Fußball-WM Deutschland erreicht das Viertelfinale - 2:1 gegen Algerien

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist dem WM-Titel ein Stück näher: Gegen Algerien gelingt dem Team von Joachim Löw ein später 2:1-Erfolg. mehr...

Germany v Algeria: Round of 16 - 2014 FIFA World Cup Brazil Video
Erfolg der DFB-Elf gegen Algerien Dank Schürrles Hacke ins Viertelfinale

Die DFB-Elf gewinnt im Achtelfinale erst durch zwei Tore in der Verlängerung 2:1 gegen Algerien. Lange spielt die Mannschaft jedoch unsicher und ungenau. Nur einer verteidigt zuverlässig: Torwart Manuel Neuer. Der schwerelose Hackentreffer von Schürrle passt nicht zu diesem Abend. mehr...

World Cup 2014 - Round of 16 - Germany vs Algeria Algerien in der Einzelkritik Pflastermann lässt Deutschland zittern

Torwart Raïs M'Bolhi bewirbt sich für den Stammplatz bei ZSKA Sofia, der robuste Essaïd Belkalem nervt Deutschlands Supertechniker. Und Sofiane Feghouli spielt trotz seines Kopfpflasters die halbe DFB-Abwehr schwindlig. Algerien beim 1:2 gegen Deutschland in der Einzelkritik. Von Thomas Hummel, Porto Alegre mehr...

Nationalmannschaft Algerien 1982 Algeriens WM-Elf von 1982 Saschas gelbe Pillen

Viele Spieler aus Algeriens "Goldener Generation" zeugten Jahre später behinderte Kinder. Der mögliche Grund: Ein Arzt soll die Fußball-Nationalspieler in den Achtzigern und Neunzigern ohne deren Wissen mit gefährlichen Dopingmitteln versorgt haben. Von Claudio Catuogno mehr...

World Cup 2014 - Algeria training DFB-Gegner Algerien Fasten und Fußball

Zum ersten Mal seit 1986 fällt die Fußball-WM mit dem Ramadan zusammen. Wer den islamischen Fastenmonat befolgt und wer nicht, darüber ist beim deutschen Achtelfinalgegner Algerien eine emotionale Debatte entbrannt. Im Mittelpunkt: Trainer Vahid Halilhodžić. Von Claudio Catuogno und Thomas Hummel mehr...

Fußball-WM DFB-Elf gegen Algerien DFB-Elf gegen Algerien Hummels fällt krank aus

Bundestrainer Löw muss im Spiel der DFB-Elf gegen Algerien krankheitsbedingt auf Hummels verzichten. Boateng soll für ihn in der Innenverteidigung übernehmen, Mustafi auf Außen spielen. mehr...

World Cup 2014 - Germany press conference DFB-Elf vor Algerien-Spiel "Wir wissen, was auf uns zukommt"

Nächstes Etappenziel: Der Sprung ins Viertelfinale. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw macht sich bereit für Algerien. Im deutschen Lager fiebern alle dem ersten K.o.-Spiel entgegen. mehr...

Andre Schuerrle Deutschland gegen Algerien im Netz "Elf Neuers müsst ihr sein"

Zum Lachen war vielen Fans nach dieser Darbietung der Nationalelf gegen Algerien nicht zumute, doch was soll's - Deutschland ist weiter. Nur das zählt bei einem Turnier, das endlich den Titel bringen soll. Auch wenn die Müdigkeit groß ist. Die Twitter-Nachlese. Von Paul Katzenberger mehr...

Germany's national soccer team player Khedira looks back on his way to a ferry boat in the town of Santa Cruz Cabralia Nach Zittersieg gegen Algerien Deutsches Team zurück im Quartier

Die deutsche Mannschaft ist nach dem 2:1-Sieg gegen Algerien wieder im Mannschaftsquartier angekommen. Im Viertelfinale wartet am Freitag Frankreich. mehr...

Germany's Mertesacker and Mustafi jump for the ball with Algeria's Soudani during their 2014 World Cup round of 16 game at the Beira Rio stadium in Porto Alegre Bilder
DFB-Sieg gegen Algerien Fast überrannt vom Außenseiter

Hinten wackelig, vorne trifft immerhin André Schürrle: Die deutsche Nationalmannschaft tappt im WM-Achtelfinale beinahe in die Falle und benötigt die Verlängerung für den 2:1-Sieg gegen Algerien. Die Partie hinterlässt Spuren - und einen schlecht gelaunten Per Mertesacker. Von Thomas Hummel mehr...

World Cup 2014 - Germany - Algeria Verletzung im Algerien-Spiel Mustafi fällt für restliche WM aus

Das Gastspiel von Shkodran Mustafi bei der Fußball-WM ist beendet. Der Verteidiger erleidet beim 2:1-Sieg der deutschen Elf gegen Algerien einen Muskelbündelriss im Oberschenkel und wird in Brasilien nicht mehr für die DFB-Elf auflaufen können. mehr...

Philipp Lahm Philipp Lahms DFB-Karriere Links, rechts, Mitte, rechts

2004 debütiert der 20-jährige Philipp Lahm im der Nationalelf, 2010 verdrängt er Ballack als Kapitän, nun hört der Weltmeister auf. Lahm spielte auf verschiedenen Positionen, schoss wegweisende Tore - machte aber auch Fehler in entscheidenden Momenten. Seine DFB-Karriere im Rückblick mehr...

Gauchos Mitten in Absurdistan Gruß an die aufrechten Teutonen

In Buenos Aires weiß man, dass Tore wie die Liebe sind - man muss sie machen. In Bayern gelten mal wieder andere Gesetze und in Paris muss es nach dem Fast-Einsturz des Pont des Arts auch irgendwie weitergehen. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

Algeria's coach Vahid Halilhodzic reacts during extra time in their 2014 World Cup round of 16 game against Germany at the Beira Rio stadium in Porto Alegre Algerien bei der Fußball-WM Selbst der Stoiker heult

Tapfer gekämpft und doch ausgeschieden: Die Leistung der algerischen Nationalmannschaft im WM-Achtelfinale findet in der Heimat große Anerkennung. Nur ein Thema trübt die Stimmung: Nimmt Trainer Halilhodžić Abschied? Von Dominik Fürst mehr...

Algeria v Russia: Group H - 2014 FIFA World Cup Brazil Deutscher WM-Gegner Im Achtelfinale wartet Algerien

Das gab es noch nie: 32 Jahre nach der "Schande von Gijón" erreicht Algerien erstmals ein WM-Achtelfinale. Dank des 1:1 gegen Russland treffen die Nordafrikaner nun auf die deutsche Elf. Belgien erwartet die Mannschaft von Jürgen Klinsmann. Von Claudio Catuogno mehr...

World Cup 2014 - Germany - Algeria DFB-Verteidiger Mustafi gegen Algerien Wie viel schöner wär' Ibiza

Shkodran Mustafi steht im Achtelfinale erstmals bei der WM in der Startelf des DFB - und erlebt einen unglücklichen Abend. In der ersten Hälfte leistet sich der rechte Außenverteidiger einige Fehler. Später wird er verletzt ausgewechselt - und erhält eine niederschmetternde Diagnose. mehr...

Yacine Brahimi, Fußball-WM 2014 Deutschland trifft im Achtelfinale auf Algerien

Algerien erreicht nach einem 1:1 gegen Russland das Achtelfinale der Fußball-WM und trifft dort auf die deutsche Nationalmannschaft. Erwartungsgemäß schafft auch Belgien als Gruppenerster mit einem Sieg gegen Südkorea den Einzug in die nächste Runde. Die Spiele in der Tickernachlese mehr...

Algeria's coach Halilhodzic reacts during the 2014 World Cup Group H soccer match between Algeria and Russia in Curitiba Die besten Sprüche der WM "Meine Verteidiger sind nicht gerade Ferraris"

Thomas Müller interessiert sich für Botanik, Admir Mehmedi hat Spanisch-Probleme. Und Algeriens Trainer Halilhodzic wünscht sich schnellere Abwehrspieler. Die besten Sprüche der WM. mehr... Sammlung

Fußball-WM Alle Tore Alle Tore Algerien gegen Russland

Die Höhepunkte des Spiels - jetzt nachschauen in der ZDF-Mediathek. (Foto: AP) mehr...

Fußball-WM Nach 1:1 gegen Russland Nach 1:1 gegen Russland Algerien außer Rand und Band

Die Fans von Deutschlands nächstem WM-Gegner waren nach dem Einzug ihres Teams ins Achtelfinale außer Rand und Band. mehr...

Fußball-WM Alle Tore Video
Alle Tore Belgien gegen Algerien

Die Höhepunkte des Spiels - jetzt nachschauen in der ZDF-Mediathek. (Foto: AP) mehr...

491933319 Algerien-Erfolg gegen Südkorea Erster Sieg seit 1982

Die offensive Ausrichtung bringt den Erfolg: Algerien bezwingt Südkorea dank einer starken ersten Hälfte 4:2 - und könnte im Achtelfinale Gelegenheit bekommen, sich gegen die Deutschen für die "Schande von Gijon" zu revanchieren. mehr...

491717433 Die Turnier-Einzelkritik Lausbuben zum Fürchten

Manuel Neuer verbreitet mit schelmischem Lächeln Schrecken, Jérôme Boateng bewirbt sich um einen Platz in der extraterrestrischen Auswahl und Thomas Müller gewinnt die Mr.-Bean-Blechplakette. Die DFB-Elf in der Turnier-Einzelkritik. Von Christof Kneer und Philipp Selldorf, Rio de Janeiro mehr...

(SP)BRAZIL-SAO PAULO-WORLD CUP-COMMITTEE Finale: Deutschland Argentinien Fußball-WM 2014 Spielplan

Täglicher Spielplan zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien mit Gruppeneinteilung und allen WM-Spiel-Terminen. mehr...

World Cup 2014 - Semi final - Brazil vs Germany Deutschland gegen Argentinien Worauf es im WM-Finale ankommt

Toni Kroos steht vor seiner schwersten Prüfung. Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira müssen Lionel Messi stoppen. Und Manuel Neuer sollte nicht der Tradition früherer deutscher Torwart-Größen folgen. Acht Dinge, die im WM-Finale entscheidend sein könnten. Von Thomas Hummel mehr...