Abgas-Affäre Berlin blockiert strengere Abgastests Abgasuntersuchung Dieselmotor VW Golf

Exklusiv Die EU will die Abgaswerte neuer Autos stärker kontrollieren. Ausgerechnet die Bundesregierung stellt sich dagegen. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

Ferdinand Piech 80. Geburtstag Ferdinand Piëch gegen alle anderen

Er geht, und doch bleibt er. Typisch für den Mann, der oft das Unerwartete tut. Am Ostermontag wird der VW-Patriarch 80 Jahre alt. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Hans Michel Piech VW Piëch-Bruder wird Großaktionär bei VW-Holding

Autopatriarch Ferdinand Piëch zieht sich weitgehend aus dem VW-Konzern zurück. Mit Hans-Michel Piëch gibt es nun einen neuen starken Einzeleigentümer. mehr...

Ferdinand Piëch Ex-VW-Patriarch Ex-VW-Patriarch Piëch kappt seine Verbindungen zu Volkswagen - fast

Jetzt hat der Autopatriarch tatsächlich seine Anteile an der Porsche SE verkauft. Aber nicht alle. Nun redet er als Mini-Anteilseigner im Aufsichtsrat des Porsche Konzerns mit. Von Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

VW Dresden Dresden Erster E-Golf von VW geht nach Norwegen

In der einstigen Phaeton-Vorzeigefabrik von Volkswagen in Dresden rollen künftig Elektro-Autos vom Band. Damit setzt der Autobauer auch ein Symbol für die Neuausrichtung der Marke. mehr...

Der neue VW E-Golf E-Autos im Fahrbericht Dem Elektro-Golf fehlt nichts - außer Reichweite

Nach ihrer Auffrischung machen die Golf-Varianten mit E-Motoren Lust auf Elektromobilität. Allerdings täuschen die Verbrauchsangaben. Von Thomas Harloff mehr...

Der neue VW Golf GTE Elektromobilität Die Elektroversionen des neuen VW Golf im Detail

Optische Kosmetik, ein neues Infotainmentsystem und eine größere Reichweite: der neue E-Golf und der Golf GTE in Bildern. Von Thomas Harloff mehr...

Ferdinand Piech Volkswagen Piëchs letzter Kampf

Der Volkswagen-Konzern wird von einer Familiendynastie beherrscht. Jetzt will der Patriarch Ferdinand Piëch seine Anteile verkaufen und setzt damit die Familien enorm unter Druck. Von Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

Ferdinand Piech Volkswagen VW-Patriarch Piëch zieht sich zurück

Er will laut Medienberichten seine Anteile am VW-Konzern verkaufen. Zuletzt hatte er mit Äußerungen über den Dieselskandal für Ärger gesorgt. mehr...

AdBlue für Dieselmotoren Adblue Der Stoff, der Dieselautos sauberer macht

Adblue bekämpft wirkungsvoll die giftigen Stickoxide in Dieselabgasen. Dennoch löste die Harnstofflösung den Abgasskandal mit aus - und interessiert auch die Staatsanwälte. Von Max Hägler mehr...

VW Logo vor Porsche Zentrale Dieselaffäre VW attackiert Ermittler nach Razzia

Denn Staatsanwälte haben in der Dieselaffäre offenbar nicht nur die Konzerntochter Audi durchsucht, sondern auch eine von VW beauftragte Anwaltskanzlei. Von Max Hägler mehr...

Audi Abgasskandal Abgasskandal Audi: Vorsprung durch Schummeln

Die Ingolstädter VW-Tochter hat stets versucht, die Abgasaffäre von sich fernzuhalten. Dieser Plan ist jetzt krachend gescheitert. Von Thomas Fromm mehr...

Audi Abgasskandal Abgasskandal So kam es zur Razzia bei Audi

Die US-Justiz hat den deutschen Ermittlern auf die Sprünge geholfen. Jetzt beginnt bei der VW-Tochter aus Ingolstadt die Suche, wer wann was wusste. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo, Klaus Ott und Nicolas Richter mehr...

Audi Ingolstadt am Tag der Pressekonferenz / Razzia Unternehmensleitung 15. März 2017 Seite Drei über die Razzia bei Audi Partycrasher

Es ist auf die Sekunde sieben Uhr früh, als ein Dutzend Staatsanwälte und Dutzende Polizisten bei Audi vorfahren. So beginnt ein Mittwoch, an den sie in Ingolstadt noch lange denken werden. Von Roman Deininger und Max Hägler mehr...

Audi Abgasskandal Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Razzia bei Audi

Um welche Vorwürfe geht es und wieso wird erst jetzt gegen Audi ermittelt? Was Sie zu der Durchsuchung bei der VW-Tochter wissen müssen. Videoanalyse von Nicolas Richter mehr...

Audi Ingolstadt am Tag der Pressekonferenz / Razzia Unternehmensleitung Razzia bei Audi Audi-Chef Stadler will lieber über Zahlen sprechen als über die Razzia

Ausgerechnet kurz vor der wichtigen Präsentation der Jahresbilanz beginnt die Durchsuchung beim Autokonzern. Audi-Chef Rupert Stadler muss auf die Bühne - und äußert sich zur Dieselaffäre. Von Roman Deininger, Max Hägler, Ingolstadt, und Jan Schmidbauer mehr...

Audi Q5 Abgasskandal Gegen diese Audi-Modelle richten sich die US-Vorwürfe

Audi rückt weiter ins Zentrum des Abgasskandals. Die Drei-Liter-V6-Diesel sollen über eine unerlaubte Abschalteinrichtung verfügen. Um diese Autos geht es. Von Thomas Harloff mehr...

VW Volkswagen Volkswagen Gut verdient trotz Krise

Der Dieselskandal ist noch lange nicht bewältigt, aber auch der Wolfsburger Automobilkonzern hat jetzt große Elektropläne - womöglich mit einer neuen Marke. Von Max Hägler mehr...

Die Konzeptstudie VW I.D. VW I.D. im Fahrbericht Der Elektro-VW der Zukunft beeindruckt schon jetzt

Der I.D. von Volkswagen ist innovativ, geräumig, schnell - und er spricht gern mit den Insassen. Eine erste Testfahrt mit einem Auto, das erst 2020 auf den Markt kommt. Von Georg Kacher mehr...

Abgasaffäre: Ferdinand Piech rächt sich an der VW-Spitze - und könnte dem Konzern damit sogar helfen Volkswagen Ferdinand Piëch wird zum Familienaußenseiter

Der VW-Miteigentümer könnte das letzte Amt verlieren, das ihm noch geblieben ist. Von Thomas Fromm mehr...

VW Sedric auf dem Genfer Autosalon 2017 Genfer Autosalon 2017 VW will Teil der digitalen Popkultur werden

Elektrisch, autonom, erschwinglich: Modelle wie die Konzeptstudie Sedric sollen Autos zum engsten Freund der Familie machen. VW kann mit dieser Strategie durchstarten - oder abstürzen. Von Joachim Becker mehr...

Volkswagen Die Lust am Billigauto

Volkswagen will mit dem indischen Autohersteller Tata Motors kooperieren. Das Ziel: ein supergünstiges Fahrzeug für Kunden in Schwellenländern. Von Angelika Slavik mehr...

Volkswagen Weniger Geld für die Aufseher

Volkswagen streicht die Boni für den Aufsichtsrat radikal, die Aufseher erhalten in Zukunft deutlich weniger. Von Thomas Fromm mehr...

Volkswagen Auto VW streicht Boni der Aufsichtsräte zusammen

Künftig sollen die Aufsichtsräte bei VW nur noch ein Festgehalt bekommen. Von Thomas Fromm mehr...

Abgasaffäre: Bundeskanzlerin Angela Merkel im Diesel-Untersuchungsausschuss Merkel im Diesel-Untersuchungsausschuss Die letzte Zeugin in der Abgasaffäre

Vor dem Diesel-Ausschuss streitet Kanzlerin Angela Merkel ab, in den USA für lockere Abgasvorschriften gekämpft zu haben. Wenn doch, sei das aber anders gemeint gewesen. Von Markus Balser mehr...