Ausgangspunkt für seine nun meist fotografisch motivierten Reisen durch Asien ist Taipeh, wo Craig Ferguson mit seiner Frau lebt: "Ich fand, die Stadt passt gut zu mir", sie vereine hochentwickelte Moderne mit jahrhundertealter Kultur. Die Liebe zu Land und Leuten zeigt sich in seinen Motiven - und in deren Bandbreite. Mal bohren sich Wolkenkratzer in das Blau der Abendstunde, mal ...

Im Bild: Der Elephant Mountain am Rand des Xinyi-Viertels ist Taipehs beliebtester Aussichtspunkt für einen Blick über die Metropole. In der Dämmerung erhebt sich der Wolkenkratzer Taipei 101.

Bild: Craig Ferguson 14. Januar 2016, 11:582016-01-14 11:58:19 © SZ.de/ihe/lala