VW Heavy Metal

Zu viel Gehalt? Die Ermittlungen gegen den Betriebsratschef sind albern. Von Heribert Prantl mehr...

- Wirtschaft Amnesty wirft großen Firmen vor, von Kinderarbeit zu profitieren

Unter den Beschuldigten sind auch BMW, VW und Daimler. Die Autobauer würden hinnehmen, dass der für sie wichtige Rohstoff Kobalt im Kongo von Kindern abgebaut werde. mehr...

Automobilindustrie Abgasaffäre Abgasaffäre Volkswagen muss in Dieselskandal einen Sonderprüfer einsetzen

Das Oberlandesgericht Celle folgte dem Antrag von Aktionärsvertretern. Sie möchten erfahren, ob Vorstand und Aufsichtsrat in Verbindung mit den Software-Manipulationen rechtliche Pflichten verletzt haben. mehr...

Audi Aicon Studie Autodesign Licht ist bei Autos das neue Chrom

Viele Automarken bauen schöne Autos. Um sich abzuheben, verwenden immer mehr teure Hersteller neue Lichttechnologien. Die Zulassungsbehörde muss davon manchmal erst überzeugt werden. Von Joachim Becker mehr...

Automobilindustrie Automobilindustrie Automobilindustrie Ausgerechnet VW torpediert härtere Abgasziele

Exklusiv Interne Dokumente zeigen: Das Unternehmen scheint aus der Krise nichts gelernt zu haben. Statt saubere Autos zu bauen, lobbyiert die ganze Autoindustrie gegen mehr Klimaschutz - und die EU-Kommission lenkt ein. Von Markus Balser, Berlin, Max Hägler, Thomas Kirchner und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

Automobilindustrie EU-Kommission EU-Kommission EU-Kommission untersucht auch Daimler und VW

Nach dem Besuch der Wettbewerbshüter der Kommission beim BMW am Freitag werden die Prüfungen der Kartellvorwürfe jetzt ausgeweitet. mehr...

BMW München DEU 28 07 2011 Spiegelung der Firmenzentrale des Autoherstellers BMW der Vierzylinder Autokartell Brisanter Besuch in Münchner BMW-Zentrale

Die EU-Kommission geht Kartellvorwürfen gegen BMW nach. Konkurrent Daimler will in Brüssel als Kronzeuge auftreten. Von Thomas Fromm, Max Hägler, Stefan Mayr, Alexander Mühlauer und Klaus Ott mehr...

Nach der Landtagswahl in Niedersachsen - SPD Wahl in Niedersachsen Stephan Weil - Genosse der Stunde

Der Sozialdemokrat hat bei der Landtagswahl in Niedersachsen mit Kampfgeist und Volksnähe eine Krise in einen Triumph verwandelt. Niemand sollte ihn unterschätzen. Porträt von Thomas Hahn, Hannover mehr...

Der neue Volkswagen T-Roc R-Line Fahrbericht Der etwas andere Golf

Mit dem T-Roc bringt jetzt auch VW in der Kompaktklasse ein Auto für Menschen, die mit dem Zeitgeist gehen wollen - allerdings wohl reichlich spät. Von Georg Kacher mehr...

VW Trübe Aussichten für Kläger

Wegen der gescheiterten Übernahme von VW durch Porsche vor neun Jahren wird in einem Schadenersatz-Prozess verhandelt. Doch der Richter gibt den klagenden Anlegern wenig Hoffnung auf Erfolg. mehr...

Audi says 2.1 million cars hit by VW emissions testing scandal Zulassung von Neuwagen bei Audi und VW Schlamperei auf dem Prüfstand

Exklusiv Abgas- und Spritverbrauchstests zur Zulassung neuer Audi und VW könnten regelwidrig abgelaufen sein. Was auch daran liegt, dass nicht die Behörden kontrollieren, sondern private Anbieter. Und die sind auf die Großaufträge der Autohersteller angewiesen. Von Max Hägler mehr...

Bundesgerichtshof Karlsruhe SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

A column of fire is seen after an explosion ripped through Austria's main gas pipeline hub in Baumgarten SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Sara Peschke mehr...

Ministerpräsident vor Volkswagen-Logo. Landtagswahl in Niedersachsen Weils wunder Punkt heißt VW

Kurz vor der Landtagswahl steht Niedersachsens Ministerpräsident für seinen Umgang mit der Dieselaffäre in der Kritik. Allerdings rücken auch andere Parteien nicht vom Schmusekurs mit VW ab. Von Thomas Hahn mehr...

German Automaker Showrooms As U.S. Justice DepartmentâÄ Reviews Diesel Cheating Collusion Allegations Abgas-Skandal Haftbefehl außer Vollzug gesetzt

Exklusiv Ein früherer Audi-Ingenieur, der mit den Behörden kooperierte, muss aber wegen eines weiteren Haftbefehls der US-Justiz noch im Gefängnis bleiben. Von Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Volkswagen VW VW Bei VW ist die Party noch nicht vorbei

Euphorisch ist die Stimmung nicht beim kriselnden Autokonzern, aber es gibt zumindest Optimismus. Neue Modelle und Milliarden-Investitionen sollen das Vertrauen der Mitarbeiter zurückbringen. Von Max Hägler mehr...

Ladestation für Elektro-Autos Elektromobilität VW verkündet E-Auto-Offensive

20 Milliarden Euro will Deutschlands größter Autohersteller im kommenden Jahrzehnt in die Entwicklung von Elektroautos stecken, 50 Milliarden für E-Auto-Batterien ausgeben. Bis 2030 soll es von jedem VW-Modell auch eine Elektro-Version geben. Von Max Hägler mehr...

New Automobiles Inside Volkswagen AG's Delivery Tower As Emissions Crisis Financial Impact Continues Abgasskandal Import-Fahrzeuge viel dreckiger als deutsche Autos

Exklusiv Eine Studie zeigt: Moderne Dieselautos von Renault, Volvo oder Fiat stoßen deutlich mehr Schadstoffe aus, als die Modelle deutscher Hersteller. Am saubersten sind ausgerechnet die Fahrzeuge von VW. Von Max Hägler mehr...

Neuer VW Polo ab Ende September im Handel Kleinwagen im Fahrbericht Der neue Polo macht den Golf fast überflüssig

Volkswagens Neuer wächst und wird dadurch viel geräumiger. Trotz Hightech bei Assistenzsystemen und Motoren, präsentiert sich der Polo im Test als Auto alter Schule. Von Georg Kacher mehr...

Volkswagen VW Abgasskandal: VW lässt Mitarbeiter erneut befragen

Exklusiv Die Affäre ist für die VW-Mitarbeiter ohnehin schon eine Belastungsprobe. Nun soll es weitere Vernehmungen durch eine Großkanzlei geben. Für manche ist es bereits das dritte Verhör. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

VW Dieselfriedhof Abgasskandal Wo VW seine illegalen Diesel parkt

In den USA sammelt Volkswagen auf riesigen Halden tausende Autos. Sie warten darauf, umgerüstet und weiterverkauft zu werden - oder verschrottet. Von Thierry Backes mehr...

Volkswagen Endlich mal ein Urteil

Anders als in den USA wird es in Deutschland so bald keinen VW-Prozess geben. Von Max Hägler mehr...

Volkswagen in USA SZ Espresso: der Tag kompakt Erstmals VW-Manager verurteilt, Sperrung linksextremer Webseite, Datenspionage bei Wetter-App

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Julia Ley mehr...

Former Volkswagen CEO Winterkorn arrives to testify at parliamentary committee on the carmaker's emissions scandal in Berlin Volkswagen Martin Winterkorn: Der Mann, der zu viel wusste

Was ist schlimmer: Ein Chef, der Probleme versteckt, oder einer, der sie nicht versteht? So oder so: Der Ex-VW-Chef hätte dem Unternehmen viel ersparen können. Kommentar von Thomas Fromm mehr...

Volkswagen AG Results News Conference Abgas-Skandal Winterkorn wird in VW-Affäre schwer belastet

Exklusiv Ein Vertrauter des früheren Konzernchefs will Winterkorn bereits im Juli 2015 über Verstöße von Volkswagen in den USA informiert haben. Geschehen sei dann aber nichts. Von Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...