Prozess in Regensburg Kleinkrieg unter Neonazi-Gegnern Etwa 200 Regensburger Lokale beteiligen sich an der Aktion gegen Rechts.

Ihr Regensburger Bündnis "Keine Bedienung für Nazis" galt als vorbildhaft. Doch nun streiten sich die Initiatoren vor Gericht. Es geht um Geld - und um verletzte Eitelkeiten. Von Wolfgang Wittl mehr...

AWARD WINNER Edward Snowden Zivilcourage Vom ansteckenden Mut

Eine internationale Anwaltsvereinigung und die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler ehren Edward Snowden mit dem Whistleblower-Preis. Heraus kommt eine lesenswerte Dokumentation über Bedeutung und Elend der Whistleblower. Von Heribert Prantl mehr... Buchkritik

Angriff in der Blumenau Jugendliche verprügeln Sanitäter

Eine Gruppe Jugendlicher streitet sich mit einem Rentner. Ein Rettungssanitäter mischt sich ein und erntet dafür Schläge und Fußtritte. War er mutig oder leichtsinnig? Die Polizei hat darauf eine klare Antwort. Von Stephan Handel mehr...

Gegen Rassismus Dachauer sollen Zivilcourage zeigen

Ein breites politisches Bündnis startet eine Anti-Rassismus-Kampagne, auch um rechtsextreme Vorfälle beim Dachauer Volksfest zu verhindern. Von Marco Fieber mehr...

Protest Demo gegen entfesselten Freihandel

Bürgerinitiativen, Gewerkschafter und Bauern wollen am Samstag in Bruck gegen das geplante Abkommen zwischen EU und USA protestieren. OB Pleil, Grüne und ÖDP fürchten um die kommunale Daseinsvorsorge Von Peter Bierl mehr...

Claus Schenk Graf Von Stauffenberg Aufstand gegen Hitler vor 70 Jahren Aufstand gegen Hitler vor 70 Jahren Wert der Zivilcourage

Meinung Mahnung, Lehre und Appell des 20. Juli 1944: Ziviler Ungehorsam kann auch 70 Jahre nach Stauffenbergs Hitler-Attentat geboten sein. Widerstand in der Demokratie heißt aufrechter Gang. Er heißt Amnesty, Greenpeace, Pro Asyl und Edward Snowden. Von Heribert Prantl mehr...

Das Martyrium des Daniil S. Dominik-Brunner-Stiftung hilft Russen Wenn Zivilcourage zur Falle wird

Ein junger Russe hilft bedrängten Frauen und wird zusammengeschlagen. Daniils Schädeldecke zerbricht in 80 Stücke, er fällt ins Wachkoma. Weil ihm die Ärzte in der Heimat nicht helfen können, holt ihn die Dominik-Brunner-Stiftung nach Deutschland. Ein Film zeigt Daniils langen Weg. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Kevin Kuranyi Fußball Rassismus in Russland empört Kevin Kuranyi

Der ehemalige Nationalspieler beklagt die zahlreichen verbalen Angriffe auf dunkelhäutige Mitspieler. Radprofi John Degenkolb verpasst bei der WM im Straßenrennen eine Medaille. Audi holt ersten Sieg in der DTM seit 13 Monaten. mehr... Sporticker

Italy v Germany - FIVB Women's World Championship Volleyball WM-Medaille rutscht außer Sichtweite

Die deutschen Volleyballerinnen verlieren auch gegen Kroatien und haben kaum noch Chancen aufs Halbfinale. Kevin Kuranyi beklagt Rassismus in Russland. Radprofi Degenkolb verpasst im Straßenrennen eine WM-Medaille. mehr... Sporticker

1. FC Koeln v FC Bayern Muenchen - Bundesliga Champions League Feueralarm schreckt FC Bayern auf

Ein Zwischenfall im Hotel unterbricht die Nachtruhe der Münchner Profis. Wegen Rückenschmerzen gerät der Saisonstart von Skifahrer Felix Neureuther in Gefahr. Kevin Kuranyi beklagt Rassismus in Russland. mehr... Sporticker

Felix Neureuther Ski alpin Neureuther bangt um Saisonstart

Schon wieder der Rücken: Felix Neureuther muss vier Wochen vor dem Saisonstart in Sölden pausieren. Das Eiskunstlauf-Paar Savchenko/Massot startet für Deutschland. Ein nächtlicher Feueralarm schreckt die Profis des FC Bayern auf. mehr... Sporticker

Wanninger-Preis Kultur von unten ganz oben gefeiert

Im Schloss verleihen die Grünen den Wanninger-Preis an Vertreter der Dachauer Subkultur: den Freiraum. Und sie würdigen die Inklusionsband Von Anna Schultes mehr...

Dachau Zivilcourage-Preis Zivilcourage-Preis Mutiger Widerstand

In der Kleinstadt Zossen in Brandenburg provozierten Neonazis die Öffentlichkeit. Unerschrockene Bürger stellten sich ihnen entgegen. Am Dienstag erhielten sie dafür den Zivilcourage-Preis der Stadt Dachau. Von Walter Gierlich mehr...

S-Bahnhof Solln; dpa Prügelattacke an Münchner S-Bahnhof Zivilcourage mit Todesfolge

Mit Dominik B. haben die S-Bahn-Schläger von München auch den bürgerlichen Mut getötet. Das Strafrecht verfügt über notwendige Sanktionen, doch die Zivilcourage braucht Hilfe vom Staat. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Kurs für Zivilcourage Präventionskurse in Freising Zivilcourage kann man lernen

Wie sollen sich Schüler in Konfliktsituationen reagieren, wenn ein Streit zu eskalieren droht? An Freisinger Schulen vermitteln Polizeibeamte richtiges Verhalten in schwierigen Situationen. Von Caroline Ischinger mehr...

Gesetz soll Kinder foerdern und schuetzen Misshandlungs-Verdacht mit Folgen Zivilcourage oder üble Nachrede?

Die Mitarbeiterin einer oberbayerischen Gemeindeverwaltung hört von Gewalt in einer Familie, sie geht dem Gerücht nach, schließlich landet der Fall beim Jugendamt - und sie wird wegen übler Nachrede verurteilt. Nun ist das Verfahren neu aufgerollt worden, zu einem klärenden Urteil ist es nicht gekommen. Von Silke Bigalke, Traunstein mehr...

Rechtsextremismus Erding Erding Zivilcourage gegen Extremismus

Der tägliche Kampf gegen Vorurteile, Ausgrenzung und Rassismus: Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt Ausstellung an FOS/BOS. Man muss Stärke zeigen, sagt Horst Schmidt Von Thomas Daller mehr...

Einweihung des Dominik-Brunner-Denkmals Brunner-Statue in Ergoldsbach - die Bilder Ein Denkmal für Zivilcourage

Gedenken an Dominik Brunner: Mit einer zwei Meter großen Statue erinnert die Gemeinde Ergoldsbach in Niederbayern an den gewaltsamen Tod des Geschäftsmanns vor einem Jahr. In Bildern. mehr...

Bildstrecke Die goldenen Regeln der Zivilcourage

Helfen, aber richtig. In Kursen kann man lernen, richtig zu reagieren. Und die Polizei hat Faustregeln veröffentlichen. mehr...

Trauer um Domonik Brunner Großdemonstration Für mehr Zivilcourage

Auf dem Odeonsplatz soll in einer Demonstration ein Zeichen für mehr Mut im Alltag gesetzt werden - auch die Sportfreunde Stiller und Bayern-Spieler zeigen Einsatz. Von Christina Warta mehr...

Courage, Hoeneß, Foto: getty Hoeneß: Initiative gegen Gewalt Werben für Zivilcourage

Nach dem Tod von Dominik Brunner am S-Bahnhof Solln hat Bayern-Manager Uli Hoeneß eine Initiative gegen Gewalt gegründet - und willige Mitstreiter gefunden. Von Christina Warta mehr...

Videobotschaft der Kanzlerin Videobotschaft der Kanzlerin Merkel: Mehr Zivilcourage und mehr Videoüberwachung

Die Kanzlerin will das Thema Innere Sicherheit auch innerhalb der EU diskutieren und fordert von den Deutschen mehr Wachsamkeit. Noch deutlicher wird Generalbundesanwältin Monika Harms: Zum Schutz vor Terror müssten die Bürger bereit sein, Einschränkungen hinzunehmen. mehr...

Interview "Zivilcourage ist wichtiger als Verbot"

Der Grünen-Politiker Siegfried Benker erklärt, warum sich die Münchner den Neonazis in den Weg stellen sollen. Von Interview: Jan Bielicki mehr...

Clement Proteste gegen Sozialreformen "Beleidigung der Zivilcourage von Ostdeutschen"

Aus dem Urlaub hat Wirtschaftsminister Wolfgang Clement scharfe Kritik an den sogenannten "Montagsdemonstrationen" geäußert, die von der PDS gegen die Hartz-IV-Gesetze organisiert werden. Im Streit um das Arbeitslosengeld zeigte sich Clement dagegen kompromissbereit. mehr...