Königin Elizabeth II. wird 92 Video

Die britische Königin hat zwar längst nicht mehr so viele offizielle Termine wie früher. Aber ihr Pensum ist immer noch enorm. Dabei wird sie am Samstag schon 92 - und ist für ihr hohes Alter erstaunlich fit. mehr...

Senior Editor Die Oma-Kolumne Die Hüfte, die Hüfte ...

Unsere Senioren-Kolumnistin würde gerne mal wieder über das Wetter reden. Seit sie älter ist, gibt es nämlich nur noch ein Gesprächsthema: Krankheiten. Protokoll: Dorothea Wagner mehr... SZ-Magazin

Leben im Alter Neue Beratung im Auer Rathaus

Awo bietet eine Sprechstunde für Angehörige Demenzkranker mehr...

Edelgard Huber von Gersdorff Karlsruhe Älteste Deutsche mit 112 Jahren gestorben

Edelgard Huber von Gersdorff erlebte das Kaiserreich, beide Weltkriege und die Wiedervereinigung. Sie wurde 1905 geboren. mehr...

Buresova Lebenszeit Über das Älterwerden

"Unser Gesicht ist Veränderung, genau wie wir selbst": Die Schriftstellerin Eva Menasse über die Frage, was die Zeit mit unseren Zügen macht. Von Eva Menasse, Fotos: Jan Langer mehr...

40. Geburtstag 40. Geburtstag Scherz, lass nach

Einladungen zum 40. Geburtstag sind oft voller Alterswitze. Das krampfhafte Scherzen hat einen Grund: Den Druck, sich für sein Leben zu rechtfertigen, spürt man mit vierzig wie nie zuvor. Von Marc Baumann mehr...

Altersheim Pflege "Die Krankenhäuser sind total überfordert"

Um die Pflege in Deutschland steht es seit Langem extrem schlecht. Aber was heißt das in der Praxis? Vier Tweets von Menschen, die in der Branche arbeiten, und die Geschichten dahinter. Protokolle von Michaela Schwinn mehr...

Pflege Gesundheitspolitik Gesundheitspolitik Land ohne Pfleger

Acht Wochen Krankenhaus machten Ursula M. zu einem Pflegefall, sie wurde kränker, als sie war. Warum bekommt Deutschland, eines der reichsten Länder der Welt, den Pflegenotstand nicht in den Griff? Eine Reise. Von Renate Meinhof mehr...

Pyeongchang 2018 - Gerhard Schröder mit Lebensgefährtin Fremdsprachen Koreanisch lernen mit 73 Jahren?

Altkanzler Schröder will bald Koreanisch können. Doch kann man in seinem Alter überhaupt noch eine Sprache lernen? Experten kennen da ein paar Tricks. Von Jan Schwenkenbecher mehr...

Pflege Außenansicht Außenansicht Das Pflegedesaster

Wie kann der gravierende Missstand bei der Pflege beseitigt werden? Ein Lösungsbeispiel aus den Niederlanden zeigt: mit Hilfe zur Selbsthilfe. Ein Kommentar von Winfried Weber mehr...

Altenpflege; pflege+jetzt Twitter-Diskussion Pflegekräfte protestieren gegen schlechte Arbeitsbedingungen

Viele Menschen, die in der Altenpflege tätig sind, twittern derzeit erschreckende Geschichten aus ihrem Berufsalltag. Auslöser war ein Tweet des Gesundheitsausschuss-Vorsitzenden im Bundestag, der ihnen eine Mitschuld am Nachwuchsmangel gegeben hat. mehr... jetzt

Video Lehrermangel an Grundschulen nimmt bis 2025 dramatisch zu

Lehrermangel gibt es bereits jetzt an vielen Grundschulen in Deutschland. Für die nächsten sieben Jahre allerdings prognostiziert die Bertelsmann-Stiftung einen dramatischen Anstieg. Experten werfen der Politik schwere Versäumnisse vor. mehr...

GES Essay über Altersdiskriminierung Die Jungen ernten Häme

Ein 31-Jähriger mischt die österreichische Politik auf, ein 28-Jähriger die SPD. Beiden schlägt Spott entgegen. Warum Altersdiskriminierung noch immer salonfähig ist. Von Jan Stremmel mehr...

todo+sz.de Vorsätze Meine To-do-Liste fürs Leben

Neun Menschen zwischen vier und 86 Jahren zeigen, welche Träume und Vorsätze sie gerade haben - und ziehen eine erste Bilanz. Von Jana Schuler mehr... jetzt

Baden-Württemberg Gaggenau Gaggenau In alle Ewigkeit

Die badische Stadt Gaggenau möchte die Lebenserwartung ihrer Bürger um ein Jahr verlängern. Über einen bislang einmaligen Großversuch und die Grundsatzfrage: Später sterben, wozu eigentlich? Von Josef Kelnberger mehr...

Leben im Alter Frauen erhalten nur 741 Euro Rente

SPD-Abgeordneter Gantzer beklagt Geschlechterunterschied im Kreis mehr...

BASF ruft Matratzen zurück- SZ-Adventskalender Mal wieder richtig schlafen

Olga W. braucht wegen ihrer Rheumaerkrankung einen besonders harten Matratzenüberzug. Von Claudia Koestler mehr...

Gesellschaft Porträt Porträt Junge Liebe, spätes Glück

Annemarie ist 98 Jahre alt, Karl-Heinz 95. Alleine bleiben wollten die beiden nicht, seit fünf Jahren sind sie ein Paar. Wie fügen sich zwei gelebte Leben zusammen? Ihre Antwort ist sehr modern. Von Ulrike Schuster mehr...

Pflege Pflege zu Hause Pflege zu Hause Wenn geliebte Menschen zur Belastung werden

Wer sich um seine greisen Eltern oder den kranken Partner kümmert, weiß nie für wie lange. Eine Verantwortung mit großem Konfliktpotential. Von Anja Reiter mehr...

jetzt eltern Familie "Wir leben nicht gerade in einer Gesellschaft, die das Alter ehrt"

Unsere Eltern werden alt. Sollen wir sie offen darauf ansprechen - oder es lieber mit Humor versuchen? Eine Expertin gibt Tipps. Interview von Annalena Sippl mehr... jetzt

Starnberg Volkskrankheit Volkskrankheit Wie der Starnberger Pfarrer mit seiner Alzheimer-Erkrankung umgeht

Hans Martin Schroeder bekommt mit gerade einmal 59 Jahren die Diagnose: Alzheimer. Anfangs denkt er ständig daran, jetzt hat das Leben wieder die Oberhand gewonnen. Von Sabine Bader mehr...

Medizin Altersmedizin Altersmedizin Lernen über die Alten

Die Menschen werden immer älter, dennoch enden etwa Pharmastudien bei 65-Jährigen und Medikamente sind häufig an 70- oder 80-Jährigen nicht getestet. Das neue Zentrum für Altersmedizin will Wissenslücken schließen und die Versorgung von Senioren verbessern. Interview von Inga Rahmsdorf mehr...

Medizin Menschen über 100 Menschen über 100 Wie man alt und zufrieden wird

Allein in Deutschland sind etwa 17 000 Menschen älter als 100 Jahre, und ihre Zahl steigt stetig. Studien zeigen, warum sie nicht nur ein langes, sondern oft auch zufriedenes Leben führen - und was Jüngere daraus lernen können. Text von Katrin Blawat, Fotos von Karsten Thormaehlen mehr...

Familie Alter Alter "Alt zu sein ist eine Zumutung"

Wie schafft man es, nicht nur älter, sondern auch ein kleines bisschen weiser zu werden? Senta Berger, Jan Weiler und Christine Nöstlinger zu den großen Fragen des Lebens. Aus dem Magazin "SZ Familie" mehr...

65 plus Senioren wollen mitreden und fordern Verfassungsänderung

Die Seniorenvertretung will die Rechte älterer Menschen in Bayern stärken. Die Initiative könnte Erfolg haben: Bald sind Landtagswahlen - und die Gruppe der Über-65-Jährigen ist groß. Von Dietrich Mittler mehr...