Personalien Nur einer kandidiert Achim BERG Mitglied des Vorstands von Bertelsmann Vorstandsvorsitzender der Arvato AG Bertelsmann

Achim Berg, 53, ist neuer Präsident des Digitalverbands Bitkom. Er war der einzige Kandidat. Diese und weitere Personalien. mehr...

Ermittlungen Luftküsse nach der Bluttat

Der Attentäter schlägt in einem Einwandererstadtteil Londons zu. Bei der Festnahme zeigt er offen seine Motive und keinerlei Bedauern. Den Behörden war der Mann bisher nicht aufgefallen. Von Christian Zaschke mehr...

Frankreich Neue Terrorabwehr

Nach dem Angriff auf einen Polizisten, baut Präsident Macron ein "Nationales Zentrum zur Terrorabwehr" auf, das die Arbeit der Geheimdienste abstimmen soll. Leiter soll der frühere Spionageabwehr-Chef de Bousquet de Florian werden. mehr...

Gastkommentar Auf die Frauen kommt es an

Die G-20-Staaten wollen unter deutscher Führung mehr für Afrika tun und so die Migration nach Europa bremsen. Wichtig wäre jetzt ein umfassendes Konzept. Hilfe muss künftig an klare Forderungen geknüpft werden. Von Guntram Wolff mehr...

Frankreich Frankreich Frankreich Symphonie der schlechten Laune

Marine Le Pen hat es nicht geschafft, dem französischen Wahlkampf ihre Anti-Einwanderungsdebatte aufzudrücken. Nun will sie ihren Front National erneuern. Von Nadia Pantel mehr...

Parlamentswahl in Algerien Parlamentswahl in Algerien Parlamentswahl in Algerien Wahlen ohne Zukunftsvision

Algeriens Politik verkrustet, die Krise verbaut einst glänzende Zukunftspläne. Der Ausgang der Parlamentswahl an diesem Donnerstag ist absehbar. Von Moritz Baumstieger mehr...

Oberschleißheim Waffen für die Krieger dieser Welt

Der Aktivist Jürgen Grässlin zeigt in Oberschleißheim auf, wie viele Firmen in der Region Geld mit Rüstungsexporten verdienen Von Gregor Bauernfeind mehr...

Flüchtlinge Für Schwule nicht sicher

Er saß im Gefängnis, beging einen Suizidversuch und erstritt vor dem Europäischen Gerichtshof ein historisches Urteil. Jahrelang kämpfte ein Marokkaner gegen die Abschiebung in sein Heimatland - nun bekommt er endlich recht. Von Bernd Kastner und Dietrich Mittler mehr...

Regierungsflugzeug vor Start nach Washington Diplomatie Merkels Besuch bei Trump wegen Schneesturms verschoben

Auch wenn die Kanzlerin jetzt wohl erst am Donnerstagabend nach Washington reisen wird: Zweifel, dass mehr als das Wetter hinter der Verschiebung steckt, lässt sie gar nicht erst aufkommen. Von Nico Fried mehr...

Kai Bitzer NRW Rechtsextremismus "Bei den Direktverbindungen Deutschland-Afrika ist das Angebot dünn"

Eine rechtsextreme Partei verschickt Gutscheine "für die Ausreise aller Überfremdungsbefürworter Richtung Afrika". Ein Olper Stadtrat nimmt sie beim Wort - und klagt jetzt auf seine Reise. Ein Anruf. Interview von Jakob Biazza mehr...

Grüne Die feinen Unterschiede

Gegen sichere Drittstaaten, für Abschiebungen nach Afghanistan - wie passt das? Von Jan Heidtmann mehr...

Maghreb-Staaten Asylgesetz scheitert im Bundesrat

Drei Maghreb-Staaten werden nicht zu sicheren Herkunftsländern erklärt. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Deniz Aykanat mehr...

Libyen Kampf ums Öl

Im nordafrikanischen Bürgerkriegsland droht eine Eskalation zwischen zwei Machtblöcken. Es geht vor allem um die Ölhäfen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Tupac Zeitgeschichte Zeitgeschichte Diese Autos wurden durch Verbrechen berühmt

Der Rapper 2Pac wurde in einem BMW erschossen, Präsident de Gaulle überstand in einer Citroën DS einen Anschlag. Und Präsident Roosevelt lieh sich den Cadillac von Al Capone. Was wurde aus den Fahrzeugen? Von Felix Reek mehr...

Nordafrikareise Merkel befürchtet neue Fluchtrouten

In Ägypten sagt die Kanzlerin Kairo Hilfe bei der Grenzsicherung und einen Millionenkredit zu. Von Stefan Braun und Paul-Anton Krüger mehr...

Agnes Heller Zu Besuch in Dachau "Europa ist in Gefahr"

Die Philosophin Ágnes Heller besucht die KZ-Gedenkstätte, diskutiert mit Schülern über Freiheit und den Sinn von Tragödien. Vor 160 Erwachsenen spricht sie im Karmel-Kloster über die zerstörerische Kraft von Vorurteilen und nationalistischen Bewegungen Von Helmut Zeller mehr...

Front National Frankreich Frankreich Brutale Misshandlung eines Schwarzen löst Krawalle in Pariser Vororten aus

Der Front National nutzt den Vorfall, um sich für eine Aufrüstung der Polizei stark zu machen. Von Nadia Pantel mehr...

Django Eröffnungsfilm Ein improvisiertes Leben

Der Wettbewerb eröffnet mit "Django", einer seltsam graugetönten Filmbiografie des Jazzgitarristen Django Reinhardt. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Regierungschefs der Länder und   Bundeskanzlerin Merkel Asylbewerber Bund und Länder einig über schnellere Abschiebungen

Die Union will konsequenter abschieben, auch nach Afghanistan. Der Bund soll die Länder dabei unterstützen. mehr...

PRESID-1974-LE PEN Frankreich Wie der Front National eine "normale" Partei wurde

Vor 45 Jahren gründet ein Haufen rechter Spinner eine Partei. Im Mai könnte die Chefin des Front National Frankreichs Präsidentin werden. Wie ist es so weit gekommen? Von Lilith Volkert mehr...

Tunesien Tunesien Tunesien Körper zu Waffen

Aus keinem Land der Welt rekrutiert der "Islamische Staat" so viele "Soldaten" wie aus Tunesien. Viele kehren jetzt zurück. Wie geht es mit ihnen weiter? Von Moritz Baumstieger mehr...

EU Europäische Union Europäische Union Einfach abriegeln

Die EU-Kommission will sich in ihrer Flüchtlingspolitik künftig auf das wichtigste Transitland konzentrieren: Libyen. Im Gespräch ist sogar ein schwimmender Schutzwall vor der nordafrikanischen Küste. Von Thomas Kirchner mehr...

Valtteri Bottas Formel 1 Mercedes holt Bottas als Rosberg-Nachfolger

Der Finne erhält von Williams die Freigabe für das begehrte Formel-1-Cockpit. Stefan Effenberg will wieder als Trainer arbeiten. Und Pascal Wehrlein hat einen neuen Arbeitgeber in der Formel 1. mehr... Sportticker