Ihr Forum Mehr Zivilcourage! Nur wie? IhreSZ Flexi-Modul Header

Der Tod von Tuğçe A. in Offenbach, die ins Koma geprügelt wurde, nachdem sie zwei Mädchen zu Hilfe gekommen war, löst in Deutschland eine neue Debatte über Zivilcourage aus. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Recherche Toleranz Bilder Übergriffe in der Öffentlichkeit Sieben Tipps für mehr Zivilcourage

Tuğçe A. wird ins Koma geprügelt, nachdem sie zwei Mädchen zu Hilfe kam, die angepöbelt wurden. Der Fall heizt die Debatte über Zivilcourage neu an. Der Konflikttrainer Ralf Bongartz gibt Ratschläge. Von Lena Jakat mehr... Platz 9 - 14 aus 2014

Bodo Ramelow Verfahren wegen Demo-Blockade Ramelow wirft sächsischer Justiz Verfolgungsdrang vor

Kaum im Amt droht Thüringens neuem Ministerpräsidenten Ramelow juristischer Ärger - wegen seiner Teilnahme an einem Anti-Nazi-Protest 2010. Nun geht der Linke-Politiker in die Offensive. mehr...

Ralph Giordano Schriftsteller und Publizist Ralph Giordano ist tot

Der Kampf gegen Rechts war seine Lebensaufgabe; seine Familiensaga "Die Bertinis" wurde zum Bestseller. Nun ist der jüdische Publizist Ralph Giordano im Alter von 91 Jahren gestorben. mehr...

Fall Tuğçe Beerdigung von Tuğçe A. Beerdigung von Tuğçe A. Verstummen statt Besserwisserei

Mehr Zivilcourage! Mehr Härte gegenüber testosterongesteuerten Jungs! Politiker, Journalisten, das Publikum, alle benutzen Tuğçe A. als Projektionsfläche, weil sie half und selbst starb. Heute wird sie beerdigt - wenigstens für diesen Tag sollte man sie loslassen. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Mahnwache für ins Koma geprügelte Frau Trauer um Tuğçe A. "Traurig, wütend, fassungslos"

Das Schicksal von Tuğçe A., die starb, nachdem sie zwei Mädchen zu Hilfe gekommen war, hat eine Welle der Anteilnahme ausgelöst - und eine neue Debatte über Zivilcourage. Ein Blick in die sozialen Netzwerke. mehr...

Gedenken an Tugce A. Tod von Tuğçe in Offenbach So sollen McDonald's-Mitarbeiter mit Pöblern umgehen

Zwei Dutzend Fälle von Gewalt gab es laut McDonald's dieses Jahr in den deutschen Filialen - einer endete mit dem Tod der Studentin Tuğçe. Wie bereitet die Kette ihre Mitarbeiter auf Eskalationen mit Gästen vor? Von Jannis Brühl, Offenbach, und Jana Stegemann mehr...

Tatort im Fall Tugce Offenbach Polizei findet wichtige Zeuginnen im Fall Tuğçe

Zwei Wochen lang fehlte jede Spur von den beiden Mädchen, denen Tuğçe Albayrak geholfen haben soll - wenige Minuten, bevor sie von einem jungen Mann niedergeschlagen wurde. Jetzt hat die Polizei die Zeuginnen gefunden. Und gibt ein vorläufiges Ergebnis der Obduktion bekannt. mehr...

Trauergäste für Tuğçe, Mahnwache für Gewaltopfer in Offenbach "Tuğçe, wir kämpfen mit dir"

Eine Stadt hält inne: In Offenbach versammeln sich Hunderte vor dem Krankenhaus, in dem die hirntote Tuğçe A. liegt, um Solidarität mit der mutigen Frau und ihrer Familie zu zeigen. Die Eltern lassen in der Nacht zum Samstag die lebenserhaltenden Maschinen abschalten. Von Jannis Brühl, Offenbach mehr...

Abschied von Tugce Abschied von Tuğçe "Nicht jeder hat solch einen Mut wie sie"

Sie starb, weil sie anderen zu Hilfe kam. Nun erweisen 1500 Trauergäste im hessischen Wächtersbach der Studentin Tuğçe A. die letzte Ehre. Die Anteilnahme ist überwältigend. mehr...

Gedenken an Tugce A. in Offenbach Bundespräsident prüft Ehrung Tuğçe "wird immer ein Vorbild bleiben"

Der Bundespräsident kondoliert den Eltern von Tuğçe A. und prüft, ob sie posthum das Bundesverdienstkreuz bekommt. Derweil gibt es einem Medienbericht zufolge neue Erkenntnisse, wie der Angriff auf die 23-Jährige abgelaufen ist. mehr...

Schmierereien an der KZ-Gedenkstätte Dachau Rechte Szene in Dachau Neonazis werden dreister

Sprühereien, Pöbeleien und ein Aufmarsch: In Dachau treten Rechtsradikale immer offensiver und aggressiver auf. Das Netzwerk "Assoziation Autonomer Umtriebe Dachau" listet reihenweise Übergriffe von Neonazis auf - und übt Kritik an Polizei und Behörden. Von Helmut Zeller und Benjamin Emonts mehr...

AWARD WINNER Edward Snowden Zivilcourage Vom ansteckenden Mut

Eine internationale Anwaltsvereinigung und die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler ehren Edward Snowden mit dem Whistleblower-Preis. Heraus kommt eine lesenswerte Dokumentation über Bedeutung und Elend der Whistleblower. Von Heribert Prantl mehr... Buchkritik

Tugce Abschied von Tugce

Zahlreiche Menschen nahmen im hessischen Wächtersbach an der Trauerfeier für die verstorbene Studentin Tugce Albayrak teil. mehr...

Tugce Abschied von Tugce

Zahlreiche Menschen nahmen im hessischen Wächtersbach an der Trauerfeier für die verstorbene Studentin Tugce Albayrak teil. mehr...

Claus Schenk Graf Von Stauffenberg Aufstand gegen Hitler vor 70 Jahren Aufstand gegen Hitler vor 70 Jahren Wert der Zivilcourage

Meinung Mahnung, Lehre und Appell des 20. Juli 1944: Ziviler Ungehorsam kann auch 70 Jahre nach Stauffenbergs Hitler-Attentat geboten sein. Widerstand in der Demokratie heißt aufrechter Gang. Er heißt Amnesty, Greenpeace, Pro Asyl und Edward Snowden. Von Heribert Prantl mehr...

Gegen Rassismus Dachauer sollen Zivilcourage zeigen

Ein breites politisches Bündnis startet eine Anti-Rassismus-Kampagne, auch um rechtsextreme Vorfälle beim Dachauer Volksfest zu verhindern. Von Marco Fieber mehr...

Das Martyrium des Daniil S. Dominik-Brunner-Stiftung hilft Russen Wenn Zivilcourage zur Falle wird

Ein junger Russe hilft bedrängten Frauen und wird zusammengeschlagen. Daniils Schädeldecke zerbricht in 80 Stücke, er fällt ins Wachkoma. Weil ihm die Ärzte in der Heimat nicht helfen können, holt ihn die Dominik-Brunner-Stiftung nach Deutschland. Ein Film zeigt Daniils langen Weg. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Dossier zum Thema Toleranz Dahin gehen, wo es wehtut

Eine Woche, ein Dossier: Seit Ihrem Votum für das aktuelle Recherche-Thema "Toleranz in Deutschland" hat die SZ-Redaktion recherchiert - jetzt können Sie die Ergebnisse lesen und anschauen. Was Sie diese Woche erwartet und welche Schwerpunkte wir setzen. Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog

Nachtaufnahme in einer Straße in Aachen 2014 Nachtaufnahme in einer Straße in Aachen Bürgerstreifen gegen Kriminelle Nächtliche Amateur-Aufpasser

In Aachen gehen neuerdings Bürger nachts auf Streife, auch in anderen Städten wird eigenhändig für Sicherheit gesorgt. Aber wo endet bei diesen Gruppen der Gemeinnutzen und wo beginnt die Selbstjustiz? Eine Nacht auf Patrouille. Von Jannis Brühl mehr... Reportage

Prozess in Regensburg Anti-Nazi-Verein darf Preisgeld behalten

Der Regensburger Verein "Keine Bedienung für Nazis" darf das Geld aus verschiedenen Ehrungen behalten. Die Klage eines ehemaligen Mitstreiters wurde abgewiesen. Fraglich ist jedoch, ob damit der Konflikt zwischen den früheren Partnern beendet ist. Von Wolfgang Wittl mehr...

S-Bahnhof Solln; dpa Prügelattacke an Münchner S-Bahnhof Zivilcourage mit Todesfolge

Mit Dominik B. haben die S-Bahn-Schläger von München auch den bürgerlichen Mut getötet. Das Strafrecht verfügt über notwendige Sanktionen, doch die Zivilcourage braucht Hilfe vom Staat. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Kurs für Zivilcourage Präventionskurse in Freising Zivilcourage kann man lernen

Wie sollen sich Schüler in Konfliktsituationen reagieren, wenn ein Streit zu eskalieren droht? An Freisinger Schulen vermitteln Polizeibeamte richtiges Verhalten in schwierigen Situationen. Von Caroline Ischinger mehr...

Gesetz soll Kinder foerdern und schuetzen Misshandlungs-Verdacht mit Folgen Zivilcourage oder üble Nachrede?

Die Mitarbeiterin einer oberbayerischen Gemeindeverwaltung hört von Gewalt in einer Familie, sie geht dem Gerücht nach, schließlich landet der Fall beim Jugendamt - und sie wird wegen übler Nachrede verurteilt. Nun ist das Verfahren neu aufgerollt worden, zu einem klärenden Urteil ist es nicht gekommen. Von Silke Bigalke, Traunstein mehr...

Rechtsextremismus Erding Erding Zivilcourage gegen Extremismus

Der tägliche Kampf gegen Vorurteile, Ausgrenzung und Rassismus: Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt Ausstellung an FOS/BOS. Man muss Stärke zeigen, sagt Horst Schmidt Von Thomas Daller mehr...