Thailand - SZ.de

Thailand

Thailand

SZ PlusMeinungThailand
:Die Demokratie als Kulisse und als Zirkel

Dachte irgendwer, der Protest des Volkes gegen den Betrug nach der Wahl vor einem Jahr führe zu Reformen? Eine Entscheidung der Wahlkommission verrät alles über die wahren Machthaber in Bangkok.

Kommentar von David Pfeifer

Thailand
:Das Establishment schlägt zurück

In Bangkok löst ein neuer Senat den alten ab – der hatte im vergangenen Jahr den progressiven Wahlsieger um die Macht geprellt. Aber lassen die neuen Senatoren auf mehr Demokratie hoffen?

Von David Pfeifer

Thailand
:„Ehe für alle“ wird eingeführt

Thailands Parlament hat den Weg zur Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe freigemacht. Nach dem Unterhaus stimmte am Dienstag auch der Senat mit großer Mehrheit für einen entsprechenden Gesetzentwurf, wie örtliche Medien berichteten. Laut der ...

Wirtschaftspolitik
:Bayern plant Büro in Thailand

Mithilfe der neuen Auslandsrepräsentanz will die Staatsregierung bayerischen Unternehmen den Zugang zu Geschäften in Fernost erleichtern.

SZ-Kolumne „Mitten in ...“
:Von Phallus zu Phallus

In Bhutan herrscht eigentlich Pornografieverbot. Doch ein SZ-Autor entdeckt auf Schritt und Tritt Penisse. Wie kann das sein? Drei Anekdoten aus aller Welt.

Thailand
:Vom Hungerstreik in den Tod

In Bangkok ist eine Frau in Haft gestorben, sie musste sich wegen angeblicher Majestätsbeleidigung verantworten. Über eine mutige Aktivistin und ein monarchisches System, das sich jeder Reform zu entziehen weiß.

Von Arne Perras

SZ PlusMyanmar
:Ein Sieg für die Versehrten

Am Donnerstag haben Rebellen in Myanmar die Grenzstadt Myawaddy eingenommen. Ein Triumph über die Junta – doch wie geht es nun weiter? Ein Besuch in einem Safe House an der Grenze.

Von David Pfeifer

LGBTQ-Rechte
:Parlament erlaubt die Ehe für alle in Thailand

Lange wurde Thailand vorgeworfen, mit den LGBTQ-Rechten scheinheilig umzugehen, weil die gleichgeschlechtliche Ehe bislang nicht anerkannt war. Das könnte sich nun ändern.

SZ PlusTaylor Swift in Südostasien
:Melodien für Millionen

Singapur engagiert Taylor Swift für sechs Konzerte - ein Vergnügen ausschließlich für Reiche. Die Nachbarländer fühlen sich ausgebremst und unterstellen der teuersten Stadt der Welt ein unsauberes Vorgehen.

Von David Pfeifer

SZ PlusSZ MagazinEssen und Trinken
:So gelingt Thai-Küche wie im Urlaub

Thailändisches Essen steht bei vielen Menschen für die Sehnsucht nach Wärme und Sonne. Wie holt man sich dieses Gefühl nach Hause? Und woran erkennt man ein authentisches Curry im Restaurant? Die Köchin Orachorn Hallett erklärt, wie Papaya-Salat, Tom Kha Gai und Co. auch außerhalb Thailands schmecken.

Interview: Katrin Börsch

SZ PlusThailand
:Nach dem Exil auf dem Weg an die Spitze

Nach seiner Rückkehr aus dem Exil saß Ex-Premierminister Thaksin Shinawatra erst einmal im Gefängnis. Am Sonntag wurde er entlassen - und könnte nun ein Comeback versuchen.

Von David Pfeifer

Thailand
:Ex-Regierungschef Thaksin aus Gefängnis entlassen

Im August war er nach 15 Jahren im Exil in seine Heimat zurückgekehrt und kam umgehend in Haft. Der 74-Jährige ist noch immer einer der bekanntesten und einflussreichsten Politiker des Landes.

SZ PlusThailand-Urlaub
:Spätzle am Strand

Auf Ko Phayam, so wurde unserem Autor versprochen, finde man noch das ursprüngliche Thailand. Als er dort ankommt, stellt sich heraus, dass hier schon viele andere Deutsche auf der Suche nach dem Paradies sind.

Von Benjamin Emonts

SZ PlusMyanmar
:Wenig Hoffnung auf Frieden nach drei Jahren Terror

Am 1. Februar 2021 stürzte das Militär in Myanmar die gewählte Regierung. Seitdem ist der Bürgerkrieg eskaliert - und schadet auch Nachbarstaaten wie China oder Indien. Was könnten diese Länder tun?

Von David Pfeifer

SZ PlusHandel
:Retten thailändische Milliardäre jetzt das KaDeWe?

Die Luxuskaufhäuser von René Benko könnten bald einer thailändischen Familie gehören. Sie gehört zu den reichsten in Südostasien - und sie hat das Shopping neu erfunden.

Von David Pfeifer

Luftfahrt
:Schlange an Bord

Warum sich die Passagiere eines Fluges von Bangkok nach Phuket wie in einem B-Movie fühlten.

Von David Pfeifer

SZ PlusTourismus
:La Paloma, ade

Die Lust der Deutschen auf Fernreisen ist dahin, sie fahren lieber ins europäische Ausland. In vielen Regionen wirkt sich das aus. Doch die Entwicklung hat nicht nur offensichtliche Folgen.

Von David Pfeifer

SZ PlusBürgerkrieg in Myanmar
:Verlieren die Generäle die Kontrolle?

Das südostasiatische Land ist den UN zufolge nun der weltweit größte Hersteller von Opium - und auch sonst scheint der Staat Land der Junta immer mehr zu entgleiten. Wie lange können sich die Militärführer noch an der Macht halten?

Von David Pfeifer

SZ PlusThailand
:Geldgeschenke für alle

Die thailändische Regierung will ihren Bürgern umgerechnet etwa 260 Euro überweisen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Ein umstrittener Plan - denn auch geschenktes Geld gibt's nicht gratis.

Von David Pfeifer

Myanmar
:Flucht oder Tod

Der Bürgerkrieg in dem südostasiatischen Land eskaliert so, dass immer mehr Menschen in Nachbarstaaten fliehen. Die Rebellen melden weitere Fortschritte ihrer Offensive "1027", doch freiwillig wird das Militär nicht von der Macht lassen.

Von David Pfeifer

Thailänder in Israel
:"Bitte kommt zurück"

Unter den 224 Geiseln der Hamas sind 54 Menschen aus Thailand. Die Regierung in Bangkok versucht nun mit Nachdruck, ihre in Israel arbeitenden Staatsbürger aus dem Land zu bekommen. Das hätte gravierende Konsequenzen.

Von Alexandra Föderl-Schmid und David Pfeifer

SZ PlusThailand
:Opfer für die Götter

Beim Fest der neun Kaisergötter in Thailand winden sich Drachen und Prozessionen von Durchbohrten durch die Straßen. Ein Festival in Bildern.

Von Saladin Salem und Niklas Keller

SZ PlusThai-Massage
:"Hinterher sind die Muskeln weich wie Pudding"

Yuwadee Wochinger löst nach einer Jahrhunderte alten Methode Blockaden im Körper. Seit sieben Jahren arbeitet sie in München und sagt: Büromenschen haben alle die gleichen Probleme.

Von Martina Scherf

Bangkok Airways
:Erst wiegen, dann fliegen

Die Fluggesellschaft Bangkok Airways ermittelt neuerdings das Gewicht ihrer Gäste - "streng vertraulich" natürlich. Was kommt als Nächstes? Ticketpreise nach Körpergewicht?

Von David Pfeifer

Thailand
:Wahlsieger legt Amt nieder

Der thailändische Wahlsieger Pita Limjaroenrat ist von seinem Amt als Vorsitzender der progressiven Move-Forward-Partei zurückgetreten. Der vor allem bei jüngeren Thais beliebte Politiker und Hoffnungsträger der Demokratiebewegung kündigte seine ...

Universal Massage Championship
:Ziehen, dehnen, kneten

Die Stadthalle Penzberg hat schon so manche Veranstaltung gesehen, so etwas aber wahrscheinlich noch nicht: Für ein Wochenende verwandelt sie sich in ein internationales Massage-Studio.

Von Hannah Mosbach

Thailand
:Bitte nicht zu scharf!

Die thailändische Küche gehört weltweit zu den beliebtesten. Wie das Nationalgericht Pad Kaphrao zu schmecken hat, wurde nun bei einem Kochwettbewerb ermittelt. Einige Zutaten sind unerlässlich, andere optional.

Von David Pfeifer

SZ PlusThailand
:Ein Mann der Wirtschaft und der Eliten

Der neue Premier Srettha Thavisin hat keinerlei politische Erfahrung. Dafür aber gute Kontakte.

Von David Pfeifer

Südostasien
:Thailands Super Tuesday und der Verrat der progressiven Kräfte

Ein alter und ein neuer Premierminister machen in Bangkok von sich reden. Über einen Tag, der all jene zutiefst frustriert, die das Land voranbringen wollen.

Von Arne Perras

Südostasien
:Thaksin Shinawatra kehrt aus dem Exil nach Thailand zurück

Vor dem Militär war er einst geflüchtet, nun ist er wieder da - obwohl ihn in seiner Heimat das Gefängnis erwartet: Über einen Ex-Premier, der eine verblüffende Landung hingelegt hat.

Von Arne Perras

Südostasien
:Der strahlende Gewinner als größter Verlierer

In Thailand hat das Militär den populären Gewinner der Wahl so weit ausgebremst, dass er kein Premier mehr werden kann. Aber wer könnte die Spaltung der Gesellschaft überhaupt überbrücken?

Von Arne Perras

SZ PlusRussland
:Ihr Land führt Krieg - und sie machen Urlaub

Viele Russen wollen mit dem Krieg zu Hause nichts zu tun haben. Deswegen geht's nach Thailand, Bali und Goa. Und nicht nur das: Sie sind gekommen, um zu bleiben. Zum Ärger vieler Einheimischer.

Von David Pfeifer

Protestcodes
:Kritik, eiskalt

Die Meinungsfreiheit ist in Thailand mindestens eingeschränkt. Die Menschen packen ihren Unmut deshalb in Codes. Nun wird ein Getränk zum politischen Symbol.

Von David Pfeifer

SZ PlusMeinungKambodscha
:Früchte der Macht

In dem Land in Südostasien übernimmt Hun Manet die Regierung. Er ist nicht die Wahl seines Volkes, aber die seines Vaters.

Kommentar von David Pfeifer

SZ PlusMeinungThailand
:Gestern hat gegen morgen gewonnen

Vor der Wahl des Premierministers erlebt die Demokratiebewegung einen Rückschlag. Das Establishment zeigt, wozu es immer noch imstande ist.

Kommentar von David Pfeifer

Thailand
:Wahlsieger vom Verfassungsgericht aufgehalten

In Bangkok sollte es heute zur zweiten Abstimmung über einen neuen Premierminister kommen. Doch Militär und Establishment haben verhindert, dass Wahlsieger Pita Limjaroenrat an die Macht kommt.

Von David Pfeifer

SZ PlusSüdostasien
:Der Wahlsieger wird nicht Premierminister

Mehr als 66 Prozent der Thailänder haben für demokratische Reformen gestimmt. Doch als Pita Limjaroenrat zum neuen Premier gewählt werden soll, blockieren ihn die konservativen Kräfte. Wie geht es nun weiter?

Von David Pfeifer

Thailand
:Wahlsieger könnte Mandat verlieren

Einen Tag vor der möglichen Ernennung zum neuen Ministerpräsidenten Thailands droht der Kandidat der siegreichen Opposition, Pita Limjaroenrat, seine Parlamentsmitgliedschaft zu verlieren. Die Wahlkommission habe am Mittwoch formal der Bitte ...

Myanmar
:Wie geht es Aung San Suu Kyi?

Das Asean-Treffen in Jakarta dreht sich eigentlich um Gebietskonflikte im Südchinesischen Meer. Doch dann berichtet Thailands Außenminister von seinem Besuch bei Aung San Suu Kyi in Myanmar.

Von David Pfeifer

Thailand
:Der Tote in der Gefriertruhe

In Pattaya wurde die zerstückelte Leiche eines Deutschen gefunden. Die thailändischen Behörden bezeichnen den Mann als Immobilienmakler - aber es scheint auch Verbindungen ins Rotlichtmilieu zu geben.

Von David Pfeifer

Thailand
:Premier kündigt Rückzug an

Neun Jahre nach seinem Putsch an die Macht hat Thailands Premierminister Prayut Chan-o-cha seinen Rückzug aus der Politik angekündigt. Seine Entscheidung teilte der 69-Jährige am Dienstag laut Medienberichten in einer Erklärung mit. Den Berichten ...

Leute
:Kein Herz für Herzi

Das EM-Maskottchen hat jetzt einen Namen, Julian Sommer stellt Benimmregeln für den Ballermann auf, und eine Prinzessin ist planlos.

Kultsauce
:Der Sriracha-Notstand

Die scharfe Sauce aus Kalifornien gilt als Kult. Doch seit ein paar Wochen drehen Fans durch, weil die Preise in die Höhe schnellen. Im Internet kostet eine Flasche teils mehr als 40 Euro. Was ist da los?

Von Nils Wischmeyer

Thailand
:König eröffnet Parlament

In Thailand hat König Maha Vajiralongkorn, 70, das neue Parlament am Montagnachmittag eröffnet. Sieben Wochen nach der Parlamentswahl wurden die 500 Abgeordneten des Repräsentantenhauses vereidigt. Die Wahl des Parlamentssprechers ist an diesem ...

Tierschutz
:Gequälter Heiliger

Zwischen Thailand und Sri Lanka gibt es diplomatische Verstimmungen, weil ein vom König verschenkter Elefant auf der Insel im Indischen Ozean offenbar misshandelt wurde. Über die Fallstricke der Tierdiplomatie.

Von Arne Perras

SZ PlusEssen und Trinken
:Die Macht der Nacht

Der "Bangkok Social Club" gilt zwei Jahre nach seiner Eröffnung als eine der besten Bars der Welt. Das liegt auch am Manager Philip Bischoff aus Berlin. Ein Besuch.

Von David Pfeifer

Südostasien
:Thailand wählt den Wechsel

Die progressive "Move Forward"-Partei ist aus dem Stand stärkste Kraft im Land geworden. Wie viel Veränderung werden das Militär und die Königstreuen zulassen?

Von David Pfeifer

Thailand
:Rekordbeteiligung bei Wahl

In Thailand zeichnet sich nach Schließung der Wahllokale eine Rekordbeteiligung bei der Parlamentswahl ab. Die Wahlkommission teilte am Sonntag mit, es werde damit gerechnet, dass 80 Prozent der 52 Millionen Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben ...

SZ PlusExtremwetter
:Die Hitze der anderen

Weggespülte Äcker, überschwemmte Millionenstädte, Straßenschluchten wie Glutöfen und ausgedörrte Weizenfelder – wie sich der Klimawandel in Ländern außerhalb Europas anfühlt.

Von David Pfeifer

SZ PlusWahlen in Thailand
:Die neue Kandidatin aus alteingesessener Dynastie

Paethongtarn Shinawatra will Premierministerin in Thailand werden. Ein Amt, das auch Vater und Tante schon innehatten.

Von David Pfeifer

Gutscheine: