Scheinwerfer an: Alle Aufmerksamkeit gilt in Vorstellungsgesprächen dem Bewerber.

(Foto: kallejipp / photocase.com)

Neueste Artikel zum Thema

Kritik an gängigen Bewerbungsverfahren Aussagekräftig wie Horoskope

Ist der Bewerber der blaue Typ - oder eher der gelbe? Personaler setzen bei der Stellenbesetzung oft auf fragwürdige Techniken. Und reicht der Kandidat ein fleckiges Anschreiben ein, ist er von vorneherein raus. Das ist fatal. Von Andreas Wenleder mehr...

Schlafsack Skurrile Fragen im Vorstellungsgespräch "Können Sie Schlafsack und Isomatte mitbringen?"

Bewerbern absurde Fragen zu stellen - das ist ein beliebter Chef-Sport. Job-Aspiranten müssen die aberwitzigsten Aufgaben lösen. Wir zeigen eine Auswahl und interessieren uns für Ihre Erlebnisse im Vorstellungsgespräch! mehr...

Superman, Selbstdarstellung, Job Positionierung im Job "Selbstüberschätzung ist hilfreich"

Karriere dank übergroßem Ego: Personaler glauben, dass sie Blender im Vorstellungsgespräch mit Leichtigkeit entlarven. Doch großspurige Bewerber haben oft mehr Erfolg als Kandidaten, die sich realistisch einstufen. Von Christine Demmer mehr...

Neuer Job Berufseinstieg So klappt der erste Tag im neuen Job

Was ziehe ich an? Wie begrüße ich die Kollegen? Und was tun gegen schwitzige Hände? Der erste Eindruck im neuen Job ist entscheidend. Mit diesen Tipps vermeiden Sie Pannen und punkten gleich am ersten Tag im neuen Job. Von Karin Janker mehr... Ratgeber Neuer Job

Seltsame Fragen im Bewerbungsgespräch "Warum sollten Regenwürmer Lederhosen tragen?"

Chefs kommen in Job-Interviews auf die abstrusesten Ideen. SZ.de-Leser berichten von den merkwürdigsten Fragen, die sie im Vorstellungsgespräch beantworten sollten. mehr...

theoffice_dance_bbc Bizarres Vorstellungsgespräch Darf ich bitten

Eine spontane Tanzperformance sollte ein junger Brite bei seinem Vorstellungsgespräch abliefern. Dabei hatte sich der Uni-Absolvent nicht am Broadway, sondern als Verkäufer bei einem Elektronik-Markt beworben. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wer bezahlt die Reise zum Vorstellungsgespräch?

SZ-Leserin Sarah W. wurde zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen - allerdings ist ihr potenzieller neuer Arbeitgeber 500 Kilometer von ihrem derzeitigen Wohnsitz entfernt. Hat sie Anspruch auf Erstattung der Reisekosten? Der Jobcoach weiß es. mehr...

Rednertypen, BIGA Körpersprache beim Reden Vermeiden Sie den "Knuddelbären"!

Beim Vorstellungsgespräch, bei Vorträgen oder beim Verhandeln mit Kunden: Wer Erfolg haben will, muss glaubhaft und überzeugend auftreten können. Welche Rednertypen es von vornherein schwer haben. mehr...

Stromverteilung in Wendlingen Neue Titel für Hochschulabsolventen Nostalgische Erinnerung an den Dipl.-Ing.

Als Master und Bachelor eingeführt wurden, wurde heftig um den Titel des Diplomingenieurs gekämpft. Doch der gute alte Dipl.-Ing. ist trotzdem weg - stattdessen gibt es jetzt den Bachelor und den Master of Engineering - und die kommen gerade in der Arbeitswelt an. Von Dagmar Deckstein mehr...

Bewerbungsgespräch Wer kommt für die Reisekosten auf?

Die Bewerbung war erfolgreich, der Termin zum Vorstellungsgespräch ist ausgemacht. Doch wer kommt für Anreise und Übernachtungskosten auf? Zwar regelt ein Gesetz die Übernahme - doch es gibt eine Reihe von Ausnahmen. mehr...

textmarker Ehrlichkeit im Vorstellungsgespräch Lieber mit offenen Karten spielen

Lernschwächen sind keine Seltenheit. Allein in den USA leidet fast jeder fünfte daran. Der 22-jährige Tom Reed ist einer von ihnen. Bei dem Bewerbungsgespräch für seinen Traumjob hat er aber nichts von der Beeinträchtigung erwähnt. Die richtige Entscheidung? Von Laurie Hilbig mehr... jetzt.de

Stellenwechsel Was man über den Chef besser nicht sagt

Nicht immer läuft die Zusammenarbeit zwischen Vorgesetzem und Mitarbeiter reibungslos. Wer sich als Angestellter zu einem Jobwechsel entscheidet, muss für die neue Bewerbung gut gerüstet sein - und die richtigen Worte wählen. mehr...

Vorstellungsgespräch So setzen Sie sich gekonnt in Szene

Die wichtigste Hürde ist geschafft - die Einladung zum Bewerbungsgespräch liegt im Briefkasten. Doch die erste Begegnung mit dem vielleicht neuen Chef steckt voller Tücken, Fallen und Fettnäpfe. Die zehn besten Tipps für ein gelungenes Vorstellungsgespräch. Von Sibylle Haas und Verena Wolff mehr...

Personaler beschaffen Informationen im Internet Facebook, dpa Karriere-Killer Internet Schnüffelnde Personaler

Ihre Meinung zu Politik, die Vorlieben bei Musik und Partnerwahl möchten Bewerber gern für sich behalten. Doch wenn sie solche Informationen offenherzig im Internet preisgeben, landen sie mit Sicherheit beim Personaler. mehr...

Unternehmen spionieren Bewerber im Internet aus, dpa Googelnde Personaler Misstrau, schau, wem!

Jede vierte Firma durchforstet das Netz nach aufschlussreichem Material über Bewerber - und stößt dabei auf peinliche Partyfotos und intime Bekenntnisse. Verboten ist die Schnüffelei nicht. Von D. Kuhr und M. Olbrisch mehr...

krawattenknoten Dresscode im Bewerbungsgespräch Bloß nicht zu wenig Stoff und zu viel Parfüm

Der erste Eindruck von einem Menschen entsteht innerhalb von drei Sekunden und ist danach nicht so leicht zu revidieren. Daher sollten Bewerber sich gut überlegen, was sie zum Vorstellungsgespräch anziehen. Denn ihre Kleidung verrät manchmal mehr über sie, als ihnen lieb ist. Von Tina Nachtmann mehr...

Büroknigge Karriere-Coach Welchen Dresscode Männer im Vorstellungsgespräch beachten sollten

Anzug oder Jeans? Krawatte und Manschettenknöpfe? Oder reicht ein ordentliches Sakko? Karriereberaterin Carolin Lüdemann erklärt, welche Kleiderordnung für Bewerber gilt - und wo die Tücken liegen. Das Video. mehr...

Bewerbungsgespräch Knigge fürs Bewerbungsgespräch Wie man sich im Vorstellungsgespräch richtig benimmt

Es hat geklappt: Die Einladung fürs Vorstellungsgespräch liegt im Briefkasten. Für Bewerber wird es jetzt richtig ernst: Es gilt, den potenziellen Arbeitgeber auch im persönlichen Gespräch zu überzeugen. Schon Kleinigkeiten können über den Erfolg entscheiden. Die wichtigsten Tipps. Von Tina Nachtmann mehr...

Bewerbung Bewerbungsgespräch Die heikle Frage nach der Konkurrenz

Darf man lügen, wenn der Personaler im Vorstellungsgespräch wissen will, ob man sich noch bei anderen Unternehmen beworben hat? Beraterin Christine Demmer gibt Tipps, wie sich Bewerber in einer solchen Situation am besten verhalten. mehr...

Frau im Arbeitsstress Headhunter Bei Anruf Job

Lange meldeten sich Headhunter nur bei gutverdienenden Top-Managern. Doch die Branche hat sich gewandelt: Mittlerweile kann es jeden treffen. Aber wie reagiert man richtig? mehr...

Kampagne 'Ich bin gut' soll Schuelern bei Berufswahl helfen Fragen im Vorstellungsgespräch "Und was sind Ihre Schwächen?"

Es ist der Klassiker im Bewerbungsgespräch: Die Frage nach den Stärken und Schwächen kommt fast immer. Warum eigentlich? Und was sollten Bewerber antworten? Coach Heiko Lüdemann antwortet. mehr...