-
Japan: Atomkatastrophe

Neue Explosion im AKW Fukushima - Strahlung tritt aus

Die Lage in Fukushima-1 eskaliert. Gegen Mitternacht deutscher Zeit gab es wieder eine Explosion - diesmal im Reaktor 2 des Atomkraftwerks. Offenbar ist auch dieser bisher stabilere Block nun schwer beschädigt, der Schutzmantel könnte Risse haben - ersten Messungen zufolge ist Radioaktivität in die Umwelt gelangt.

Alle Entwicklungen im Tagesprotokoll.

NYSE And Deutsche Boerse To Possibly Merge
Finanztest: Fonds

Investieren für Anfänger

Für Anleger, die Angst vor Aktien haben, gibt es eine gute Alternative: die sogenannten Indexfonds. "Finanztest" erklärt, wie diese Fonds funktionieren und gibt Investment-Tipps.

Finanztest: Anlegen mit Fonds

Tipps

Die eigenen Anlagen im Blick haben - mit Indexfonds geht das am einfachsten. "Finanztest" stellt die Methode vor und gibt Investment-Tipps.

Employees of Hochtief AG listen to Social Democratic Party party leader Gabriel during his visit of their headquarters in Essen
Hochtief: Verhalten der Bundesregierung

Plan- und hilflos in Berlin

Was hat die Regierung aus den Fällen Porsche/VW und Schaeffler/Conti gelernt? Nichts. Das Kapitalmarktrecht muss dringend reformiert werden - anstatt nur aufgeregt mit den Flügeln zu schlagen.

Ein Kommentar von Martin Hesse

Deutsche Boerse feiert Jubilaeum
Aktienmanipulationen

Die fatalen Folgen der Gier

Aktien sind eine Anlageform, von der viele Deutsche profitieren könnten. Doch Aktienbetrügereien schädigen das Vertrauen - und verhindern eine realistische und ideologiefreie Einstellung.

Ein Kommentar von Alexander Hagelüken

Razzia bei der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V.
Razzia gegen Anlagebetrüger

Das wird schwer für die Justiz

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen ehemaligen Funktionär der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger: ein guter Warnschuss für die Szene. Hoffentlich fühlen sich nun Anleger generell davor gewarnt, Tipps der ganz heißen Art zu vertrauen.

Ein Kommentar von Alexander Hagelüken

Tesla geht an die Börse

Fliegender Start

Erster Börsengang eines US-Autoherstellers seit 1953, und Tesla verkauft mehr Aktien als geplant: Unternehmenschef Elon Musk hat schon einmal bewiesen, dass er Ideen zu Geld verwandeln kann.

Von Moritz Koch

Grafik Dax
Finanzkrise: Zweifel an Kurserholung

Die Fahrstuhl-Börse

Sollte der radikale Marktglaube durch strengere Regeln ersetzt werden? Die Politik wird in nächster Zeit die Entwicklung an den Finanzmärkten bestimmen. Die Frage ist nur: in welche Richtung?

Von Catherine Hoffmann

US-Aktionäre fordern Schadenersatz

Bund haftet für T-Aktien-Schlamassel

Nicht nur die Deutsche Telekom, sondern auch der Bund muss für die Schadenersatzansprüche der US-Aktionäre aufkommen, hat das Bonner Landgericht entschieden.

Foto: AP
Deutscher Aktienmarkt

Überdurchschnittlich hohe Kursgewinne

Der Dax nimmt erneut Anlauf auf die 7000-Punkte-Marke. Analysten bezweifeln allerdings, dass der Aufwärtstrend weitergeht. Schuld sind die enttäuschenden Konjunkturdaten aus den USA. Was die Woche für die Börse bringt.

MDax auf Rekordkurs

Gespenstischer Börsenboom

Das Feiern von Meldungen scheint an den Börsen derzeit wichtiger als die nüchterne Analyse. Bleibt die Frage, wie lange das gut geht. Ein Kommentar von Thomas Öchsner

Deutsche Börse: Hoch wie nie zuvor
Deutscher Aktienmarkt

Hoch wie nie zuvor

Der Dax hat es geschafft: Der Rekordschlussstand aus dem Jahr 2000 wurde am Mittwoch übertroffen. Der Dax ist in diesem Jahr das erfolgreichste unter den etablierten Börsenbarometern der Welt.

Türkei

Starke Verwerfungen an der Istanbuler Börse

Die unsichere politische Lage in der Türkei hat am Montag die Kurse einbrechen lassen.

Foto: Reuters
Leserfrage

Sparen fürs Neugeborene

Für die Altersversorgung eines Neugeborenen sollen über 60 Jahre 50 Euro monatlich gespart werden. Welche Anlage empfehlen Sie? Mit welchem Endbetrag kann ich rechnen? Siegfried M., München

Von Michael Huber(*

GM, AP
General Motors

Ach, ein Gewinn!

Erstmals seit Jahren schreibt der US-Autohersteller General Motors wieder schwarze Zahlen. Jetzt träumen Anleger bereits von einem Börsengang.

Von Moritz Koch

Stromausfall in USA und Kanada

Langsam kehrt der Strom zurück

Vom schlimmste Stromausfall in der Geschichte der USA waren 50 Millionen Menschen in weiten Teilen Nordamerikas betroffen. Innerhalb von drei Minuten waren in einer Kettenreaktion 20 Elektrizitätswerke ausgefallen. Obwohl der Strom in die meisten Städte wieder zurückgekehrt ist, liegt die Ursache für den Stormausfall weiterhin im dunkeln. Ein terroristischer Akt wird jedoch ausgeschlossen.

Börse Frankfurt, AP
Aktien

Mit Strategie zum Erfolg

Wer auf dem Aktienmarkt Erfolg haben will, kann sein Portfolio an Indexentwicklungen knüpfen. Viel mehr Erfolg versprechen aber gezielte Anlagestrategien.

Das britische Sozialsystem

Angst auf der Insel

Verluste am Aktienmarkt treffen das britische Sozialsystem.

Von Gerd Zitzelsberger

Aktienmarkt

Deutliche Verluste an Tokioter Börse

Angst vor einer anhaltenden Rezession: Der Aktienmarkt in Tokio hat am Freitag erneut deutlich nachgegeben.

SZ-Kommentar

Kirch am Ende

Die größte Firmenpleite der Bundesrepublik löst eine Reinigungskrise in der Medienbranche aus.

Von Nikolaus Piper

Konjunkur

Amerika am Abgrund?

Die Serie von schlechten Nachrichten aus Amerika reißt nicht ab. Die Investitionen brechen ein, die Arbeitslosigkeit steigt noch schneller als erwartet.

Von Holger Schmieding

180x135 - Dax zunächst leicht erholt
Aktienmärkte

Bangen an den Börsen

Uneinheitlicher Start in Frankfurt: Der Dax rutscht nach einem Plus zu Handelsbeginn in die Verlustzone. Zuvor war der Dow Jones erstmals seit Mai 1997 unter 7000 Punkte gefallen.

Daxneulinge, AP, dpa
Aktienmarkt

Zwei Neulinge für den Dax

Ende März besetzt die Deutsche Börse die Plätze im deutschen Leitindex neu. Die Aufsteiger sind Fresenius und Hannover Rück.

Kein Zusammenschluss

Bye-bye, Nyse!

Gespräche ja, Zusammenschluss nein: Die Deutsche Börse und der weltgrößte Börsenkonzern New York Stock Exchange Euronext werden nicht fusionieren.

Von Martin Hesse, Frankfurt

Finanzmärkte

Empfindliche Kursverluste an den weltweiten Börsen

Tokio, Frankfurt, Moskau - an den internationalen Aktienmärkten geht es steil abwärts. Die Anleger flüchten stattdessen in Anleihen.