirklich lohnt: Basketball-Idol LeBron James hat früh eine Abmachung mit der Kopfhörerfirma Beats von Dr. Dre getroffen. Jetzt kauft Apple Beats - und James kassiert 30 Millionen Dollar. Von Jannis Brühl mehr...

Überhitzungsgefahr Apple ruft Netzteile älterer iPhone-Modelle zurück

Sicherheitsrisiko Ladegerät: Wer ein iPhone 3GS, 4 oder 4S hat, sollte einen Blick auf die Nummer seines Netzteils werfen. Ladegeräte mit der Modellnummer A1300 können überhitzen. Nutzer sollen sie zu Apple zurückbringen. mehr...

Samsung Galaxy Tab Zwei neue Tablets Zwei neue Tablets Dünn, dünner, Samsung

Mit zwei neuen Tablets will Samsung dem Konkurrenten Apple die Kunden wegnehmen. Der südkoreanische Konzern setzt dazu auf besonders dünne und leichte Geräte - und ein bemerkenswertes Display. mehr...

Key Speakers At The Apple Worldwide Developers Conference (WWDC) Unternehmen in Steueroasen in Europa Trickser aus dem Silicon Valley

Meinung Amerikanische Internetkonzerne wie Apple, Amazon und Google verdienen Milliarden. Nur den Staaten, in denen sie tätig sind, geben sie so gut wie nichts davon ab. Die Politik darf dem Treiben der Steuervermeider nicht länger tatenlos zusehen. Ein Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

General Views Of A Starbucks Corp Store Ermittlungen der Kommission EU geht gegen Steueroasen in Europa vor

Starbucks in den Niederlanden, Apple in Irland und Fiat in Luxemburg: Locken die Regierungen in diesen Staaten multinationale Konzerne mit unfairen Steuerschlupflöchern? Die EU will die drei Fälle nun genau prüfen. Von Bastian Brinkmann mehr...

Tim Cook Apple-Strategie Tim Cook zeigt neues Spielzeug für Entwickler

Kunden sind zwar wichtig. Aber Entwickler sind erst einmal wichtiger. Die neue Strategie von Tim Cook könnte aufgehen. Von Johannes Kuhn mehr...

Tim Cook Apple-Entwicklerkonferenz WWDC Warten auf die große Innovation

Ein neues iOS mit Gesundheits- und Eigenheim-Software - aber von neuartiger Hardware fehlt jede Spur. Apple will auf der Entwicklerkonferenz WWDC zeigen, dass das Unternehmen weiterhin innovativ ist und springt auf so ziemlich alle aktuellen Trends auf. Nur selbst setzt es keine. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Apple Alle Neuheiten von der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC Alle Neuheiten von der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC iPhone soll zum Gesundheitsberater werden

Neues iOS, neues OS X - aber wieder keine iWatch? Auf der Entwicklerkonferenz WWDC stellt Apple seine neuen Produkte vor. Darunter: eine hauseigene Gesundheits-App, der Einstieg des Konzerns in das "schlaue Zuhause" und neue Möglichkeiten für App-Programmierer. Alle Neuheiten im Überblick. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Elektronikkonzern Apple Der Nimbus bröckelt

Meinung Seit Jahren verspricht Apple immer wieder neue, großartige Produkte - um dann doch nur Weiterentwicklungen bekannter Geräte zu präsentieren. So schrumpft der Abstand zu den Wettbewerbern, und dem Konzern droht das Wichtigste abhandenzukommen. Ein Kommentar von Helmut Martin-Jung mehr...

Inside an HH Gregg Location Ahead of Durable Goods Figures Übernahme von Beats Apple will sich Coolness kaufen

Drei Milliarden US-Dollar lässt sich Apple die Firma Beats kosten. Doch bei der Verkündung des Deals deutet Apple-Chef Tim Cook an, dass es ihm dabei eigentlich gar nicht um die beliebten Kopfhörer geht. Von Jürgen Schmieder mehr...

New York Yankees v Boston Red Sox Übernahme Apple zahlt drei Milliarden Dollar für Beats

Nun ist es bestätigt: Apple übernimmt den Kopfhörer-Hersteller Beats. Drei Milliarden Dollar ist dem Unternehmen die Dr.-Dre-Marke wert. mehr...

Klage gegen Apple, Google, Intel, Adobe Spezialisten wehren sich erfolgreich gegen Absprachen in der IT-Branche

Um ihre Fachleute zu behalten, sprachen sich Apple, Google, Intel und Adobe untereinander ab. Doch die Spezialisten klagten dagegen. Jetzt müssen die Firmen zahlen. Viel zahlen. mehr...

Google presentation "Brandz"-Liste Das sind die wertvollsten Marken der Welt

Die Internetbranche bleibt vorne, gefolgt von Fastfood und Zigaretten: Einem Marktforschungsunternehmen zufolge hat Google nun aber Apple von Platz eins der weltweit führenden Marken verdrängt - auch wegen einer sehr speziellen Brille. mehr...

Smartphones Apple und Google beenden Patentstreit

Jahrelang rangen die beiden die Konzerne miteinander, jetzt haben Apple und Google beschlossen: Der Kampf um die Patente bei Smartphones ist zu Ende. In einigen Bereichen wollen sie künftig sogar zusammenarbeiten. mehr...

Beats-Übernahme durch Apple Absolut abwehrbereit

Apple will angeblich den Kopfhörer-Hersteller Beats übernehmen. Nicht allen in der Audiophilenszene gefällt das. Dabei dienen die großen Kopfhörer nicht dem Hören - sondern dem Abschirmen von der Außenwelt. Von Gerhard Matzig mehr...

New York Yankees v Boston Red Sox Apples möglicher Kauf von Beats Bass für 3,2 Milliarden Dollar

So machen es echte Gangster: Rap-Produzent Dr. Dre soll seine Kopfhörer-Firma Beats an Apple verkauft haben. In einem Video erklärt er sich schon mal zum ersten Hip-Hop-Milliardär der Welt. Von Jannis Brühl und Pascal Paukner mehr...