World Chess Tournament 2018 - First Move Ceremony
Schach

Chinas Schach-Vollendung steht kurz bevor

Liren Ding nimmt als erster Chinese an einem Kandidatenturnier im Schach teil. Hinter seinem Erfolg steht der ambitionierte Plan des Riesenreiches, die Schachwelt zu dominieren - was macht das mit den Akteuren?

Von Johannes Aumüller, Berlin

World Chess Tournament 2018 - First Move Ceremony
Schach-Kandidatenturnier

Finger in die Ohren

Die Schachspieler fühlen sich beim WM-Kandidatenturnier im baufällig-hippen Berliner Kühlhaus gar nicht wohl. Die Halle sei zu laut - sogar der Zustand der Toiletten wird kritisiert.

Von Johannes Aumüller, Berlin

16:35
Schach-Kandidatenturnier 2018

Wer darf Magnus Carlsen herausfordern?

Beim Kandidatenturnier in Berlin kämpfen acht Schachspieler der Weltspitze um die Qualifikation für die WM. Unser Experte hat zwei Favoriten, die das Brett zum Explodieren bringen könnten.

Erklärt von Schach-Experte Stefan Kindermann

Schach-WM

Karjakin revanchiert sich bei Carlsen

Nach der Niederlage bei der Schach-WM siegt der Russe nun bei der Blitzschach-WM in Doha. Ganz knapp vor Magnus Carlsen.

Magnus Carlsen Schach
Schach

Magnus Carlsen brüllt vor Ärger

Ein übler Springer-Zug führt zur Niederlage des Norwegers bei der Schnellschach-WM. Seine Emotionen zeigen: Die schnellen Schachversionen gewinnen an Renommee.

Von Johannes Aumüller

Schach-WM Sergej Karjakin
Schach-WM

Karjakin lässt sich von der russischen Politik einspannen

Über Jahrzehnte war Schach ein Vehikel des Ost-West-Konflikts. Der auf der Krim geborene Russe Sergej Karjakin setzt diese Tradition auch nach seiner WM-Niederlage fort.

Von Frank Nienhuysen

Schach

Der Tiebreak ist das würdige Ende der Schach-WM

Magnus Carlsen führt im Schachspiel unter Zeitdruck vor, dass er der Beste ist. Mit einem Zufallssieger hat das nichts zu tun.

Kommentar von René Hofmann

Magnus Carlsen of Norway waves the crowd at a news conference after defeating Sergey Karjakin at the 2016 World Chess Championship match in New York 18:21
Schach-WM

Finden Sie die Weltmeister-Kombination

Wie Magnus Carlsen mit einem Zauberkunststück seinen Gegner Sergej Karjakin in der letzten Schnellschach-Partie der WM Schachmatt setzte.

Im Video erklärt von Großmeister Stefan Kindermann

World Chess Championships
Schach-WM

Carlsens letzter Zug ist ein Donnerhall

Mit einem Damenopfer beendet der Norweger die Schach-Weltmeisterschaft. Der Tiebreak bringt endlich großes Schach.

Von Thomas Hummel

World Chess Champion Magnus Carlsen of Norway raises a trophy after winning the 2016 World Chess Championship match in New York
Schach-WM

Magnus Carlsen ist Weltmeister

In einem spannenden Tiebreak übersieht der Norweger zunächst mehrfach die Chance zum Sieg - holt dann aber doch den Titel gegen Sergej Karjakin.

Magnus Carlsen, Sergey Karjakin
Schach-Liveticker

Carlsen vor dem Sieg: Der Tie-Break der Schach-WM live

Wer wird neuer Schach-Weltmeister - Titelverteidiger Magnus Carlsen oder Herausforderer Sergey Karjakin? Verfolgen Sie den Tie-Break im Liveticker.

Schach-WM

Warum uns diese Schach-WM so fasziniert

Seit zweieinhalb Wochen sitzen sich Magnus Carlsen und Sergej Karjakin gegenüber und starren auf 64 Felder. Sie sind die größte Antithese zu unserer hypernervösen Zeit.

Von Hannes Vollmuth

World Chess Championships Round 12
Schach-WM

Armageddon am Geburtstag

Der neue Schach-Weltmeister wird im Tie-Break ermittelt. Und obwohl Titelverteidiger Magnus Carlsen als Favorit gilt, muss er gegen Sergej Karjakin sehr vorsichtig agieren.

Von Claus Hulverscheidt, New York

schach großmeisterin
Schach-WM

Warum wird Schach von Männern dominiert, Frau Großmeisterin?

Die 18-jährige Iranerin Dorsa Derakhshani ist eine der weltbesten Schachspielerinnen. Hier spricht sie über ihren Ehrgeiz, die Kopftuchpflicht bei der Frauen-WM - und den Geschlechterkampf am Brett.

Interview von Thomas Gröbner

Sergey Karjakin of Russia makes a move against his opponent Magnus Carlsen of Norway during round 12 of the 2016 World Chess Championship match in New York
Schach-WM live

Die vier Tie-Break-Partien der Schach-WM zum Nachspielen

Ein Remis, ein Fast-Matt und zwei deutliche Siege für den alten und neuen Weltmeister Magnus Carlsen. Alle Schnellschach-Spiele Zug für Zug. (Nachspielen nur auf Desktop möglich)

Magnus Carlsen Sergey Karjakin
Schach-WM

So funktioniert der Tie-Break bei der Schach-WM

Was ist eine "Armageddon-Partie"? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Schnellschach- und Blitzschach-Duell von Magnus Carlsen und Sergej Karjakin.

Chess players Szechenyi Baths Budapest Hungary Europe PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Schach-WM

Acht Tipps für Schach-Einsteiger

Großmeister Stefan Kindermann verrät, welche Fehler jeder Anfänger macht - und warum Schachspielen einen im Leben weiterbringt.

Von Barbara Vorsamer

Magnus Carlsen Sergey Karjakin 12:23
Schach WM

Wie Magnus Carlsen sich in die Verlängerung tauschte

Eigentlich sollte es das Finale der Schach-WM werden und eigentlich hatte der Weltmeister mit den weißen Steinen einen Vorteil: Doch Carlsen wollte gar nicht gewinnen.

Erklärt von Großmeister Stefan Kindermann

01:23
Schach WM

Magnus Carlsen: Ich entschuldige mich bei den Fans

Viele Zuschauer dürften enttäuscht gewesen sein, dass die zwölfte Partie der Schach WM schon nach 40 Minuten vorbei war.

Schach-WM

Carlsen folgt einem höheren Plan

Obwohl er mit Weiß im Vorteil ist, spielt Magnus Carlsen in der zwölften Partie um die Schach-WM voll auf Remis - und geht freiwillig in den Tiebreak. Beide Spieler sehen sich nun in der besseren Situation.

Von Thomas Hummel

World Chess Championships Round 12
Schach-WM

Finale im Tiebreak

Weltmeister Carlsen und Herausforderer Karjakin beenden auch die zwölfte Runde mit einem Remis.

Magnus Carlsen Sergey Karjakin
Remis zwischen Carlsen und Karjakin

Schach-WM geht in die Verlängerung

Die zwölfte Partie zwischen Magnus Carlsen und Sergej Karjakin endet bereits nach 40 Minuten mit einem Remis - nun kommt es am Mittwoch zur Entscheidung.

Schach-WM
Schach-WM

"Jeder Fehler kann der letzte sein"

5,5 zu 5,5: Der Sieger der letzten Partie der Schach-WM zwischen Magnus Carlsen und Sergej Karjakin ist Weltmeister. Der Druck auf beide ist enorm.

Von Martin Breutigam

14:21
Schach WM

Carlsen entwickelt einen Power-Bauern

Sergej Karjakin vergibt in der elften Partie seine Chance mit den weißen Steinen. Im Endspiel mit Turm und Dame rettet sich der Russe ins Dauerschach.

Erklärt von Großmeister Stefan Kindermann

Magnus Carlsen
Nachlese der zwölften Partie

Carlsen und Karjakin erzwingen den Tiebreak

Die zwölfte Partie der Schach-WM endet mit einem schnellen Remis - jetzt geht das Duell am Mittwoch in die Verlängerung.

Die zwölfte Partie in der Nachlese