bedeckt München 21°

Archiv für Ressort Panorama - August 2013

237 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Lotterie Euromillionen 93-Millionen-Euro-Jackpot in der Schweiz geknackt

Ein Glückspilz in der Schweiz hat den Jackpot der Lotterie Euromillionen geknackt. Über den Gewinn von mehr als 93 Millionen Euro kann sich eine Person aus dem Kanton Wallis freuen.

dpa_14863000740D7084
Kalifornien Waldbrand greift auf Yosemite-Park über

Der Yosemite-Nationalpark im US-Bundesstaat Kalifornien ist bekannt für seine Granitfelsen, die Wasserfälle und die Mammutbäume: Nun hat ein Waldbrand den Nordwesten des Parks erreicht. Das Feuer bedroht auch die Stromversorgung der Millionenstadt San Francisco.

328630003BF88153
Kalifornien Sex-Skandal zwingt Bürgermeister von San Diego zum Rücktritt

Insgesamt 18 Frauen haben sich über sein "ungebührliches Verhalten" öffentlich beschwert. Jetzt ist der Bürgermeister von San Diego zurückgetreten. Unter anderem sollte die PR-Chefin von Bob Filner in Unterwäsche arbeiten.

dpa_14862400623D6775
Tödlicher Unfall in Venedig Gondoliere soll vor dem Unfall Drogen konsumiert haben

Beim Zusammenstoß einer Gondel mit einem Wasserbus kam ein Münchner Familienvater ums Leben. Nun berichtet eine Zeitung, dass der Gondoliere unter Drogen stand. Die Polizei habe Kokain und Haschisch in seinem Blut gefunden.

Porno-Industrie in San Fernando Valley Branche im Wartestand

Seit einem Jahr müssen Pornodarsteller in Los Angeles Kondome bei den Dreharbeiten tragen. Doch nun schockt die HIV-Infizierung einer Darstellerin die Sexfilm-Industrie in Kalifornien. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

organspende-01
Organspende-Skandal in Göttingen "Angebote an Lebern kommen wie die Flugzeuge"

Im Prozess um manipulierte Wartelisten für Spenderorgane hat der angeklagte Oberarzt das Vergabesystem heftig kritisiert. Es fehle nicht an Organen, aber diese kämen bei den falschen Patienten an - bei den Schwerkranken, die oftmals trotzdem sterben. Von Annette Ramelsberger, Göttingen

getty_gyi_177398308_20130823124501
Neues Tier im Berliner Zoo Es ist ein Eisbär

Auf Knut folgt Wolodja: Der aus Moskau eingeflogene Eisbär tritt am Freitag zum ersten Mal im Tierpark Friedrichsfelde in Berlin vor Publikum auf. Aber Wolodja hat es nicht leicht. So knuddelig wie sein prominenter Vorgänger ist er eben nicht. Noch schlimmer: Es kursieren Gerüchte um Inzucht.

417767-01-08 Bilder
Waldbrand nahe Yosemite-Park "Wir haben hier ein Monster"

Bilder Der Notstand wurde ausgerufen, Hunderte Bewohner und Touristen sollen bereits geflohen sein, etwa 2500 Gebäude im Umkreis gelten als gefährdet: Die Feuerwehrleute kämpfen weiterhin gegen den schweren Waldbrand in der Nähe des Yosemite-Nationalparks. Von Christina Metallinos

Transplantationsskandal in Göttingen Angeklagter Arzt bestreitet Mangel an Spenderorganen

Er wird beschuldigt, Daten manipuliert zu haben, um schneller an Organe für seine Patienten zu kommen. Bereits zu Beginn des Prozesses hatte der Chef der Transplantationsmedizin im Göttinger Uniklinikum die Vorwürfe zurückgewiesen. Jetzt erklärt er, es habe stets genügend Organe für alle gegeben.

424372-01-08
Waldbrände nahe Yosemite-Park Kalifornien ruft Notstand aus

Mehr als tausend Feuerwehrleute kämpfen in der Nähe des Yosemite-Nationalparks gegen schwere Waldbrände, Kalifornien ruft in der betroffenen Region den Notstand aus.

dpa_14861C00F499CF8C
Dieter Degowski Gladbecker Geiselnehmer soll in drei Jahren aus Haft kommen

Mit seinem Komplizen überfiel er eine Bank in Gladbeck, das Duo nahm Geiseln und flüchtete dann durch mehrere Bundesländer und die Niederlande, drei Menschen starben. 25 Jahre nach dem Geiseldrama von Gladbeck wird Geiselnehmer Degowski nun allmählich auf die Freiheit vorbereitet: In drei Jahren soll er aus der Haft entlassen werden.

dpa_14862E00396AB498
Indien Vergewaltigte Fotografin - Polizei fasst ersten Tatverdächtigen

Schon wieder erschüttert eine Gruppenvergewaltigung Indien. Eine junge Fotografin ist von mehreren Männern sexuell misshandelt worden, ein mutmaßlicher Täter wurde bereits festgenommen. Tatort war Mumbai, eine indische Metropole, die für Frauen als relativ sicher gilt.

2013-08-15T143529Z_7479178_GM1E98F1QOV01_RTRMADP_3_POPE
Anruf bei jungem Italiener "Hallo, hier ist Papst Franziskus"

Franziskus gilt als unkonventionell - und hat für eine Überraschung gesorgt. Den Brief eines 19-Jährigen Italieners hat das Kirchenoberhaupt mit einem Telefonanruf beantwortet. Mit dem Studenten verband ihn offenbar eine gemeinsame Leidenschaft.

promiblog_fertig_Bilderrahmen_560x315
Promiblog zu Madonna und ihrem Zahnschmuck Hannibal Lecter lässt grüßen

Ob Miley Cyrus, Justin Bieber oder Rihanna - das junge Gemüse des US-amerikanischen Musikbusiness zeigt sich in diesem Sommer mit "Grills", glitzernden Zahnaufsätzen, auf den roten Teppichen. Jetzt hat auch die ewig junggebliebene Madonna ein Lächeln gezeigt, das gleich mehrfach strahlt. Von Christina Metallinos

Hamburg Gestellte Kindesentführung löst Großeinsatz aus

Zehn Einsatzwagen, 20 Beamte: Mit einem Großeinsatz hat die Hamburger Polizei auf eine mutmaßliche Entführung reagiert. Statt nach dem Geiselnehmer sucht sie jetzt allerdings nach einem Hobbyfilmer - wegen Vortäuschung einer Straftat.

Neuseeland Hund rettet Katze mit Blutspende

Der Feind als Freund: Katze Rory litt an einer Vergiftung, nur durch die Bluttransfusion eines Labradors überlebte sie. Solche Transfusionen zwischen Hund und Katze sind ein Extremfall in der Tiermedizin.

Österreich Tiroler stürzt von Ballon 100 Meter in den Tod

Erst konnte er sich noch festhalten, dann verließen ihn die Kräfte und er stürzte ab. Bei einem Ballon-Ausflug in Österreich ist ein Mann unter dramatischen Umständen ums Leben gekommen.

promiblog_fertig_Bilderrahmen_560x315
Promiblog zu Kanye West Kanye gegen die Paparazzi

Paparazzi können Hollywood-Stars in Sachen Öffentlichkeitsarbeit durchaus nützlich sein. Wer sollte das besser wissen als Reality-Sternchen Kim Kardashian? Ausgerechnet ihr Lebensgefährte Kanye West scheint jedoch ein handfestes Problem mit den Promi-Fotografen zu haben. Von Christina Metallinos

PEK106_OLYMPICS-TOILET-_0721_11
Öffentliche Toiletten in Shenzhen Einmal danebenpinkeln, zwölf Euro bitte!

Pinkeln ist keine Privatsache mehr, zumindest nicht in der chinesischen Millionenstadt Shenzhen. Künftig wird der Gang aufs Klo reglementiert: Wer auf öffentlichen Toiletten danebenpinkelt, soll zahlen.

Kind stört Mutter bei Live-Sendung (Vorschaubild) Video
Patzer im marokkanischen TV Kind stört Mutter bei Live-Sendung

Video Die Mutter moderiert gerade eine Sendung, doch das hält ihre Tochter nicht davon ab, mal eben vor laufender Kamera ins Studio zu kommen. Offensichtich gibt es einen Anruf für die Mutter, da die Kleine ihr ein Telefon hinhält, bevor sie ihren Fauxpas bemerkt. Agentur: Zoom.in

getty_gyi_103796191_20130822011501
Anti-Homosexuellen-Gesetz "Prison Break"-Darsteller lehnt Russland-Auftritt ab

"Als schwuler Mann muss ich ablehnen:" "Prison Break"-Schauspieler Wentworth Miller sagt einen Auftritt bei einem Filmfestival in St. Petersburg wegen des umstrittenen Anti-Homosexuellen-Gesetzes in Russland ab - und outet sich gleichzeitig als homosexuell.

Hawaii Deutsche stirbt nach Haiangriff

Sie schnorchelte vor der Küste Hawaiis, als ihr ein Hai den Arm abriss. Eine Woche lang kämpfte sie im Krankenhaus um ihr Leben - jetzt ist die 20 Jahre alte Frau aus Nordhessen gestorben.

dpa_14862A0091476BC6
Ostküste der USA Forscher rätseln über massenhaftes Delfinsterben

Menschen lieben die geselligen, intelligenten Tiere. Doch derzeit stehen Experten einem Massensterben ratlos gegenüber. An der Ostküste der USA verenden Hunderte Delfine - und niemand kennt die Ursache.

2013-08-21T093359Z_1595772650_GM1E98L1CFT01_RTRMADP_3_CHINA
Hochwasser in Asien Hunderte Menschen sterben bei Unwettern

In Asien haben mehr als anderthalb Millionen Menschen ihre Häuser verlassen müssen. Seit Tagen wüten schwere Unwetter - Hunderte Menschen kamen bereits ums Leben. Und die Hochwasserlage spitzt sich weiter zu.

dpa_148628009330922B
Todesschütze in Dossenheim "Ich bring euch alle um"

Mehr als 30 Jahre wohnte der Schütze von Dossenheim im selben Haus. Immer wieder kam es zu Streitereien mit Nachbarn. Mal ging es um die Höhe einer Hecke, mal um die Lautstärke eines Fernsehers. Am Dienstagabend hat sich das alles entladen. Von Roman Deininger, Dossenheim

sde-fluechtling
Letzte Hoffnung "Resettlement" Flüchtling erster Klasse

Ohne langes Verfahren, unbürokratisch und zeitlich unbegrenzt: Seit vergangenem Jahr dürfen über ein Programm ein paar Hundert Flüchtlinge in Deutschland bleiben. Siyad, 19, war unter den ersten Auserwählten. Ihm hat "Resettlement" ein neues Leben geschenkt. Von Mathis Vogel

Malaysia und Indonesien Dutzende Tote bei zwei Busunglücken in Asien

Ein Touristenbus stürzt in Malaysia in die Tiefe. 37 Menschen kommen ums Leben. Bei einem weiteren Unglück in Indonesien sterben 18 Menschen.

Balearen Neuer Waldbrand tobt auf Mallorca

Drei Wochen nach den großen Waldbränden auf Mallorca: Im Osten der Insel brennen erneut mehr als 450 Hektar nieder, viele Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Die Flammen sah man sogar von der Nachbarinsel Menorca aus.

dpa_1484960058AB6C4F
Emeritierter Papst Benedikt XVI. habe Entscheidung für Rücktritt von Gott empfangen

"Eine mystische Erfahrung" habe in ihm den Wunsch nach dem Rücktritt entstehen lassen. Papst Benedikt XVI. sprach einem Medienbericht zufolge erstmals über die Hintergründe seines Amtsverzichts vor sechs Monaten. Seinen Nachfolger Franziskus lobt er für sein Charisma.

Sexualisierte Gewalt Kinder gehen uns alle an

Meinung "Jedes fünfte Kind in Europa erlebt sexuelle Gewalt." Was auf der Homepage des Deutschen Bundestags nun zu lesen ist, ist seit Jahrzehnten bekannt. Wieder wird also über Pädophilie debattiert, wieder wird sich nichts ändern. Den Kindern nützt das nichts. Denn die Diskussion ist scheinheilig und oberflächlich. Ein Gastbeitrag von Andreas Huckele

Motiv für Schießerei Schütze von Dossenheim fühlte sich offenbar betrogen

Ein 71-jähriger Sportschütze hat im baden-württembergischen Dossenheim zwei Menschen und sich selbst erschossen. Zuvor soll auf der Eigentümerversammlung ein Streit ausgebrochen sein. Offenbar ging es um die Nebenkosten.

Juwelenräuberbande Mitglied der "Pink Panther" in Frankreich gefasst

Sie sind Profis, ihre Raubzüge legendär, die Beute stets spektakulär: Auf das Konto der berühmten "Pink Panther"-Bande gehen Juwelenraube in vielen Ländern. Jetzt hat die Polizei ein Mitglied der Gruppe in Südfrankreich geschnappt.

Baden-Württemberg Polizei sucht nach Motiv für Schüsse in Dossenheim

Bei einer Eigentümerversammlung in einem Vereinsheim hat ein Mann um sich geschossen und zwei Menschen tödlich getroffen. Danach tötete sich der Sportschütze selbst. Der Hintergrund der Schießerei ist noch unklar, vor der Tat soll es jedoch einen heftigen Streit gegeben haben.

dpa_14862A0004F6F5B3
Nach Abschiebung aus den USA "Königin des Pazifiks" droht neuer Prozess in Mexiko

Berühmt und berüchtigt: Ávila Beltrán galt als Verbindungsfrau zwischen Drogenkartellen in Mexiko und Kolumbien. Nun wurde die Mexikanerin von den USA in ihre Heimat abgeschoben. Dort holt ihre Vergangenheit sie ein.

dpa_148628009E9ED03C
AKW-Ruine Japan erhöht Warnstufe in Fukushima

Ein "ernster Störfall": Nachdem ein neues Leck am Atomkraftwerk Fukushima I bekannt wurde, hebt die japanische Atombehörde die Warnstufe deutlich an. Innerhalb der Anlage sei "eine große Menge radioaktiver Materie" ausgetreten. Die Zahl der Krebserkrankungen bei Kindern in der Region steigt.

Südfrankreich Juwelendiebe erbeuten 70.000-Euro-Ring

Wieder Schmuck in Cannes gestohlen: Wenige Wochen nach dem spektakulären Juwelenraub schlagen erneut Diebe in einem Juweliergeschäft in Cannes zu. Dieses Mal erbeuten sie einen wertvollen Diamantring - während die Verkäuferin im Laden steht.

dpa_1484AE0050D05A2E
Stuttgart 21 Pisa am Neckar

Solange sich auf der Spitze des Stuttgarter Bahnhofsturms der Mercedes-Stern dreht, ist die Schwabenwelt in bester Ordnung. Nun sorgt das Material der Pfähle für neuen Streit: Gegner des Bahnhofsprojektes Stuttgart 21 fürchten sich vor einem "zweiten Pisa". Von Roman Deininger, Stuttgart

sde_Stalking
Tipps vom "Weißen Ring" Wehrhaft gegen Stalking

Der Expartner kann die Trennung einfach nicht akzeptieren und stellt der ehemaligen Partnerin seit Wochen nach? Ein Unbekannter schickt Drohbriefe und ruft permanent an? Für Stalking-Opfer gibt es Hilfe. Von Paulina Hoffmann

sde_Zwangsehe
Zwangsehen "Von der Ächtung über Gewalt bis zum Mord"

In den Sommerferien werden besonders viele Mädchen zwangsverheiratet, warnt die britische Regierung. Ihre Abwesenheit fällt jetzt besonders lange nicht auf. Wir haben mit der Frauenschutzorganisation "Terre Des Femmes" über die Lage in Deutschland gesprochen. Von Jakob Biazza

F862AB41-ED9F-4A11-988A-58CA01C3C447
Zugunglück in Spanien Justiz ermittelt gegen Bahnangestellte

79 Menschen starben beim Zugunglück bei Santiago de Compostela. Nun ermittelt die spanische Justiz auch gegen Verantwortliche der Bahngesellschaft Adif. Der Ermittlungsrichter spricht von einer "Unterlassung grundlegender Maßnahmen" - und "strafbarem Leichtsinn".

VEN11_VENEZUELA-_0831_11
Haar-Raub in Venezuela Zopfgeldjäger

Frauen mit langen Haaren leben gefährlich in Venezuela. Dreiste Diebe überfallen Langhaarige und schneiden ihnen auf offener Straße die Haarpracht ab. Ein Geschäft, das sich lohnt. Denn der Schwarzmarkt für Echthaar blüht. Von Peter Burghardt, Buenos Aires

2013-08-20T100134Z_1557386162_GM1E98K1DXA01_RTRMADP_3_PHILIPPINES-FLOODS Bilder
Philippinen Manila unter Wasser

Bilder Der Monsunregen und ein Tropensturm haben die philippinische Haupstadt Manila binnen 24 Stunden unter Wasser gesetzt. Einige Menschen sind tot, Zehntausende auf der Flucht.

Hawaii Deutsche nach Hai-Angriff in kritischem Zustand

Bei einem Hai-Angriff in Hawaii hat eine Urlauberin aus Hessen einen Arm verloren. Eine Woche nach dem Unfall äußern sich ihre Ärzte erstmals über den Gesundheitszustand der Frau: "Wir wenden das volle Programm zu ihrer Lebenserhaltung an."

promiblog_fertig_Bilderrahmen_560x315.psd
Promiblog zu Sunny Obama Bos kleine Schwester

Wie jedes Einzelkind dürfte auch "First Dog" Bo damit zu kämpfen haben, dass plötzlich ein zweiter Hund ins Weiße Haus eingezogen ist. Dabei ist es vielleicht gar nicht schlecht, sich das Repräsentieren teilen zu können. Zumal, wenn es um rosa Hasenohren geht.

408202-01-07
Akw-Ruine Fukushima 300 Tonnen radioaktiv verseuchtes Wasser ausgetreten

Erneut ist an der Ruine des Atomkraftwerks Fukushima ein Leck entdeckt worden. 300 Tonnen stark verstrahltes Wasser sollen aus einem Tank in den Boden gesickert sein. Kraftwerksbetreiber Tepco zufolge ist das Leck noch nicht repariert.

getty_gyi_176931735_20130820011201 Bilder
William, Catherine, George Familienbild mit Prinz

Bilder Stolz blicken die jungen Eltern in die Kamera: Prinz William und Herzogin Catherine haben die ersten offiziellen Bilder ihres Sohnes George veröffentlicht.

dpa_1486260073F77A64
Berlin-Hellersdorf Festnahmen bei Protest gegen Asylbewerberheim

Die Flüchtlingsunterkunft ist heftig umstritten und willkommenes Wahlkampfmaterial für die Rechtsextremen. Beim Einzug der ersten Asylbewerber in Hellersdorf bleibt es weitgehend ruhig - drei Menschen nimmt die Polizei dennoch in Gewahrsam.

Kampf gegen die Mafia Wie der Vater, so der Sohn

Die kalabrische 'Ndrangheta vererbt ihre kriminellen Geschäfte über Generationen in den Familien weiter. Ein Richter will diesen Automatismus nun durchbrechen: Er nimmt den mafiösen Clans die Kinder weg. Von Julius Müller-Meiningen, Rom

Baden-Württemberg Tornado verwüstet Kinderzeltlager

Fünf Schwerverletzte, Knochenbrüche, Kinder unter Schock: Ein Wirbelsturm ist in Baden-Württemberg über einen Campingplatz hinweggezogen und hat ein Zeltlager verwüstet. 27 Menschen wurden verletzt.

2px42517
USA Polizei entdeckt Leiche im Haus von Olivia Newton-John

Er hat eine Schussverletzung, doch wie genau er zu Tode kam, ist noch rätselhaft: Im Haus der Sängerin Olivia Newton-John hat die Polizei die Leiche eines unbekannten Mannes entdeckt. Die Grease-Sängerin war nicht zu Hause, als der Schuss fiel.