Digitalisierung

Kirchseeon geht online

Weihnachtssingen

Viel Musik und Perchten

Auf Gegenfahrbahn gerutscht

Verkehrsunfall bei Schneeglätte

Pfarrkirche Sankt Joseph

Chöre, Bläser und mehr

An der B 304

"Man muss schon fast lebensmüde sein, wenn man da vorbeigeht"

Weil er derzeit kaum passierbar ist, halten Bürger den Gehweg am neuen Kirchseeoner Kinderhaus für ein Sicherheitsrisiko

Von Andreas Junkmann, Kirchseeon

Merle Kellermann, Junge Autorin
Porträt

Junge Autorin mit großen Träumen

Die 16-jährige Merle Kellermann aus Kirchseeon hat ein Buch geschrieben. Jetzt muss sie noch einen Verlag finden

Von Anna Horst, Kirchseeon

Elektroautos

E-Zapfsäulen für Kirchseeon

Gemeinderat diskutiert Bahnhof als einen möglichen Standort

Von Andreas Junkmann, Kirchseeon

Kein Job wie jeder andere

Bauern aus Leidenschaft

Markus Mohaupt und Martin Höher sind zwei von zwölf jungen Landwirten aus dem Landkreis, die gerade ihren Meister gemacht haben. Sie lieben ihren Beruf - trotz seiner Herausforderungen

Von Manuel Kronenberg

P-Seminar

Eine Palme für den König

Kirchseeoner Gymnasiasten beschreiben den Abgeordneten Anton von Hofstetten aus Moosach als kritischen Geist

Von Jonas Wengert, Kirchseeon

Kirchseeon

Traditionelle Andacht

Surprise of Voices, evang. Kirche KS
Gelungens Comeback

Momente der Verzückung

Überraschung gelungen: Das Kirchseeoner Ensemble "Surprise of Voices" kehrt so gewandelt wie überzeugend als Gospelchor auf die Bühne zurück

Von Ulrich Pfaffenberger

Kirchseeon

Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses

Kirchseeon

Beatles in Wort und Ton

Chor Surprise of Voices aus Kirchseeon
Kirchseeon

Stimmliche Überraschung

Der Kirchseeoner Chor "Surprise of Voices" präsentiert sich mit neuem Repertoire und frischem Sound

Von Anja Blum, Kirchseeon

Polizei sucht Zeugen

Schlag gegen den Kehlkopf

Erleichterung und Freude

Ein großer Tag

Nach zweieinhalb Jahren ist der Umbau der Grund- und Mittelschule Kirchseeon abgeschlossen. Bei der Einweihungsfeier lassen die Beteiligten die Arbeiten noch einmal Revue passieren

Von Andreas Junkmann, Kirchseeon

DITIB Moschee Kirchseeon
Neue Einblicke

Ort der Gemeinschaft

Seit mehr als 13 Jahren gibt es die Moschee in Kirchseeon. Die örtliche Ditib-Gemeinde hat sich ein Zuhause geschaffen, das weit mehr als ein reines Glaubenszentrum sein soll

Von Andreas Junkmann, Kirchseeon

Lebendige Tradition

Blick hinter die Maske

Beim Tag der offenen Tür im entstehenden "Maskeum" wird die Vision der Kirchseeoner Perchten für ihr eigenes Museum deutlich

Von Amelie Hörger

Bilanz des Bürgermeisters

Das Jahr der Großprojekte

Die Baumaßnahmen an Schule und Kinderhaus haben Kirchseeon geprägt und ihre Spuren im Gemeindehaushalt hinterlassen. Bei der Bürgerversammlung geht es auch um Verkehrsthemen

Von Andreas Junkmann, Kirchseeon

Buchhandlung Kirchseeon
Angebot erweitert

Krimis mit Schuss

Hedwig Wobken, neue Buchhändlerin in Kirchseeon, bietet eine Lesung "Whisky and Crime"

Von Michaela Pelz, Kirchseeon

Gymnasium Kirchseeon feiert 10 Jahre.
Party in der Schule

Rap, Reden und Raketen

Zum zehnten Geburtstag des Kirchseeoner Gymnasiums gibt es einen großen Festakt. Schüler, Lehrer, Eltern und Lokalpolitiker feiern mit einem großem Programm den runden Jahrestag und der Landrat lässt die Korken knallen

Von Jonas Wengert, Kirchseeon

In Kirchseeon

Masken satt

Perchten stellen ihre neuen Räumlichkeiten vor

Spannleitenberg wg. Radweg
Vorstoß der CSU

Die Radweg-Lücke zwischen Kirchseeon und Ebersberg soll geschlossen werden

Bisher müssen Radler auf der B304 oder durch den Ort fahren. In der Marktgemeinde Kirchseeon will man den Bau eines Radwegs entlang des Spannleitenbergs prüfen lassen. Der ADFC sieht das Vorhaben aber kritisch

Von Andreas Junkmann, Kirchseeon

Jubiläum

Mit Vielfalt in die Zukunft

Das Gymnasium in Kirchseeon feiert zehnjähriges Bestehen. Über die Gründung wurde einst lange diskutiert - inzwischen ist das Schulhaus schon wieder zu klein

Von Jonas Wengert, Kirchseeon

FDP-Treffen in Kirchseeon

Elf Freunde fürs Maximilianeum

Seit einem Monat ist Martin Hagen aus Baldham Fraktionschef der FDP im bayerischen Landtag. Bei der Kreishauptversammlung spricht er über den Neustart seiner Partei - und was das mit fränkischem Fußball zu tun hat

Von Andreas Junkmann, Kirchseeon