Preis für Zivilcourage Protest mit dem Kochlöffel Stadt Dachau Preis für Zivilcourage

Gülşen Çelebi demonstriert regelmäßig und lautstark gegen den Düsseldorfer Pegida-Ableger. Die Stadt Dachau ehrt die Anwältin mit dem Preis für Zivilcourage. Von Julian Erbersdobler mehr...

Kommentar Ein Preis alleine reicht nicht aus

Rechte Gewalt ist ein alltägliches Problem. Ihr muss daher auch täglich begegnet werden und nicht nur zu wenigen, besonderen Gelegenheiten im Jahr Von Helmut Zeller mehr...

Bundeskanzlerin besucht Flüchtlingsunterkunft Heidenau Nach Willkommensfest Versammlungsverbot für Heidenau teilweise bestätigt

Dank eines Eilantrags vor Gericht konnte ein Fest für Flüchtlinge in Heidenau trotz Verbots stattfinden. Andere Veranstaltungen soll es dieses Wochenende nicht geben, entschied nun die höhere Instanz. Von Anna Fischhaber und Esther Widmann mehr... Überblick

"Maybrit Illner" über Flüchtlinge "Leute, kommt doch mal ins Heim!"

Überforderte Polizisten, rechte Hetze, Bürger mit Zivilcourage: Maybrit Illner diskutiert in ihrer Sendung zum "Fluchtpunkt Deutschland" leider nur über Asylsuchende - statt mit ihnen. Von Carmen Eller mehr... TV-Kritik

Bundeskanzlerin besucht Flüchtlingsunterkunft Heidenau Gericht Versammlungsverbot in Heidenau ist rechtswidrig

Die Polizei kapituliert, die Behörden haben alle Versammlungen am Wochenende in Heidenau verboten - auch ein Willkommensfest für Flüchtlinge. Das Verwaltungsgericht in Dresden hält dies jedoch für unverhältnismäßig. mehr...

Forensic police officers inspect a parked truck in which up to 50 migrants were found dead on a motorway near Parndorf Flüchtlingskrise Eine Woche, die Europa verändern wird

Grausiger Fund in einem Schleuser-Lkw, brennende Flüchtlingsheime in Deutschland und das Mittelmeer als Massengrab. Auf all das haben Brüssel und Berlin noch keine Antwort. Von Matthias Drobinski mehr... Analyse

Sachsen Örtlich betäubt

Bei der Flut 2013 kam die braune Brühe von der Elbe nach Heidenau, doch dieses Mal kam sie mitten aus der Bevölkerung. Nach dem Besuch der Kanzlerin bleibt die Frage: Wo, bitte, sind die Bürger? Von Cornelius Pollmer mehr...

Zwischenbilanz von Rot-Rot-Grün in Thüringen Bodo Ramelow "Wir brauchen Menschen, die hierbleiben und arbeiten"

Flüchtlinge aus armen Ländern in Südosteuropa sollten leichter Arbeitsvisa erhalten, sagt Thüringens Ministerpräsident Ramelow. Ein Gespräch über "ideologisch Verbeulte" und die Mitschuld des Westens an Völkerwanderungen. Von Oliver Das Gupta mehr... Interview

London 2012 - Fechten Fechterin Imke Duplitzer "Zivilcourage stört den Ablauf"

Ihre Lebensgefährtin darf sie nicht umarmen, Bauarbeitern klebt Beton an den nackten Füßen: Die Fechterin Imke Duplitzer schildert, wie belastend es ist, in einem Land wie Katar oder China antreten zu müssen. Von Lisa Sonnabend mehr... "360° Sport und Macht" - Protokoll

Dachau Zivilcourage-Preis für Düsseldorferin

Anwältin Gülşen Çelebi ist genervt von der fremdenfeindlichen Dügida-Demonstration, die immer wieder an ihrer Kanzlei vorbeizieht. Und nervt zurück mehr...

Imke Duplitzer "Zivilcourage stört"

Die deutsche Fechterin über das Gefühl, nicht willkommen zu sein, und die Furcht, in manchen Ländern der Welt wegen ihrer Homosexualität zusammengeschlagen zu werden. Protokoll: Lisa Sonnabend mehr...

Die App für Zivilcourage, jetzt.de Innovationen Die App für Zivilcourage

Alleine am Bahnsteig, nachts im Park: In manchen Situationen fühlt man sich unwohl und will doch nicht die Polizei rufen. Vier deutsche Studenten haben dafür jetzt eine App erfunden. Von Jan Stremmel mehr... jetzt.de

Außenansicht Buddhas dunkle Seiten

Der bedrohliche Aufstieg des religiösen Chauvinismus in Südostasien hat unabsehbare Konsequenzen. Von Yuriko Koike mehr...

Zwischenfall in Freising Selbstjustiz oder Zivilcourage

Ein Vater wird als Pädophiler beschimpft, die Situation eskaliert. Nach dem Vorfall gibt es hitzige Debatten unter Freisingern: Die einen verurteilen die aufgebrachten Bürger, andere nennen sie mutig. Von Sophie Vondung mehr...

Staatsschutz ermittelt nach Scheunenbrand in Jamel Brandanschlag in Mecklenburg-Vorpommern "Die Neonazis sind verzweifelt"

Das Ehepaar Lohmeyer setzt sich seit Jahren gegen Rechtsextreme zur Wehr. Nun wurde ihre Scheune angezündet. Also wegziehen? "Wir sind genau am richtigen Platz", sagt das Paar. Von Yannick Nock mehr... Interview

Scheunenbrand in Jamel Bilder
Jamel in Mecklenburg-Vorpommern Brandanschlag auf Nazi-Gegner

Das Ehepaar Lohmeyer engagiert sich gegen Rechtsextremismus. Ihr Hof ist umgeben von Neonazi-Nachbarn. Jetzt ist die Scheune in Mecklenburg-Vorpommern niedergebrannt. mehr...

Young women wear headbands featuring the name of Chapo Guzman during a march in Culiacan Mexiko Tunnel of Love

Der mächtigste Drogenboss des Landes, Joaquín "El Chapo" Guzmán, ist in seiner Heimat ein Held. Die Leute feiern seine Flucht - und nehmen seine Verfolger nicht wirklich ernst. Von Boris Herrmann mehr...

Freiwild Erklärung gegen Fremdenhass Erklärung gegen Fremdenhass Frei.Wild verärgert Fans

Mit einem Statement stellt sich die Band eindeutig gegen Fremdenhass. Einige Fans beschimpfen die Musiker als "Ja-Sager". Von Antonie Rietzschel mehr...

Soziologie "Ich liebe mein Auto"

Ein Meinungsforschungsinstitut lässt das Seelenleben der Deutschen erforschen. 555 Grafiken liefern höchst unterschiedliche Ergebnisse, die mal interessant, mal erstaunlich - und mal durchaus skurril ausfallen. Von Robert Probst mehr...

Alltagsrassismus Ressentiments gegen "Armutsflüchtlinge" Ressentiments gegen "Armutsflüchtlinge" Viel zu tun für die Anständigen

Der Appell von Fernsehjournalistin Anja Reschke gegen Fremdenhass könnte verpuffen - weil die Ressentiments etwa von der CSU verstärkt werden. Von Paul Katzenberger mehr... Kommentar

Flüchtlinge in Bayern Erlangen Erlangen Busfahrer heißt Flüchtlinge willkommen - und wird gefeiert

"I want to say welcome to my country": Als Flüchtlinge in seinen Linienbus in Erlangen steigen, will Sven Latteyer eine nette Durchsage machen. Was dann kommt, findet er unglaublich. Von Olaf Przybilla mehr...

Kommentar Eine Chance für Zivilcourage

Zorneding lehnt eine Spielwiese für Hunde ab? Geschenkt. Die Idee, den Hundeführerschein finanziell zu unterstützen, ist da viel nachhaltiger, um den Konflikt Mensch/Tier dauerhaft zu lösen Von Karin Kampwerth mehr...

Recherche Toleranz Bilder Übergriffe in der Öffentlichkeit Sieben Tipps für mehr Zivilcourage

Tuğçe A. wird ins Koma geprügelt, nachdem sie zwei Mädchen zu Hilfe kam, die angepöbelt wurden. Der Fall heizt die Debatte über Zivilcourage neu an. Der Konflikttrainer Ralf Bongartz gibt Ratschläge. Von Lena Jakat mehr... Platz 9 - 14 aus 2014