00:45
Designer Sebastian Bazemo

Aufwind für afrikanische Mode

Designer Sebastian Bazemo aus Burkina Faso verarbeitet traditionelle Stoffe zu moderner Mode.

A wounded restaurant customer sits on the ground following an attack by gunmen on a restaurant in Ouagadougou
Burkina Faso

18 Tote und acht Verletzte nach Angriff in Burkina Faso

Unbekannte schießen auf die Gäste eines Cafés, in dessen Nähe schon 2016 ein Anschlag verübt worden war. Hinter der Attacke werden Dschihadisten vermutet.

Welt verändern

Doppelte Mission

Monsignore Wolfgang Huber, Präsident des katholischen Hilfswerks Missio in München, scheut keine klaren Worte an die Mächtigen: "Wir müssen verstehen, dass in unserer globalisierten Welt die einen nicht auf Kosten der anderen leben können"

Von Martina Scherf

Robert Lewandowski
Sporticker
Fußball

Wegen Torjägerkanone: Lewandowski verärgert über Mitspieler

Der Stürmer war enttäuscht, dass ihm sein Team am letzten Spieltag keine Treffer mehr auflegte. Christian Pulisic schießt die USA zum Sieg gegen Trinidad und Tobago.

Turkish Airlines

Crew hilft bei Geburt in 13 000 Metern Höhe

Während des Flugs von Guinea nach Istanbul setzen bei einer Französin die Wehen ein. Die Besatzung handelt schnell.

Afrika Cup
Fußball

Kamerun holt den Afrika-Cup

Die "Löwen" drehen einen Rückstand zur Pause und triumphieren über Ägypten. Jetzt trifft der Afrika-Meister beim Confed Cup auf Weltmeister Deutschland.

Egypt's Essam El-Hadary celebrates their first goal
Afrika-Cup

Essam heißt Schutz

Essam El Hadary, 44, ist der Held des Afrika-Cups. Angereist als dritter Torhüter, hat er Ägypten mit seinen Paraden ins Endspiel geführt - und will noch nicht aufhören.

Von Johannes Kirchmeier

Vorschlag-Hammer

Kleines Land, große Kunst

Warum gibt es in München kein Festival des österreichischen Films? Hier hat doch jedes Land seine Reihe, von Burkina Faso bis zur Türkei. Wie auch immer, die famosen Österreicher sind eh überall

Von Bernhard Blöchl

Förderprogramm

Netze spannen

Die Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" will leistungsstarke Schüler aus aller Welt nach Deutschland locken. Der Austausch schmiedet oft Bindungen fürs Leben - und will mit Weitsicht dem Fachkräftemangel begegnen.

Von Katja Hanke

Ammersee-Westufer

Ochs und Esel

Dießener Krippen-Ausstellung

Von Armin Greune, Dießen

service
Volkshochschule Bad Tölz

Reiseimpressionen aus Afrika

Schwabing

Menschen in Burkina Faso

Solarenergie

Der den Strom bringt

Mehr als 600 Millionen Menschen in Afrika leben noch immer ohne Anschluss an ein Stromnetz. Das hemmt jede wirtschaftliche Entwicklung. Ein Teil der Lösung sind mobile Solarkraftwerke - die liefern nicht nur Energie.

Von Jan Willmroth

Lange Nacht der offenen Türen in Dachau

Die Gesichter Afrikas

In seiner Ausstellung über den Kontinent zeigt der SZ-Fotograf Walter Korn die Eindrücke von insgesamt acht Reisen in den Kontinent, auf die ihn seine Frau Fadumo aus Somalia begleitet hat

Von Dorothea Friedrich, Dachau

Dachau

Reiches-Armes Afrika

Rückkehrer
Asylbewerber

Wenn Flüchtlinge ohne Bescheid abgeschoben werden

Die Polizei setzt Fallou M'Bengue einfach in ein Flugzeug Richtung Italien - ohne Vorwarnung, ohne Abschiebebescheid. Ein Einzelfall?

Von Moritz Köhler, Karlsfeld

Kulturreportage

Wo die Menschen barfuß tanzen

Das Heimatsound-Festival ist in diesem Jahr politisch wie nie und freundlich wie immer - 14 Bands und 3000 Zuschauer feiern gemeinsam die Musik und den Zusammenhalt

Von Christiane Lutz

Historie

Traum und Trauma

Erst Oskar, dann Gernot: Wie Frankreich zum Schicksalsland der eigentlich deutschen Fußball-Familie Rohr wurde.

Von Leo Klimm, Bordeaux/Cap Ferret

Afrika

Meine Presseschau

Die Medien feiern den Prozess gegen Ex-Diktator Habré als Durchbruch. Ausgewählt von Tobias Zick, Kapstadt.

Münchner Afrika-Tage

Ein Paradies mit vielen Problemen

Mit dem Festival wollen die Veranstalter den Kontinent mit all seinen Licht- und Schattenseiten zeigen. Deshalb stellen sich auch viele Hilfsprojekte vor

Von Irmengard Gnau und Udo Watter

Infektionskrankheiten

Parasit gegen Parasiten

Wolbachia-Bakterien scheinen zu verhindern, dass Mücken den Malaria-Erreger verbreiten. Forscher glauben, dass sich die Ausbreitung des Tropenfiebers mithilfe der Mikroorganismen bremsen lässt.

Von Hanno Charisius

Aschheim

Ausgezeichneter Einsatz

Der Lions Club Aschheim verleiht einen Sozial-Oskar an Schulen mit außergewöhnlichen Projekten, die anderen helfen

Rückkehrhilfe München

Wenn Flüchtlinge zurück in die Heimat wollen

Marion Lich unterstützt Menschen, die Deutschland wieder verlassen möchten. Für die Stadt München ist das ein humanitäres Projekt - das sich finanziell lohnt.

Von Thomas Anlauf

Modellprojekt

Der Bedarf wächst

15 000 Menschen hat das Büro seit der Gründung 1996 bei der Rückkehr begleitet

Glosse

Das Streiflicht