Volkswagen Im roten Bereich

Zwar zahlt VW in den USA eine Milliarden-Strafe. Doch juristisch ist der Dieselskandal nicht vorbei. Die US-Behörden wollen fünf frühere Mitarbeiter festnehmen lassen - und VW hat dazu beigetragen. Von Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

Volkswagen Abgasaffäre Weltweite Fahndung nach VW-Managern

Exklusiv Die USA haben gegen fünf Angeklagte in der Abgasaffäre internationale Haftbefehle erlassen. Darunter sind auch Vertraute von Ex-Chef Winterkorn. Von Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

Audi Ingolstadt am Tag der Pressekonferenz / Razzia Unternehmensleitung Abgasaffäre Wie sich VW und Audi hinter Anwaltskanzleien verstecken

Wohin führt es, wenn Unternehmen wie VW und Audi ihre Affären von Kanzleien untersuchen lassen? Münchner Richter haben dazu eine deutliche Meinung: Die Justiz braucht dringend Zugriff auf alle Ermittlungsunterlagen. Von Klaus Ott mehr...

VW Volkswagen Volkswagen Neuer Polo soll Weltmarktführer werden

Bei der ganzen Aufarbeitung des Abgas-Skandals mit seinen vielen Weiterungen könnte man fast vergessen: VW stellt ab und an auch neue Autos vor. Dieses Mal den neuen Polo. mehr...

Volkswagen Was sich die Polizei erlaubt

Bayerns abgasmanipulierte Polizeiautos sollten im Streit mit Verkehrsminister Dobrindt nicht umgerüstet werden. Nun aber lenkt die Polizei ein. Denn die Polizeiautos müssen nicht in die Werktstatt. Volkswagen rüstet sie vor Ort um. Von Markus Balser mehr...

Downtown Doha with its impressive skyline of skyscrapers as seen from the Museum of Islamic Arts ac Isoliertes Emirat Katar Wenn der kleine Riese Katar ins Taumeln gerät

Noch spürt man die Folgen des Streits zwischen Katar und seinen arabischen Nachbarn nur in der Region. Aber auch deutsche Konzerne wie VW und die Deutsche Bank haben Grund zur Sorge. Von Paul-Anton Krüger, Max Hägler und Meike Schreiber mehr...

Audi Abgas-Affäre bei Audi Audi: Abgas-Manipulation übers Lenkrad

Auch in Deutschland hat der Autobauer offenbar illegale Software verwendet. Das Programm reagierte auf die Stellung des Lenkrades und manipulierte die Abgaswerte. mehr...

Fusion VW/Porsche Volkswagen VW-Kunden müssen sich mit ihren Klagen beeilen

Exklusiv Ende des Jahres verstreicht die Verjährungsfrist für die Opfer des Abgas-Skandals. Verbraucherschützer sind erzürnt, denn VW verweigert Kunden eine kulante Regelung. Von Markus Balser mehr...

Hyundai i30 und VW Golf 7 Facelift Kompaktklasse-Vergleichstest Der Hyundai i30 ist fast so gut wie der VW Golf

Und zudem deutlich billiger. Im Vergleichstest zeigt sich, wie schnell die Koreaner bei Technologie, Design und Ausstattung aufgeholt haben. Von Peter Fahrenholz mehr...

Grammer AG Autoindustrie VW fürchtet erneuten Werk-Stillstand

Exklusiv Der Autozulieferer Grammer könnte einen bosnischen Großaktionär bekommen. Das alarmiert VW: Ein internes Dokument zeigt, wie groß die Sorge in Wolfsburg ist. Von Max Hägler mehr...

Volkswagen Zukunftspakt VW Darum ermittelt der Staatsanwalt bei VW

VW-Betriebsrat Bernd Osterloh verdient mit Boni etwa eine halbe Million Euro. Ist das illegal? Von Max Hägler mehr...

Detroit Auto Show 2017 Aufwandsentschädigung für Betriebsrat Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreueverdachts bei VW

Betriebsratschef Osterloh verdient jährlich mindestens 200 000 Euro plus Boni. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun, ob dieses Gehalt unrechtmäßig hoch ist. mehr...

Volkswagen CEO Matthias Mueller delivers his speech at the annual shareholder meeting in Hanover VW Der Dieselskandal heißt jetzt nur noch "Diesel"

Auf der VW-Hauptversammlung entschuldigen sich alle, aber niemand beantwortet die Schuldfrage im "Diesel". Dafür droht VW-Chef Müller neuer Ärger. Von Max Hägler und Angelika Slavik mehr...

Volkswagen Eine Menge Klagen

Für den Konzern könnte es teuer werden. Etwa zehn Milliarden Euro fordern allein Anleger als Schadenersatz für Kursverluste infolge des Dieselskandals. Von Max Hägler und Stefan Mayr mehr...

VW Volkswagen Volkswagen Südstaaten-Blues

Vertreter der US-Autogewerkschaft UAW planen bei der VW-Hauptversammlung den großen Showdown mit dem Konzernvorstand. Grund: Sie wollen in der Fabrik in Chattanooga als Tarifpartner anerkannt werden. Von Thomas Fromm mehr...

VW Golf 7 Facelift Autotest im Video Wisch und weg: Wir testen den digitalsten Golf aller Zeiten

Der aufgefrischte Golf mit neuem Motor und neuen Assistenzsystemen verleitet zum Spielen. Doch im Stau kommt die Enttäuschung. Von Andreas Lüdke und Thomas Harloff mehr...

Diesel-Pkw Diesel-Affäre Koalition will sich im Abgasskandal freisprechen

Wer ist schuld an der Diesel-Affäre? Im Bundestag ermittelt ein Untersuchungsausschuss. Der Entwurf des Abschlussberichts empört bereits jetzt die Opposition. Von Markus Balser, Berlin mehr...

Volkswagen's brand chief Herbert Diess delivers his speech as Volkswagen presents a turnaround plan at a news conference in Wolfsburg VW Das ist der Herr über die liebsten Autos der Deutschen

Der Sparkurs von VW-Manager Herbert Diess ist so hart, dass ihn die Arbeitnehmer beinahe wegmobbten. Sein Kommentar: "Man muss als Manager auch einmal etwas einstecken können." Von Caspar Busse, Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

Autosalon in Genf - Volkswagen Arteon Herbert Diess im Interview "Ich tue grundsätzlich, was ich für richtig halte"

VW-Vorstand Herbert Diess hatte einen holprigen Start. Er spricht über die Zukunft des Konzerns, Streit mit Gewerkschaften und warum technologische Pionierarbeit nicht Aufgabe von Volkswagen sei. Von Caspar Busse,Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

Abgasuntersuchung Dieselmotor VW Golf Abgas-Affäre Berlin blockiert strengere Abgastests

Exklusiv Die EU will die Abgaswerte neuer Autos stärker kontrollieren. Ausgerechnet die Bundesregierung stellt sich dagegen. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

Ferdinand Piech 80. Geburtstag Ferdinand Piëch gegen alle anderen

Er geht, und doch bleibt er. Typisch für den Mann, der oft das Unerwartete tut. Am Ostermontag wird der VW-Patriarch 80 Jahre alt. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Hans Michel Piech VW Piëch-Bruder wird Großaktionär bei VW-Holding

Autopatriarch Ferdinand Piëch zieht sich weitgehend aus dem VW-Konzern zurück. Mit Hans-Michel Piëch gibt es nun einen neuen starken Einzeleigentümer. mehr...

Ferdinand Piëch Ex-VW-Patriarch Ex-VW-Patriarch Piëch kappt seine Verbindungen zu Volkswagen - fast

Jetzt hat der Autopatriarch tatsächlich seine Anteile an der Porsche SE verkauft. Aber nicht alle. Nun redet er als Mini-Anteilseigner im Aufsichtsrat des Porsche Konzerns mit. Von Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

VW Dresden Dresden Erster E-Golf von VW geht nach Norwegen

In der einstigen Phaeton-Vorzeigefabrik von Volkswagen in Dresden rollen künftig Elektro-Autos vom Band. Damit setzt der Autobauer auch ein Symbol für die Neuausrichtung der Marke. mehr...

Der neue VW E-Golf E-Autos im Fahrbericht Dem Elektro-Golf fehlt nichts - außer Reichweite

Nach ihrer Auffrischung machen die Golf-Varianten mit E-Motoren Lust auf Elektromobilität. Allerdings täuschen die Verbrauchsangaben. Von Thomas Harloff mehr...