Neueste Artikel zum Thema

Weltspartag, 60er Jahre
Weltspartag

Wie die Deutschen Geld verschenken

Sein Geld aufs Sparbuch zu legen, ist eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Der Weltspartag sollte für Millionen Deutsche ein Anlass sein, über eine bessere Geldanlage nachzudenken.

Von Simone Boehringer

Aktienmarkt

Ausverkauf vorerst gestoppt

Nach der jüngsten Verkaufswelle stabilisiert sich der Dax. Die Stimmung bleibt allerdings angespannt.

US stocks plunge, sending Dow into the red for 2018
Dow Jones

"Einmal tief Luft holen"

Der wichtigste Aktienindex der Wall Street steht erstmals schlechter als zu Jahresanfang. Beobachter sind sich uneinig, ob es nur eine Kurskorrektur ist oder die große Trendwende. Steigende Firmengewinne machen aber Hoffnung.

Von Claus Hulverscheidt, New York

Snapchat Parent Snap Begins Trading On New York Stock Exchange
Snapchat

"Die Uhr tickt"

Snap, die Mutter des Messenger-Dienstes Snapchat, verliert Nutzer, die Aktie fällt. Wie die Wende gelingen, kann ist unklar.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

FILE PHOTO: Tesla Chief Executive Office Elon Musk speaks at his company's factory in Fremont
Elektroauto-Hersteller

Schwarze Zahlen? Tesla-Aktie steigt um 13 Prozent

Eine überraschende Ankündigung des E-Auto-Herstellers führt zu Spekulationen an den Märkten. Auch der Sinneswandel eines prominenten Kritikers hilft Tesla.

Börse in Frankfurt/Main
Aktien

Die Börse zittert - und jetzt?

Jahrelang sind die Kurse gestiegen - doch plötzlich schwanken die Aktien wieder. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Von Bastian Brinkmann

Hoch an der US-Börse

Wall Street first

Die US-Börse erreicht ein Rekordhoch und lässt Europas Aktienmärkte weit hinter sich. Das ist auch eine Folge der Politik von Präsident Trump: Seine Steuersenkungen treiben die Gewinne der Unternehmen nach oben.

Von Harald Freiberger

Market Reaction Inside European Exchanges Following First Round Of French Presidential Election
Euronext

Vorbild Nasdaq

Die Mehrländerbörse Euronext wirbt um deutsche Start-ups und macht hiesigen Handelsplätzen Konkurrenz. Gute Börsen-Newcomer haben oft die Qual der Wahl.

Von Elisabeth Dostert

Dax-Kurve
Investieren

Das sind die acht goldenen Aktien-Regeln

Vielen Sparern ist der Aktienmarkt zu unheimlich, die Weltwirtschaft zu unberechenbar. Doch wer konservativ investiert, darf auf gute Renditen hoffen. Ein Überblick.

Von Matthias Urbach, Finanztip

Commerzbank

Im Abstiegskampf

Der Aschheimer Zahlungsdienstleister Wirecard ist auf bestem Weg, die Commerzbank im Dax zu ersetzen. Deren Chef Martin Zielke gibt offen zu, dass Banken sich künftig gegenseitig die Kunden abluchsen werden.

Von Meike Schreiber und Jan Willmroth, Frankfurt

Holzmann-Bauschild: Bauarbeiter danken Schröder mit Plakat
Aktienspekulation

Das Risiko der Zombie-Aktien

Insolvente Firmen wie Philipp Holzmann oder Arcandor bleiben oft an der Börse notiert - und erwachen manchmal zu neuem Leben.

Von Felicitas Wilke

Deutsche Börse
Geldanlage

Schluss mit der Aktien-Angst

Wertpapiere sind die rentabelste Anlageform - und können vor Altersarmut schützen. Dass viele Deutsche dennoch vor ihnen zurückschrecken, ist auch Schuld der Politik.

Kommentar von Harald Freiberger

Leserdiskussion

Sind die Deutschen zu aktienmüde?

Der Deutsche gilt als Aktienmuffel. Eine neue Studie zeigt nun regionale Unterschiede: Im Norden, in der Mitte und im Süden sitzen die Vermögenden, im Osten und Westen investiert nahezu niemand Geld in Aktien. Das könne Altersarmut noch begünstigen.

Händler im Saal der Frankfurter Börse
Geldanlage

Wo Deutschland wieder geteilt ist

Die Bundesbürger gelten als Aktienmuffel. Doch in manchen Regionen besitzen 40 Prozent der Einwohner Aktien. In anderen Regionen hingegen können sich die Menschen solche Wertpapiere gar nicht leisten.

Von Harald Freiberger

01:44
Aktien

Anleger halten sich zum Wochenstart zurück

Schwache Vorgaben aus den USA und Asien haben am Montag die Stimmung an der deutschen Börse belastet.

Ankerzentrum im bayerischen Manching
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Tobias Dirr

01:08
Börse

Anleger halten sich zum Wochenstart zurück

Der deutsche Leitindex "Dax" notierte zur Eröffnung am Montag kaum verändert.

Sparen contra Aktie
Geldanlage

Wann sich Festgeld lohnt

Deutsche gehören weiterhin zu den fleißigsten Sparern. Inzwischen legen viele ihr Geld wieder für längere Zeit an. Eine Übersicht, welches Modell zu wem passt.

Von Thomas Öchsner

WIR
Geldanlage

Roboter sind auch nur Menschen

Robo Advisors investieren das Geld der Kunden automatisch über Algorithmen - und sie sind gerade sehr erfolgreich. Doch beim Crash im Februar verzeichneten die Finanzroboter starke Einbrüche.

Von Harald Freiberger

USA

Sekretärin macht unbemerkt Millionen mit Aktien - und spendet das Geld

67 Jahre lang verwaltet Sylvia Bloom die Geschäfte ihrer Vorgesetzten. Erst nach ihrem Tod wird das Vermögen entdeckt, das sie selbst dadurch angehäuft hat.

Gute Aussichten: Gibt es Indikatoren für die Börsenentwicklung?
Geldanlage

Kauft Aktien!

Zinsen auf Tagesgeld gibt es kaum noch - trotzdem scheuen die Deutschen jedes Risiko bei der Geldanlage. Das ist ein Fehler.

Kommentar von Felicitas Wilke

Aktienmärkte

Handelsstreit belastet die Stimmung

Dax und Dow Jones rutschen deutlich ins Minus. Zu den größten Verlierern hierzulande zählen die Bank-Aktien. An der Wall Street nimmt Facebook seine Talfahrt wieder auf. Weitere Tech-Werte folgen.

Dax-Kurve
Nachlass

Bankrott durch Papas Aktien

Kunst, Aktien, Schulden - beim Nachlass gibt es einige Sonderfälle. Dazu gehören auch E-Mail-Konten.

Von Marlene Thiele

DAX: Die Deutsche Börse in Frankfurt
DAX

Ein Börsenrekord nach dem anderen - und kaum jemand macht mit

Seit acht Jahren geht der Dax fast ohne Unterbrechung aufwärts. Doch Anleger bleiben vorsichtig. Warum eigentlich?

Von Harald Freiberger

Labourers work at a mine believed to contain gold in Minna
Aktien, Fonds und Zertifikate

Alternativen zum Kauf von physischem Gold

Wer Gold nicht in erster Linie als Notpfennig anlegen will, kann mit Papieren auf den Wertzuwachs spekulieren. Das spart die Lagerung, birgt neben Preis- und Währungsschwankungen aber weitere Risiken.

Von Larissa Holzki