FILE PHOTO: German conservative Friedrich Merz from CDU holds a news conference in Berlin
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Ermittlungen könnten Merz schaden, Trump will Asylrecht einschränken, SPD hofft auf Ampel in Hessen

Von Antonie Rietzschel

Commerzbank-Zentrale in Frankfurt
Finanzbranche

EZB-Aufseher rügen Commerzbank

Die Commerzbank muss ausreichend profitabel werden, um zu überleben. Dass sie dieses Ziel auf ihrem aktuellen Kurs erreicht, bezweifelt die Bankenaufsicht.

Von Meike Schreiber und Markus Zydra, Frankfurt

Hypo-Vereinsbank

Neuer Mann fürs Kerngeschäft

HVB-Chef Diederich holt einen neuen Firmenkundenvorstand - ausgerechnet jemand, der lange Jahre beim Erzrivalen Commerzbank gearbeitet hat. Von Markus Beumer erhofft sich die HVB gute Kundenkontakte.

Von Stephan Radomsky

European Banks Struggle As Profits Slump And Job Cuts Rise
Politik und Banken

Merkel muss den deutschen Banken helfen

Seit der Finanzkrise sind zehn Jahre vergangen, in Frankfurt hat sich seitdem einiges getan. Dass Merkel nun Hilfe verspricht, ist gut - denn Deutschland braucht starke Banken.

Kommentar von Harald Freiberger

Donnerwetter über der Bankenmetropole
Contra: Politik und Banken

Frankfurt darf nicht zur Zocker-Hochburg werden

Größenwahnsinnige Banker haben den Steuerzahler viel Geld gekostet. Sie jetzt wieder zu hofieren, wäre falsch. Deutschland braucht keinen Banken-Champion.

Kommentar von Cerstin Gammelin

Commerzbank

Ein Weckruf

Der Abstieg der Commerzbank aus dem Dax ist mittelfristig gefährlich.

Von Meike Schreiber

Kabinettssitzung
SZ Espresso

Der Morgen kompakt - Die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Christian Simon

Commerzbank-Zentrale in Frankfurt
Deutsche Börse

Commerzbank fliegt aus dem Dax

Das traditionsreiche Geldhaus muss den deutschen Leitindex verlassen. Dafür steigt der Bezahldienstleister Wirecard auf. Das Tech-Unternehmen ist an der Börse derzeit mehr als doppelt so viel wert.

Von Harald Freiberger

Commerzbank-Zentrale in Frankfurt
Finanzbranche

Warum die Commerzbank wohl aus dem Dax fliegt

Die Bank muss im deutschen Leitindex wohl für die Tech-Firma Wirecard Platz machen - wegen wahnwitziger Übernahmen und einem schleppenden Umbau.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

Commerzbank

Im Abstiegskampf

Der Aschheimer Zahlungsdienstleister Wirecard ist auf bestem Weg, die Commerzbank im Dax zu ersetzen. Deren Chef Martin Zielke gibt offen zu, dass Banken sich künftig gegenseitig die Kunden abluchsen werden.

Von Meike Schreiber und Jan Willmroth, Frankfurt

Commerzbank

Auf dem Weg in die zweite Reihe

Die Commerzbank verdient im zweiten Quartal wieder mehr, kann aber Zweifel der Anleger nicht zerstreuen.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

Mindestgebühr für Geldabhebung - Kunden müssen sich umstellen
Finanzen

Viele Banken führen Mindestbetrag beim Geldabheben ein

Unter 50 Euro geht bei einigen Geldhäusern am Automaten bald nichts mehr. Die Banken wollen so weiter Kosten senken.

Von Harald Freiberger

Commerzbank

Alles auf Gelb

Es gibt wohl kaum einen Finanzinvestor, der es derart auf den siechenden deutschen Bankenmarkt abgesehen hat, wie der US-Fonds Cerberus. Nun hat der klandestine Investor seinen Einfluss auf die Commerzbank ausgebaut.

Von Meike Schreiber

Klaus-Peter Müller
Commerzbank

Mehr Maggi als Manhattan

Nach mehr als 50 Dienstjahren tritt Klaus-Peter Müller an diesem Dienstag bei der Commerzbank ab. Keiner hat die Bank so geprägt wie er - im Guten wie im Schlechten.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

Commerzbank

Klares Ja zum Standort

Commerzbank in Bad Tölz legt Bilanz für 2017 vor

Von Klaus Schieder, Bad Tölz

Commerzbank

Besserung in Sicht

Der Konzern will nach dem Umbau wieder mehr Geld verdienen. Anleger können für 2018 sogar wieder mit einer Dividende rechnen. Das Tagesgeschäft werde allerdings weiterhin nicht viel Rendite bringen.

Von Reuters, Frankfurt

Commerzbank

Auf Wachstumskurs

Starnberger Filiale gewinnt 240 Kunden und vergibt mehr Kredite

Commerzbank

Mit der Mini-Filiale auf Kundenfang

Die Commerzbank baut ihr Niederlassungsnetz um, kommt dabei aber nur schleppend voran. Ein Großteil des Angebots besteht künftig aus kleinen Filialen mit abgespecktem Angebot.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

Commerzbank

Nur noch ein bisschen Krise

Die Bank schleppt weiterhin hohe Kosten mit sich. Immerhin aber kämpft sich das teilverstaatlichte Geldhaus langsam zum Erfolg. Für 2018 verspricht Bankchef Martin Zielke den Aktionären sogar eine Dividende.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

Finanzlastschrift per SEPA Überweisung im Online Banking mit Angabe von IBAN und BIC SEPA Verfahren
IT-Sicherheit

31 Online-Banking-Apps sind anfällig für Hacker

Betroffen sind unter anderem Commerzbank, Stadtsparkassen und Comdirect. Weil immer mehr Nutzer bei Finanzaktionen aufs Smartphone setzen, könnten Kriminelle die Schwachstelle ausnutzen.

Von Hakan Tanriverdi, Erlangen

Sanktioniert in der Bankfiliale

Girokonto für einen gebürtigen Iraner? "Machen wir nicht"

Die Commerzbank verweigert Shahed Ahmadi, ein Girokonto zu eröffnen. Hintergrund könnte ein Embargo sein, das die USA einst gegen sein Geburtsland verhängt hatten. Dabei ist das inzwischen aufgehoben.

Von Pia Ratzesberger

Deutsche Bank new Chief Executive John Cryan arrives for a news conference in Frankfurt
Deutsche Banken nach der Finanzkrise

Im Mittelmaß macht es wieder Spaß

Die Deutsche Bank schrumpft sich aus den Krisen und verdient wieder mehr Geld. Zugleich steigt ein Finanzinvestor beim Rivalen Commerzbank ein. Ist zehn Jahre nach der Finanzkrise die Wende geschafft?

Von Jan Willmroth, Frankfurt

Aktienmärkte

Dax tritt auf der Stelle

Nach der Wahl in Frankreich ist beim Dax die Luft raus. Nach einem kurzen Ausflug auf ein Rekordhoch schmelzen die Gewinne ab.

Main Funders

Schwarm gesucht

Auch etablierte Geldhäuser steigen in den Markt der Online-Kreditplattformen ein. Die Commerzbank etwa will mit "Main Funders" Firmen und Investoren zusammenbringen. Doch derzeit kämpft die Plattform noch um Interessenten.

Von Meike Schreiber

Commerzbank

Kredit auf Knopfdruck

Die Commerzbank will neue Kunden im Internet ködern. Ein System wertet in Echtzeit Daten von Bestandskunden aus, um diesen neue Produkte anzubieten.

Von Jan Willmroth, Frankfurt