Erste Herbststürme Hochwasser nach Hurrikan "Gonzalo" fließt wieder ab Sturm und Regen in Hannover

Das Wasser in Hamburg und Schleswig-Holstein hat nach der Sturmflut am Mittwoch wieder die normalen Pegelstände erreicht. In allen Regionen gebe es kein Hochwasser mehr, teilte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes mit. mehr...

Schnee in Bayern Unwetter in Bayern "Gonzalo" bringt Chaos und Schnee

Umgestürzte Bäume, abgedeckte Hausdächer, ein Stromausfall: Ein Unwetter hat Millionenschäden in Bayern verursacht, nebenbei den Verkehr lahmgelegt - und Schnee gebracht. Eine Bilanz. mehr...

Wetter Wetter im Norden Wetter im Norden Sturmflut in der Nacht blieb aus

Pfützen und Wind statt Sturm und Starkregen: Die erste Sturmflut des Herbstes hat sich in der Nacht und am Morgen harmloser gezeigt als erwartet. Ein Hurrikan könnte am Mittag im Norden erneut das Wasser steigen lassen. mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Unwetter in Bayern: Inwieweit waren Sie vom Sturm betroffen?

Eine Unwetterfront ist in der Nacht über weite Teile Bayerns gezogen und hat vielerorts den Verkehr lahmgelegt. Wie ist die Situation bei Ihnen vor Ort? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Familie aus Seilbahn über dem Rhein gerettet 40 Meter in die Tiefe Spektakuläre Rettung aus einer Gondel

Fast vier Stunden lang hat eine Kölner Familie in einer Gondel über dem Rhein ausharren müssen, dann rettete sie die Feuerwehr. Warum die Seilbahn stehen blieb, ist noch nicht geklärt. mehr...

Stormy Weather To Hit The UK Wintereinbruch Kältewelle erreicht Deutschland

Der Winter kommt: Meteorologen rechnen mit Schnee in den Mittelgebirgen und den Alpen, an der Nordsee wird eine Sturmflut erwartet. Großbritannien kämpft mit den Ausläufern des Hurrikans "Gonzalo". mehr...

Überschwemmungen in Italien Vier Menschen sterben bei Unwetter

Betroffen ist fast der gesamte Norden des Landes: Flüsse treten über die Ufer, Straßen sind überflutet und es drohen Erdrutsche. Infolge der schweren Regenfälle sind in Italien mehrere Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Frauen, deren Auto von Wassermassen erfasst wurde. mehr...

Wetter Wetter Wetter Kaiserschmarrn zum Kaiserwetter

Traumhaftes Herbstwetter in weiten Teilen Deutschlands - da hieß es noch mal: Sonne tanken! mehr...

- Unwetter in Südfrankreich Montpellier steht unter Wasser

Innerhalb weniger Stunden fielen Rekordmengen: Nach starken Regenfällen ist die südfranzösische Stadt Montpellier weitgehend überflutet. Für die Bewohner wurden Notunterkünfte eingerichtet, Innenminister Cazeneuve erklärte die Gegend zum Katastrophengebiet. mehr...

A damaged aircraft is pictured at Cabo San Lucas airport after Hurricane Odile hit Baja California Hurrikan "Odile" fegt über den Nordwesten Mexikos

In einigen Regionen sind 95 Prozent des Stromnetzes zerstört: Hurrikan "Odile" hat im Nordwesten Mexikos schwere Schäden hinterlassen. Große Teile der Bevölkerung sind von der Wasserversorgung abgeschnitten - und auch jetzt, wo der Sturm abgezogen ist, droht neue Gefahr. mehr...

Flood victims wade through a flooded field as they head toward a boat to be evacuated in Jhang Indien und Pakistan Mindestens 465 Tote bei Überschwemmungen

465 Menschen sind bei Überschwemmungen ums Leben gekommen, zwei Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht. Unter den Opfern sind 24 Menschen, die beim Einsturz einer Moschee starben. mehr...

Wetter Sommer am Wochenende Sommer am Wochenende Nass aber warm!

Ja, bald geht er zu Ende, der Sommer 2014. Aber an diesem Wochenende, wird es spätsommerlich warm, aber leider auch hier und dort ziemlich nass. Trotzdem heißt es jetzt raus an die frische Luft. mehr...

Bundesbürger flüchten in die Sonne Wetterbilanz Sommer ohne Sonne

Zu kalt, zu nass, zu dunkel: Die Deutschen klagen über das schlechte Sommerwetter. Dabei sieht die Statistik gar nicht so schlecht aus. Zumindest, wenn man sehr unterschiedliche Monate und Nord- und Süddeutschland in einer Bilanz zusammenwirft. Alles Einbildung? Von Christopher Schrader mehr...

Freibad im Sommer 2014 Sommerwetter 2014 "Fort von allen Sonnen"

Dieser Sommer, er ist von allem zuviel. Er ist zu heiß, zu nass, zu schwül, zu kalt. Warum tut man uns das an - und wie soll man es überhaupt ertragen? Fest steht nur: Es kann alles passieren in diesem August. Von Bernd Graff mehr...

Kein Sommer an der Ostsee Wetter in Deutschland "Im Süden wird der Regen wärmer"

Rekordhitze an Pfingsten, Bodenfrost im August und ständig dieser Regen: Dieser Sommer hat seinen Namen nicht verdient. Die Sonne macht sich auch in den nächsten Tagen rar - doch die Hoffnung auf einen schönen Altweibersommer besteht. mehr...

Wetter Herbstwetter im Sommer Herbstwetter im Sommer Kurze Hose oder Wintermode?

Leider neigt sich der Sommer dem Ende entgegen. Kleiner Trost: Die Übergangszeit ist modisch besonders interessant. Denn jetzt trifft Sommer- auf Herbstmode. mehr...

Unwetter Unwetter in Japan Unwetter in Japan Dutzende Menschen sterben durch Erdrutsche und Überschwemmungen

Der Westen Japans leidet unter heftigen Regenfällen. In Hiroshima hat eine Schlammlawine zahlreiche Häuser zerstört. Mindestens 30 Menschen sind durch das Unwetter ums Leben gekommen. Einige Personen werden noch vermisst. mehr...

Sommerumfrage Umfrage zu schlechtem Wetter Viel Kuchen gegen den Sommerfrust

Zwei Tage Sonne, sieben Tage Regen. Der August hat mit der aktuellen Jahreszeit gefühlt kaum etwas zu tun. Wie man sich trotzdem einen schönen Sommer macht? Tipps aus unserer Videoumfrage. Von Tanja Mokosch und Anton Porsche mehr...

Schweres Unwetter in Hessen Hessen Gewitter verwüstet Kurpark

Dutzende umgestürzte Bäume, etwa 50 zerstörte Autos: Über den Kurort Bad Schwalbach im Taunus ist eine Windhose hinweggefegt. Auch in Darmstadt und in der Region um Ludwigshafen gab es massive Unwetterschäden. mehr...

Supermond in der Hauptstadt Wetter am Sonntagabend So lässt sich der "Supermond" betrachten

Himmelsbeobachter aufgepasst: Der Mond ist der Erde in der Nacht auf Montag besonders nah. In vielen Regionen Deutschlands spielt aber das Wetter nicht mit. mehr...

szw "Schön doof": Wetter-Apps Wunderbar ungenau

Badewetter oder nicht? Wetter-Apps für das Smartphone sind grundsätzlich praktisch: Sie werden für die Tagesplanung genutzt und liefern ordentlich Gesprächsstoff. Doch man sollte sich von ihnen nicht das Hirn vernebeln lassen. Von Martin Zips mehr...

Starke Regenfälle in Cottbus Unwetter in Deutschland Im Osten weiter Risiko

Unwetter und Starkregen sorgen rund um Hannover und Cottbus für hunderte Feuerwehreinsätze. Eine Frau muss aus ihrem gefluteten Auto befreit und ins Krankenhaus gebracht werden. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor weiteren Gewittern. mehr...