People take a selfies as they throw colors in the air during a Holi color festival in Riga
Privatsphäre im Netz

Seht! Mich! An!

Im Internet wird belohnt, wer Intimes preisgibt. Schleichend gibt die Gesellschaft hier ein Menschenrecht auf: das Recht auf Privatsphäre. Nur wer unbeobachtet ist, ist wirklich selbstbestimmt.

Kommentar von Karin Janker

Influencer Buhc Zwei
Kinder als Influencer

"Hallihallo meine Lieben!"

Immer mehr Kinder stellen auf Youtube begeistert Produkte vor. Einige sind damit so erfolgreich, dass ihre Eltern den Job aufgeben und sich nur noch um die Vermarktung der Kleinen kümmern. Kann das gut gehen?

Von Ulrike Heidenreich und Thorsten Schmitz

jetzt ryan youtube
jetzt
Junge Karriere

Ein Erstklässler ist der bestverdienende Youtuber der Welt

Ryan erwirtschaftet jährlich Millionen. Dafür muss der Junge lediglich seine Spielstunden vor die Kamera verlegen.

Von Lara Thiede

04:17
Psychologie

Selbsttherapie mit Youtube

Videos, in denen Frauen zum Beispiel sanft flüsternd stundenlang Handtücher falten, erzielen auf Youtube bemerkenswerte Klickerfolge. Erstmals haben Forscher die psychologische Wirkung dieser ASMR-Filme untersucht.

Videoanalyse von Christoph von Eichhorn

Internet-Trend ASMR
Psychologie

Orgasmus fürs Gehirn

Sanftes Flüstern, Handtuchfalten oder weiches Pinselstreichen: Videos, die beim Betrachter ein wohliges Kribbeln auslösen, sollen gegen Stress, Angst und Schlaflosigkeit helfen. Psychologen haben das Phänomen untersucht.

Von Christoph von Eichhorn

5G-Ausbau

Der schnelle Mobilfunk kann kommen

Im Frühjahr sollen die Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G versteigert werden. Bewerber sollen sich an strenge Auflagen halten - und sind davon wenig begeistert.

Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Helmut Martin-Jung

Matze von Mit Vergnügen
Online-Magazin "Mit Vergnügen"

Mit besten Empfehlungen

Matze Hielscher war mal Bassist bei der recht erfolgreichen Indie-Band "Virginia Jetzt!". Mittlerweile belebt sein Onlinemagazin "Mit Vergnügen" ein tot geglaubtes Genre.

Von Christoph Gurk

Key Participants At Fortune's Annual Most Powerful Women Event
Youtube-Chefin Wojcicki

Google-Mitarbeiterin Nr. 16 schlägt Alarm

Youtube-Chefin Susan Wojcicki ist die mächtigste Frau im Google-Konzern. Ihre Mission: Ein neues Urheberrecht samt Upload-Filtern verhindern. Ihre Verbündeten: Youtubes junge Promis.

Von Karoline Meta Beisel, Brüssel

Die beiden betreiben den Fußball-Podcast Rasenfunk und haben gerade einen Preis gewonnen: Max Ost (rechts) und Frank Helmschrott.
Podcast "Rasenfunk"

"Wie Netflix für die Ohren"

Max-Jacob Ost und Frank Helmschrott sind Fußballfans. Weil sie die herkömmliche Sportberichterstattung ermüdete, starteten sie den Podcast "Rasenfunk".

Interview Von Gerhard Fischer

Vodafone nimmt erste 5G-Mobilfunkstation in Betrieb
5G

Mobilfunk-Firmen sollen Funklöcher schneller schließen

Die Bundesnetzagentur verlangt beim schnellen Internet 5G mehr Anstrengungen von den Telekomkonzernen. Vor allem entlang der Straßen soll es besseres Netz geben.

Von Markus Balser, Berlin

00:56
Mobbing

Wenn Hass im Netz auf Frauen trifft

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich.

01:17
Berlin

Bundesregierung berät über Digitalstrategie

Verliert Deutschland den Anschluss? Manch einer befürchtet das, wenn es um die Digitalisierung geht. Die Bundesregierung will jetzt gegensteuern.

Aufklärung

Wie redet man mit einem 13-Jährigen über Pornos?

Sex ist überall und im Internet kann er richtig mies und gefährlich werden. Unser Autor will es jetzt endlich angehen: das aufklärende Gespräch mit seinem Sohn.

Von Till Raether

Intershop-Gründer Stephan Schambach

Der Web-Pionier aus dem Osten

Stephan Schambach durfte in der DDR nicht studieren. Anfang der 1990er begegnete er dem Erfinder des Webs und gründete den ersten Onlineshop Europas. Die Geschichte eines frühen Internet-Stars.

Von Veronika Wulf

Intershop-Gründer Stephan Schambach

Der Web-Pionier aus dem Osten

Stephan Schambach durfte in der DDR nicht studieren. Anfang der 1990er begegnete er dem Erfinder des Webs und gründete den ersten Onlineshop Europas. Die Geschichte eines frühen Internet-Stars.

Von Veronika Wulf

US-Präsident Donald und der CNN-Reporter Jim Acosta
Ultrarechte Internetseite "Infowars"

Fake News vom Weißen Haus?

Die US-Internetplattform "Infowars" fällt immer wieder mit hetzerischen Inhalten auf. Das Weiße Haus stört sich nicht daran und veröffentlicht ein Video der Seite, um sich im Fall Jim Acosta zu rechtfertigen.

Von Clara Lipkowski

Internetkonzerne

Kampf um die Digitalsteuer

Deutschland und Frankreich wollen eine Einigung in Europa erreichen. Doch während Paris aufs Tempo drückt, fürchtet man in Berlin eine Vergeltungsaktion der USA.

Von Helmut Martin-Jung und Alexander Mühlauer

Tim Berners-Lee

Der Erfinder des Netzes will seine Schöpfung retten

Die Lautesten und Extremsten geben im Web den Ton an, ein paar Konzerne verfügen über Daten von Milliarden Menschen. Tim Berners-Lee stellt in Lissabon einen ambitionierten Plan vor, um das zu ändern.

Von Simon Hurtz

FILE PHOTO: Supporters of Republican U.S. presidential nominee Donald Trump scream and gesture at members of the media in a press area at a campaign rally in Cincinnati
USA

Die Botschaft lautet Hass

Auch in Deutschland wird im Netz denunziert und durch den Wolf gedreht. In den USA aber ist der Hass zur kapitalen Bedrohung des Alltags geworden.

Von Hubert Wetzel, Washington

Automatisierung

Künstliche Kunst

Künstliche Intelligenz malt, dichtet und macht ihre eigene Musik. Christie's hat jetzt für mehr als 400 000 Dollar das Gemälde eines Computers versteigert und auch unsere Hörgewohnheiten verändert KI täglich.

Von Michael Moorstedt

jetzt semsrott
jetzt
Digitalisierung

Wie kann das Internet unserer Demokratie helfen?

Die große Idee des Internets war demokratisch: jede Stimme ist wichtig. Wird das noch was? Und wenn ja: wie? Arne Semsrott von "Frag den Staat" hat Antworten.

Interview von Lena Puttfarcken*

Shooter Opens Fire At Pittsburgh Synagogue
Soziales Netzwerk Gab

Wo der Hass im Netz hofiert wird

Im Internet sammeln sich Rechte und Antisemiten in sozialen Netzwerken, in denen sie ungehindert ihrer Weltanschauung frönen können. Der Attentäter von Pittsburgh war offenbar einer von ihnen.

Von Karin Janker

jetzt zündfunk
jetzt
Soziale Netzwerke

Ist Facebook noch zu retten?

Und wenn ja, wie? Fünf Digitalexperten glauben an unterschiedliche Lösungen. Von mehr Zivilcourage im Internet bis hin zu einer Art digitalen UN.

Von Lena Puttfarcken und Robert Meyer

ASMR
SZ-Magazin
YouTube-Trend ASMR

"Als würde warmer Sand über dir ausgeschüttet"

Flüstern, Zunge schnalzen, sachte klopfen: Auf Youtube gibt es Millionen Videos mit leisen Alltagsgeräuschen. Gemacht sind sie für Anhänger eines Trends namens ASMR, die einem wohligen Gefühl im Ohr nachjagen - einer Art Orgasmus der Sinne.

Von Franziska Knupper

Tobias Lütke
Software für Online-Shops

Laden aus der Cloud

Eigentlich wollte er Snowboards verkaufen, dann merkte Tobias Lütke, dass sein selbstgebauter E-Shop eine Marktlücke füllt.

Von Helmut Martin-Jung