SZ Espresso

CSU droht Italien, Paar mit Nowitschok vergiftet, WM-Aus für Brych

Was wichtig ist und wird: CSU droht Italien, Paar mit Nowitschok vergiftet, WM-Aus für Brych

Von Jana Anzlinger

Bundestag
Asylstreit

Oppermann: Tage Seehofers als Innenminister sind gezählt

Er glaube nicht, dass der CSU-Politiker noch lange im Amt bleiben werde, sagt der SPD-Vizepräsident des Bundestages. Gleichzeitig wächst in der SPD der Verdacht, Seehofer könne sein Amt missbraucht haben.

Thomas de Maiziere und Peter Altmaier
Bamf-Skandal

De Maizière und Altmaier sollen im Innenausschuss aussagen

Die Sondersitzung mit dem Ex-Innenminister und dem Ex-Flüchtlingskoordinator ist für den 15. Juni angesetzt. Innerhalb der Koalition mehren sich die Stimmen, die wie die Opposition einen Untersuchungsausschuss fordern.

Familien-Streitgespräch

"Meine SPD erinnert mich manchmal an eine griechische Tragödie"

Die SPD entscheidet, ob sie die große Koalition mit der Union will oder nicht. Die Frage entzweit die Partei - und auch manche Familie. Ein Streitgespräch zwischen Großvater und Enkelin.

Interview von Lars Langenau und Benedikt Peters

Thomas Oppermann
Regierungsbildung

Koalition, Kooperation, Krabbelgruppe?

Die Union will mit der SPD sondieren - doch die ziert sich: Bei wechselnden Mehrheiten habe die linke Mitte nur wenig zu bestellen, mahnt Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann die Sozialdemokraten.

Von Nico Fried, Berlin

19. Bundestag

Schäuble ruft zum Debattieren auf

In seiner ersten Rede erinnert der Bundestagspräsident die Abgeordneten an die Diskussionskultur im Parlament. "Das müssen wir aushalten, ertragen", sagt der 75-Jährige nach seiner Wahl. Der AfD-Kandidat fürs Präsidium hingegen fällt in allen Abstimmungen durch.

Von Nico Fried, Berlin

Debatte ums Personal

Wie sich die SPD im Proporz verheddert

Die Sozialdemokraten mühen sich, bei der Suche nach neuem Personal alles richtig zu machen. Das sollte eigentlich weiblicher werden - doch am Ende ist bei zwei wichtigen Posten nur von Männern die Rede.

Von Christoph Hickmann

8 Bilder
Gewinner und Verlierer

Wer was wird - und wer nicht

Nach der Wahl ist vor der neuen Amtsperiode. Die turbulenten Tage nach der Wahl haben einigen Politikern geschadet - und manchen genutzt.

Von SZ-Autoren

Bundestag mit Regierungsbefragung
Bundestag

Wenn die Regierung kommt, beginnt das große Gähnen

Sogar der Bundestagspräsident hält die Befragung der Regierung im Parlament für fade. In angelsächsischen Ländern ist sie der Höhepunkt der Sitzungswoche. Was ist dort anders?

Von Robert Roßmann, Berlin

Jahrestag Putschversuch in der Türkei
U-Haft für Menschenrechtler in der Türkei

Merkel zur Türkei: "Ein Grund zu allergrößter Sorge"

SPD-Kanzlerkandidat Schulz ist empört über Merkels Zurückhaltung in der Sache um die inhaftierten Deutschen. Bei einer Sportveranstaltung äußert sich die Kanzlerin dann doch.

Drohnen

Nur im Dienste der Aufklärung

Bei der Bundeswehr wird es vorerst keine bewaffneten Drohnen geben - Union und SPD konnten sich nicht einigen.

Von Christoph Hickmann, Berlin

Rüstungsprojekte

Bundeswehr ohne Drohnen

Drohnen ja, aber nur unbewaffnet: Die SPD blockiert ein zentrales Rüstungsprojekt von der Leyens.

Von Christoph Hickmann, Berlin

Bundeswehr

SPD attackiert Ursula von der Leyen

Fraktionschef Thomas Oppermann sagt, die Soldaten hätten "Besseres verdient" als die CDU-Verteidigungsministerin. Ihr wird vorgeworfen, die jüngste Kritik an der Truppe aufgebauscht zu haben.

Von Christoph Hickmann, Berlin

Bundeswehr

Große Keule

Die SPD-Kritik an von der Leyen ist übertrieben.

Von Christoph Hickmann

Große Koalition

Ruppige Realpolitik

Die CDU folgt den Sozialdemokraten - am Ende ist Sigmar Gabriel sauer. Wie die SPD fast daran scheiterte, einen Erfolg zu feiern.

Von Nico Fried und Christoph Hickmann, Berlin

Bundeswehr in Incirlik
Bundeswehr

Nichts wie weg aus der Türkei

Die SPD-Bundestagsfraktion fordert den Abzug der Bundeswehr vom Luftwaffenstützpunkt Incirlik. Ankara erlaubt Abgeordneten nicht, deutsche Soldaten zu besuchen. Die Union aber will abwarten.

Von Robert Roßmann, Berlin

Terrorismus

Frei oder sicher

Eine Expertenrunde sucht Antworten auf die Gefahr des Terrorismus. Verfassungsschutzpräsident Maaßen betont, wie viel Europa von Israel lernen könne. Innenminister de Maizière rät zu Maß und Mitte.

Von Markus Mayr, Berlin

Wahlkampf

Schulz setzt auf Oppermann

Der SPD-Kanzlerkandidat nominiert Experten, die Schwachpunkte bei der CDU aufdecken sollen.

Von Christoph Hickmann, Berlin

Bundestag
Donald Trump

SPD stellt Zusammenarbeit mit US-Geheimdiensten in Frage

Fraktionschef Oppermann bezeichnet Trumps willkürlichen Umgang mit wichtigen Informationen als "Sicherheitsrisiko für den Westen".

Kirchheim

Poetry-Slam

Politiker dichten auf Facebook

hart aber fair; Hart aber fair
"Hart aber fair" mit Frank Plasberg

Es muss noch nicht vorbei sein für Martin Schulz

Frank Plasberg lässt die Erfolgsaussichten des SPD-Kanzlerkandidaten diskutieren. Gute Tipps für Schulz kommen von Schauspieler Ulrich Matthes - CSU-Politiker Söder kontert mit Angst-Rhetorik.

TV-Kritik von Kathleen Hildebrand

Bundeswehr

Von der Leyen kündigt umfassende Reformen in der Bundeswehr an

Die Ministerin steht unter Druck, denn der Skandal um den terrorverdächtigen Oberleutnant zieht immer weitere Kreise.

Spitzelaffäre

Schweiz in der Kritik

SPD-Fraktionschef Oppermann ist entsetzt über den Einsatz eines Spions. Außenminister Gabriel warnt davor, die Beziehungen zum Nachbarland zu beschädigen.

Martin Schulz besucht StartUp in Berlin
Spion in Finanzbehörde

SPD empört über Steuer-Spitzeleien der Schweiz

Parteichef Schulz fordert ernste Gespräche mit der Regierung in Bern, der Fraktionsvorsitzende Oppermann spricht von einem "Skandal".

Von Christoph Hickmann und Robert Roßmann, Berlin

Von der LEyen trifft Führungskräfte der Bundeswehr
Bundeswehrskandal

Vorwürfe gegen von der Leyen: "Klebrige Selbstinszenierung"

Die Verteidigungsministerin kritisiert die Bundeswehr - und steht nun selbst für ihren Umgang mit dem Bundeswehrskandal in der Kritik. Die kommt nicht nur von der Opposition.