William, Catherine, George:Familienbild mit Prinz

Stolz blicken die jungen Eltern in die Kamera: Prinz William und Herzogin Catherine haben die ersten offiziellen Bilder ihres Sohnes George veröffentlicht.

10 Bilder

Erste Fotos von Prinz George

Quelle: Getty Images

1 / 10

Stolz blicken die jungen Eltern in die Kamera: Prinz William und Herzogin Catherine haben die ersten offiziellen Bilder ihres Sohnes George veröffentlicht.

Nicht einmal einen Monat nach seiner Geburt haben Prinz William und Herzogin Catherine ihren Sohn offiziell der Weltöffentlichkeit präsentiert. Großvater Michael Middleton höchspersönlich hat die Aufnahmen in seinem Garten in Bucklebury gemacht. Mit dabei auf einigen Bildern: ...

The Duke and Duchess of Cambridge With Their Son Prince George Alexander Louis of Cambridge In Bucklebury

Quelle: Getty Images

2 / 10

... Lupo, der Cockerspaniel der Familie. Dass es Catherines Vater war, der die ersten offiziellen Bilder der jungen Windsors aufgenommen hat, ist ein klarer Bruch mit der Tradition. Üblicherweise werden dafür professionellen Fotografen engagiert.Die Aufnahmen sollen so wohl wieder einmal unterstreichen, was William und Catherine seit Monaten gebetsmühlenartig wiederholen, was sich zugleich aber nur schwer verwirklichen lassen wir: Dass sie mit Söhnchen George ein ganz normales Leben führen wollen.

-

Quelle: AFP

3 / 10

So gaben sich die jungen Eltern auch, als sie am Tag nach der Geburt ihres Sohnes den privaten Lindo-Flügel des St Mary's Hospitals in London verließen: ganz normal. Wochen hatten Fotografen im Juli auf diesen Moment gewartet, da sich die Tür öffnete und der Prinz von Cambridge in den Armen seiner Mutter aus der Klinik getragen wurde.

The Duke And Duchess Of Cambridge Leave The Lindo Wing With Their Newborn Son

Quelle: Getty Images

4 / 10

"Hätten sie wohl beide rosa getragen, wenn es ein Mädchen geworden wäre?", fragten sich wohl viele, die den perfekt inszenierten Auftritt der jungen Adelsfamilie verfolgten. Kate im hellblauen Kleid mit weißen Punkten und wallendem Haar, William ebenfalls in hellblau. Dass das Haar bei ihm weniger wallt, ist dem 31-Jährigen durchaus bewusst: "Es ist ein hübsches Baby, ziemlich schwer und er hat bereits mehr Haare als ich", sagte William bei der Präsentation seines Sohnes.

The Duke And Duchess Of Cambridge Leave The Lindo Wing With Their Newborn Son

Quelle: Getty Images

5 / 10

Zunächst hielt Kate ihren damals noch namenlosen Sohn auf dem Arm. "Es ist ein spezieller Moment. Ich denke, alle jungen Eltern wissen, wie sich das anfühlt", sagte die Herzogin von Cambridge.

Britain's Prince William and Catherine, Duchess of Cambridge hold their baby boy outside of the Lindo Wing of St Mary's Hospital, in London

Quelle: REUTERS

6 / 10

Dann durfte auch der Vater das Neugeborene halten. Er bedankte sich erneut beim Krankenhauspersonal und wünschte dann allen nach den langen Tagen des Wartens eine gute Rückkehr zur Realität.

Erster Blick auf das Royal Baby

Quelle: Getty Images

7 / 10

William, Catherine, George:Royal Baby Kate William London Geburt

Die Hauptperson machte bei ihrem ersten Auftritt vor, wie gut sie ihre Finger und Hände bewegen kann, ansonsten zeigte sich George von der Aufregung vor dem St Mary's Hospital gänzlich unbeeindruckt.

The Duke And Duchess Of Cambridge Leave The Lindo Wing With Their Newborn Son

Quelle: Getty Images

8 / 10

Dann wurde er auch schon ins Auto eingeladen, um von seinem Vater höchstselbst in den Kensington-Palast gefahren zu werden.

The Duke And Duchess Of Cambridge Leave The Lindo Wing With Their Newborn Son

Quelle: Getty Images

9 / 10

Zurück blieben eine Menge Journalisten...

The Duke And Duchess Of Cambridge Announce The Birth Of A Baby Boy

Quelle: Getty Images

10 / 10

...und zahlreiche Fans, auf die der königliche Nachwuchs schon jetzt zählen kann.

© Süddeutsche.de/dpa/feko/jasch
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB