Algerien beim Afrika-Cup Einst Karnevalstruppe, nun Favorit Fußball Algerien beim Afrika-Cup

Die algerische Nationalmannschaft ärgerte bei der WM die DFB-Elf, nun will sie den Afrika-Cup gewinnen. Das Team gilt als beste Mannschaft des Kontinents - ohne Regeländerungen der Fifa wäre das nicht möglich. Von Florence Niemann mehr... Analyse

Steinmeier in Tunesien Steinmeier im Maghreb Plädoyer gegen die Ängste

Der Terror, die Kriege in Nahost, die deutsche Islam-Debatte - all dies begleitet den Außenminister auf seiner Nordafrika-Reise. An einer tunesischen Universität warnt er vor "falschen Lockrufen". Von Stefan Braun, Tunis mehr... Report

Nach Tod des saudischen Königs Abdullah Wulff vertritt Deutschland bei Trauerfeier

"Der Islam gehört zu Deutschland." Mit diesem Satz blieb Ex-Bundespräsident Christian Wulff im Gedächtnis. Jetzt soll er Deutschland bei der Trauerfeier für den saudischen König Abdullah vertreten. Das Votum für ihn kam von oberster Stelle. mehr...

Sporticker Asien Cup Asien Cup Heung-Min Son schießt Südkorea ins Habfinale

Südkorea und Australien erreichen das Halbfinale beim Asien Cup. Der Abfahrer Tobias Stechert verpasst die WM wegen einer Knieverletzung. Bundesligist Hertha BSC muss 20.000 Euro Strafe zahlen. mehr... Sporticker

Tennis Australian Open 2015 Inter Mailand-Profi Podolski "EM ist das letzte große Turnier für mich"

Lukas Podolski kündigt sein Karriereende in der Nationalelf an. Überraschend scheitert die Nummer zwei der Tenniswelt an einem Italiener. Dafür setzt Eric Frenzel seine Siegesserie in der Nordischen Kombination fort. mehr... Sporticker

Tennis Australian Open 2015 Australian Open Federer ist raus

Überraschend scheitert die Nummer zwei der Tenniswelt an einem Italiener, Rafael Nadal kommt ohne Mühe weiter. Dominik Paris düpiert die Österreicher in Kitzbühel. Das WM-Stadion von Cuiabá muss geschlossen werden. mehr... Sporticker

Protest Proteste gegen "Charlie Hebdo"

In den ehemaligen französischen Kolonien Niger und Algerien ist es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. mehr...

Handball-WM Spielplan 2015 Termine der Handball-WM in Katar

Die Handball-WM 2015 findet seit 15. Januar 2015 in Katar statt. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft will die Olympiaqualifikation schaffen. mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Die Attentäter von Charlie Hebdo Die Attentäter von Charlie Hebdo Verlorene Brüder

Sie glaubten an Frankreich und schwärmten für Fußball: Das Leben von Chérif Kouachi, Saïd Kouachi und Amédy Coulibaly hätte nicht im Debakel enden müssen. SZ-Reporter zeichnen die Lebenswege der Attentäter von Paris nach. mehr...

Streit um Mohammed-Karikaturen "Charlie Hebdo"-Chefredakteur verteidigt Titel gegen Proteste

Gérard Biard, der Chefredakteur des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo", verteidigt die aktuelle Ausgabe gegen Proteste. Im Niger kommen bei gewaltsamen Demonstrationen weitere Menschen ums Leben. mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Proteste gegen "Charlie Hebdo" Proteste gegen "Charlie Hebdo" Demonstranten im Niger zünden Kirchen an

Erneut gibt es Ausschreitungen gegen die Mohammed-Karikatur der neuen "Charlie Hebdo". In Niger brennen Kirchen. In Deutschland ist die neue Ausgabe des Satiremagazins sofort ausverkauft. mehr...

EU-Außenministertreffen in Brüssel Ukraine-Krise EU-Außenminister beraten über Verhältnis zu Russland

Bei ihrem Treffen in Brüssel sehen die EU-Außenminister keine Basis für eine Lockerung der Sanktionen gegen Russland. Im Hinblick auf die Terrorgefahr durch Dschihadisten vereinbaren sie eine stärkere Zusammenarbeit mit Ländern der islamischen Welt. Von Stefan Braun,Berlin, und Daniel Brössler, Brüssel mehr...

Olga Kaniskina Doping in Russland Drastische Strafen für russische Olympiasieger

Die russische Anti-Doping-Agentur sperrt die besten Geher des Landes. Formel-1-Rennen sollen künftig lange vor Sonnenuntergang gestartet werden. Frankreich, Schweden und Ägypten erreichten das Achtelfinale der Handball-WM. mehr... Sporticker

Wang holds an Atletico Madrid jersey with his name, to pose for a photo with Cerezo and Gil after a signing ceremony in Beijing Chinesischer Investor in Madrid 45 Millionen für ein bisschen Atlético

Ein Millionär aus Fernost kauft sich bei Spaniens Fußballmeister ein, Maria Scharapowa muss zweieinhalb Stunden leiden und der FC Chelsea spielt ohne André Schürrle nur Remis. mehr... Sporticker

1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart Trainingslager des VfB Stuttgart Stevens triezt Leitner mit Frühschicht

Weil Stuttgarts Moritz Leitner im Trainingslager meckert, muss er morgens um sechs Uhr trainieren. Ein Millionär aus Fernost kauft sich bei Atlético Madrid ein. Im englischen Ligapokal kommt Chelsea nur zu einem Unentschieden. mehr... Sporticker

Algerien Algeriens Präsident bildet Kabinett um

Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika hat sein Kabinett umgebildet. Die Außen-, Innen- und Justizminister wurden ausgetauscht. mehr... Politicker

Manuel Neuer Karriere von Manuel Neuer Herr der Reflexe

Von Gelsenkirchen bis zur Weltfußballer-Wahl, von "Koan Neuer" bis zum Held gegen Algerien: Manuel Neuer unterliegt zwar Cristiano Ronaldo bei der Wahl zum Weltfußballer 2014. Doch der Bayern-Spieler ist schon jetzt die prägende Figur einer ganzen Torhüter-Generation. Seine Karriere in Bildern. mehr... Bilder

Real Madrid FC Valencia Mustafi Nach Sieg gegen Real Mustafis Glück in Valencia

Die Karriere von Nationalspieler Shkodran Mustafi läuft glänzend. Mit dem FC Valencia besiegt er Real Madrid und sagt, er wolle mehr sein als Weltmeister. Von Thomas Hummel mehr... Analyse

Charlie Hebdo Opfer Cabut Charbonnier Opfer des Anschlags auf Charlie Hebdo Getötet für ihre freie Meinung

Wer waren die zwölf Menschen, die beim bislang heftigsten islamstischen Angriff auf die Presse- und Meinungsfreiheit in der westlichen Welt starben? Was trieb sie an? SZ-Autoren blicken zurück auf die bewegten Leben der Opfer. mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Konkurrenz zwischen IS und al-Qaida Konkurrenz zwischen IS und al-Qaida Wettstreit der Dschihadisten

Immer mehr Gotteskrieger folgen dem Islamischen Staat und nicht mehr al-Qaida. Die beiden Terrororganisationen sind Rivalen und überschütten sich gegenseitig mit Verdächtigungen und Beschimpfungen. Das macht die Sicherheitsbehörden nervös. Von Georg Mascolo und Hans Leyendecker mehr...

Paris, Place de la République Terror in Frankreich "Paris ist heute die Hauptstadt der Welt"

+++ In der französischen Hauptstadt gehen Hunderttausende Menschen auf die Straße +++ Zum Schweigemarsch werden Dutzende Regierungschefs erwartet +++ Attentäter Amedy Coulibaly soll für einen weiteren Anschlag verantwortlich sein +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Al-Kaida im Jemen bekennt sich zu Anschlag auf ´Charlie Hebdo" Video
Anschlag auf "Charlie Hebdo" Die Terrorverbindungen der Kouachi-Brüder

Der jemenitische Ableger von al-Qaida bekennt sich in einem Video zu dem Anschlag auf "Charlie Hebdo". Doch welche Rolle spielte das Netzwerk wirklich? Fest steht: Die Kouachi-Brüder trainierten im Jemen. Und Saïd dürfte dort auch einem Al-Qaida-Chefideologen begegnet sein. Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

FIFA Ballon d'Or Gala 2014 Bilder
Weltfußballer Promi-Faktor schlägt innovative Botschaft

Manuel Neuer kommt bei der Wahl zum Weltfußballer nur auf 15 Prozent Stimmenanteil. Wer sich die Stellenbeschreibung dieses Titels anschaut, muss zu dem Schluss kommen: Cristiano Ronaldo ist der falsche Sieger. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

Algeria v Russia: Group H - 2014 FIFA World Cup Brazil Deutscher WM-Gegner Im Achtelfinale wartet Algerien

Das gab es noch nie: 32 Jahre nach der "Schande von Gijón" erreicht Algerien erstmals ein WM-Achtelfinale. Dank des 1:1 gegen Russland treffen die Nordafrikaner nun auf die deutsche Elf. Belgien erwartet die Mannschaft von Jürgen Klinsmann. Von Claudio Catuogno mehr...

08 07 2014 Fussball WM 2014 in Brasilien Halbfinale Brasilien Deutschland im Estadio Mineirao DFB-Sportdirektor Hansi Flick "Die werden doch jetzt nicht diesen Trick machen..."

Mit seiner Wiederentdeckung der Standardsituationen hat Joachim Löws Assistent Hansi Flick die erfolgreiche Titel-Mission in Brasilien geprägt. Im Gespräch mit der SZ spricht er über entscheidende Turniermomente, einen bisher geheimen WM-Helden - und erklärt, was der DFB noch verbessern muss. Von Christof Kneer mehr...