bedeckt München 21°

Archiv für Ressort Medien - August 2010

97 Meldungen aus dem Ressort Medien

BER23_GERMANY-BUDGET-_0607_11
TV-Kritik: Sommerinterviews Die Leiden des jungen Vizekanzlers

Während man für Kanzlerin Merkel den roten Teppich ausrollt, wird Guido Westerwelle mit schlechten Umfrageergebnissen gepiesackt. Doch das ist nicht das einzige Problem, mit dem der FDP-Chef vor der Kamera zu kämpfen hat. Eine kleine Nachtkritik von Susanne Klaiber

LOA420_TELEVISION-EMMYS_0829_11
Emmy-Awards 2010 Emmys für "Mad Men" und "Modern Family"

Same procedure as every year: Bereits zum dritten Mal in Folge wird "Mad Men" zur besten Drama-Serie gekürt - Heidi Klum ging dagegen zum zweiten Mal leer aus.

getty_1269373201_4
Sommerinterviews mit Merkel und Westerwelle Sommer, Sonne, Fadenschein

Außenminister Guido Westerwelle sitzt zwischen den Stühlen, Angela Merkel lässt einen Hauch Basta-Kanzlerin spüren - doch unangenehme Themen werden bei den Sommerinterviews elegant umschifft. Von Johanna Bruckner

toni_der_huettenwirt_2te_aufl_neu_gross
Groschenromane Mächtige Burschen, raue Gesellen

"Wer lebt sein Leben schon so?": Dieter Walter schreibt seit fast vierzig Jahren Groschenromane. Ein Besuch. Von Katharina Riehl

2nt45359
Weihnachtsoffensive im Herbst Promotion für X-Mas

Schon im Herbst startet der Einzelhandel die Weihnachtsoffensive. Zu früh, finden viele. Von Hans Schmidt

HImg624689
TV-Kritik: Deutschland sucht den Meisterkoch Bis alle weinen

Eine neue Castingshow mit Spitzenkoch Tim Raue sucht den besten Hobbykoch der Republik. Sie setzt dafür auf bewährte Rezepte aus Omas Kochbuch - und auf zentnerweise Zwiebeln. Von Lena Jakat

Bilder
Pro Sieben und Katy Perry In geheimer Mission

Bilder Geheime Dreharbeiten: ProSieben nimmt mit Katy Perry futuristische Szenen aus dem Jahr 2050 für einen Image-Spot auf. Von Lisa Priller-Gebhardt

Screenshot_ARD
Drei-Stufen-Test bei ARD und ZDF Das große Schrumpfen

Kompliziert und bürokratisch: Nach den neuen Regeln müssen die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF bis zu 70 Prozent ihrer Online-Inhalte löschen. Von Simon Feldmer

getty_1138497600_9
Sportstudio um 23 Uhr Schlaflos in der Bundesliga

Die Tore aus dem Top-Spiel der Bundesliga wird es von September an im Free-TV erst zu sehen geben, wenn sie schon fünf Stunden alt sind. Ein Krimi vertreibt das "aktuelle Sportstudio" im ZDF von seinem Sendeplatz.

1_HAF_PW2710
TV-Kritik: Hart aber fair Wiegenfest mit "Muttis Klügstem"

Glückwunsch zum Hundertsten: In Frank Plasbergs Jubiläumssendung beharken sich zwei Ex-Koalitionäre im "Atom-Showdown". Umweltminister Röttgen widerspricht Angela Merkel. Ob er selbst Kanzler kann, mag er aber nicht sagen. Eine kleine Nachtkritik von Rupert Sommer

2p6y3843
Stärkung der Pressefreiheit Schluss mit Razzia?

Ein neues Gesetz soll Journalisten vor dem Vorwurf der "Beihilfe zum Geheimnisverrat" schützen. Der Deutsche Journalistenverband begrüßt den Vorstoß - die Bundestagsopposition hält ihn dagegen für unzureichend. Von Dominik Stawski

SRM308D_ITALY_0302_03
Mafia-Kommunikation in Italien Der Pate schaut Fußball

Im Heimatland der Mafia versuchen Mitglieder, das strikte Kommunikationsverbot in den Gefängnissen zu umgehen und schicken die SMS an den Boss hinter Gittern - live über das Fernsehen. Von Lena Jakat

Bilder
100 mal "Hart aber fair" Plasbergs bunter Streiter-Zoo

Bilder Seit hundert Sendungen lässt Mittwochs-Talker Frank Plasberg in der ARD die Fetzen fliegen. Eine Galerie prominenter Streithähne.

Getty Images Editorial All-2.98450225-HighRes
Andrew Breitbart Die Wutmaschine

Andrew Breitbart ist ein Dompteur der öffentlichen Meinung - wenn es um Amerikas Rechte geht. Mit seinem Blog polarisiert der Kalifornier und treibt etablierte Medien vor sich her. Von Tobias Moorstedt

suite101
W&V: Journalismus on Demand Call a Content - Sie suchen, wir schreiben

Nur wer über Themen schreibt, die via Google oft gesucht werden, profitiert. Für kaum gelesene Artikel gibt es dagegen auch kein Geld: Willkommen beim Journalismus on Demand. Von Helmut van Rinsum

2n913428
Focus-Chef Helmut Markwort Das Trikot des Schweigens

Focus-Chefredakteur Helmut Markwort hat einen Artikel über Franck Ribérys Rotlichtaffäre verhindert. Besonders pikant daran: Der Journalist sitzt selbst im Aufsichtsrat von Ribérys Verein, dem FC Bayern. Von Jürgen Schmieder und Lena Jakat

2srq5116
W&V: Pay-TV im Aufschwung Jenseits der Hemmschwelle

Pay-TV gilt in Deutschland als Sorgenkind. Doch im Schatten von Sky gibt es durchaus Unternehmen, die Pay-TV anbieten und mit Filmen in HD, Fußball und neuen Technikangeboten stetig wachsen. Von Sigrid Eck

3_Quarks_Generation_Internet
Moderator Ranga Yogeshwar Mediale Kirmesbuden

Moderator Ranga Yogeshwar sucht in deutschen Turnhallen nach der "Generation Internet" und erklärt dem öffentlich-rechtlichen Fernsehpublikum, wie die Jugend wirklich ist. Von Hans Hoff

4C650892
"Sachsensumpf"-Prozess Journalisten gehen in Berufung

Heftige Debatten über die Pressefreiheit begleiten die Verhandlung: Der "Sachsensumpf"-Prozess geht in die nächste Runde. Die verurteilten Journalisten wollen das Urteil nicht akzeptieren - und die Staatsanwaltschaft auch nicht.

26lv1707
Zeitungskrise: "Frankfurter Rundschau" Eiserner Sparkurs

Nach der Zusammenlegung der Wirtschafts- und Politikredaktionen von "Frankfurter Rundschau" und "Berliner Zeitung" sollen den Mitarbeitern der "FR" weitere Sparmaßnahmen drohen: Bis zu 50 Jobs seien gefährdet.

4C613DCA
W&V: Google Street View Zu klein, zu defensiv, zu unpersönlich

In der hitzigen Debatte um Street View verteidigt sich Google mit einer großen Anzeigenkampagne und viel PR. Experten halten die Strategie für unzureichend. Von Raoul Fischer und Martin Bell

gemsz_4405478
Zeitungskrise: Los Angeles Times Hollywood Reporter

In der Zeitungskrise geht die "LA Times" neue Wege und vermietet ihr Gebäude an Filmproduktionen. Dann sitzt schon mal Robert Downey Jr. in der Redaktion. Eine Reportage von Johannes Boie, Los Angeles

2sj24801
Claus Theo Gärtner "Wenn ich die Lederjacke anziehe, bin ich Matula"

Mit 282 Folgen "Ein Fall für zwei" ist Claus Theo Gärtner dienstältester Ermittler der Fernsehgeschichte. Ein Gespräch im Dienstwagen. Interview: Fabian Mader

4BAB6F19
Intendantengehälter Der Kaiser vom BR

Bis auf drei Rundfunkanstalten haben nun alle Öffentlich-Rechtlichen Sender die Gehälter ihrer Intendanten offengelegt. Der Spitzenverdiener sitzt in München. Von Claudia Tieschky

RTL II Logo 2D azure
RTL 2: Selbstkritik Das war das Tier in dir ...

Schluss mit lustig: Die jüngsten Spaßformate des Senders RTL 2 platzten weg. Zuschauer und Kritik wandten sich ab. Jetzt geht die Unterhaltungschefin, das Management wäscht seine Hände in Unschuld. Von Ralph Pfister

2sme5210
Kerner: Wo ist Sven Da ist er ja

Nach nur vier Tagen war die Schnitzeljagd von Sat 1-Talker Johannes B. Kerner schon wieder vorbei - der abgetauchte Reporter Sven Jachmann war schneller wieder gefunden als er verschwinden konnte.

P_16011455115_HighRes
Deutscher Fernsehpreis Königsdisziplinen

Wer steht im Licht? Die Stifter des Deutschen Fernsehpreises ändern die Gewinnerkategorien und drängen fiktive Formate in den Hintergrund. Das verbessert die Aussichten für die privaten Sender, verärgert aber andere. Von Hans Hoff

LOA03_PEOPLE-DRLAURA-_0818_11
USA: Rassistische Moderatorin Meinungsfreiheit auf republikanisch

Rassistische Äußerungen beendeten die Karriere der Radiomoderatorin Laura Schlessinger. Just eilt Sarah Palin herbei, um ihre Bürgerrechte zu retten. Von Lena Jakat

CalifornicationArtwork
Lieblingsserie: Californication Nur Unzucht im Kopf

Sex, Drogen und Schreibblockade: "Californication" erzählt vom grandiosen Scheitern eines Schwerenöters in L.A., sein Leben in den Griff zu kriegen. Und hat dabei weit mehr zu bieten als nur nackte Haut. Von Ralph Pfister

4C5A753A
"Bild-Zeitung" Von Bibeln bis Dessous

Die "Bild-Zeitung" hat sich zu einer Marke entwickelt, mit der inzwischen fast alles verkauft werden kann. Nun kämpft das Blatt um die Anerkennung der Intellektuellen. Von Caspar Busse

4B8D15A7
TV-Kritik: "Hart aber fair" Die Angst vor Straftätern

Darauf legt sie Wert: Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger hat im Gegensatz zu stammtisch-kompatiblen CSU-Kollegen "Migrationshintergund". Frank Plasbergs ARD-Talk konnte das auch nicht aufhellen. Von R. Sommer

4C514B39
Duisburg scheitert an Bloggern Aufruhr im Netz

Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland wollte die Veröffentlichung von Dokumenten zur Loveparade verbieten - und scheiterte an der Blogger-Gemeinde. Von Hans Leyendecker

bbc_Videoflag_135
Wettermoderator zeigt Stinkefinger Mittelfinger-Hoch bei der BBC

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk Großbritanniens hat seinen nächsten Aufreger: Einen BBC-Wettermoderator, der seinem Kollegen live den Mittelfinger entgegenstreckt. Von Ralph Pfister

2ql31132
Feiertagssendung im ZDF Büßen und Beten mit Margot Käßmann

Margot Käßmann ist nach ihrem Rücktritt als EKD-Ratsvorsitzende nicht von der Bildfläche verschwunden. Im Gegenteil: Die Bischöfin moderiert zwei Feiertagssendungen im ZDF.

Bilder
Telenovelas und Soaps Schnulzen am Nachmittag

Bilder "Anna und die Liebe", "Bianca - Wege zum Glück" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Nachmittags schnulzt ddas Fernsehen im Serienhimmel. Das Ganze4 ist nahrhaft wie Zuckerwatte. In Bildern

00629697
W&V: Jugendmagazine Neues aus Entenhausen

Trotz des vielbeklagten Wandels in der Mediennutzung bescheinigen neue Studien den Grundschülern ungehemmte Leselust. Die Verlage glauben offensichtlich daran und werfen immer neue Titel auf den Markt. Von Christof Wadlinger

Polizeiruf_110_dpa
Product Placement Das Auto und der Kommissar

Product Placement im TV ist eine Werbeform mit Fallstricken. Was erlaubt ist und wieso vor ARD-Sprechern keine Colaflasche stehen darf. Sueddeutsche.de gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Sigrid Eck

895-1-09
ZDF: Thomas Bellut im Gespräch "Wir erfüllen nur Wünsche"

ZDF-Programmchef Thomas Bellut über den Digitalkanal Neo, unfreundliche Programmierungen der ARD und die Zukunft von Markus Lanz. Interview: Christopher Keil

2_Gefangen_im_Dschungel
TV-Doku: Ingrid Betancourt Bericht aus der Wildnis

Eine internationale Koproduktion skizziert zwei Jahre nach Ingrid Betancourts Befreiung aus der Geiselhaft, wie Zerwürfnisse aus dem Dschungel andauern - ohne dabei voyeuristisch zu werden. Von Stefan Fischer

XFactor
Mediengruppe RTL Lipgloss für zwei

Mit dem Casting-Format "X Factor" und der Serie "Glee" testet die RTL-Familie, wie gut sie kooperieren kann. Der Mutterkanal soll die Quoten für die Ableger anschieben. Von Hans Hoff

2sp14136
TV-Kritik: Doku-Soaps bei RTL 2 Knietief in Kamelkot

Willkommen im Prekariat, im Triathlon des Trashs: Der notorisch auffällige Sender RTL 2 lotet in gleich drei Formaten Tiefpunkte aus. Hier gilt es als Superspaß, wenn Menschen wie Tiere sind. Von Alexander Kissler

4BE0227A
TV-Kritik: Anne Will "Mehr Karl May als Karl Marx"

Staat oder Millionäre? Wer kann die Probleme des Landes besser lösen? Das wollte Anne Will wissen - doch ihr ARD-Talk geriet zum absurden Geschnatter. Angezettelt wurde ein "Klassenkampf von oben". Eine kleine Nachtkritik von Ralph Pfister

HImg592903
TV-Serie Stromberg lernt Chinesisch

Die britische Stromberg-Vorlage "The Office" bekommt einen neuen Ableger: Das erfolgreiche Comedy-Format wird für das chinesische Fernsehen umgesetzt.

getty_1258137001_27
ZDF-Sommerinterview mit Gabriel Die ewige K-Frage

Verbaler Boxkampf statt Sommergeplauder: Sigmar Gabriel lässt sich beim Sommerinterview in den Ring locken. Gekämpft wird um die Rente mit 67, die Linke - und die politische Zukunft des SPD-Chefs. Eine kleine Nachtkritik von Susanne Klaiber

Unbenannt-8
TV-Kritik: Bauer sucht Frau Sind wir nicht alle ein bisschen babala?

Wenn zwei sich trauen, freut sich RTL: Der fromme Milchbauer Josef heiratet seine Narumol. Mit dabei: Eine sülzende Moderatorin und eine pinkelnde Ziege. Eine kleine Nachtkritik von Hans Hoff

AnneWill_Videoflag_135
Medienfall Kachelmann Schuldig? Anne Wills Fernsehgericht tagt

Video Was geschieht mit Jörg Kachelmann? Der Fall des Wettermoderators ist längst zur Medienschlacht geworden. Bei "Anne Will" gerieten zwei Journalistinnen aneinander. Eine kleine Nachtkritik von Johanna Bruckner

WernerLauff
W&V: E-Publishing "An Apple kommt keiner vorbei"

Verlage sind noch immer auf der Suche nach digitalen Geschäftsmodellen. Für den Medienexperten Werner Lauff fangen sie gerade erst an, Apps richtig zu verwenden. Interview: Judith Pfannenmüller

sosa
Polizeireporter in Mexiko Jede Stunde Tote, überall

Kein Ort ist so blutig wie Ciudad Juárez in Mexiko. Reporter zwischen den Fronten der Drogenkriege zensieren sich selbst - oder arbeiten wie Lucy Sosa unter ständiger Bedrohung. Von Peter Burghardt

4BCEE1D6
Die Gehälter der ARD-Intendanten Plötzlich so einfach

Glasnost im Gebührenreich: Eine ARD-Anstalt nach der anderen veröffentlicht ihre Spitzengehälter. Langsam kehrt eine gewisse Transparenz ein - und der Druck auf die weiter Schweigenden steigt. Von Hans Leyendecker

focus_135x135
Kooperation mit "The Economist" Britische Fakten für den "Focus"

Wolfram Weimer hat die Aufgabe, Burdas Flaggschiff "Focus" wieder auf Kurs zu bringen. Dafür macht er das Blatt nun internationaler - mit Lizenzartikeln aus "The Economist". Von Ralph Pfister