bedeckt München 27°

Archiv für Ressort Medien - Juni 2010

70 Meldungen aus dem Ressort Medien

CHA102_FILM-BERLIN-_0213_11
NDR: Sibel Kekilli im Tatort Sie kriegt Arbeit

Der Kieler "Tatort" mit neuem Gesicht: Die Schauspielerin Sibel Kekilli soll künftig regelmäßig mitspielen, doch ihre Rolle muss noch konkret entwickelt werden. Von Christopher Keil

France_Le_Monde_PAR101
Französische Zeitung Mode und Monde

Die traditionsreiche französische Zeitung "Le Monde" ist vorerst gerettet: Das Blatt geht an ein Investoren-Trio um den langjährigen Lebenspartner von Modemacher Yves Saint Laurent.

01810357
ARD verschiebt Lindenstraße Immer wieder montags?

Wütende Anrufe, verwirrte Fans: Wegen der Fußball-WM wurde die "Lindenstraße", Deutschlands älteste Seifenoper, zum ersten Mal in ihrer Geschichte von Sonntag auf Montag verschoben.

P_16000346718_HighRes
Gauck in den Medien Einig Zeitungsland

"Yes, we Gauck": Der Bundespräsidentschaftskandidat der Opposition imponiert den meisten Journalisten - selbst der Springer-Verlag hält ihn für den Richtigen. Von Hans Leyendecker

2rse2036
Neue Talkshow von Peter Hahne "Und nun ist auch mal gut"

Peter Hahne hat sich für die erste Ausgabe seiner neuen Gesprächssendung Margot Käßmann eingeladen. Im Protestantentalk gab der Moderator und Besinnungsschriftsteller den Wadenbeißer - der schnell einlenkt. Von Alexander Kissler

01889951
Irak-Krieg Der nackte Tod im Netz

Die Macht der Bilder übt heute vor allem das Internet aus. Seit jeder Soldat ein Fotohandy oder Digitalkameras besitzt, gibt es auch die Kriegspornographie. Ein Frontbericht. Von Willi Winkler

SRM USI 2007
Serie: Wozu noch Journalismus? Selbstversuch mit Stoppuhr

Reporter haben kein Gratisbier zu verschenken - denn Journalismus der nichts kostet, ist nichts wert. Sechs Anmerkungen, wie man Qualitätsjournalismus retten könnte. Von Stephan Ruß-Mohl

Belgium_Internet_Pornography_VLM110
Sex-Domain .xxx Digitales Rotlichtviertel

Jahrelang hatte die Pornoindustrie für eine eigene Sex-Kennung gekämpft, nun soll .xxx im Frühjahr 2011 online gehen - und sogar bei der Bekämpfung der Kriminalität helfen.

Eine neue Runde (Bild)
ARD: "Das Duell" verlängert Eine neue Runde

Moderator Florian Weber geht mit dem Wissensquiz Das Duell in die Verlängerung. Auf dem schwierigen Sendeplatz durchaus ein Erfolg. Von Christina Maria Berr

DEU_Medien_Preis_Bambi_Schauspieler_MFRA108
Im Fernsehen: The Debt Die dritte Generation

In der israelischen TV-Produktion "The Debt" spielt Edgar Selge einen KZ-Arzt. Ihm ist es auch zu verdanken, dass das deutsche Publikum diesen brutal wahrhaftigen Film nun zu Gesicht bekommt. Von Christopher Keil

Markus boden.jpg
W&V: Turbulenzen bei Penthouse "Keiner verlässt das Büro"

Die Redaktion der deutschen "Penthouse" hatte wegen ausstehender Zahlungen zum Teil den Dienst verweigert - nun ließ der österreichische Verlag die Münchner Redaktion räumen. Von Lisa Priller-Gebhardt

Jackson_Videoflag_135
Michael Jackson im TV Ein Bild von einem Mann

Video Jeder bastelt sich sein eigenes Bild des Mannes vom Mond: Zum ersten Todestag feiert das Fernsehen Superstar Michael Jackson und seine vergessenen Brüder. Von Barbara Gärtner

People_Jimmy_Kimmel_NY110
Stromausfall bei US-Talkshow Es geht auch ohne

Einen echten Late-Night-Moderator bringt so schnell nichts aus dem Konzept: Bei einem Stromausfall filmte US-Talker Jimmy Kimmel seine Show einfach selbst - per Webcam.

McChrystal_NY128
Wirbel um McChrystal Journalistischer Vulkanausbruch

Was hat der Vulkan Eyjafjallajökull mit der Lästerattacke von US-General McChrystal gegen Obama im "Rolling Stone"-Magazin zu tun? Ganz einfach: Ohne den Vulkanausbruch in Island hätte es den brisanten Artikel wohl gar nicht gegeben. Von C. Jiménez

DEU_FERNSEHEN_RTL_JAHRESRUECKBLICK_KOE105
Jauch und die ARD Rückkehr der Gremlins

Bekommt die ARD nur den halben Jauch? Der WDR-Rundfunkrat sieht in seinem Vertrag noch "Grundsatzfragen" offen. Von Claudia Tieschky

Doris Heinze Krimi
NDR-Drehbuchaffäre Einigkeit und Recht und Heinze

Der Norddeutsche Rundfunk hat einen Vergleich mit seiner fristlos gekündigten Fernsehspielchefin Doris Heinze geschlossen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt aber weiter wegen Betrugsverdachts.

4AE9907B
W&V: Neuerungen bei Focus Weimer räumt Markworts Slogan ab

"Die Lage ist ernst, sehr ernst": Der neue "Focus"-Chef Wolfram Weimer informiert seine Redaktion über den neuen Kurs des Magazins. Ressorts werden neu zugeschnitten - Ziel sei ein "nachhaltiger Journalismus". Von Lisa Priller-Gebhardt

Faule Triebe im Fernsehgarten (Bild)
Fernsehgarten: Schleichwerbung? Fall Kölle: Dünger für Andrea Kiewel

Die Auftritte von Frau Kölle im ZDF-"Fernsehgarten" haben jetzt den Fernsehrat auf den Plan gerufen: Ist es etwa doch Schleichwerbung? Von Antje Hildebrandt

4B9F9367
Stuckrad-Barre plant Late Night Die Stuckrad-Barre-Show

Ein Neuer in der Runde: Benjamin von Stuckrad-Barre plant eine eigene Late-Night-Show. Wo die Sendung laufen soll, ist allerdings noch unklar.

4C1F734E
Kai Diekmann und die Telekom "Hinten anstellen"

"Bild"-Chef Kai Diekmann hat sich beim Telekom-Boss über seine horrende Roaming-Rechnung beschwert - doch für René Obermann ist er ein Kunde wie jeder andere. Interview: Marc Felix Serrao

4B191E13
Harald Schmidt und die ARD Aber nüchtern

Jetzt, da Günther Jauch zur ARD wechselt und ein paar Sendezeiten verschoben werden, stellt die ARD ihre Schmidtchen-Frage. Warum eigentlich? Von Christopher Keil

dieki
Ärger um Kai-Diekmann-Blog Wer soll das bezahlen?

Teures Bloggen: "Bild"-Chef Kai Diekmann hat den Chef der Deutschen Telekom gebeten, sich um seine horrende Roaming-Rechnung zu kümmern. Erlässt Obermann ihm 42.000 Euro? Von Thomas Forster

Schweden_Koenigshaus_Hochzeit_SWE101
Schweden-Hochzeit Unsere Königstochter

Victoria von Schweden heiratet, und 277 deutsche Journalisten sind dabei. Haben wir eigentlich noch alle Tassen im Schrank? Von Evelyn Roll

2rnu0446
Schweden Agenturen boykottieren Hochzeit

Victoria von Schweden heiratet - und Millionen Menschen auf der ganzen Welt müssen auf königlichen Glanz verzichten. Der Grund: Ein Boykott der Agenturen AFP, AP und Reuters.

leif
Serie: Wozu noch Journalismus? Ein Leben voll gefilterter Luft

Instant-Journalismus breitet sich aus. Es gibt eine Kette von Fehlschlägen, in der Politik und den Medien. Konsequenz: Die klassischen Funktionen von Kritik und Kontrolle durch die Medien müssen reanimiert werden. Von Thomas Leif

807763-01-09
W&V: Werbung in den Medien Alle Welt wirbt wieder

Die Erlöse aus Werbung und Inhalten im Internet wachsen rasant, das Geschäft mit traditionellen Medien erholt sich. Von Christof Wadlinger

Happinez_Deutschland_Nr.1
W&V: Das Magazin "Happinez" Schamanen, Massagen und Tantra

Das neue Magazin "Happinez" aus der Bauer-Gruppe stößt bei den Testlesern auf positive Resonanz - zumindest, was Idee und Konzept angeht. Von Christof Wadlinger

29cg5730
TV-Kritik: Hart aber fair Untersuchen, bis der Arzt kommt

Vorsorge macht krank: Bei Frank Plasberg diskutierten Arzt, Krebspatient und Medizinkritiker über Früherkennung. Wie war das noch mal mit der Prostata? Eine Nachtkritik von Lilith Volkert

LEO03_AUSTRIA_0617_11
Zum Tod von Hans Dichand Ein Verleger mit Krone

Er verwirklichte den Traum von einem Blatt fürs Volk und belohnte sich mit politischer Macht: Hans Dichand und seine Wiener "Kronen Zeitung". Der gefürchtete Verleger starb 89-jährig. Von Franz Baden

1pyr0001
Thomas Langheinrich über N 24 "Lena ist eine Nachricht"

Der Vorsitzende der Medienwächter, Thomas Langheinrich, über den Verkauf von N 24 und den Wert von Nachrichten. Interview: Christina Maria Berr

135_busse_caspar
Zum Verkauf von N-24 Irrweg

Der N24-Verkauf ist ein Fehler: Kernkompetenz kann nicht an Dritte ausgelagert werden. Ein Kommentar von Caspar Busse

2rln2942
Nachrichtensender N 24 Auftrag durchgeführt

Pro Sieben Sat1 verkauft N24, lässt sich aber die Nachrichten bis 2016 garantieren. Doch die Politik warnt. Von Christopher Keil

n24
Pro Sieben Sat 1: N24 verkauft TV-Konzern schüttelt sich die Nachrichten weg

Der Münchner Pro-Sieben-Konzern macht es wahr: Der Nachrichtenkanal N 24 wird tatsächlich verkauft. Von Christina Maria Berr

Bilder
N24 Ein Nachrichtensender wird verkauft

Bilder N 24 wird verkauft. Die neuen Manager übernehmen einen Nachrichtensender aus der Pro- Sieben-Gruppe. Die wichtigsten Beteiligten. Von Christina Maria Berr

2rl00829
Berlusconi-Konzern Mediaset Europas harte Hand

Rückzahlungen in Millionenhöhe: Der Medien-Konzern Mediaset von Silvio Berlusconi muss staatliche Beihilfen wieder zurückzahlen. Von Andrea Bachstein

OnlineKiosk Screenshot
Zeitschriftenabos im Internet Erster E-Kiosk am Markt

Ex-Focus-Chef Ebertowski startet mit Partnern ein elektronisches Angebot. Kunden sollen mit Flat-Abos gelockt werden. Von Gregory Lipinski

Deu_Verbrechen_Kachelmann_DFRA104
Fall Kachelmann: Streit um die Pressefreiheit Raufende Ermittlungen

Wer es mit Kachelmanns Medienanwalt zu tun bekommt, dem droht auch mal eine einstweilige Verfügung. Doch wer darf eigentlich was berichten? Für Journalisten wird die Arbeit immer komplizierter. Von W. Janisch

4ADAE52B
Schnüffeleien bei der Telekom Operation Talpa

Verfolgungswut, Größenwahn, Paranoia: Wie die Telekom die Presse fürchtete und Tippgeber im Konzern jagte. Von Hans Leyendecker

(Bild)
Serie: Wozu noch Journalismus? Wie Schiffeversenken, nur ernster

Journalismus ist die zivilisierteste Form von Widerstand. Doch Suchmaschinen haben ihn verändert: Nachrichten müssen vor allem auffindbar sein. Von Peter Glaser

BER107_GERMANY-_0607_11
Joachim Gauck im TV-Kreuzverhör Der Pastor lässt seinen Charme spielen

Er weiß, dass er keine Chance hat - und tut alles, um sie zu nutzen: Zwei Tage nach Christian Wulff beweist Herausforderer Joachim Gauck im ARD-Talk, dass er der bessere Bundespräsident wäre. Eine kleine Nachtkritik von W. Jaschensky

Gulf_Oil_Spill_NY110
Ölkatastrophe im Golf von Mexiko Betreten verboten

Pressefreiheit unter Polizeischutz: Journalisten im Golf von Mexiko wird es nicht leicht gemacht, wenn sie über die Ölkatastrophe berichten wollen. BP behindert die Berichterstattung. Von Reymer Klüver

getty_1276242901_67
DLD Women: Weimer und Burda Burdas Debütanten

Eine Konferenz für Frauen, der große Auftritt zweier Männer: Auf der DLD Women von Burda debütieren der "Focus"-Chef und der Filius. Von Christina Maria Berr

2rhz5048
Germany's Next Topmodel Alisar im Wunderland

Zähes Ende eines Laufstegmärchens: Heidi Klum gibt ein letztes Mal die alternde Herrscherin im Tal der Modeltränen - und kürt eine Österreicherin zu "Germany's Next Topmodel". Eine kleine Nachtkritik von Patrizia Barbera

1omg4718
Neue Rundfunkfinanzierung Geschenk der Zuschauer

Keine GEZ-Schnüffeleien mehr, dafür ein besseres Vollprogramm als kommerzielle Sender: die neue Haushaltsabgabe ist auch eine Herausforderung. Ein Kommentar von Christopher Keil

kristian portrait Kopie
"Topmodel"-Juror Kristian Schuller: "Totales Fernsehen, totale Show!"

"Germany's-Next-Topmodel"-Juror Schuller über Heckwellen der Sendung, das Entsetzen seiner Agentin und sein neuestes Werk. Interview: Christina Maria Berr

medien_ard_jauch_135x135_dpa_ard_ard_design
Fernsehen Günther Jauch geht zur ARD

Groß wurde er bei der ARD, nun kehrt er nach Stationen bei ZDF und RTL zurück: Günther Jauch moderiert künftig sonntags im Ersten Programm eine Talksendung. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat somit einen neuen Star und Vorzeigejournalisten. Schöne Produktionsaufträge ebneten den Weg. Von Hans-Jürgen Jakobs und Christopher Keil

2rgt0324
Theo Sommer wird 80 Ein Leben mit der Zeit

Journalist, Historiker, Diplomat: Die vielen Rollen der "Zeit"-Größe Theo Sommer. Beim Hamburger Wochenblatt schreibt er seit 52 Jahren. Der langjährige Chefredakteur wird 80 und empfiehlt Widerstandsgeist. Von Hans-Jürgen Jakobs

4C0F861E
Präsidentschaft: TV-Wahlkampf beginnt Christian Wulff im Kreuzfeuerchen

Eher nagelt man einen Pudding an die Wand, als Christian Wulff, Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten, in Hektik zu bringen. Von Hans-Jürgen Jakobs

snapshot20100608102008
ZDF-Meteorologe Tiersch "Ohne Sakko hat man es schwer"

Fragen an ZDF-Meteorologen Gunther Tiersch, der mit dem permanenten Öffnen seines Sakkos Millionen Fernsehzuschauer verwirrt.

Bilder
90 Days, One Dream Schuller's Topmodels

Bilder Bombastische Szenen in der Natur: "Topmodel"-Fotograf Kristian Schuller hat die Mädchen fotografiert.